Isomac Tausch der Pumpe generell und im Speziellen

Diskutiere Isomac Tausch der Pumpe generell und im Speziellen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich habe eine Superggia günstig geschossen, nun alle gereinigt und getauscht, was augenscheinlich defekt war....

  1. #1 supperwallyy, 12.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, ich habe eine Superggia günstig geschossen, nun alle gereinigt und getauscht, was augenscheinlich defekt war. (Siebträger-Dichtung, Kessel-Dichtung). Alles andere beherzige ich (frisches Wasser, richtige kaffeemenge, etc.) und die ergebnisse sind auch ok. Aber ich finde im Netz Videos von dem Gerät mit IRRE Crema-Ergebnis.
    Daher die Frage:
    Meine Maschine ist augenscheinlich jahrelang nicht gepflegt/gewartet worden. Gibt es Faustregeln, nach denen die Pumpe gewechselt werden sollte? Woran erkenne ich, dass die fällig ist, wenn ich keinen Vergleich mit derselben Maschine habe?
    Wie sind da eure Erfahrungswerte?
    VG
    mw
     
  2. #2 Krabbenkoenig, 12.02.2019
    Krabbenkoenig

    Krabbenkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    116
    Vorab die wohl wichtigste Frage: Schmeckt der Kaffee denn nicht?

    Die Supergiada hat doch ein Brühdruckmanometer, oder? Wenn die zwischen 9 und 12 Bar erreicht und auch während des Brühvorganges nichts verdächtiges passiert würde ich mir keine Gedanken machen.
    Crema hängt halt u.A. auch von den Bohnen ab - Faustregel: viel Robusta viel Crema ;)
    Kann durchaus sein, dass es für die Supergiada Crema Siebe gibt, die findet man ja öfter bei Einsteigermaschinen um dem Neuling ein tolles Ergebnis zu suggerieren, haben aber nur bedingt was mit echter Crema zu tun.
     
  3. #3 supperwallyy, 12.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze nur 100 prozent Arabica (Moak/Mokaflor), das Manometer zeigt meist 16 bar und mehr an. wenn ich die mahlgradstufen runter gehen komme ich nicht auf anzeigen um die 12.
    daher eben die frage: ich benutze immer frisches wasser, frischen kaffee und nehme ne waage, als es sind keine 20 gramm drin. :)
    ok, von solchen sieben hab ich nocht nichts gehört.
    was ist dann an crema realistisch? vielleicht habe ich schon das optimale, auch wenn die manometeranzeigen komisch sind.
     
  4. #4 supperwallyy, 12.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hah. Verrückt. :) Stimmt gar nicht, die Sorten haben maximal 80 Prozent. Nehme alles zurück, ich hätte schwören können...
     
  5. #5 Lausermax, 13.02.2019
    Lausermax

    Lausermax Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    110
    Einen Tausch der Vibra Pumpe wäre für mich das letzte auf der to-do-Liste. Zerlegen, saubermachen, entkalken, neue Dichtungen, etc. wäre für mich prio. Auch mal das Exp-Ventil prüfen, zerlgen, einstellen etc.
     
  6. #6 supperwallyy, 13.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Ventil meinst Du?
     
  7. #7 Gandalph, 13.02.2019
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.423
    Zustimmungen:
    8.627
    hallo ...
    - ich vermute, die Maschine hat gar kein OPV - Überdruckventil
    - 16 Bar? - demnach bietet dein Puck zu hohen Widerstand. Wie lange beziehst du denn, und welche Menge mit wie viel Mehl?
    - Arabica produziert üblicherweise weniger Crema, als Canephora/Robusta.
     
  8. #8 supperwallyy, 13.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gandalph, muss mich korrigieren, mein Kaffee ist Arabica/Robusta, ca. 80/20.
    Ich wiege schon so ab, dass im einer-Sieb ca. 7, im zweier-Sieb ca 14 Gramm drin sind.
    Ich benutze eine Graef 800 und hantiere dort im feinen Kaffee-Mahlgrad-Bereich (Stufe 1-5, ganz links).
    Wenn ich über 5 gehe ist der Kaffee nicht mehr so fein, der Pumpendruck lässt etwas nach, das Ergebnis ist aber nicht mehr so gut, der Kaffe läuft deutlich schneller raus.
     
  9. #9 supperwallyy, 13.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Laut Explosionszeichnung hat die Giada ein Expansionsventil, aber wie stelle ich die ein? Und nach welchen Kriterien?
    Meine Frau flucht schon, die will den Automaten wieder aufstellen. :)
     
  10. #10 Lausermax, 13.02.2019
    Lausermax

    Lausermax Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    110
    mit geeignetem Werkzeug :cool:

    ich hab mir das auch nur so selbst zusammengeschstert, so z.B.
    upload_2019-2-13_12-11-42.png
    Bild ist hier dem Kaffeenetz veröffentlicht
     
  11. #11 supperwallyy, 13.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Sieht cool aus. Und mit der Mutter am Explosonsventil stelle ich den Druck ein?
     
  12. #12 Lausermax, 13.02.2019
    Lausermax

    Lausermax Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    110
    upload_2019-2-13_12-31-7.png
    Das Bastelteil dient nur zur Anzeige. Wie Du schon selbst geschrieben hast, geht es um das Ex-Ventil (Expansionsventil, "ein einfacher Abzweig, der meistens durch eine federbeaufschlage Kugel mittels Gewinde betätigt wird") dort stellst Du den optimalen Druck ein, so ca. 10 bar.
     
  13. #13 supperwallyy, 13.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
  14. #14 Krabbenkoenig, 13.02.2019
    Krabbenkoenig

    Krabbenkoenig Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2014
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    116
  15. #15 supperwallyy, 13.02.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
  16. #16 Melitta, 13.02.2019
    Melitta

    Melitta Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2012
    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    192
    Die Menge der Crema hängt, wenn der Rest halbwegs stimmt, vor allem von der Sorte des Kaffees ab. Wie lange dauert es bei Dir, bis ein Espresso (25-30 ml) durchgelaufen ist? Bei <20s oder >45s würde ich keine Wunder erwarten. Ich hab aber z.Zt. einen Monsooned Malabar der "schäumt" wie irre.
     
  17. #17 Espressojung, 13.02.2019
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    1.337
    Zustimmungen:
    249
    Natürlich hat die "Superggia" ein Expansionsventil.
    Das ist im Dampf-/Heißwasser- bezugsfitting integriert.
    Auf der Seite wo der Silikonschlach aufgesteckt wird -
    dort kann man durch herein- / heraus- drehen am Sechskant den Brühdruck einstellen.
    Das abgesteuerte Wasser wird an der Stelle in den Tank zurückgeleitet.
     
  18. #18 Lausermax, 13.02.2019
    Lausermax

    Lausermax Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    110
    upload_2019-2-13_18-32-26.png wenn Du das drin hast ist es da zu verstellen.poha ej der E-Jung war schneller...
    Gut. Bei mir war Abendbrot dazwischen.
    Hat es nicht mal auch in der Grundausstattung ohne gegeben?
     
Thema:

Isomac Tausch der Pumpe generell und im Speziellen

Die Seite wird geladen...

Isomac Tausch der Pumpe generell und im Speziellen - Ähnliche Themen

  1. Isomac Venus Thermo Block

    Isomac Venus Thermo Block: Hallo. Mein Thermo Block müsste repariert werden gibt es eine Anleitung dazu,kann mir bitte einer weiterhelfen Gruß pocotio
  2. Isomac Zaffiro, Hilfe bei Reparatur

    Isomac Zaffiro, Hilfe bei Reparatur: Hallo, ich heiße Niko und bin neu hier. Wer kann mir aus dem Raum Köln, bei der Reparatur helfen?? Meine Maschine hat einen Kurzschluss und...
  3. Gaggia Classic Pumpe ersetzen

    Gaggia Classic Pumpe ersetzen: Moin, erstes Post, also erstmal Hallo an alle und vielen Dank für die reichen Infos, die ich hier schon sammeln konnte. Bei meiner Gaggia...
  4. Generelle Frage zum Pumpendruck

    Generelle Frage zum Pumpendruck: Guten Tag, hätte da mal ne kleine Frage an die Techniker! Wenn ich am E61 Einschraubbarometer während des Bezugs Hausnummer 9 bar angezeigt...
  5. [Zubehör] Isomac Maverick Siebträger

    Isomac Maverick Siebträger: Guten Tag bin auf der Suche nach gebrauchten Siebträgern für die Isomac Maverick. Eventuell hat jemand noch einen den er nicht braucht. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden