Isomac Tea: Kessel füllt nicht und Folgeprobleme

Diskutiere Isomac Tea: Kessel füllt nicht und Folgeprobleme im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Beim Abnehmen des Kontaktes von der Füllstandssonde springt die Pumpe zum Füllen des Kessels nicht an. Sie springt aber bei Betätigung des...

  1. EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Beim Abnehmen des Kontaktes von der Füllstandssonde springt die Pumpe zum Füllen des Kessels nicht an. Sie springt aber bei Betätigung des Brühbezuges an und fördert Wasser. :(
     
  2. #22 esplanade7678, 24.11.2022
    esplanade7678

    esplanade7678 Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    ich hatte das Thema mit "meiner" auch gerade durch. Bei mir war es der Trafo der BB, aber die hast Du ja ganz getauscht. Hast Du mal an der BB die Spannung am Ausgang zum Magnetventil gegen Null gemessen? Wenn die Sonde abgezogen ist, solltest das Relais für das Magnetventil schalten.Verkabelung passt?
    VG
     
  3. #23 Londoner, 24.11.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    1.740
    Dann stimmt irgendwas mit der Elektronik nicht.
    Falsch verkabelt, defekt, ....

    Welche Steuerbox hast du denn gekauft?
    Es gibt eine Ersatzbox für die Tea, die nicht genau dem Original entspricht. Bei der Box müssen zwei Kontakte zusätzlich gebrückt werden,
    sonst funktioniert sie nicht. Ich weiß aber grad nicht auswendig, ob das Brücken mit der Kesselfüllung oder der Heizung zu tun hat.
     
    ccce4 gefällt das.
  4. #24 esplanade7678, 24.11.2022
    esplanade7678

    esplanade7678 Mitglied

    Dabei seit:
    02.12.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    3
    Jap, das stimmt, ich hab gerade mehrere Varianten durch - @EddiF , kannst Du ein Bild machen?
     
    ccce4 und Londoner gefällt das.
  5. #25 Londoner, 24.11.2022
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    1.740
    Ja, bei der Box müssen auf jeden Fall zwei Kontakte gebrückt werden. Darum liegt das Y-Kabel bei.
    Leider stellt nicht jeder Händler eine Anleitung zur Verfügung, wie die Box angeschlossen werden muss.

    Hier, unter "Datei" (etwa mittig auf der Seite) kann man ein PDF mit der richtigen Verkabelung aufmachen:
    Niveauregler 230/240VAC NRL30/1E-2C/F komplett mit Y-Kabel - Ersatzteile Espressomaschinen - TSE-Shop - Seit 2006, Ersatzteile für Gastronomiemaschinen und mehr

    ...aber @ccce4 hat schon Recht, bleib besser bei einem Beitrag, sonst gibt es nur Durcheinander ;)
     
    ccce4 gefällt das.
  6. #26 EddiF, 24.11.2022
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.11.2022
    EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Ein Multimeter zum Messen habe ich leider (noch) nicht...
    ...
     
  7. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.347
  8. #28 ccce4, 24.11.2022
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2022
    ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.347
    Was ist mit der alten Giemme-Box eigentlich? Vermutlich ist da nur der interne Trafo hinüber.
     
  9. EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Das Fehlerbild bei der alten und der neuen Box gleichen sich, an der alten hatte ich nichts gemacht. So kann es eigentlich von der Logik her kaum die Box sein oder mache ich da einen Denkfehler?
    Da die Position des Magnetventils geändert werden musste um es einbauen zu können könnte es falsch eingebaut sein, der Pfeil auf dem Gehäuse ist ohne Demontage nicht möglich. Das werde ich wohl erst am Wochenende erledigen können.
    Trotz allem vielen Dank bisher!
     
    ccce4 gefällt das.
  10. EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    @ccce4: richtig!
     
  11. #31 Espressojung, 25.11.2022
    Espressojung

    Espressojung Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    5.168
    Zustimmungen:
    2.488
    Hilft das hier?
    [​IMG]
     
    vectis gefällt das.
  12. EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Das neue Magnetventil ist richtig eingebaut, die neue Box nach der Abbildung im Netz eigentlich auch. Ich werde noch einmal die Verschaltung nach der Abb. von Espressojung überprüfen. Wenn das nicht hilft neige ich zur Aufgabe…
    :(
     
  13. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.347
    Ist mit Sicherheit nur ne Kleinigkeit.
    Falls es nix wird, ned aufgeben. Man kann zb. immer noch die alte Box fixen und rückbauen.
     
  14. EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Ach so, weil ich schon dabei war habe ich die Füllstandssonde überprüft, war kalkfrei. (klar bei Volvic) und die Heizung hab ich auch ausgetauscht. Die Maschine ist also fast neu.
    :eek:
     
  15. vectis

    vectis Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2016
    Beiträge:
    4.263
    Zustimmungen:
    4.650
    Das ist doch erst recht ein Grund dranzubleiben und nicht aufzugeben.:D

    Diese in Deinem #14 ganz unten gezeigte Kabelbeigabe, könnte das nicht das Teil sein, was zur erwähnten Brücke wie @Espressojung es so toll in seinem Schema (#31) zeigt, passt?

    Viel Erfolg, Du bekommst das hin. Ich drücke die Daumen, wäre doch gelacht.
    ;)
     
  16. EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Ein Y-Kabel habe ich angeschlossen, das kann es nicht sein. Die Pumpe läuft ja auch...
     
  17. #37 bon2_de, 29.11.2022
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    280
    Die Pumpe läuft ja aber nur beim Bezug, soweit ich das verstanden habe, oder? Das heißt dann aber nicht, dass die Box richtig angeschlossen ist, denn der Bezugshebel steuert die Pumpe unabhängig von der Box.
     
  18. EddiF

    EddiF Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2022
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    4
    Danke, das wusste ich nicht. Allerdings ist das Fehlerbild (Kessel füllt nicht, Heizung läuft nicht) der neuen Box identisch mit dem der alten, ersetzten Box. Ich werde trotzdem die anschlüsse noch einmal überprüfen...
     
  19. ccce4

    ccce4 Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2020
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    1.347
    Irgendwo muss der Fehler ja sein
     
  20. #40 bon2_de, 29.11.2022
    bon2_de

    bon2_de Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    280
    Kann natürlich sein, dass die beiden Boxen aus unterschiedlichen Gründen nicht funktionieren. Das gleiche Fehlerbild heißt nicht zwangsläufig, dass die Ursache auch die gleiche ist. Die alte Box kann defekt sein, die neue (noch) nicht richtig verkabelt.
     
Thema:

Isomac Tea: Kessel füllt nicht und Folgeprobleme

Die Seite wird geladen...

Isomac Tea: Kessel füllt nicht und Folgeprobleme - Ähnliche Themen

  1. Isomac TEA: Kessel löten (lassen)?

    Isomac TEA: Kessel löten (lassen)?: Liebe Kaffeefreunde, bei meiner TEA war die Steuerung defekt. Dadurch hat der Kessel beim Befüllen dicke Backen bekommen. An der Stirnseite ist...
  2. Isomac Tea: Kesselmanometer beschlagen

    Isomac Tea: Kesselmanometer beschlagen: Hilfe! Ich bekomme die Krise: Bei meiner 2 Wochen alten Tea ist seit heute auf einmal das linke Manometer komplett beschlagen, da hängen richtig...
  3. Isomac Tea: Hätte gerne eure Einschätzung

    Isomac Tea: Hätte gerne eure Einschätzung: Hi zusammen, meine Nachbarn haben mir nach einem netten Gespräch, in dem Sie erfuhren, dass ich mir nach dem Studium mal eine Siebträger kaufen...
  4. Isomac Tea: Nach Reinigung schaltet Heizung nicht mehr ab

    Isomac Tea: Nach Reinigung schaltet Heizung nicht mehr ab: Hallo Forum, ich habe kürzlich die Brühgruppe in bekannter Manier mit Blindsieb und Reinigungspulver gespült. Nachdem ich sie wieder in Betrieb...
  5. Isomac Tea: Milchschaum verwässert, Ursachenforschung

    Isomac Tea: Milchschaum verwässert, Ursachenforschung: Hallo, seit zwei Tagen vermiest mir meine Maschine den morgendlichen Cappuccino. Beim Aufschäumen der Milch wird jede Menge Wasser beigemischt....