Isomac Venus Magnetventil

Diskutiere Isomac Venus Magnetventil im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Guten Morgen, habe eine Baustelle erworben, die folgendes Problem hat: Da Maschine verliert über den am Magnetventil befindlichen Schlauch viel...

  1. #1 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Guten Morgen, habe eine Baustelle erworben, die folgendes Problem hat:
    Da Maschine verliert über den am Magnetventil befindlichen Schlauch viel Wasser, es tröpfelt eigentlich immer etwas heraus.
    Hab das Magnetventil ausgebaut, komplett gereinigt und wieder eingebaut. Keine Änderung.
    Der Sockel hat eine Delle, die Teile lassen sich zwar montieren, aber ich weiß nicht, ob nicht das schon das Problem sein könnte.
    Ansonsten sehen die Teile für mich ok aus. Was meint ihr? Fehlt da was? Z.B Dichtungen?
    Würde mich über Tipps freuen.

    VG
    mw
     

    Anhänge:

  2. #2 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ergänzung: Gerade ein funktionierendes Magnetventil samt Spule in die Maschine eingebaut.
    Derselbe Effekt. Es tröpfelt ständig aus dem Schlauch und auch aus dem Brühkopf, und nicht mal ein Tropfen, sondern sehr viel. Als wenn das Magnetvil nicht geschlossen ist.
    Es müsste also VOR dem Magnetvil ein Fehler vorliegen, also elektrisch gesehen.
     
  3. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    530
    Wahrscheinlich ist der Brühdruck so hoch dass die Federkraft nicht ausreicht.
     
  4. #4 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Moin, vielleicht beschreibe ich das Problem noch mal etwas genauer:
    Wenn ich für den Dampfbezug den Schalter umlege, "röchelt" es recht fix durch die Brühgruppe und den Magnetventil-Schlauch. Bedeutet: Die Dampfleistung aus der Lanze wird eigentlich nie erreicht, weil eben so viel verloren geht.
    Ich habe noch eine andere, funktionierende Venus und hab die Magnetventile, bei der Baustelle ist es dasselbe Resultat.
    Brühdruck hab ich gerade auch verändert, keine Veränderung...
    Ne Idee?
    VG mw
     
  5. -Dune-

    -Dune- Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2016
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    530
    Was passiert wenn du das Magnetventil vom Strom trennst oder die Spule nicht anschließt?
    Wie hoch ist denn der Brühdruck?
     
  6. #6 Kaspar Hauser, 25.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    1.471
    Ist das MV richtig herum eingebaut?

    In der falschen Richtung kann es nicht so gut Druck widerstehen
     
  7. #7 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Brühdruck: Mit Blindsieb gemmessen: ziemlich genau 9 Bar.
     
  8. #8 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ich hab die MV bei beiden Maschinen jetzt zwei mal getauscht, die Gelegenheit zum Reinigen etc. genutzt.
    Falsch herum geht doch eigentlich gar nicht, oder doch? Jedenfall hab ich dasselbe mit anderem MV an derselben Maschine.
     
  9. #9 Kaspar Hauser, 25.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    1.471
    Bei richtigem Einbau kann das Ventil gar keine Verbindung zwischen Boiler und Schlauch schalten, sondern nur entweder zwischen Boiler und Brühkopf oder Brühkopf und Schlauch.
     
  10. #10 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Habe das MV vom Strom genommen. Ergebnis: Kein Siebträger eingespannt, Schalter für Kaffeebzug eingeschaltet, es kommt KEIN Wasser durch die Brühgruppe, die Anzeige geht auf 9 Bar hoch.
     
  11. #11 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ok, verstanden, du meinst die Verkabelung, nicht den mechanischen Einbau. RIchtig?
     
  12. #12 Kaspar Hauser, 25.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    1.471
    Nein, ich meine den Wasserfluss.
    Oder fließt Strom vom Boiler zum Brühkopf?
     
  13. #13 supperwallyy, 25.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Nein. Kannst Du mir genauer sagen, was Du mit falsch herum einbauen meinst?
     
  14. #14 Kaspar Hauser, 25.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    1.471
     
  15. #15 supperwallyy, 26.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Sorry, nochmal die Nachfrage: Was genau meinst Du mit falschem Einbau, kannst Du mir das anhand der Bilder erklären? Weil die Teile aus meiner Sicht so sind, dass sie nur in einer Art und Weise eingebaut werden können, verstehe ich nicht, was du damit meinst. Das wäre super, vielen Dank!
     
  16. #16 Kaspar Hauser, 26.10.2020
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    3.241
    Zustimmungen:
    1.471
    Um 180° gedreht.

    Nochmal: In der vorgesehenen Einbaurichtung kann das Magnetventil keine Vebindung zwischen Boiler und Schlauch schaffen.
     
  17. #17 supperwallyy, 26.10.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    Ok, verstanden, das kontrolliere ich noch mal, ich meine aber, das ich genau darauf geachtet habe, weil ja sonst die vorgesehen Bohrungen gar nicht mehr aufeinander liegen.
     
  18. #18 supperwallyy, 03.11.2020
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    2
    So. Alles gecheckt, war alles so, wie es sein soll, hab noch mal alles gereinigt. Jetzt scheint das Magnetventil nicht mehr zu öffnen, bei Kaffeebezug ohne Siebträger steigt der Druck auf 10 Bar. Oder hab ich jetzt Kabel vertauscht? Mein Kenntnisstand ist, dass nur die Masse an die richtige Stelle muss die beiden anderen Anschlüsse sind egal. Oder stimmt das nicht?
     
Thema:

Isomac Venus Magnetventil

Die Seite wird geladen...

Isomac Venus Magnetventil - Ähnliche Themen

  1. Grimac La Uno - Magnetventil defekt?

    Grimac La Uno - Magnetventil defekt?: Hallo zusammen! Ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer einer Grimac La Uno. Die Maschine ist ein Kellerfund und war dementsprechend in...
  2. Isomac Tea kein Dampf und kein heißwasser

    Isomac Tea kein Dampf und kein heißwasser: Guten Abend an alle.Ich bin schon länger stiller mitleser,aber jetzt habe ich ein Anliegen bei dem ich nicht weiter weiß.Habe eine Isomac Tea.Beim...
  3. Unbekannte ISOMAC

    Unbekannte ISOMAC: Hallo zusammen, Ich habe von einem Gastrobetrieb eine ISOMAC Siebträgermaschine übernommen, weis aber leider nicht, welche Type die ist. Kann mir...
  4. Isomac Millenium 2019 - Rote Betriebsleuchte "blinkt"

    Isomac Millenium 2019 - Rote Betriebsleuchte "blinkt": Sehr geehrtes Forum, wir haben seit 2007 die Isomac Millenium und ich bin nicht unerfahren mit der Wartung und Reparatur (Heizung, Pressostat,...
  5. Fragen zu E61 mit Magnetventil (BFC Ela)

    Fragen zu E61 mit Magnetventil (BFC Ela): Hallo zusammen, ich bin gerade am grübeln und habe ein paar Fragen. Infos über E61 mit Magnetventil sind relativ selten bzw. werden von Infos der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden