Isomac Venus: Undichtigkeitkeiten/Dampfleistung

Diskutiere Isomac Venus: Undichtigkeitkeiten/Dampfleistung im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich habe zwei Themen: 1. Undichtigkeiten: Auf der Oberseite des Kessels lassen sich immer wieder Kalkrückstände feststellen. Daher...

  1. #1 supperwallyy, 08.08.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen, ich habe zwei Themen:
    1. Undichtigkeiten: Auf der Oberseite des Kessels lassen sich immer wieder Kalkrückstände feststellen. Daher würde ich gerne die entsprechende Teile (T-Stücke, etc.) rausschrauben, eindichten und wieder reinschrauben. Da die Maschine sehr alt ist und die Teile scheinbar sehr fest sitzen habe ich Respekt vor dem Rausschrauben, denn ich will nichts abbrechen.
    Habt ihr dazu Tipps und Hinweise?
    2. Dampfleistung: Ich finde weiterhin, dass die viel gelobte Dampfleistung meiner Venus sehr schwach ist. Ich hatte vorher eine uralte Supergiada, da war deutlich mehr Wumps hinter. Ich weiss, wie guter Milchschaum für capuccino gemacht werden muss, ich kriege es mit der Venus nicht hin. Daher die Frage: Kann am Dampfventil der Venus irgendwas verstellt sein? Gibt es diesbezüglich andere Fehlerquellen?

    Würde mich über Tipps freuen, vielen Dank im Voraus!

    VG
    Markus
     
  2. #2 Londoner, 09.08.2019
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    115
    Wenn es auf der Kesseloberseite zu Kalkablagerungen kommt, tritt irgendwo Wasser bzw. Dampf aus.
    Das könnte schon mit ein Grund sein, warum du über die Dampflanze nicht den vollen Dampfdruck bekommst,
    da aus dem Kessel Druck entweicht.
    Somit sicher eine gute Idee, die Teile mal zu zerlegen und ordentlich abzudichten.

    Wenn das T-Stück so festsitzt, mag das an Kalkablagerungen im Gewiinde liegen.
    Wie du selber sagtest, ist die Maschine schon älter und vielleicht dementsprechend verkalkt.
    Ich würde vor dem Rausdrehen des T-Stücks versuchen das Gewinde vorab zu entkalken.
    Dazu z.B. ein Blatt Küchenkrepp mit Entaklker vollsaugen und dicht um das T-Stück auf dem Kessel wickeln,
    so dass der Entkalker gezielt über mehrere Stunden einwirken kann.
    Dann mal versuchen, ob du das T-Stück rausschrauben kannst (entweder z.B. passenden Schlüssel aufsetzen
    oder einen Schraubendreher durch das T-Stück stecken und darüber vorsichtig die nötige Kraft aufwenden).

    Es empfiehlt sich sicher dann auch die anderen Teile/Zuleitungen (zumindest die zur Dampflanze) zu entkalken/reinigen.
    Die Spindel des Dampfventils lässt sich ganz rausschrauben, wenn du den Sicherungsring abziehst.
    Schau da mal, ob die zwei O-Ringe auf der Spindel noch ok sind oder ob da irgendwas die komplette Öffnung des Dampfventils verhindert.
    Damit löst du eventuell dann auch gleich deinen Punkt 2 oben.

    Viel Erfolg!
     
  3. #3 supperwallyy, 28.08.2019
    supperwallyy

    supperwallyy Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2015
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Vielen Dank, hat funktioniert! Leider habei ich jetzt ein Problem mit dem Magnetventil. :-(
     
Thema:

Isomac Venus: Undichtigkeitkeiten/Dampfleistung

Die Seite wird geladen...

Isomac Venus: Undichtigkeitkeiten/Dampfleistung - Ähnliche Themen

  1. Isomac Zaffiro nach Service ohne Druck

    Isomac Zaffiro nach Service ohne Druck: Hi Zusammen, nach ca 7 Jahren haben wir bei meinem Bruder die gute 2003er Isomac Zaffiro aufgearbeitet. Eigentlich alles gut. In der Brühgruppe...
  2. Suche Isomac Dampfventil/Magnetventil

    Suche Isomac Dampfventil/Magnetventil: Hallo, suche oben genannten Teile für eine Venus, beim Dampfventil reicht auch die Schraube, mit der die Feder fixiert wird. Freue mich über...
  3. Isomac Venus Dampfventil: Einstellung

    Isomac Venus Dampfventil: Einstellung: Hallo Zusammen, zwei Fragen: An dem Dampfventil ist eine Schraube, mit der eine Feder eingestellt wird. Vorher weiß ich, dass diese Schraube...
  4. Isomac Venus Magnetventil: Problem

    Isomac Venus Magnetventil: Problem: Hallo Zusammen, ich habe gerade das Dampfventil entkalkt und neu eingedichtet. Dampfleistung ist jetzt viel besser. Leider tritt jetzt folgendes...
  5. Defekter Boiler Isomac Zaffiro

    Defekter Boiler Isomac Zaffiro: Liebe Gemeinde, ich habe eine gebrauchte Zaffrio erworben. Leider hat sie einen undichten Boiler. Würde diesen gerne in Berlin löten lassen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden