Ist demoka m203/205 geeignet?

Diskutiere Ist demoka m203/205 geeignet? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo erstmal an alle. Ich beobachte und lese schon seit einiger Zeit sehr gerne in diesem Forum.Und jetzt, da ich mir eine neue Mühle anschaffen...

  1. #1 brasilia, 13.08.2004
    brasilia

    brasilia Gast

    Hallo erstmal an alle. Ich beobachte und lese schon seit einiger Zeit sehr gerne in diesem Forum.Und jetzt, da ich mir eine neue Mühle anschaffen will soll doch mal zunächst eure Fachkompetenz befragt werden. :laugh:
    Also: Ich habe zum einen eine eingruppige Brasilia Gastromaschine Baujahr 1990 vermutlich Modell Amerika und eine Isomac Venus zur Venus kaufte ich mir eine Gaggia MDF
    und war hier auch vom Ergebnis sehr zufrieden :cool: jedoch seit die Brasilia bei mir eingezogen ist könnte das Mahlergebnis besser sein Mahlgrad 3 etwas zu fein Mahlgrad 4 zu grob.
    Also ganz klar und weil der Trend eh zur Zweitmühle geht :D eine neue Mühle muss her.Problem: Gastromühle zu teuer jetzt die frage reicht die Demoka M203 / 205 aus oder könnte ich auch hier Probleme mit der feinjustierung bekommen? ???
    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
    Für eure Mühe schoneinmal vielen Dank

    ICh wünsche allen einen allzeit Wohlschmeckenden kleinen schwarzen Gruss Carsten
     
  2. Volker

    Volker Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    8
    Hi Carsten,
    die Demoka ist stufenlos verstellbar, da gibt es keine Probleme mit der Feinjustierung. Wenn Du genug Platz für eine Gastromühle hast: einige im Forum haben sich für wenig Geld ne Gebrauchte bei eBay besorgt, diese ein wenig renoviert (neue Mahlscheiben) und sind offenbar sehr zufrieden damit. Vielleicht meldet sich ja der ein oder andere zu Wort.
    Grüße, Volker



    Edited By Volker on 1092435887
     
  3. afx

    afx Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    7
    [color=#000080:post_uid0]Die Demoka sollte ausreichen, aber für den Preis bekommst Du mit etwas Geduld auch ne La San Marco, Cimbali oder Wega Gastromühle auf E-Bay....

    cheers
    afx
     
  4. #4 brasilia, 14.08.2004
    brasilia

    brasilia Gast

    Danke für eure schnelle Antwort.

    Den ebay-Markt beobachte ich schon seit geraumer Zeit habe aber noch kein überzeugendes Angebot gesehen.
    Ich kenne auch jemanden der Gastronomie mit Kaffe (MOAK wenn jemand interesse hat) und Maschinen/Mühlen beliefert (daher die Brasilia) aber auch hier liegen die Preise jenseits der 250 € Marke und da ja bei Kaffeezentrale die Demoka im Angebot ist werde ich mir diese wohl zulegen.

    Werde dann Bericht erstatten ob ich zufrieden bin.

    Grüsse Carsten

    PS: bei Interesse an MOAK-Kaffe bin für Infos gerne bereit
     
  5. Smart

    Smart Gast

    wow, die demokas fallen ja immer weiter im preis.
    bei espresso-store.de kostet die 203/205 auch nur noch 139,- EUR.

    bei den preisen ist der "Trend zur Zweitmühle" wohl wirklich nicht mehr zu stoppen :D

    wie volker bereits erwähnt hat, gehöre ich auch zu einem derjenigen, die sich ne gastro mühle auf ebay ersteigert haben.
    und zwar ne Mazzer Super Jolly für 159 EUR.
    das ding war allerdings total ungepflegt und wurde wohl nie richtig gereinigt (das hat man auf den bildern leider nicht gesehen).
    jedoch verlief die reinigung und das komplette zerlegen einfacher als ich anfangs angenommen habe (ein danke nochmal an dieser stelle an helmut, der mir einige nützliche tipps gab!).
    ein satz neue mahlscheiben für knapp 20 EUR hab ich ihr auch gegönnt.
    und seitdem läuft die mühle wirklich wie am schnürchen.
    der dosierer ist auch recht praktisch, wenn man sich mal dran gewöhnt hat (anfangs war ich etwas skeptisch).
    mich nervt nur etwas, dass der kaffee in den dosierer "geschossen" wird, und nicht gleichmäßig in den kammern verteilt wird. aber ich arbeite an einer lösung (holger hat nen post-it notizzettel vor den auswurf geklebt. funktioniert auch ganz gut, ist aber auf dauer doch ungeeignet wie ich finde).
    mein geistiges auge sieht eine "rutsche" oder einen "auswurfschnabel", wodurch gewährleistet wird, dass das kaffeepulver in die dosierkammer(n) gleitet...

    gruß
    sebastian
     
  6. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    >wow, die demokas fallen ja immer weiter im preis.
    >bei espresso-store.de kostet die 203/205 auch nur noch 139,- EUR.

    Wird ja auch Zeit, dass dieses Apothekenpreis-Kartell mal aufbricht. :cool:

    Gruß,
    Herbert
     
  7. #7 brasilia, 28.09.2004
    brasilia

    brasilia Gast

    Hallo ihr lieben

    Nachdem nun ca. 7 Wochen vergangen sind seit ich um eure Hilfe bat, sollt ihr nun alle teilhaben was alles so geschah.
    Nach euren antworten von der Demoka überzeugt wartete ich noch bis Montag um bei dem oertlichen Demoka-Händler (piacere-espresso in Mannheim) vorstellig zu werden und um eine Mühle zu einem fairen Preis zu feilschen. VK 230€. Ich liess mir die Mühle zeigen und fragte ob hier was am Preis zu machen sei, da ich sie bei anderen um 100 € billiger bekäm ( extra Ausdruck von Kaffeezentrale und espresso-store dabei ) Man schmiss mich raus :angry: :ghostface:
    Also ab nach Hause Internet an und Bestellung bei Kaffeezentrale abgegeben :p
    Banges warten begann und welche Freude Mittwochmorgen als der Postmann zweimal klingelt die Demoka ist da.:cool:
    Schnell ausgepackt und aufgestellt drei Espressi zur Feinjustage und welche Freude Crema besteht den 3 Sekunden Zuckertest der Espresso entfalltet seinen vollen Geschmack kein vergleich zur MDF.
    An dieser Stelle nocheinmal herzlichen Dank an eure fachkundige Beratung.
    Nun folgten zufriedene Tage mit tollstem Espresso mein Urlaub rückte näher und ich packte meine kleine Bazzar und die neue Demoka ein um auch im Urlau den besten Espresso nämlich meinen zu geniessen.So verging eine weitere glückliche Woche und die Erkenntnis auch die Bazzar macht noch besseren Espresso mit der Demoka. Der Tag meiner Heimkehr aus dem Urlaub war der 31.08. der Tag an dem das Demokaangebot auslaufen würde; ihr ahnt alle was kommt genau um 23:57 Uhr ging meine Bestellung über eine zweite Demoka M-203 poliert bei der Kaffeezentrale ein. :p
    Manchmal weiss man erst was einem gefehlt hat wenn man es besitzt.Also aufgehts Zweit-ÄHHHHH Drittmühle(ganz schön krank gibt es hier eine normale Erklärung für oder brauch ich Hilfe) anschaffen.

    Grüsse und allzeit Schmackhafte Kaffeegetränke Carsten
     
  8. #8 Alex_xpress, 28.09.2004
    Alex_xpress

    Alex_xpress Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie war den der Preis für eine Demoka M-203 poliert bis 31.8. ?
    hatten damals beide Mühlen 139.- gekostet ?
    Jetzt kostet diese überall 159.-
    unpoliert aktuell 149.-

    ich war ja 2 mal schon bei Piacere, das mit dem Rausschmeißen, stell ich mir lustig vor.
    Sonst sind die eigentlich ganz okay, aber teuer.....und nur VA´s
    Damals gabs nur 1-2 ST-Maschinen zur Vorführung, hat sich das was geändert ?!
    Alex
    p.s. mals sehn was in ein paar Wochen mein Fuhrpark macht, hab da noch ein ganz heißes Eisen laufen
    :;):
     
  9. #9 brasilia, 28.09.2004
    brasilia

    brasilia Gast

    Servus,
    Ja, die Demokas haben beide 139,- gekostet.
    Aber ich jedenfalls bin Neugirieg was das für ein heisses Eisen ist,raus mit der Sprache.

    Zu piacere ich denke die sind eher auf Firmenkunden orientiert
    als ich da war hatte ich den Eindruck einer gewissen Kundenunfreundlichkeit und bei den hohen Preisen kann man schon soetwas erwarten.
    Übrigens wollte ich nicht den gleichen Preis hätte wahrscheinlich schon ab 180,_ bei piacere gekauft aber wer nicht will.....
    Carsten
     
  10. #10 Barbara, 02.10.2004
    Barbara

    Barbara Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,

    vielen Dank für die vielen informativen Beiträge, von denen
    ich schon partizipieren konnte.
    Nun habe ich wieder mal ein wenig im Board gestöbert
    und gefunden, daß es die Demokas jetzt für 129 € bei
    www.espresso-store.de gibt.

    Herzlichen Gruß
    Barbara
     
  11. herbie

    herbie Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    1
    [quote:post_uid0="Barbara"]Nun habe ich wieder mal ein wenig im Board gestöbert
    und gefunden, daß es die Demokas jetzt für 129 € bei
    www.espresso-store.de gibt.[/quote:post_uid0]
    Das stimmt so nicht. Es gibt auf dieser sog. "Espresso Outlet" Seite Mängelexemplare in begrenzter Stückzahl für diesen Preis. Der espresso-store.de Preis ist weiterhin 149/159 EUR.

    Gruß,
    Herbert
     
  12. #12 Barbara, 02.10.2004
    Barbara

    Barbara Mitglied

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    Vielen Dank für die Aufklärung. Tja, man lernt nie aus...

    Sind diese Mängel-Mühlen dann nicht empfehlenswert?

    Herzlichen Gruß
    Barbara
     
  13. Smart

    Smart Gast

    Nun, wenn sich die Mängel der Demokas wirklich nur auf kleinere Gehäuse-Kratzer beschränken finde ich den Preis okay.
    Schließlich ist die Funktionsweise dadurch ja nicht beeinträchtigt.

    Aber ich würde einfach mal bei Herrn Gerigk anrufen und ihn nach den Mängeln befragen. Hab die Erfahrung gemacht dass er am Telefon sehr nett und ausgiebig berät.

    Grüße,
    Sebastian
     
  14. #14 Alex_xpress, 05.10.2004
    Alex_xpress

    Alex_xpress Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0="brasilia"]Servus,
    Ja, die Demokas haben beide 139,- gekostet.
    Aber ich jedenfalls bin Neugirieg was das für ein heisses Eisen ist,raus mit der Sprache.
    Carsten[/quote:post_uid0]
    das heiße Eisen, -war- ne Macap bei ebay(70ziger Scheiben+ unter 1000 Umdrehungen), laut Verkäufer ca. 1/2 jahr alt und ging für knapp 250 Euronen weg, verrückt ...ich hatte mit Maximal 200 EUR gerechnet.
     
Thema:

Ist demoka m203/205 geeignet?

Die Seite wird geladen...

Ist demoka m203/205 geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Mahlkönig k30 für Filter geeignet?

    Mahlkönig k30 für Filter geeignet?: Hallo, habe das Forum durchsucht, jedoch keine Antwort gefunden. Wer hat denn Erfahrungen mit der Mahlkönig K30 für Filterkaffee? Kann man die...
  2. Die gute Demoka

    Die gute Demoka: Moin Moin, Ich bin der cammi und dies ist mein erster Beitrag, hallo zusammen! Ich besitze eine VBM Domobar, die mich seit über 11 Jahren täglich...
  3. Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?

    Kaffeemenge für Espresso - Fein genug gemahlen ?: Moin moin Mädels und Jungens :-) vielleicht weiß ja jemand hier eine Lösung zu meinen Espressoproblemchen. Das Ergebnis ist selten...
  4. Schalter für Demoka Espressomaschine

    Schalter für Demoka Espressomaschine: Liebe Foristen, da die neue Heizung für meine Gaggia TE auf sich warten lässt, versuche ich, meine Minimoka wieder in Gang zu bringen. Die...
  5. Demoka Abschlagkasten 213 gesucht

    Demoka Abschlagkasten 213 gesucht: Hallo ,ich suche für meine Demoka 203 den passenden Abschlagkasten 213. Gebraucht wäre auch eine Option. Vielleicht kann mir da jemand helfen.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden