Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

Diskutiere Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen? im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Wie die Überschrift schon sagt (fragt), ist die gewerbliche Nutzung eines selbst entworfenen und gebauten (oder bauen lassen) Rösters möglich?...

  1. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    Wie die Überschrift schon sagt (fragt), ist die gewerbliche Nutzung eines selbst entworfenen und gebauten (oder bauen lassen) Rösters möglich?

    Ich meine damit nicht eine umgebaute Waschtrommel oder sonstiges Haushaltsprodukt:lol:...sondern ein fachmännisch gebauter, z.B. aus einem "Metaller" Betrieb.
    Ich spiele vor allem auf das CE, etc. an....
     
  2. #2 meister eder, 20.08.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    ich dachte, CE ist nur für sachen interessant, die man verkaufen will. in deinem fall wird's wohl eher um den TÜV gehen, schätze ich...

    gruß, max
     
  3. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ist es möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    Weißt du was konkretes darüber?
    Hätte man das Problem nicht auch, wenn man sich einen Röster aus dem Ausland kauft und dieser keine CE Kennzeichnung hat?
     
  4. #4 meister eder, 20.08.2010
    meister eder

    meister eder Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    6.486
    Zustimmungen:
    22
    AW: Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    leider nicht :oops:...
    frag doch mal tante google oder wikipedia.

    gruß, max
     
  5. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    Ich habe schon über Google gesucht, für mich aber keine befriedigende Antwort gefunden. Als Beispiel könnte man "500" hier aus dem Netz nehmen... könnte er mit seinem Röster gewerblich arbeiten?
    Ich weiß auch keinen der mir diese Frage beantworten kann....
     
  6. #6 asphalt, 20.08.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    Kann leider auch nicht helfen, würde aber einfach mal bei zuständigen Behörden o.ä. anrufen. IHK z.B.

    Gruß Jens
     
  7. #7 Bestbrew, 20.08.2010
    Bestbrew

    Bestbrew Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    ich denke grundsätzlich schon, daß man das könnte. Allerdings gibt es sicherlich auch Vorschriften die man einhalten muß. Es kann auch durchaus sein, daß du z.B die elektrischen Komponenten von einem E-Meister abnehmen lassen mußt.Schwierig wird es vermutlich wenn du nicht selbst daran arbeitest, sondern Angestellte hast, die das tun sollen.

    Sind aber alles nur Vermutungen
    Ich würde mal bei der IHK anfragen.

    Aber warum sollte man das tun wollen? So viel günstiger wird das denke ich nicht. Zumindest nicht wenn man den Metaller normal bezahlen muß.

    Grüße Robin
     
  8. Smart

    Smart Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    @Bestbrew
    Danke für deinen Beitrag. Gegen Geld sparen habe ich grundsätzlich natürlich nichts, ist aber nicht mein Motiv.
     
  9. SAL

    SAL Mitglied

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

    Wenn Du ihn dir von einem Fachbetrieb machen laesst ist das kein Problem. Ueberleg doch mal, fast jede technische Anlage ist im produzierenden Gewerbe ja ne Spezialanfertigung. Es duerfte nur wichtig sein, das die Lebensmittelkontrolle und die Feuerwehr mal bei dir waren und das ganze abgenommen haben, halt das ganze Gedoens fuer die Lebensmittelproduktion...
     
Thema:

Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen?

Die Seite wird geladen...

Ist e möglich einen selbst gebauten Röster gewerblich zu nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien

    Die schönsten Caffés, Röster und öffentliche Sammlungen in Italien: Hallo, versuche ja seit geraumer Zeit, diese Ziele in meine Reisen einzuplanen, mitunter sogar etwas danach auszurichten. Hilfreich sind dabei...
  2. La San Marco Practical 95 E

    La San Marco Practical 95 E: Hallo zusammen Ich suche für meine 95 E die Plastikabdeckung unter der Tastatur. Das gebogene Stück mit der Abdeckung über der Brühgruppe. Avola...
  3. [Verkaufe] Tassen (Quijote und weitere Röster)

    Tassen (Quijote und weitere Röster): [ATTACH] Da mein Regal voll ist hier eine Runde zum Verkauf. jeweils mit Untertasse. neues schwarz Meindl Nano Café Quijote Coffee collective...
  4. Suche Xenia Nutzer im Raum Fürth/Nürnberg

    Suche Xenia Nutzer im Raum Fürth/Nürnberg: Ich bin neu im Forum, besitze aber schon seit vielen Jahren eine BZ10 und eine Fio F4 Nano Mühle (die sogar funktioniert) und möchte nun gerne mal...
  5. Erfahrungen mit Röster von Bideli

    Erfahrungen mit Röster von Bideli: Hat jemand Erfahrung mit der Marke Bideli? JoeFrex hat wohl den 1,5 kg im Sortiment (link) Auch interessant finde ich die 2 kg Version (link)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden