Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!!

Diskutiere Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!! im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, oute mich jetzt mal als großen Italien -Fan, welch eine Überraschung;)! Das liegt auch, aber längst nicht ausschließlich, an der dortigen...

  1. #1 turriga, 26.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Hallo,
    oute mich jetzt mal als großen Italien -Fan, welch eine Überraschung;)! Das liegt auch, aber längst nicht ausschließlich, an der dortigen Espresso-Kultur, samt deren Gerätschaften dazu, selbst wenn die Qualität schon zu Recht auch hier im KN zumindest in Diskussion geraten ist.
    Dieser Fred soll als Sammler für all das Schöne da (Geschichte, Architektur, Design, Küche, Kultur, Musik, Trattorien- und Cafebar-Tips, Röstereien, Winzer, Reiseziele, .........) aber auch den Widersprüchen dieses Landes (Mafia, Chaos, häßliche Vorstädte, Arbeitslosigkeit, Nord-Süd-Gefälle, Umweltsünden, Politik.....) dienen und jeder, der einen Beitrag dazu leisten mag, ist herzlich eingeladen.

    Zum Start:
    Design-Klassiker aus Verona, Tucano Kinderlampe, für meine kleine Nichte vom letzten Italien-Besuch als Oster- und Geburtstagsgeschenk mitgebracht:
    [​IMG] [​IMG]
    Ich glaube, meine Vorfreude ist mindestens genauso groß, wie dann bei der Beschenkten.:)
     
    Gandalph, Der-Graf, Kaffeehase und 12 anderen gefällt das.
  2. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    423
    Hy Turriga, hast Du noch Bedarf an Neffen? Das geht bestimmt irgendwie....
    Deine Nichte wird einzigartig sein!
     
    turriga gefällt das.
  3. #3 turriga, 26.03.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Neffen habe ich auch zu bieten, sogar Einen, der sich schon für HH interessiert.:rolleyes:
    Das ist sie sogar schon so, eine ganz Süße!:)
     
    Antea gefällt das.
  4. #4 wizard1980, 26.03.2016
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    Hi turriga,
    wo bzw in welchen Geschäften in IT kann man diese Lampe denn kaufen? Ich find die total süß und die nächste Fahrt an den Gardasee ist schon geplant! Soll aber natürlich nicht für mich sondern für Sohnemann sein... ;)
     
  5. #5 turriga, 26.03.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Ist ja eine Vintage Lampe, daher wenn überhaupt zu finden auch nur Spezialgeschäften für Modernes Italienisches Design oder aber im Internet!
    Im letzten Dezember war sogar mal eine in München angeboten, war allerdings da etwas zu langsam, bzw. zu lange überlegt.
    Hab also ne ganze Weile auf diese warten müssen, da die seltenen Angebote meist leider überteuert sind.
     
  6. #6 fanthomas, 27.03.2016
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    890
    Ich werde im Sommer zum ersten Mal eine Zeit in Rom verbringen und freue mich schon.
    Die Römer sind sicherlich auch ein Völkchen für sich.
    Bisher bin ich nur bis Norditalien gekommen.
     
  7. #7 turriga, 27.03.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Hoffe doch noch im Frühsommer. Dann ein Traum, da man im Kern dieser riesen Stadt vieles zu Fuß machen kann und dies mehr als beeindrucked ist!
     
  8. #8 fanthomas, 27.03.2016
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    890
    Leider im Juli. Es war zeitlich nicht anders machbar.
    Dafür aber mitten drin in Monti.
    Ich werde genügend Hitzestopps in den Caffes und Parks einplanen ☺.
     
  9. #9 quick-lu, 27.03.2016
    quick-lu

    quick-lu Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    6.901
    Zustimmungen:
    4.431
    Ich hätte hier mal einen Buchtipp beizusteuern:
    John Dickie - Cosa Nostra (Die Geschichte der Mafia).
    Ausführlich, spannend und toll geschrieben, habe ich wie einen guten Stephen King gelesen, angefangen und nicht mehr aufgehört:).
     
    Carboni, blu und turriga gefällt das.
  10. #10 Hazel-rah, 27.03.2016
    Hazel-rah

    Hazel-rah Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    21
    Wem von John Dickie "Cosa Nostra: Die Geschichte der Mafia" gefallen hat, kann danach zu "Omerta - Die ganze Geschichte der Mafia" von John Dickie greifen. Hier wird zusätzlich zur Cosa Nostra die Geschichte der anderen kriminellen Organisationen Italiens behandelt.
     
    Carboni und quick-lu gefällt das.
  11. #11 Tschörgen, 27.03.2016
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    10.338
    Zustimmungen:
    8.465
    Ihr müsst nur Brot backen, dann bräuchtet ihr keine Bücher zu lesen. :D
     
    Espressohexe gefällt das.
  12. #12 fanthomas, 30.03.2016
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    890
    turriga gefällt das.
  13. #13 turriga, 02.04.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Hier ein Slow Food -Osteria-Führer, der mir in verschiedenen Auflagen schon sehr viel gute Dienste geleistet hat.
    Sicher geht zwar ein wenig die Spontanität verloren, mal einfach Auszuprobieren, aber diese Empfehlungen führten bisher fast immer zu toller und bezahlbarer Qualität, meist auch mit sehr regionalem Fokus mit schönem Ambiente.
    Da diese Osterien/Trattorien auch meist eher langlebige Institutionen sind, muss man auch nicht jede Neuauflage davon haben!;)
    [​IMG]
     
    opbass, nenni 2.0 und Espressohexe gefällt das.
  14. #14 plempel, 02.04.2016
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    9.974
    Zustimmungen:
    3.749
    Jedesmal wenn wir eine Lokalität nach einem Gastroführer oder TV-Bericht (noch besser :D) ausgesucht haben, war das eine Katastrophe: Toskana, Gardasee, Marken, Venedig ...
    Tja, entweder falscher Führer oder falscher Geschmack. Jetzt gehen wir dahin, wohin nicht geführt wird. :)
     
  15. #15 turriga, 02.04.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Dann nehmen wir uns ja schon mal nicht gegenseitig die Plätze weg.:D
    Nein, mit diesem habe ich eben gute Erfahrungen gemacht. Natürlich wird es da sicher auch "Gefälligkeitsbewertungen" geben,
    das will und kann ich gar nicht ausschließen. Hilfreich sind für mich bei dem auch die Einkaufstips (Bäcker, Metzger, Käse, Wein, Antipasti).
     
  16. lumi

    lumi Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2013
    Beiträge:
    3.986
    Zustimmungen:
    3.079
    Dazu passt ein weiteres Buch (ebenfalls von SlowFood): Ricette di Osterie d'Italia: Die besten Rezepte aus Italiens Regionen :D
     
    nenni 2.0 und turriga gefällt das.
  17. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    423
    Ich habe schon beide Erfahrungen gemacht. Sowohl toll als auch furchtbar bei einer Empfehlung aus einem Führer.
    Bei was ich allerdings bisher nur gute Erfahrungen gemacht habe, sind von Slowfood empfohlene Restaurants.
    Da stehen meißt Überzeugungstäter dahinter und nicht nur Marketingstrategen. Um von Slowfood empfohlen zu werden muss ein Restaurant ja auch bestimmte Standards erfüllen, wie regionale Lieferanten etc. "Fördermitglied" zu sein reicht da nicht aus.
     
    fanthomas, nenni 2.0 und turriga gefällt das.
  18. #18 turriga, 03.04.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Beim Warten auf einen gemeinsamen Segelausflug an der sizilianischen Küste bekommt man machmal ganz gratis die ganze Welt erklärt.:)
    [​IMG]
     
    Carboni und nenni 2.0 gefällt das.
  19. #19 nenni 2.0, 03.04.2016
    nenni 2.0

    nenni 2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2013
    Beiträge:
    13.384
    Zustimmungen:
    11.046
    :)
     
  20. #20 turriga, 03.04.2016
    turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    5.978
    Zustimmungen:
    9.247
    Aufnahme war natürlich in der Vor-KN-Zeit, "brauchen" würde ich das heute also nicht mehr.;)
     
Thema:

Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!!

Die Seite wird geladen...

Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!! - Ähnliche Themen

  1. AEG PE 8036-M

    AEG PE 8036-M: Hallo habe eine Espresso- Kaffeeeautomaten von AEG PE 8036-m mit einer Küche gekauft. Leider war der Siebträgerhalter sowie die Siebe nicht dabei....
  2. [Erledigt] Suche Tidaka Trichter 58Plus M

    Suche Tidaka Trichter 58Plus M: Hallo zusammen, Ich suche den Tidaka Trichter wie oben beschrieben, damit meine Eureka nicht so saut. Gruß, Jupp!
  3. Unterschied Demoka GR-0203 vs. M 203

    Unterschied Demoka GR-0203 vs. M 203: Von dem spanischen Hersteller Demoka werden mehrere Modelle der Kaffeemühle Minimoka angeboten: GR-0203 ( Preis ca. 150 €), M-203 (Preis 220-250...
  4. Gastroback Advanced Pro GS 42612 S vs. De'Longhi Dedica EC 685.M

    Gastroback Advanced Pro GS 42612 S vs. De'Longhi Dedica EC 685.M: Hi, wie im Topic es steht geht's mir hier um den Vergleich dieser beiden Siebträgermaschinen. Der De'Longhi gilt als Einsteigermodell, und ist...
  5. Kinu M 38 gesucht

    Kinu M 38 gesucht: für einen guten Freund suche ich eine Kinu M 38. Vielleicht will ja jemand upgraden und die M 38 veräußern. VG Peter