Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!!

Diskutiere Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!! im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Tja...so ohne Regen...fällt mir eigentlich nur Sizilien ein...Freunde berichten regelmäßig davon dass sie Weihnachten und Silvester im Meer...

  1. #121 casakorte, 29.08.2016
    casakorte

    casakorte Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    35
    Tja...so ohne Regen...fällt mir eigentlich nur Sizilien ein...Freunde berichten regelmäßig davon dass sie Weihnachten und Silvester im Meer plantschen...

    Aber Venedig ist auch cool...wenige Touristen...halt oft nur nass im Winter wie mein Vorredner schon sagt.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  2. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.420
    Zustimmungen:
    10.553
    Sicher schön, wenn man Pech hat aber auch mal aqua alta!
     
  3. #123 casakorte, 29.08.2016
    casakorte

    casakorte Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    35
    Si!

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  4. #124 Largomops, 29.08.2016
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    16.465
    Zustimmungen:
    4.220
    Wettertechnisch wirst Du schon Richtung Sizilien müssen. Aber auch da kanns regnen. Schnee gäbs in Südtirol und Weihenstephaner......
     
    casakorte gefällt das.
  5. turriga

    turriga Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    6.420
    Zustimmungen:
    10.553
    Zur Not gibt es ja auch mal das - aber dann in Pirelli!:cool::cool::cool:
    [​IMG]
     
    Kaffeesack, andruscha und Antea gefällt das.
  6. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    467
    Pirelli hat uns tatsächlich schon das Leben gerettet! War allerdings an der Nordsee
    Mir geht es aber hauptsächlich um die Kinder. Ich denke die Eltern unter Euch wissen was ich meine. Wenn die Kids zufrieden sind, dann haben die Eltern Urlaub. Sonst wird es haarig!
    Sizilien haben wir uns tatsächlich auch schon überlegt. Wir werden noch weiter recherchieren. Vielen Dank Euch allen bisher für die Tipps!
     
  7. #127 casakorte, 29.08.2016
    casakorte

    casakorte Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2015
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    35
    Hmmm...sonst blieben nur die Kanaren...ist aber das falsche Land und die falsche Richtung...[emoji38]

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
  8. Antea

    Antea Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    467
    Genau deshalb habe ich es noch nie nach Italien geschafft. Am Ende war es in Andalusien oder den Kanaren immer wärmer und schönwettersicherer.
     
  9. #129 fanthomas, 31.01.2017
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    914
    Hier gibt es doch sicher jemanden, der mir weiterhelfen kann :).

    Im Hochsommer (Mitte Juli) soll es kurz, also eine Woche, zum ersten Mal zum Gardasee gehen.
    Der Plan sieht abwechselnd (Berg-)Wanderungen und Seeufer vor.
    Wo wäre dafür das beste Hauptquartier? (PKW vor Ort, sollte aber so wenig wie möglich genutzt werden)
     
  10. Iskanda

    Iskanda Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    10.674
    Zustimmungen:
    7.242
    fanthomas gefällt das.
  11. Yamur

    Yamur Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2015
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    2.123
    fanthomas gefällt das.
  12. berlino

    berlino Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    379
    nach etlichen Jahren wieder einmal in Rom.
    Also da kann ich (m)ein "Sehnsuchtland" nicht mehr erkennen.
    Laut, dreckig, kaputte Gehwege, (neben einem Kiosk, tut sich auf der Piazza das Pflaster bestimmt 1mx1m auf und wurde kreativ von dem Kiosk-Betreiber mit einem Blumenkübel "geschützt"), wir fragen den Kiosk-Betreiber, wie lange das Loch schon da ist, Antwort-oh, schon ein paar Jahre,
    die U-Bahn bleibt unvermutet stehen und niemand weiß, wie es weitergeht, keine Ansage, alle Leute strömen panisch raus, draussen Polizei und Militär in voller Kampf-Montur, MP im Anschlag, aber niemand kann oder will Informationen geben. Wir stehen ratlos rum, da sagt ein Italiener "Wellcome to Italy", This is our normal life".
    Ok, also zu Fuß mit der Menschenmasse strömen und eine entsprechende Busline suchen. Alles war harmloss, die U-Bahn war nur kaputt gegangen. Apropos kaputt, unterwegs haben wir bestimmt 5 liegengebliebene Busse mit Warnblinkanlage gesehen, die von den Autos und Mopeds kunstvoll umfahren werden
    Andere Situation, zu Fuß unterwegs im Borghese-Park auf der Suche nach dem "Nationalheiligtum der Moderne":
    Galleria Nazionale d'Arte Moderna (GNAM; deutsch Nationalgalerie für Moderne Kunst), viele Schilder für kleinere unbedeutende Pavillions, aber keinen Hinweis auf dieses Museum. Wir fragen unzählige Römer, die ihren Hunden "Auslauf" (und anderen Tätigkeiten) gewähren, niemand kann uns die Richtung für diese Riesenmuseum zeigen.
    https://upload.wikimedia.org/wikipe...e_Galleria_Nazionale_Arte_moderna_01216-7.JPG
    Anderes Museum, MAXXI Museo nazionale delle arti, auch hier wieder keine Hinweis-Schilder und der Trambahn-Fahrer der Linie 2 konnte uns nicht sagen, wo wir aussteigen sollten, weil er es nicht kannte.
    Das ist übrigens das Museum, das Zaha Hadid entworfen hat (die erste Pritzker-Preis-Trägerin) und die römische Stadtverwaltung weist den Touristen nicht den Weg zu diesem Museum!
    Dafür dann eine kurze Entspannung auf der Piazza del Popolo, bis wir dann von Bettlern regelrecht vertrieben werden. Und genau hier ist die Polizei/und/oderMilitär nicht zu sehen.
    Rom hat sich wirklich verändert.
    bernd
     
  13. #133 fanthomas, 26.02.2017
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    914
    Interessant. So unterschiedliche Wahrnehmungen.

    Ich war erst im Sommer 2016 in Rom.

    Rom ist sicherlich laut, aber das war schon immer so und besonders dreckig war es "damals" eigentlich auch nicht. Sicherlich funktioniert wegen Streiks die Müllabfuhr manchmal nicht. Andererseits habe ich auch um 22:00 Uhr noch Müllwerker bei der Arbeit erwischt.

    Aufgrund der Kürze der Zeit haben wir die Reise natürlich weitestgehend vorbereitet. Z.B. Preorder für die vatikanischen Museen, Wochen-Ticket für die Öffis am Flughafen besorgt und einen Plan wann was und wo zu besuchen ist. Außerdem im Vorfeld über die Öffnungszeiten und die Lage der Ziele incl. Verkehrswege der öffentlichen Verkehrsmittel informiert.

    Alles eine Frage der Planung. Das macht so eine Reise dann sehr entspannt, weil man das Wesentliche genießen kann.
    Die Sicherheitskräfte an jeder Ecke habe ich eher als beruhigend empfunden.

    Ansonsten hat sowohl im Centro Storico oder auch der Villa Borghese dieses neu-modische tragbare Telefon mit integriertem Kartenmaterial sehr weiter geholfen.

    Mir hat Rom sehr gut gefallen.
     
  14. #134 fanthomas, 30.03.2017
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    914
  15. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    377
    Würdet ihr lieber über den Sommer oder lieber über den Winter in Italien leben? Also von Oktober bis April oder April bis Oktober...

    Vermutlich zieht es mich nach Mailand oder Padua, Neapel wäre auch noch eine Option. Leider wird es vermutlich eher der Winter als der Sommer... wenn ich etwas trickse, könnte ich auch im Sommer hin, aber ich bin mir unschlüssig was schöner ist. Neben dem Lernen will ich nämlich noch etwas dolce vita genießen, mal nach Rom, Venedig und die Amalfiküste fahren und dergleichen.
     
  16. #136 Augschburger, 30.03.2017
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    9.948
    Zustimmungen:
    3.994
    Sommer und Winter. Auf Sardinien. :)
    Oder eine Alm in Südtirol. :rolleyes:
     
  17. blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    8.505
    Zustimmungen:
    2.145
    Hi,
    generell im Sommer, allerdings hängt das von der Stadt ab! Süditalien im Sommer kann richtig richtig heiß sein. Herbst und Winter in der Toskana nass und kalt (habe mal über den Winter in Pisa gelebt), am Alpenrand (Bergamo finde ich genial) hast du Schnee.
    Ganz egal: mach es, ist genial.
    LG aus dem Schwimmbad Italiens (hier in Varese regnet es wahnsinnig viel, dennoch eine tolle Region!)
    blu
     
    face gefällt das.
  18. face

    face Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    377
    Werd ich wohl, bin im Moment richtig heiß drauf :)
     
    blu gefällt das.
  19. #139 Sebastiano, 05.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2017
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    1.384
    Ich möchte nicht in den Verdacht geraten hier irgendwas 'promoten' zu wollen, denn das liegt mir fern… Aber die Zustimmung zum bemerkenswerten Fotostil von Walter Vogel in einem anderen Thread bewegt mich dazu hier auf seine über viele Jahre hinweg stimmungsvoll eingefangenen Szenen aus Genua hinzuweisen, die auch in einem Foto-Buch erschienen sind.
    Hier ist eine kleine Auswahl anzuschauen – mit möglicherweise ziemlich sehnsuchtssteigernder Wirkung…;)
    Walter Vogel – 51 bemerkenswert perspektivstarke Einblicke aus Genua

    Gruß, Sebastiano
    .
     
    Carboni gefällt das.
  20. #140 fanthomas, 05.05.2017
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.734
    Zustimmungen:
    914
    blu, Caruso und Carboni gefällt das.
Thema:

Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!!

Die Seite wird geladen...

Italien - (m)ein Sehnsuchtsland?!!! - Ähnliche Themen

  1. La Cimbali M 21 DT/1 Flowmeter steckt - Austausch?

    La Cimbali M 21 DT/1 Flowmeter steckt - Austausch?: Hallo! Ich würde gerne mit wenig Aufwand den Flowmeter tauschen, da dieser (scheinbar) den Wasserfluss zur Brühgruppe blockiert. Bin leider erst...
  2. Umbau De'Longhi EC 680.M

    Umbau De'Longhi EC 680.M: Hallo an alle Kaffeefreunde, Mein Name ist Sebastian und ich verfolge das Kaffee-Netzt schon seit geraumer Zeit. Da ich von den Ideen und...
  3. De Longhi 860 M

    De Longhi 860 M: Hallo@all, habe mir das Teil für 249 Euro gekauft. Die 860M sieht gut aus und ist einfach zu bedienen. Mit der Cappucino Qualität bin ich...
  4. [Zubehör] Suche Tidaka Trichter M 58 Plus

    Suche Tidaka Trichter M 58 Plus: Falls jemand seinen Trichter abgeben möchte bitte melden.
  5. [Tausche] Boardtrichter M gegen S oder S+

    Boardtrichter M gegen S oder S+: Besitze einen Boardtrichter größe M dieser passt leider nicht perfekt in kombination mit meinen La Marzocco Siebträger und meine Rocket...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden