[Verkaufe] ((( ito ))) Produktion August 2019

Diskutiere ((( ito ))) Produktion August 2019 im Gewerbliche Angebote Forum im Bereich Ankauf, Verkauf, Tausch; ito ist ein Mikrocontrollermodul mit Solid-State-Relais, WLAN und optional on-board Stromversorgung (Über ito, Video). Durch Aufspielen der freien...

  1. #1 faustino, 07.08.2019
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    604
    ito ist ein Mikrocontrollermodul mit Solid-State-Relais, WLAN und optional on-board Stromversorgung (Über ito, Video). Durch Aufspielen der freien leva!-Firmware wird ito zum Brühdruck- und Temperaturregler. leva! bringt viele innovative Funktionen: Perfekte Brühtemperatur (PID), Pressure-Profiling mit Drucksensor, Flowrate-Erfassung, Preinfusion, volumetrisches und gravimetrisches Dosieren, verkürztes Aufwärmen, Shottimer, Shotzähler, Tanküberwachung, Verkalkungsüberwachung, Energiesparen uvam.

    [​IMG]
    65x56mm: Seriously Small

    [​IMG]
    Display (Option) im Deckel einer Maschine; Lasercut.
    SICHTBAR | UNSICHTBAR

    Obwohl leva! am besten mit Display bedient wird (Drehencoder = Druckregler), ist keines erforderlich. Die Konfiguration kann über WLAN erfolgen:

    [​IMG]
    Virtuelles Display (Windows, Linux, Mac OS X, Android)

    Eine Maschine mit leva! kann aussehen, wie vorher. Lediglich ein Encoder, der zum Verstellen der Temperatur dezent auf der Rückseite installiert werden kann (nicht muss), deutet leva! hin. Optional kann eine weiße LED für erweiterte Signalisierung in die Originalheizlampe eingesetzt werden.

    BLE | Dosieren

    Das optionale BLE-Modul kann ito mit einer Waage (Skale 2) verbinden, um nach Gewicht zu dosieren oder um die Espresso-Flowrate in [g/s] zu erfassen:

    [​IMG]
    BLE-Erweiterung

    [​IMG]
    Skale 2
    OPTIMIERT FÜR ESPRESSO

    Da leva! für Espressomaschinen entwickelt wurde, ist die Temperaturregelung besser, als mit normalen PID-Reglern: Es gibt eine auf das Flowmeter reagierende Feed-Forward-Komponente, man kann den Brühtemperaturverlauf während des Bezugs programmieren und es gibt parametrierbare Koeffizienten, d.h. der PID kann für spezielle Situationen (Aufwärmen, Standby, Bezug) unterschiedlich konfiguriert werden. Autotuning findet automatisch PID-Einstellungen. leva! kann 2 Heizelemente regeln, z.B. Boiler + Brühgruppe, entspricht also 2 PIDs in einem Gerät. leva! enthält eine Druckregelung mit Drucksensor und bietet Pressure-Profiling per Programm, Paddle & Encoder.

    [​IMG]
    Druckverläufe wie bei Handheblern durch Pressure-Profiling

    SOFTWARE EINSTELLEN BEOBACHTEN VERBESSERN

    Interne Werte werden als Kurven live und drahtlos an Computer übertragen, was die Einstellung zum Vergnügen macht:

    [​IMG]
    Der Statusmonitor zeigt, was passiert - unter Windows, Linux, MacOS X & Android (Video, App)
    DOKUMENTATION

    leva! ist auf 258 Seiten umfassend beschrieben (Englisch), ito auf 68 Seiten (Englisch).

    [​IMG]
    Anleitungen im Download

    GENAU MIT TSIC

    leva! unterstützt schnell ansprechende TSic-Präzisionstemperatursensoren, die mit 0,1°C auflösen und kalibriert sind. Absoluter Fehler bei 90°C <=0,3°C - besser als Pt100 DINB. Messbereich bis 150°C. Zur Befestigung ist Wärmeleitkleber dabei.

    FEATURES IM ÜBERBLICK

    Folgende Tabelle vergleicht leva! mit typischen PIDs:

    [​IMG]

    INTALLATION

    ito wird mit selbstklebenden Füssen installiert. Je nachdem ob leva! als PID, für Pressure-Profiling oder beides genutzt werden soll, ist der Anschluss so einfach wie der üblicher PIDs oder deutlich anspruchsvoller. Der Einbau darf nur von qualifizierten Personen vorgenommen werden, die mit Netzspannung umgehen können und die (englische) Dokumentation verstehen!

    [​IMG]
    Installation mit Klebefüßen und Isolationsunterlage

    [​IMG]
    Im Maschinenraum einer Silvia

    Das optionale Display kann hinter einem Blech mit passendem Ausschnitt (laserteileonline.de, ~25€), Alublende nach Maß (Schaeffer AG) oder 3D-Druck installiert werden.

    ANFORDERUNGEN

    leva! kann mit Espressomaschinen genutzt werden, in die grundsätzlich ein PID eingebaut werden kann. Am Einbauort dürfen 60°C nicht überschritten werden (OLED 70°C). ito beansprucht mit Füßen 71x62x25mm. Die Kabel sind 40cm lang. Das externe Relais ist 56x41x26mm groß. Es wird per Wärmeleit-Klebepad befestigt. Das Flowmeter hat 41mm Durchmesser. Die Pumpenfunktionen sind für Vibrationspumpen ausgelegt, andere Pumpen sind nicht kompatibel. Pumpende Programme (z.B. Dosieren) funktionieren bei manuell zu öffnenden E61-Hebelventilen nicht. Weitere Anforderungen/Einschränkungen sind der ito-Vorstellung und dem leva!-Manual zu entnehmen. Es wird mindestens einmalig, zum Aufspielen von Firmware, ein Windows/Linux-PC mit WLAN benötigt (Win8.1 64bit, Win10 64bit oder Linux Mint 17.3 XFCE 64bit; andere Versionen könnten funktionieren, wurden aber nicht getestet, so dass keine Gewährleistung übernommen wird). Es wird ein DVD-Laufwerk benötigt. ito ist möglicherweise nicht mit jedem WLAN-Gerät kompatibel (getesteteter Stick: TL-WN722N).

    OPTIONEN ENTWICKELT ZUM ERWEITERN

    Komponenten können nach gewünschter Anwendung zusammengestellt werden:

    [​IMG]
    Optionen

    Bestellbeispiel 1:
    ito für einfaches Pressure-Profiling (Preinfusion)*, unsichtbar, ohne PID-Funktion

    Bestellbeispiel 2:
    ito für einfaches Pressure-Profiling (Preinfusion)* und PID-Funktion, ohne Display aber mit Drehencoder zum Verstellen der Temperatur

    Bestellbeispiel 3:
    ito als sichtbarer PID mit Display, incl. einfachem Pressure Profiling (Preinfusion)*

    Bestellbeispiel 4:
    ito für volles Pressure-Profiling (mit Drucksensor und Display) aber ohne PID-Funktion

    Bestellbeispiel 5:
    ito für volles Pressure-Profiling (mit Drucksensor) und PID-Funktion - mit Display

    Silvia-User sollten die orange Lampe im Shop hinzufügen, Gaggia Classic-User das vertikale OLED wählen (Type "V") und wer eine Skale 2 verbinden möchte, baucht das BLE-Modul

    *: Installationen ohne Drucksensor reichen für "Aufbau eines niedrigen Drucks" und tendenzielles Pressure-Profiling wie "irgendwie fallender Druck" - nicht für exakte Druckprofile


    BESTELLUNG

    Bestelle bei Software & Circuits, z.B. via Klick auf ein Beispiel. Du erhältst in 1-2 Werktagen ein Angebot. Die Bestellannahme endet bei Ausverkauf der Produktionskapazität, spätestens aber in 7 Tagen. Danach sind bis zur nächsten Produktion keine Bestellungen möglich.

    Ablauf

    Nach der Bestellphase werden Bauteile in der ganzen Welt bestellt. Das ist zeitlich kaum planbar, da die Verzögerungen bei Post/Zoll schwanken. Ich setze 4-6 Wochen ab 12. Aug an, was bedeutet, dass alle Komponenten für die eigentliche Produktion bis Anfang Oktober eingetroffen sein sollten. Der voraussichtliche Auslieferungstermin wäre ca. 10 Tage später. Alle Angaben vorbehaltlich der Belieferung durch Vorlieferanten und insoweit unverbindlich.


    Haftung

    Ich biete elektronische Bauteile an. Der unprogrammierte Mikrocontroller wird bei Dir zum PID, indem Du ihn in eine Espressomaschine einbaust und Firmware aufspielt. Für diese Schritte übernehme ich weder Haftung noch Gewährleistung: Basteln in Espressomaschinen erfolgt auf eigenes Risiko & Haftung.
     
    st. k.aus, Tokajilover, braindumped und einer weiteren Person gefällt das.
  2. #2 faustino, 07.08.2019
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    604
    Die im Shop angebotene orange Lampe ist beim Distributor (RS Components) zur Zeit leider nicht erhältlich. Laut RS wird sie voraussichtlich erst ab dem 30.10.19 wieder lieferbar sein. Bestellungen für diese Lampe werden deshalb nur unter Vorbehalt angenommen:

    Sollte RS bis zum Abschluss der Produktion nicht liefern können, wird der Kaufpreis der Lampe erstattet und ito ohne sie geliefert (statt dessen mit der weißen LED). Alternativ wird die Lampe auf Wunsch nachgeliefert, sobald RS liefern kann - dann fallen allerdings zusätzliche Versandkosten an.

    Die Lampe kann auch in rot bestellt werden. Rot ist erhältlich. Die Farbwahl müsste zum Zeitpunkt der Bestellung oder kurz danach getroffen werden.
     
    rebecmeer gefällt das.
  3. hako

    hako Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    37
    Hallo Faustino, kann ich im Rahmen des neuen Bestelldurchgangs für Ito lediglich das Kabel bestellen, mit dem ich Drucksensor und Paddle parallel and den ADC-Anschluss anschließen kann?

    Viele Grüße

    Hako (seit langem zufriedener Ito-Nutzer)
     
    rebecmeer gefällt das.
  4. #4 faustino, 07.08.2019
    faustino

    faustino Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    604
    ito is a microcontroller with solid-state relays, WLAN and optional on-board power supply (web site; video). ito can be turned into a pressure and temperature controller by flashing the free leva! firmware. leva! brings many innovative functions to manual espresso machines: Perfect brewing temperature (PID), real pressure profiling with pressure sensor, preinfusion, flow profile measurement, volumetric and gravimetric dosing, shortened warm-up, shot timer, shot counter, tank monitoring, scale monitoring, energy-saving functions and much more.

    [​IMG]
    65x56mm: Seriously small

    [​IMG]
    Display (optional) in top lid of a machine; laser-cut

    VISIBLE | INVISIBLE

    Although leva! is best used with a display (rotary encoder = pressure regulator), none is required. The menus can be accessed over WLAN:

    [​IMG]
    Virtual Display (Windows, Linux, Mac OS X, Android)

    A machine with leva! can look as it did before adding ito. Only an optional rotary encoder might indicate the presence of leva! (to adjust the temperature without computer; could be discreetly installed on the rear side). Optionally, for better signalling, a white LED can be inserted into the original heating lamp.

    BLE | Dosing

    The optional BLE module can connect ito to a Bluetooth scale (Skale 2) for gravimetric dosing or to measure the espresso flow rate in [g/s]:

    [​IMG]
    BLE expansion

    [​IMG]
    Skale 2

    OPTIMIZED FOR ESPRESSO

    Since leva! was developed for espresso machines, temperature control is better than with normal PID controllers: There is a feed-forward component that reacts to the flowmeter; the brewing temperature curveduring the shot can be programmed; there are parameterizable coefficients (the PID can be configured differently for special situations: warm-up, standby, shot). Autotuning finds PID settings automatically. leva! can control two heating elements, e.g. a boiler + a grouphead heating element. It amounts to two PIDs in one device. leva! contains a pressure control feature with pressure sensor feedback control loop and offers pressure profiling via programs, paddle & encoder.

    [​IMG]
    leva!'s pressure profiling can create pressure curves similar to those of lever machines

    SOFTWARE | CONFIGURE MONITOR IMPROVE

    Internal values and plots are transmitted live and wirelessly to a computer or tablet, making configuration a pleasure:

    [​IMG]
    The status monitor shows what happens - under Windows, Linux, MacOS X & Android (Video, App)

    DOCUMENTATION

    leva! is comprehensively documented on 228 pages (English), ito on 63 pages (English).

    [​IMG]
    Manuals are contained in the leva! download

    TSIC PRECISION

    leva! supports fast-responding TSic precision temperature sensors, which have 0.1°C resolution and are factory-calibrated. Maximum absolute error at 90°C <= 0.3°C - better than Pt100 DIN B. The measuring range extends to 150°C. Thermal adhesive is included for installing the sensor at the optimal position.

    FEATURES AT A GLANCE

    The following table compares leva! to typical entry-level industry PID controllers:

    [​IMG]

    INSTALLATION

    ito is installed with self-adhesive PCB feet. Depending on whether leva! is to be used as a PID, for pressure profiling, or both, the wiring changes are as simple as for any other PID or siginificantly more demanding. The installation may only be carried out by qualified persons who can handle mains voltage and understands the (English) documentation.

    [​IMG]
    Installation with adhesive feet + insulation shield

    [​IMG]
    In the "engine room" of a Rabcilio Silvia

    The optional display can be installed behind a laser-cut (laserteileonline.de, ca. 25€), behind a milled aluminium bezel (Schaeffer AG) or behind a 3D-printed nylon bezel.

    REQUIREMENTS

    leva! can be used with espresso machines in which a 'normal' PID can be installed. Temperature must not exceed 60°C at the place of installation (70°C at display). ito occupies 71x62mmx25mm, incl. feet. Leads are 40cm long. The external relay's dimensions are 56x41x26mm. It is installed with a heat-conducting adhesive pad. The flowmeter has 41mm diameter. leva!'s pump functions are designed for vibration pumps. Other pump types are not compatible. Programs that start the pump (e.g. dosing) do not work with manually operated grouphead valves (e.g. E61 levers). Further requirements and restrictions can be found in the ito introduction and the leva! manual. A Windows/Linux computer with WLAN is required at least once, to flash firmware (Win7 32bit, Win8.1 64bit, Win10 64bit or Linux Mint 17.3 XFCE; other versions may also work, but have not been tested, so no guarantees). A DVD drive is required. ito may not be compatible with every WLAN device (tested USB WLAN stick: TL-WN722N).

    OPTIONS DESIGNED FOR EXPANSION

    Components can be selected/combined according to the desired application:

    [​IMG]

    Ordering example 1:
    ito for simple pressure profiling (preinfusion)*, invisible, without PID function

    Ordering example 2:
    ito for simple pressure profiling (preinfusion)* and PID function, without display but with rotary encoder to adjust temperature

    Ordering example 3:
    ito as visible PID with display, incl. simple pressure profiling (preinfusion)*

    Ordering example 4:
    ito for full pressure profiling (with pressure sensor and display) but without PID function

    Ordering example 5:
    ito for full pressure profiling (with pressure sensor) and PID function - with display

    Notes: Silvia users should add the orange lamp in the shop, Gaggia Classic users should choose the vertical OLED (type "V") and the BLE module is needed to connect to a Skale 2.

    *: Installations without pressure sensor are sufficient for preinfusion of the type "build some low pressure" and simple pressure profiling of the type "somehow falling pressure" - not for exact pressure profiles


    ORDERING

    ito is available at Software & Circuits, e.g. via clicking on a sample configuration. You will receive an offer in 1-2 workdays. Order acceptance ends when the production capacity is sold out, at the latest after seven days. After that, ordering will not be possible until the next production date.

    After the ordering phase, components will be sourced worldwide. The duration of this phase can not be planned exactly, as the delays in shipping and customs vary. I estimate 4-6 weeks after 12/Aug, which means that all components for the actual production should have arrived in early October. The expected shipping date is about 10 days later. All details are subject to timely delivery by suppliers and are insofar non-binding.


    Liability

    I offer electronic components. You turn the unprogrammed microcontroller into a PID by installing it in an espresso machine and flashing PID firmware. For these steps, I will neither accept legal resonsibility nor offer warranty: Modifiying your espresso machines happens at your own risk and legal responsibility.
     
Thema:

((( ito ))) Produktion August 2019

Die Seite wird geladen...

((( ito ))) Produktion August 2019 - Ähnliche Themen

  1. Review: 2019 Tansania, Utengule, fully washed, AA-Top von Fricke

    Review: 2019 Tansania, Utengule, fully washed, AA-Top von Fricke: Note: Bilder gehen von einem Kilo Bohnen aus (da ich den nur zum probieren gekauft habe und dessahlb nicht in für mich typisch 667g einteile.)...
  2. Review: 2019 Kenya, Kirinyaga, Lot A57, washed, AA, SL28/34 von Fricke

    Review: 2019 Kenya, Kirinyaga, Lot A57, washed, AA, SL28/34 von Fricke: Ausgesucht wegen den interessanten Parametern: a) SL 28 und SL34 gehören zu den Sorten mit dem höchsten Qualitätspotenzial paralell zu zb. Geshia...
  3. Review: 2019 Ethiopien, Guji, natural, Gr.1 von Fricke

    Review: 2019 Ethiopien, Guji, natural, Gr.1 von Fricke: habe davon nur 2kg gekauft zum kosten. Aussortierung der fehlerhaften Bohnen: [IMG]DSC07896 by Albino Tuosto, auf Flickr Einige Insekten-Fehler...
  4. Review: 2019 Ethiopien, Sidama, washed, Gr.1 von Fricke

    Review: 2019 Ethiopien, Sidama, washed, Gr.1 von Fricke: Hallo zusammen, habe nach den Diskussionen in meinem "suche 2019er Gr.1 ethiopier" entschieden meine Nachkontrolle hier mal zu dokumentieren....
  5. Herausforderung Mühle 2019

    Herausforderung Mühle 2019: Hallo, Bin nun von meinem ese system auf die Lelit pl41tem umgestiegen jetzt ist die nächste Hürde eine günstige mühle darf auch gebraucht sein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden