It´s only coff´n roll, but i like it!

Diskutiere It´s only coff´n roll, but i like it! im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Grüzi miteinand, es existieren wahrscheinlich unzählige Posts in diesem, für mich Anfangs sehr speziellen Forum, doch werde ich mich nicht...

  1. #1 Hausmarke, 07.11.2009
    Hausmarke

    Hausmarke Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    Grüzi miteinand,

    es existieren wahrscheinlich unzählige Posts in diesem, für mich Anfangs sehr speziellen Forum, doch werde ich mich nicht davon abhalten lassen, mein Eintauchen (und anders kann man es eigentlich nicht nennen) in eine, von manchmal seltsam Entrückten, bevölkerten Welt zu beschreiben.
    Am Anfang war er Tod – in Form einer, wie ich dachte, zu früh dahingeschiedenen DeLonghiEC 155, vor ein paar Jahren in Italien für kleines Geld erstandenen Espressomaschine.
    Nach kurzer, eingehender Beratung mit meiner von mir, unter anderem ihres klaren Verstandes wegen, über alles geliebten Ehefrau (deren Vater, so will es der Zufall, waschechter Italiener ist), wurde folgende Übereinkunft getroffen:
    Anzuschaffen sei ein Gerät ähnlicher Bauart; Größe und finanzieller Rahmen sollten sich nicht allzu weit vom gewohnten entfernen. Gesagt, bestellt – DeLonghi 330S, 119,- Euros inkl. Versand. Perfekt. Leider war ich in dem knapp bemessenen Zeitfenster zwischen Bestellung und Lieferung auf dieses Forum gestoßen, und hier bekam ich in einer Nacht, die etwas länger dauerte, mal kurz erklärt warum mein Espresso niemals so schmecken wird wie der, den ich seit fünfzehn Jahren in jeder x-beliebigen Bar Italiens, ja selbst an den runtergekommensten Autobahnraststätten auf dem Weg nach Capodimonte, für maximal 80 Cent von unterbezahlten, aber immer sensationell gutaussehenden Ragazza serviert bekomme. Hier war sofort klar: keine halben Sachen. Du willst Espresso trinken? Du hast 1640,- Euro für einen chromblitzenden Italoschlitten feinster Bauart bezahlt, aber KEINE MÜHLE??? Kriech im Staub, Unwissender! Ohne die wirst du hier noch nicht mal bedauert...
    Also gut. Ich schätzte mich selber als nicht chronisch beratungsresistent ein, aber eine Kaffeemühle zum Preis einer Espressomaschine? Erstmal schlafen. Der nächste Tag wird fast uneingeschränkt der Espressofrage geopfert. Ebenso der darauf folgende. Was zum Teufel haben Menschen gemacht, die Espresso trinken wollten, aber kein Internet hatten?
    Und so änderte sich ein Teil meines Lebens - nicht langsam und unbemerkt, sondern auf einen Schlag. Meine Gedanken kreisen in wachen Stunden nicht um Familie, Job oder wer die nächste Fuhre Heizöl bezahlt, nein, hier geht es um wichtigeres! Gaggia oder Silvia?
    Rocky oder Demoka? Lieber klein und neu oder riesig groß, aber gebraucht?
    Ein Gerät um Kaffemehl, das jetzt Mahlgut heißt, zusammenzudrücken - aus Kirschbaumholz und Edelstahl – für schlappe 50,- Euro, statt des mitgelieferten Plastikteils für 50 Cent?
    Und wie genau erkläre ich das alles meiner Frau?
    Offiziell um mich geschehen war es, als ich feststellte, dass mein eigentliches Leben keine Bedeutung mehr hatte. Nicht ich bin der Mittelpunkt meines Lebens, nein, es ist die Frage wie zum Geier anständiger Espresso entsteht, ohne verrückt zu werden und/oder Pleite zu gehen.
    Meine Helden – gestern noch hießen sie Miles Davis oder T.C. Boyle – heute sind es Galgo, Largomops und Vincent Kluwe-Yorck. Sie haben es mich gelehrt, ohne selbst davon zu wissen.
    To make a long story short: Die DeLonghi wurde unausgepackt zurückgeschickt. An der ihr zugedachten Stelle stehen heute eine Gaggia Classic, quasi der Golf unter den Siebträgern, in kongenialer Eintracht mit einer Ascaso I-Mini, die nicht nur hervorragend Espresso mahlt, sondern ebenso zuverlässig allen Familienmitgliedern das Ende der Nachtruhe verkündet.


    Vielen Dank dafür,
    Holger
     
  2. #2 Vincent Kluwe-Yorck, 08.11.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: It´s only coff´n roll, but i like it!

    Na darauf einen Dujardin! Ich meine, na Du weißt schon. ;)

    Schöner Einstand nebenbei - herzlisch wüllkommen!


    P.S. Dass mich mal jemand als Vorbild sieht, hätt ich mir auch nicht träumen lassen. Wo ich immer so unartig bin und mit jedem grundlos rumpöbeln muss. Asche in meinen Siebträger dafür! Und ich hoffe natürlich, dasses nicht abfärbt - also immer schön brav sein, sonst wird die neue Macchina eingezogen. Samt italienischem Ehegespons!
     
  3. hawi

    hawi Gast

    AW: It´s only coff´n roll, but i like it!

    Tja, so schnell kann's gehen! :) Kommt mir aber irgendwie bekannt vor. Eigentlich habe ich nur Infos gesucht, wie ich unsere alte Espresso-Maschine reparieren kann, als ich in dieses Forum gegoogelt kam, aber dann kam alles ganz anders und eine Nummer größer. :)

    Tolle Story auf jeden Fall. Ein Detail würde ich aber doch gerne noch wissen: wie hat denn Deine Frau auf den Upgrade-Wunsch reagiert und ist sie jetzt (als gebürtige Halb-Italienerin) wenigstens zufrieden mit dem Caffè?

    Viele Grüße,

    hawi
     
  4. #4 Hausmarke, 08.11.2009
    Hausmarke

    Hausmarke Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    AW: It´s only coff´n roll, but i like it!

    @ Vincent : Na gerade deswegen ja! Deine Posts haben mich nachhaltig beeindruckt, vor allem auch gezeigt , daß eine entspannte Haltung nicht mit Gleichgültigkeit verwechselt wird.
    Gruß nach Berlin!
     
  5. #5 Hausmarke, 08.11.2009
    Hausmarke

    Hausmarke Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    AW: It´s only coff´n roll, but i like it!

    @ hawi
    danke der Nachfrage, ganz zu meiner Überraschung war meine Liebste sehr cool und hat keinerlei Einfluß auf mich nehmen wollen. Sie hat wohl gemerkt, daß ich nicht mehr wirklich zurechnungsfähig bin. Dank dieses Forums habe ich dann sofort bei Caffe Fausto das Probepackage bestellt, und was soll ich sagen... der India Monsooned Malabar hat ihr kurz die Sprache verschlagen und danach hat sie mich direkt.... also du weisst schon...naja, vielleicht lesen hier auch Minderjährige mit - also, sie ist halt zur hälfte Italienerin:cool:
     
  6. #6 Vincent Kluwe-Yorck, 08.11.2009
    Vincent Kluwe-Yorck

    Vincent Kluwe-Yorck Gast

    AW: It´s only coff´n roll, but i like it!

    Klasse. Den Spruch nagele ich mir übers Kopfende. 10.853 x Dank dafür. Hoffe, unser Superadmin sieht's, bevor ich die nächste Abmahnung kriege!!! :mrgreen:

    P.S. Ehefrauen lieben es, wenn ihre Männer sich im Zustand der Unzurechnungsfähigkeit befinden - lässt sich für vielerlei Zwecke nutzen. Einen hast Du ja gerade angedeutet. Also keine Sorgen machen!
     
  7. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    7
    AW: It´s only coff´n roll, but i like it!

    hi and welcome holger,

    die kleine gaggia taugt nicht zum angeben und prahlen,
    aber wenn man sie beherrscht ist das ergebnis imho genauso wie bei einer großen

    zumindest beim espresso, schäumen tue ich nie weil cappus fallen für mich unter kinderkaffee

    allerdings hatte ich selber noch nie was "besseres" zu hause,
    wenn ich aber bei machhörndl aus einer riesen pavonihandhebel einen gredenzt bekomme bin ich zwar schwer beeindruckt, aber vom geschmack her ist das auch kein großer unterschied

    gruß, galgo
     
  8. #8 Hausmarke, 08.11.2009
    Hausmarke

    Hausmarke Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    2
    AW: It´s only coff´n roll, but i like it!

    Hallo galgo,

    der Wunsch Eindruck zu schinden mittels einer Maschine liegt mir sowieso eher fern - wenn prahlen, dann schon lieber mit dem, was rauskommt und das find ich schon nach nur kurzer Übungszeit wirklich überzeugend.
    Konnte allerdings nur mit Hilfe eurer Erfahrungen gelingen, ansonsten hätte ich mich wohl schwer gewundert...
    Ich hätte um ein Haar die Gaggia MDF neben die Classic gestellt,
    weil sie einfach schön ist, aber du kennst ja wahrscheinlich jedes (Vor)Urteil über sie. Ebenso finde ich das reduzierte Äußere der Classic wirklich perfekt, ebenso die Größe. Steht in der Küche und fällt kaum auf.

    Gruß,
    Hausmarke
     
Thema:

It´s only coff´n roll, but i like it!

Die Seite wird geladen...

It´s only coff´n roll, but i like it! - Ähnliche Themen

  1. Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene

    Bezzera Mitica S MN Reparatur für Fortgeschrittene: hallo liebe Gemeinde, Nachdem ich lange still mitgelesen habe, aber noch keine Antworten auf meine Fragen gefunden habe, hoffe ich, dass ihr mir...
  2. [Verkaufe] Kaffee Tre Ceri, IT. Neuzugang im Citadella Online Shop

    Kaffee Tre Ceri, IT. Neuzugang im Citadella Online Shop: Wir möchten gerne vorstellen: Tre Ceri Kaffee! Sehr interessante Mischungen der Top-Rösterei aus einer italienischen, mitteralterichen Stadt...
  3. Preinfusion s Flowrates und Zeiten.

    Preinfusion s Flowrates und Zeiten.: Hallo verehrtes Publikum, ein bisschen aufregend ist so ein erster Thread ja doch. Ich würde gerne Mal aquirieren, was Ihr so für Preinfusions...
  4. [Erledigt] ek43 /s titus burr carrier

    ek43 /s titus burr carrier: Verkaufe meinen wenig benützten titus ek43 burr carrier für filter und hellen espresso von titus plan gedrehter burr carrier genauer als 0,01mm...
  5. [Erledigt] EK34 (s) Tütenhalterung

    EK34 (s) Tütenhalterung: Zum Verkauf steht eine neuwertige Tütenhalterung für die EK43 / EK43 s. Dazu gibt es ein neues Anti Statik Kontaktstreifen Verhandlungsbasis: 35€...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden