Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

Diskutiere Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Forumskollegen, nachdem ich nun schon einige Zeit mitlese habe ich mich entschieden, mich zu registrieren und habe sogleich eine Frage an...

  1. Texan

    Texan Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumskollegen,

    nachdem ich nun schon einige Zeit mitlese habe ich mich entschieden, mich zu registrieren und habe sogleich eine Frage an die langjährigen Espressotrinker: Ich möchte von einem Vollautomaten auf eine ST Maschine umstellen. In meine engere Auswahl fallen die obigen Maschinen von Izzo respektive Bezzera. Was wäre euer Favorit? Käme für euch eher die Thermosyphon oder der Dualboiler in Frage? Gesetzt dem Fall, dass der Dualboiler einige Vorteile bietet, ist der deutlich höhere Preis gerechtfertigt? Letztlich, für wie wichtig erachtet ihr eine PID Steuerung? (evtl. käme dann auch noch die Bezzera B07 mit PID in Frage). Stoll-Espresso bietet derzeit ein Bundle bestehend aus der Giulia, Mühle BB05 sowie Abschlagkasten an, was mich schon interessieren würde; was haltet ihr davon? Welches Sonderzubehör (andere Siebträger etc.) würdet ihr empfehlen? Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet.

    Gruß
    Ralf
     
  2. Gianni

    Gianni Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2006
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    9
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Hallo,
    erst mal willkommen im Kaffee-Netz.
    Die Bezzi ist konstruktiv ein Zweikreiser, die Izzo ein Dualboiler. Beide haben eine E61-Brühruppe und damit einen Thermosyphon.
    Ob sich ein Dualboiler (und damit der Mehrpreis) lohnt, hängt entscheidend davon ab, wie versessen du auf den absolut super schmeckenden shot bei jedem Bohnensortenwechsel bist ;-)
    Bei mir hat es jedenfalls erst mal diverse Einkreiser und einen Zweikreiser gebraucht, bevor ich beim DB gelandet bin.
    Mit etwas Übung kriegt man gute shots auch mit Zweikreisern wie der Bezzi hin, wenn du vor dem Bezug einen ausreichenden Leerbezug machst.
    Und du willst ja auch irgendwann auch noch mal upgraden....
    Saluti
    Gianni
     
  3. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Die Brühgruppe wird bei allen E61-Maschinen per Thermosyphon beheizt, daher gibt's ihn sowohl bei der Izzo wie bei der Giulia. Die BZ07 hingegen heizt die BG elektrisch.

    Und wenn ich bei der 07 bin: Der PID als PID ist IMO zwar für die Katz, aber als vom außen verstellbarer Temperatur-/Druckregler nicht unpraktisch. Dies deswegen, da er nur für die Verhältnisse im Dampfkessel zuständig ist, auf die effektive Brühwassertemperatur aber keinen unmittelbaren Einfluß nehmen kann.

    Und damit wären wir schon dort gelandet, wo Du eigentlich hinwolltest: Bei der Zweikreis-Giulia : Alex-Dualboiler
    Ob der höhere Preis gerechtfertigt ist: IMHO ja, aber nicht nur des Kesselprinzips wegen, sondern auch ob der einfachen Möglichkeit die mit einer Rotapumpe ausgestattete Maschine ans Festwasser zu hängen.
    Und ob ein Doppelboiler überhaupt Vorteile bringt? Wie immer, kommt drauf an, was man will und womit man vergleicht. Verglichen mit der BZ macht er Dir die Sache einfacher: Bezugshebelchen nach oben und schon kommt Brühwasser mit der komfortabel von außen eingestellten Temperatur. Bei der Giulia hingegen bist Du gefordert: Da mußt Du um die im Kessel und Wärmetauscher herrschenden Zustände wissen und entscheiden, ob und wie lange ein Leerbezug zur Kühlung nötig ist.

    Wenn's Dir um Bequemlichkeit und Bedienkomfort geht, dann führt bei den von Dir zur Auswahl gestellten Maschinen kein Weg an der Izzo vorbei. Wenn Du mit Aufmerksamkeit und Hingabe Espresso machen willst und bereit bist, "lästige" Mühen wie Tank befüllen und Abwasserschale leeren nicht zu scheuen, dann bist Du mit den Bezzera-Maschinen nicht schlechter bedient.

    HTH
    Peter
     
  4. Texan

    Texan Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    @Gianni und Peter,

    Vielen Dankfü die rasche Aufklärung. Ehrlich gesagt, hatte ich offensichtlich das Prinzip der Bezzera nicht richtig verstanden. Ich dachte, dass es bei dieser Art Zweikreiser nur einen Kessel gibt, aus dem die Dampfentnahme erfolgt. Das Wasser aus diesem Kessel wird auch genutzt, um das Brühwasser für den Kaffee auf die gewünschte Temperatur zu erwärmen. Dies, dachte ich, nennt man Thermosyphon. Offensichtlich nicht. Man lernt doch nie aus und sollte sich besser vorher ausreichender informieren, danke. Aber noch einen Gedanken zur IZZO: Auch wenn diese Maschine über einen Festwasseranschluß verfügt, käme das zunächst kontruktiv bei uns in der Küche nicht in Frage. Glaubt ihr, dass die IZZO dann immer noch (also im Betrieb als Tankversion) die Vorteile bietet, die den erheblichen Mehrpreis rechtfertigen?

    Gruß
    Ralf
     
  5. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Nachdem das nicht zuletzt von Deiner Herangehensweise an's Kaffeemachen abhängt, fürchte ich, daß das eine Frage ist, die Du Dir nur selbst beantworten wirst können. Aber nachdem Du zum Festwasseranschluß "zunächst" schreibst: falls sich irgendwann baulich die Gelegenheit ergibt, nutze sie - und dann wird's eine feine Sache sein, die techn. Möglichkeit zu haben!
    Andererseits: Wie Gianni schon schrieb, könnte man ein derartiges Manko auch mittels Upgrade beheben.:-D

    MfG
    Peter
     
  6. #6 leajulia, 29.08.2010
    leajulia

    leajulia Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    8
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Ich mische mich ja sonst nicht bei Beratungsfragen ein, bei denen ich keine der Maschinen habe, aber ich würde doch empfehlen, sich mal diese beiden Kandidaten live anzuschauen. Darüber geht einfach nichts und macht die Entscheidung dann oft sehr viel leichter, als man sich das beim nächtelangen surfen hier vorstellen kann. Ich hatte auch mal mit der Duetto als Rolls Royce unter den Siebträgern geliebäugelt, bis ich dann zum ersten mal vor ihr stand :shock:. So ein Chrommonster muss man erstmal...unterbringen.

    Also: unbedingt anschauen. Da ist ja dann in der Regel auch jemand, der einem nochmal erklären kann, wie ein Dualboiler so funktioniert. Und meine ganz persönliche Meinung: ich würde ja nie mit dem Rolls Royce einsteigen, das wäre mir zu langweilig. Aber das ist natürlich rein subjektiv, deshalb kostet dieser letzte Satz auch nur 2 Cent...;-)

    Gute Nacht,

    Julia
     
  7. #7 chemiker1982, 30.08.2010
    chemiker1982

    chemiker1982 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Warum nicht die Brewtus IV (Dualboiler mit PID; die gibts mit oder ohne Rota)?
    Die ist um einiges günstiger als die Alex Duetto und obendrein etwas schmaler.
    Die IVer-Version ist auch optisch verbessert - aber das ist eh Geschmackssache.
    Daher würde ich die Maschinen davor live anschauen, damit Du keine Überraschungen erlebst.

    Grüße
    Chemiker
     
  8. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Einbildung ist sehr wichtig ;-)
     
  9. #9 faltobst, 30.08.2010
    faltobst

    faltobst Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2009
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Die Ausführungen zum Kipphebel sind nicht richtig.
    Arbeite daheim mit Kipphebel und im Büro mit Drehventil.
    Kipphebel ist für mich angenehmer zu bedienen, wäre aber trotzdem für mich nicht das entscheidende Kaufkriterium. Dem Gerücht mit der Undichtigkeit wurde im KN seitens der BZ-Händler bereits mehrfach widersprochen.
    Nichtsdestotrotz ist die Rocket m.E. eine ebenbürtige Alternative zur Guilia.
     
  10. #10 PietSchweizer, 30.08.2010
    PietSchweizer

    PietSchweizer Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    25
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Hallo, aber wie ist es den jetzt mit dem Kippventil. Kann ich die Dampfmenge dosieren wie bein Drehventil?

    LG Piet
     
  11. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    9
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Hi,

    wenn man das wirklich will ist es möglich, aber nach ein bisschen Übung gibt man sowieso Vollgas.

    Cheers
    David
     
  12. Texan

    Texan Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsfreunde,

    Ich habe gerade die Bestellung abgeschickt:

    Bezzera Giulia
    Bezzera BB005 Manuale
    kleines und großes Milchkännchen
    Abschlagkasten
    Tamper und Brühkopfreiniger

    Jetzt noch ein paar Tage warten und dann kann's losgehen. Habe ich beim Zubehör etwas wesentliches vergessen? Wie lange sollte man die Mühle einmahlen? Bisher trinken wir den Cafe New York Extra (im Vollautomaten sowohl als reg. Kaffe als auch als Espresso) Hat von euch jemand Erfahrung mit dieser Sorte auf ST Maschinen? Gibt es sonst noch "Geheimtips". Ich freu mich jedenfalls schon riesig, wenn alles da ist und ich/wir mit dem Probieren anfangen können. Bis dahin

    Ralf
     
  13. #13 [email protected], 30.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.08.2010
    Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    9
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    wenn du einen "sanften" einstieg haben willst, dann probiere ein Malabar oder ein Malabar Mischung (Fausto, Olivier etc...).

    Have fun

    Cheers
    David
     
  14. #14 chemiker1982, 31.08.2010
    chemiker1982

    chemiker1982 Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2009
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    ... na dann hast Du Dir ja noch alle Möglichkeiten für einen Upgrade offengelassen, wenn Du einen Zweikreiser ohne PID nimmst.:lol:
    Aber schön ist die Giulia schon, das muss ich zugeben.

    Wegen der Bohnen: Ja, ich würde Dir auch einmal empfehlen, ein Probierpaket von Fausto zu bestellen. Da kannst Du mit ganz frischen Bohnen sehr guten Espresso zubereiten. Auch das Langen-Probierpaket ist empfehlenwert.
    Beide haben IMHO ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Grüße
    Chemiker
     
  15. Steve

    Steve Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    1.022
    Zustimmungen:
    17
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Von Probierpakete für Einsteiger halte ich gar nichts. Allein für das einstellen einer neuen Mühle kann mit etwas Pech ein kleines Paket Bohnen durchrauschen, dann sofort die nächste Sorte und wieder neu einstellen...nee das bringt es einfach nicht.
    Ich wurde eher 1-2 Kilo einer bewährten und gutmütigen Sorte bestellen, Tipps findest du dazu jede Menge im Forum.
     
  16. #16 espresso-prego, 31.08.2010
    espresso-prego

    espresso-prego Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2008
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    2
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Das könnte sauer schmecken. Halte dich ruhig an die Empfehlungen. Zu nennen wäre noch die Kettwiger Rösterei (Americano) und das KIZ in Berlin (die Barmischung). Und wie richtig gesagt wurde: Probierpkate bringen nix.
     
  17. Texan

    Texan Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Auf der KIZ Seite war ich, habe auch die Möglichkeit gefunden, Bücher und Zubehör zu bestellen aber eben keinen Kaffee. Wie bestellt man den? Einfach per email oder gibt es einen online Shop, den ich nicht gefunden habe?

    In der Zwischenzeit sind mir noch ein paar weitere (Anfänger) Fragen eingefallen:

    1. Bringt es etwas, wenn man für die Zubereitung gefiltertes Wasser einsetzt (z.B. Brita Filter)?
    2. Wenn es sinnvoll ist, gibt es besonders geeignete Systeme?
    3. Bei meinem VA wird mir angezeigt, wann ich die Maschine entkalken muß. Wie läuft das bei einer ST Maschine?

    Ich bin zwar sicher, dass mir mit der Zeit noch mehr einfällt aber es wäre toll, wenn ihr mir bei den ersten Fragen schon einmal helfen könntet.

    Gruß
    Ralf
     
  18. lamo

    lamo Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    256
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Hallo,

    ich werfe hier nochmal meinem Lieblingsröster ins Gespräch: Supremo in Unterhaching.
    Als Espresso besonders zu empfehlen ist die Sorte "Siena".

    Zu Deinen Fragen:
    1) Das hängt von der Wasserhärte in Deinem Ort ab, kann man bei den Wasserwerken erfragen. Für Espresso optimal sind wohl so um die 7 Grad Karbonhärte. Für die Maschine gilt je weniger desto besser..

    2) ich verwende seit Jahren Brita Filtersysteme. Entweder die Maxtra Kartuschen ( Tankgeräte und Wasserkocher ) oder das Purity C Sytem für die festangeschlossene Espressomaschine.

    3) Tja, da hilft nur raten...
    Wenn Du halbwegs weiches Wasser verwendest, also z. B. Britafilter, dann würde ich einen Entkalkungsrythmus von etwa einem Jahr empfehlen.

    Grüße,
    lamo
     
  19. #19 ComKaff, 31.08.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.756
    Zustimmungen:
    139
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    hallo Ralf,

    die Kaffees findest Du unter: Kaffees der Welt

    Ob Du das Wasser filtern solltest, hängt auch von der Wasserqualität an Deinem Wohnort ab, frag mal Dein Wasserwerk. Weitere Infos findest Du hier:

    http://www.kaffee-netz.de/berlin-brandenburg/31998-karbonath-rte-des-wassers-berlin.html

    Ich würde es mit dem Entkalken nicht übertreiben, es sei denn, Dein Wasser ist besonders hart, in dem Fall bietet sich ein Entärter (z.B. Brita Filter) an.
     
  20. Texan

    Texan Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

    Laut der Homepage unseres Wasserversorgers, liegt die Härte im Grenzbereich der mittleren Härte, d.h es wird so bei 12-14 °dH liegen. Gibt es denn bei der Verwendung eines Filters (z.B. Brita) Nachteile, außer das man die Filter nachkaufen muß? Bin mir nicht sicher, ob ich die Maschine nach einem Jahr aufschrauben und entkalken möchte, bzw. ob dies meine handwerklichen Fähigkeiten zulassen.

    So long
    Ralf

    P.S. Macht es eigentlich Sinn, die neue Mühle mit, sagen wir, 1 Kilo (vielleicht nicht so teuren) Kaffeebohnen einzumahlen?
     
Thema:

Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia

Die Seite wird geladen...

Izzo Alex Duetto oder Bezzera Giulia - Ähnliche Themen

  1. Bezzera BZ 10 - Deckel klappert

    Bezzera BZ 10 - Deckel klappert: Hallo Leute, Ich musste meine Bezzera BZ 10 wegen eines Defektes umtauschen. Es wurde nur die reine Maschine getauscht. Alle abnehmbaren Teile...
  2. Reinigung Bezzera Magica

    Reinigung Bezzera Magica: Hallo, habe meine Bezzera Magica das erste mal mit Puly Caff gereinigt. Ich habe das ganze 10x gemacht Ist es normal, dass der Bezugshebel durch...
  3. Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt

    Bezzera BZ10 klappert und Druck schwankt: Hallo liebe Espresso Experten! Ich habe seit einigen Jahren eine BZ10. Im Frühjahr ging das Expansionsventil nicht mehr und sie bekam einen...
  4. Bezzera Duo de falsches Sieb

    Bezzera Duo de falsches Sieb: Ich habe seit kurzem eine Bezzera Duo de. Wenn ich das 1er Sieb voll mache bekomme ich das nicht mehr eingespannt. Ich hatte davor eine E61...
  5. Austauschmotor für Bezzera BB005

    Austauschmotor für Bezzera BB005: Hallo in die Runde. Ich würde gern mal das Schwarmwissen abzapfen und erfragen, ob jemand weiß, wo man einen Ersatzmotor für die Mühle erstehen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden