Izzo Vivi Flat / Espresso Perfetto Leo ausgelaufen

Diskutiere Izzo Vivi Flat / Espresso Perfetto Leo ausgelaufen im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Zusammen, ich habe meine quasi neue Izzo Vivi per WLAN-Steckdose eingeschaltet. Als ich vorhin in die Küche kam, dachte ich, mich trifft...

  1. #1 lennartc, 30.11.2023
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Hallo Zusammen,

    ich habe meine quasi neue Izzo Vivi per WLAN-Steckdose eingeschaltet. Als ich vorhin in die Küche kam, dachte ich, mich trifft der Schlag: Die ganze Maschine stand in einer Wasserpfütze und die Pumpe lief leer. Ich habe die Maschine sofort ausgeschaltet und geöffnet, leider hat sich mein Verdacht bestätigt. Das ganze Innenleben der Maschine ist triefnass. Da ich die Maschine sofort ausgeschaltet habe und aufgrund der nassen Elektronik auch nicht wieder anschalten wollte, kann ich nicht sagen, woher das Wasser stammt. Bilder habe ich dem Post angehängt. Hat jemand von euch vielleicht eine Idee, wie das entstanden sein könnte? Ist die Elektronik aufgrund des Wassers grundsätzlich vollständig hinüber oder besteht da noch Hoffnung?

    Liebe Grüße und vielen Dank
    Lennart
     
  2. #2 lennartc, 30.11.2023
  3. #3 Londoner, 30.11.2023
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    2.995
    Hallo Lennart,

    schöne Überraschung :/

    Da du ja nicht anwesend warst, kann ich nur vermuten und habe dazu zwei mögliche Ursachen im Sinn:
    1. Die Maschine hat nach dem Einschalten versucht den Kessel zu füllen und die Pumpe wurde gestartet.
    Dabei hat die Füllstandselektronik den Soll-Wasserstand nicht erkannt und die Maschine hat immer weiter
    gepumpt bis der Kessel übervoll war und das Wasser oben aus dem Sicherheitsventil rausgedrückt wurde.
    (Das Sicherheitsventil ist das Messing-Bauteil auf dem zweiten Foto, das mit dem Winkelstück an den Kessel
    geschraubt ist. Unten Sechseckig, oben rund mit dem kleinen Dorn oben drauf).

    2. Der Kessel wurde ordnungsgemäß gefüllt, die Maschine fing an aufzuheizen und Druck im Kessel wurde aufgebaut.
    Aus irgendeinem Grund wurde aber die Heizung nicht abgeschaltet und somit immer weiter Druck aufgebaut.
    In dem Fall würde das besagte Sicherheitsventil auch irgendwann (bei 1,8 - 2,5bar, je nach Modell) auslösen und
    den Druck/Wasser ablassen.

    Anders kann ich mir die Situation nicht erklären.
    War die Maschine denn heiß, als du in die Küche kamst oder noch komplett im kalten Zustand.
    Heiß würde für Szenario 2 sprechen, kalt eher für die 1.

    In dem Falle
    aber auf jeden Fall etwas für die Gewährleistung, da sehr wahrscheinlich irgendwas mit der Steuerelektronik
    oder dem Druckwächter nicht in Ordnung ist.

    P.S.: Hat die Maschine denn gar keine Abschaltvorrichtung, dass sie abgeschaltet wird, wenn nicht mehr genügend
    Wasser im Tank ist?
     
    Espressojung, Rollmops und lennartc gefällt das.
  4. #4 lennartc, 30.11.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Hi @Londoner,
    erstmal vielen Dank für deine ausführliche Antwort!

    Die Brühgruppe und alle weiteren Teile der Maschine waren komplett kalt, als ich in die Küche kam. Die Maschine war zu dem Zeitpunkt etwa 30-40 Minuten eingeschaltet.

    Die Maschine fängt in jedem Fall (leise) an zu piepen, wenn der Tank leer ist. Ob sie sich ganz abschaltet bzw. die Wasserförderung unterbricht wenn der Tank leer ist, kann ich nicht sagen. Ich habe mal Bilder von der Vorrichtung gefertigt und angefügt. Es handelt sich um diese Maschine.

    Auf der Suche nach weiteren potentiellen Fehlerquellen ist mir aufgefallen, dass die Verklebungen vom Schlauch/Wasserzulauf vom Tank zur Pumpe sich gelöst haben und der Wasserschlauch Kontakt mit einem dünnen Messingrohr hat. Ich kann allerdings nicht einschätzen, ob dieses Rohr auch heiß wird und so den Schlauch potentiell beschädigt haben könnte. Am Schlauch selbst kann ich erstmal keine Schäden feststellen, ist aber natürlich ohne Wasserdurchlauf auch schwierig:D Fotos davon habe ich ebenfalls angefügt.

    Wenn ich nun die Maschine weitestgehend trockenlege und etwas abwarte, könnte ich sie potentiell einmal einschalten um weitergehende Fehlerdiagnosen anzustellen oder bringe ich mich und meine Wohnung damit in Gefahr? Die Gicar-Box ist augenscheinlich trocken geblieben.

    Liebe Grüße
    Lennart

    EDIT: Ich denke auch, dass es so oder so auf eine Garantieabwicklung hinauslaufen wird, auch wenn ich das natürlich gerne vermeiden würde :( Ich möchte nur im Vorhinein einmal abklären woran es gelegen haben könnte, allein schon aus Interesse




     
  5. #5 Gerwolf, 30.11.2023
    Gerwolf

    Gerwolf Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2020
    Beiträge:
    1.669
    Zustimmungen:
    2.911
    Klär das aber mit dem Händler ab, nicht dass Du einen Grund lieferst, die Gewährleistung auszusetzen.
     
    lennartc gefällt das.
  6. #6 Gandalph, 30.11.2023
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    16.686
    schließe mich @Londoner an, und wenn alles kalt war, dann hat die Maschine den Kessel überfüllt, so dass es zum Öffnen des Sicherheitsventils gekommen ist.
    - andere Hersteller verbauen da Schläuche zum Ablass in die Schale. Schade, dass Izzo das nicht umsetzt, wo doch ansonsten alles sehr vorbildlich und top verbaut ist.
    - wahrscheinlich hat die Niveauregulierung einen Defekt, denn der Sensor scheint ja gut verbaut und angeschlossen zu sein. Also ein Fall für die Gewährleistung, oder du sprichst es mit dem Händler ab, dass er dir eine box zusendet, und du sie selbst tauscht. Wegen der Nässe hätte ich keine Bedenken - mit dem Föhn gut austrocknen, oder an die Heizung stellen, dann sollte sie wieder laufen. Da kannst du ja dann auch probieren, was passiert, wenn du sie erneut in Betrieb setzt, und manuell stoppen bei Problemen. Ich würde sie dabei auch direkt an die Steckdose anschließen - natürlich das Vorgehen mit dem Händler abklären.

    lg ...
     
    lennartc gefällt das.
  7. #7 lennartc, 30.11.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Hi @Gandalph,

    ich halte das auch für die wahrscheinlichste Variante. Habe eben festgestellt, dass das Mikrofasertuch, was ich auf der Tassenablage liegen hatte, klitschnass war. Das stützt ja die These, dass das Wasser oben im Gehäuse ausgetreten sein muss. Ich traue mir die Reparatur/Wiederaufnahme des Betriebs zwar prinzipiell zu, setze mich aber erstmal mit Espresso Perfetto in Verbindung und stimme das weitere Vorgehen ab. Vielen lieben Dank für euren Rat, ich melde mich, wenn ich mehr weiß oder das Problem gar ganz behoben ist.

    Liebe Grüße
    Lennart
     
    Gerwolf und Gandalph gefällt das.
  8. #8 lennartc, 30.11.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Hi,

    leider muss ich euch vor dem wohlverdienten Feierabend doch nochmal belästigen. Ich habe Espresso Perfetto geschrieben, konnte es aber doch nicht lassen, zumindest mal einen Blick in die Maschine zu werfen. Dabei ist mir am Kessel ein kleiner Metallnöppel aufgefallen, der sehr nass war und starkes Spiel hat. Ein Video habe ich angehängt (auf dem Video sieht es teilweise so aus, als hätte es SEHR viel Spiel. Es bewegt sich etwa 3mm nach oben). Was ist das und ist das normal?

    Liebe Grüße
    Lennart
     
  9. #9 Londoner, 30.11.2023
    Londoner

    Londoner Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2007
    Beiträge:
    3.979
    Zustimmungen:
    2.995
    Das ist das Entlüftungs- oder Antivakuumventil.
    Normal, dass der Stift Spiel hat. Beim Aufheizen wird er durch steigenden Druck im Kessel nach oben gedrückt und dichtet dann (mit innenliegendem O-Ring) abschließend ab.
    Also alles normal :)
     
    Gandalph und lennartc gefällt das.
  10. #10 lennartc, 30.11.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    @Londoner super, vielen Dank für die schnelle Antwort. Dann kann ich ja (zumindest teilweise) beruhigt schlafen gehen.
     
    Gandalph gefällt das.
  11. #11 lennartc, 01.12.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Soo, ein kleines Update von der Wasser-Front: Ich habe den Kontakt zu EP aufgenommen; Ersatzteile möchten sie mir nicht zusenden. Wohl aber soll ich die Maschine nach Erkrath zur Reparatur einsenden. Leider wurde meine Nachfrage bezüglich Maßnahmen zum Frostschutz ignoriert (bzw. mir geraten, die Maschine einfach im Ist-Zustand zu versenden), sodass ich ein wenig ratlos bin: Normalerweise würde man die Maschine ja einschalten und das Wasser über den Heißwasserauslass aus dem Kessel entfernen. Angesichts meiner Problematik ist das ja aber wahrscheinlich eher suboptimal, oder? Oder ist gar kein Wasser mehr im Kessel? Oder hilft alles nichts, außer ein paar Tage zu warten?:(
    Liebe Grüße!

    EDIT: Ich habe gerade mal im ausgeschalteten Zustand den Heißwasserauslass betätigt, da ist jetzt die Tropfschale so gut wie voll gelaufen. Reicht das?
     
  12. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    1.735
    Wie man die Maschine wasserfrei bekommt, sagt Dir EP (oder gfs. die BDA).
    Wenn Du die Maschine (doppelt) verpackst wie erhalten, mußt Du Dich vor Frost nicht füchten.
     
    lennartc gefällt das.
  13. #13 lennartc, 01.12.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Leider ist genau das nicht passiert, obwohl ich nachgefragt habe. Ich packe die Maschine in die OVP und außenrum einen weiteren Karton mit Polstermaterial, so dass alles heile bleibt. Sollte also funktionieren. Ich habe nur etwas Sorge aufgrund der diversen Horrorgeschichten von geplatzten Wärmetauschern hier im Forum... Nicht dass ich da am Ende drauf sitzen bleibe
     
  14. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    1.735
    Wenn Du DHL beauftragst, hast Du ein erheblich höheres Risiken wie Frost. Die regulieren nämlich freiwillig keine Transportschäden (immer ungeeignete Verpackung).
    Frostschäden hast Du frühestens, wenn die Maschine bei 2stelligen Minusgraden in einem Transporter unter freien Himmel übernachtet.

    Edit: bei EP ging nach 17 Uhr einer ans Telefon ?? Das war der Putztrupp. :D:D
     
  15. #15 lennartc, 01.12.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Na super, ich hab schon ein DHL-Versandetikett erstellt, hat zum Glück mit Transportversicherung bis 2500 Euro auch nur schmale 27 Euro gekostet:confused:Nein, das war in der Mail von heute Morgen, da hatte ich gefragt (wegen Frostschäden) und als Antwort bekommen, dass ich die Maschine ohne weitere Maßnahmen versenden soll.
     
  16. Lancer

    Lancer Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    12.238
    Zustimmungen:
    18.827
    Ja und? Das Problem bleibt, wenn ein (Frost)SChaden auftritt bist du der gelackmeierte - und DHL sitzt das ganz einfach aus.
    Die schieben Ausrede nach Ausrede nach Ausrede vor, im Wissen, dass das eh nicht vor Gericht gehen wird, weil sich die meisten das eh nicht leisten können.
     
  17. #17 lennartc, 01.12.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Das "zum Glück" bezog sich darauf, dass der Versand "nur" 27 Euro gekostet hat:)Sorry, war missverständlich ausgedrückt. Ich werde trotzdem mit DHL versenden, die 30 Euro jetzt in den Wind zu schießen, halte ich für fragwürdig. Ich bin rechtsschutzversichert:cool:
     
    Lancer gefällt das.
  18. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    1.735
    Beim nächsten Mal beauftrage UPS via versand-online.de.
    Ist günstiger und sicherer und Abholung inkl.
     
  19. #19 lennartc, 01.12.2023
    lennartc

    lennartc Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2023
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    95
    Danke für den Tipp!
     
  20. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    1.735
    Versand-office.de war gemeint. Sorry.
     
    lennartc gefällt das.
Thema:

Izzo Vivi Flat / Espresso Perfetto Leo ausgelaufen

Die Seite wird geladen...

Izzo Vivi Flat / Espresso Perfetto Leo ausgelaufen - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Izzo Vivi Flat Legno Zweikreiser

    Izzo Vivi Flat Legno Zweikreiser: [ATTACH] [ATTACH] Meine Izzo (E61 HX) muss mich nun wieder verlassen, weil kein Platz für 2 ist. Gekauft im Dezember 2022 und kaum 3 Monate im...
  2. Izzo Vivi Flat Legno

    Izzo Vivi Flat Legno: [ATTACH] Mal was altes Neues aus Neapel... Jahre nach der MyWay hat Izzo mal wieder ein Gerät mit Holzverkleidung - die Vivi Flat Legno. Die...
  3. [Verkauft] E61 Izzo Vivi MK I - voll funktionsfähig - reif zur Revision

    E61 Izzo Vivi MK I - voll funktionsfähig - reif zur Revision: [ATTACH] Hallo zusammen, mein Setup hat sich geändert, hier läuft Espresso nur noch ohne Pumpe. Daher soll die Izzo weiterreisen, für den Keller...
  4. Izzo vivi Pumpe schaltet sich beim Blindsieb ab

    Izzo vivi Pumpe schaltet sich beim Blindsieb ab: Hallo Gemeinde, habe hier in der Vergangeheit viel gelesen und bin dankbar für die zahlreichen guten Beiträge der vielen Experten hier. Leider...
  5. Izzo Vivi My Way keine Funktion - Schaltplan & Detailfotos

    Izzo Vivi My Way keine Funktion - Schaltplan & Detailfotos: Hallo zusammen, bin neu, sowohl hier im Forum, als auch im Kaffeemaschinen-Game. Ich habe vor ein paar Wochen ein schönes Winterprojekt ergattern...