Izzo Vivi Ml 169 - Extremer Druckanstieg und Überhitzung

Diskutiere Izzo Vivi Ml 169 - Extremer Druckanstieg und Überhitzung im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Liebes Forum, leider scheint meine, mittlerweile ca. 7,5 Jahre alte, Izzo Vivi (ohne PID) nach dem Einschalten und Aufheizen zu überhitzen. Ich...

  1. #1 rejoker, 12.06.2017
    rejoker

    rejoker Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,

    leider scheint meine, mittlerweile ca. 7,5 Jahre alte, Izzo Vivi (ohne PID) nach dem Einschalten und Aufheizen zu überhitzen. Ich hab sie zwar schon länger (ca. 2 Jahre) nicht mehr entkalkt, verwende jedoch ausschließliches gefiltertes Wasser und werde sie in den nächsten Tagen mal entkalken.

    Das Problem sieht wie folgt aus: Ich schalte die Maschine ein und nach ca einer viertel Stunde steigt der Druck immer weiter bis aufs Maximum, sodass es bereits oben rausdampft. Ich nehme an, dass die Heizung bei Erreichen des Betriebsdruckes einfach nicht abschaltet, da irgendein Sensor oder das Überdruckventil oder so Kaputt ist - ist aber nur eine Vermutung.
    Anfangs konnte ich den Druck über die Dampfdüse ablassen und dann war wieder alles ok, die letzten 3 Mal funktionierte das aber nicht mehr und ich musste sie abschalten. Problem besteht seit ca. 1 Woche, Kaffeekonsum ca. 1 pro Tag, Maschine hat ca. 3000-4000 Espressi hinter sich.

    Habt ihr Ideen? Was kann ich tun?

    Danke für eure Hilfe und lg,
    Dominik
     
Thema:

Izzo Vivi Ml 169 - Extremer Druckanstieg und Überhitzung

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden