Junior auf Küchenwagen..?

Diskutiere Junior auf Küchenwagen..? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, mal eine andere Frage...ich ziehe angelegentlich mit meiner frisch Angetrauten zusammen in ihr Haus, bis wir was Neues, grösseres...

  1. tröte

    tröte Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,
    mal eine andere Frage...ich ziehe angelegentlich mit meiner frisch Angetrauten zusammen in ihr Haus, bis wir was Neues, grösseres gefunden haben. Meine Cimbali Junior (Tankversion) natürlich auch.

    Leider ist es in der Küche etwas eng mit Stellfläche, so dass wir überlegen, meine Junior auf einem Küchenwagen zu platzieren, damit wir sie wegrollen können, wenn der Schrank dahinter gefragt ist - das wird wohl 3-6 Mal am Tag sein. Mein Maschinchen wäre also relativ viel in Bewegung.

    Hat jemand hier schon Erfahrung mit so einer Situation?
    Wie gut steckt die Junior dieses Mass an Bewegung potentiell weg..?
    Kennt jemand einen stabilen Küchenwagen, den man für sowas in Betracht ziehen könnte?

    Viele Grüße aus dem Süden
    Ralph
     
  2. #2 pastajunkie, 06.12.2016
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    2.084
    Hi Ralph,
    Ich hatte mal eine BFC auf einem Küchenwagen stehen. Sehr wackelige Angelegenheit. Es ist zwar nie was passiert, aber gut fand ich diese Lösung nicht. Bei mir wurde aber nix geschoben. Ne Junior mehrmals täglich hin und herschieben auf so einem Ding, das wird dich nerven. Bei dem Gewicht... Gibt es keine andere Lösung, z. B. im Wohnzimmer oder so...
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.834
    Zustimmungen:
    941
  4. Arni

    Arni Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2007
    Beiträge:
    8.943
    Zustimmungen:
    528
    Es spricht sicher nichts dagegen, eine Espressomaschine auf einen Küchenwagen zu stellen, es muss ja nicht gut aussehen, sondern funktionieren. Der Maschine ist es schließlich egal, auf welchem Untergrund sie steht.
     
    domo gefällt das.
  5. #5 Kantenhocker, 06.12.2016
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    654
    Es gibt Küchenwagen und es gibt stabile Küchenwagen. Auf letzteren kann man sicher auch eine Kaffeemaschine hin und herfahren. Ich würde da allerdings nicht länger drüber nachdenken, das fände ich furchtbar lästig.
     
    nielsen und pastajunkie gefällt das.
  6. tröte

    tröte Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    4
    Naja, dass es ungünstig ist, ist klar. Die momentan offenkundige Alternative wäre, sie im Keller im Arbeits/Fitness/Gästezimmer unterzubringen. Das wäre noch unpraktischer. Oder ein relativ gründlicher Umbau an der Einbauküche.

    Meine Ideen in punkto Küchenwagen gingen mehr so in die Richtung:
    https://www.wayfair.de/Zeller-Present-K%C3%BCchenwagen-13778-ZLL1275.html
    ...eventuell noch etwas robuster.
    Der oben aus Stahl ist etwas sperrig, das passt nicht, tippe ich.
     
  7. #7 Kantenhocker, 06.12.2016
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    654
    Ja, der gezeigte sieht jetzt eher nicht so stabil aus.
     
  8. #8 Tschörgen, 06.12.2016
    Tschörgen

    Tschörgen Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    12.656
    Zustimmungen:
    12.340
    Das kann ich mir gut vorstellen, zumal der Schwerpunkt ziemlich hoch ist und kippen könnte, wenn man mal wo hängen bleibt. Und die Räder sollten wenigstens Lager haben und Gummireifen. Diese schwarzen Plastikdinger
    wären mir zu billig.
     
  9. #9 jan.gagel, 07.12.2016
    jan.gagel

    jan.gagel Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    32
    Ich hab seit etwa 11,5 Jahren sowas im Einsatz: http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/30240348/
    hat allerdings 4 Rollen und nicht nur 2. Davon zwei nebeneinander. Einmal bestückt mit Maschine und Mühle 1. Dann Tamper-Station, Mühle 2 und ein Schränkchen auf dem anderen Wagen. Der Abklopfkasten ist auf dem oberen Einlegeboden direkt unter der Maschine.

    Vor etwa 1 Jahr hab ich beide mit Klemmzwingen vorne und hinten mit einander verbunden / fixiert.

    Ich fahre meine Maschine damit zwar nicht quer durch die Wohnung, zur Reparatur ist es aber doch ziemlich praktisch, die Maschine mal von der Wand weg zu bewegen, samt Wägen.
     
  10. #10 pastajunkie, 07.12.2016
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    4.162
    Zustimmungen:
    2.084
    Genau den hatte ich auch! Mich hat es gestört, aber die Geschmäcker sind verschieden!
     
  11. #11 Baristozopp, 07.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2016
    Baristozopp

    Baristozopp Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    2.573
    Ralph, Deinem Maschinchen selbst wird die Bewegung nicht schaden. Aber um es so oft, also drei bis sechs Mal täglich hin und her zu schieben, muss der Wagen schon mehr als stabil sein und sollte sich vor allem auch noch leicht verschieben lassen. Das ist dann schon noch einmal eine andere Nummer, als ihn nur für eine Reparatur oder zum Putzen auf die Seite zu schieben. Aber abgesehen davon, wird der Platz in der Küche dann noch weniger. Ich glaube, dass das Abwandern in den Keller da sogar noch die angenehmere Variante wäre. Zumindest, wenn es im Keller ein Waschbecken gibt.
    Woran scheitert es in der Küche? Ist da wirklich überhaupt kein Stück Arbeitsfläche vorhanden oder hängen die Oberschränke zu tief? Ich könnte mir gut vorstellen, dass der eine oder andere hier eine Idee für Dich hätte, wenn Du uns die Küche näher beschreiben könntest. Das Kaffee-Netz findet doch normalerweise für alles eine Lösung. :)

    Grüße
    Zoppi
     
    pastajunkie gefällt das.
  12. #12 Kantenhocker, 07.12.2016
    Kantenhocker

    Kantenhocker Mitglied

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    654
    Ich habe den Wagen auch, wenn auch nicht für die Kaffeemaschine. Meiner hat 2 Rollen und ist aus Buchenholz. Den halte ich für stabil genug, auch eine schwere Espressomaschine zu tragen. Leider hat er nur 2 Rollen (und nicht jeder kann mir einer Säge umgehen ;)).
     
  13. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    2.628
    Zustimmungen:
    1.762
    Moin tröte...
    kenn dein Platz nicht und auch dein Budget....schon mal drüber nachgedacht alles in einem sehr schönen und stabilen Case unterzubringen?

    hier 2 Tipps:

    Kitcase = hier kannst du sogar Abwasser etc. unterbringen
    oder ein stylischen
    Flugzeug Trolly

    LG
    Thomas
     
  14. antony

    antony Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2010
    Beiträge:
    4.037
    Zustimmungen:
    1.936
    Das gleiche Problem habe ich hier zu hause. Darum steht hier auch nur eine Pavoni mit Mühle auf der Arbeitsplatte.
    Darum habe ich mir auch aus den Kleinanzeigen einen gebrauchten Bekväm für 25 € besorgt. Einer benachbarten Schreinerei habe ich 10 € in die Kaffeekasse getan. Dafür haben sie mir die Beine auf gleiche Länge geschnitten und mittig gebohrt. Dort habe ich Gewindehülsen eingedreht und vernünftige Rollen drunter geschraubt. Das Ganze macht auf mich einen sehr stabilen Eindruck und ich habe keinerlei Bedenken, dass da was passieren kann.

    [​IMG]
    [​IMG]
     
  15. #15 Kuckuck24, 11.12.2016
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2016
    Kuckuck24

    Kuckuck24 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    193
Thema:

Junior auf Küchenwagen..?

Die Seite wird geladen...

Junior auf Küchenwagen..? - Ähnliche Themen

  1. Vibiemme Junior - Besonderheiten E61? Wegen Revision Brühgruppe.

    Vibiemme Junior - Besonderheiten E61? Wegen Revision Brühgruppe.: Hallo, wollte meiner 10 Jahre alten Junior eine Komplett-Service gönnen. Da sie noch an der Brühgruppe noch keine Verschleissteile (außer...
  2. HILFE!!! B.F.C. Junior Plus! Überdruck?? Bin ratlos....

    HILFE!!! B.F.C. Junior Plus! Überdruck?? Bin ratlos....: Hallo zusammen, bei der gestrigen "Bastelstunde" an der vor kurzem gebraucht gekaufte Maschine meines Nachbarn, wobei eine Entkalkung / Reinigung...
  3. VBM Junior - leichte Druck- und mechanische Probleme

    VBM Junior - leichte Druck- und mechanische Probleme: Hallo, wird meine Junior alterschwach? Seit kurzem haben sich folgende Problem eingeschlichen. 1. Druckabfall von 1 Bar gegenüber früher. Der...
  4. La Cimbali Junior S1 Druckabfall bei Dampfbezug

    La Cimbali Junior S1 Druckabfall bei Dampfbezug: Hallo La Cimbali Gemeinde, bei meiner La Cimbali Junior S1 (Baujahr 2000) funktioniert die Dampfdüse nicht mehr. Bei jedem Öffnen fällt der Druck...
  5. Espressiones Junior (Bravilor)

    Espressiones Junior (Bravilor): Hallo zusammen :) Seit geraumer Zeit bin ich auf der Suche nach einer Filterkaffeemaschine und benötige dabei eure Expertise. Ich bin auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden