Jura C5 oder F50 empfehlung..

Diskutiere Jura C5 oder F50 empfehlung.. im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo. Ich möchte mir einen VA kaufen und bin mir nicht sicher. Wie oben schon steht bin ich mir zwischen diesen beiden Modellen unsicher....

  1. #1 amatol13, 20.10.2010
    amatol13

    amatol13 Gast

    Hallo.
    Ich möchte mir einen VA kaufen und bin mir nicht sicher.
    Wie oben schon steht bin ich mir zwischen diesen beiden Modellen unsicher.
    Ursprünglich wollte ich mir eine Jura C5 platin kaufen:
    Jura Impressa C5 platin | Geizhals.at Deutschland
    und auf Profi Auto Cappuccino Düse umbauen:
    Jura Profi Auto Cappuccino-Düse (63255/67693) | Geizhals.at Deutschland
    preis alles zusammen ca. 750,-
    dann habe ich die Jura F50 gesehen:
    Jura Impressa F50 | Geizhals.at Deutschland
    die "für mich" nur Äusserlich leicht anders aussieht aber schon eine Profi Auto Cappuccino Düse hat und ca. 800,- kostet.
    Also 50,- unterschied.

    Jetzt ist meine Frage ob es würklich auch nur ein Äusserlicher unterschied gibt und 50,- draufzahlen sich nicht lohnt?

    ..oder die F50 "besseres ihneres Leben" hat. Leiseren, besseren Mahlwerk besitzt, hochwertige Brühgruppe o.ä?

    Hab auch schon im Internet nachgeforscht aber noch nicht entdeckt.
    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. #2 fanthomas, 20.10.2010
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.831
    Zustimmungen:
    989
  3. #3 Gregorthom, 20.10.2010
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    2.914
    Zustimmungen:
    1.164
    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    Da das hier ein Kaffeeforum für alle ist, soll amatol13 ruhig eine richtige Antwort erhalten.

    Die C5 und die F50 unterscheiden sich vom Bedienkomfort und den Einstellungen sowie das Speichern der Getränkeparameter. Die Brühgruppe, das Mahlwerk und der Erhitzer sind bei beiden Geräten gleich.
    Die F50 lässt sich aber einfacher bedienen, auch wegen dem Textdisplay und etwas feiner auf die jeweilige Röstung einstellen.
    Ob Dir das 50€ Mehrpreis wert ist, bleibt Deine Entscheidung.

    Problematisch bei Deiner Suche nach dem absolut günstigsten Preis finde ich nur, dass es keine Herstellergarantie, sondern nur die "Händlergarantie" gibt, die man nicht mal einsehen kann. Ein Risiko, das ich nicht eingehen würde. Aus eigener Erfahrung kann ich nur dazu raten, eine Jura nur mit den 25 Monaten Herstellergarantie beim autorisierten Händler zu kaufen, sonst hat man nur Ärger.

    Gruß
    Gregor
     
  4. zipp

    zipp Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    dazu kann ich auch nur raten. :-|
     
  5. #5 chellerman, 20.10.2010
    chellerman

    chellerman Mitglied

    Dabei seit:
    10.10.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    Hallo, ich nennen ein F50 mein Eigen und kann Dir folgendes dazu sagen:

    - Ich habe seit ca. 8 Jahren und sie lässt mich nicht im Stich (wobei ich dazu sagen muss das ich sie jedes Jahr einmal komplett zerlege und reinige, schmiere etc.)
    - Das Innenleben ist qualitativ nicht besser und nicht schlechter als bei der C5
    - Der Autocappucinatore von Jura ist aus meiner Sicht sein Geld nicht wert. Ich erhitze meine Milch in der Mikro und nehme so einen 2,50 Euro Schaum-dreh-ding. Das funktioniert optimal


    Kurz gesagt, wegen dem Autocappucinatore würde ich mir beide Maschinen nicht kaufen. Für die 50 Euro hast Du meines Ermessens den Mehrwert, daß Du flexibler bei den Einstellungen bist. Gefühlt ist das Innenleben gleichwertig.
     
  6. #6 betateilchen, 20.10.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    Ich kenne beide Maschinen auch aus der praktischen Anwendung und kann nur zur F50 raten.
     
  7. #7 Largomops, 20.10.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    Lass Dich bitte nicht abschrecken. Du wirst kein besseres Kaffeeforum finden. Auch Vollautomatenbesitzer können sich (mittlerweile) gut aufgehoben fühlen. Betateilchen und Gregorthom sind auch auf diesem Gebiet Spezialisten. Auf Ihr Urteil würde ich hören. Wenn Du Dich nicht hundertporzentig auf eine Jura eingeschossen hast, können sie Dir mit Sicherheit auch Alternativen nennen.
     
  8. #8 amatol13, 21.10.2010
    amatol13

    amatol13 Gast

    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    Morgen!
    Das geht ja super schnell hier.
    Vielen Dank für die Antworten.
    Werde mir dann die C5 kaufen, da ich eigentlich den Bedienkomfort i.O. finde.
    Danke für den Rat mit "autorisierten Händler" werde mich umschauen.
     
  9. #9 betateilchen, 21.10.2010
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    Ich denke, Du sparst da an der falschen Stelle. Meine C5 hatte ich seinerzeit aus Unzufriedenheit nach 3 Monaten wieder verkauft.
     
  10. #10 Largomops, 21.10.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.522
    Zustimmungen:
    5.330
    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    Den einzigen Tip den ich Dir geben kann, ist auf Betateilchen zu hören :)
     
  11. #11 amatol13, 21.10.2010
    amatol13

    amatol13 Gast

    AW: Jura C5 oder F50 empfehlung..

    wieso, ich dachte die sind gleich.
    Nur eben die eine mit "Auswahl-Drehrad" und die andere mit "direkten Tasten".
    @betateilchen, mit was genau warst du unzufrieden?
     
Thema:

Jura C5 oder F50 empfehlung..

Die Seite wird geladen...

Jura C5 oder F50 empfehlung.. - Ähnliche Themen

  1. JURA IMPRESSA Z5 1.Generation error 5

    JURA IMPRESSA Z5 1.Generation error 5: Guten Morgen Wir haben eine Impressa Z5 Nun zeigt sie diesen Fehler an. Gerät heizt auf...... Dann steht auf einmal Error 5 im Display und es...
  2. Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?

    Empfehlung gesucht - reicht ein Einsteigerät?: Ich habe bisher eine geerbte Domita Grande, die nun aber ihren Geist aufzugeben scheint Eine neue Siebträgermaschine muss her, am besten mit...
  3. Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?

    Empfehlung Filtergröße bei einem Liter Kaffee: Melitta 102 oder 1x6?: Moin. Bisher besitze ich einen Porzellanfilterpapierhalter Melitta 102. Lohnt sich die Anschaffung eines größeren Halters 1x6? Oder ist das bei...
  4. Alternative Empfehlungen für Siebträger Zweitmaschiene ?

    Alternative Empfehlungen für Siebträger Zweitmaschiene ?: Hallo liebe Kaffee-Freunde, ich habe mir vor ca. 2 Jahren durch eure Meinungen und Tipps eine La Speziale Dream gekauft und bin von der Maschine...
  5. [Vorstellung] Siebträger Espresso Vollautomaten Chemnitz

    Siebträger Espresso Vollautomaten Chemnitz: Liebe Kaffee-Netzer, Wir sind umgezogen. Ab sofort findet Ihr uns in Chemnitz, Augustusburger Straße 31-33, im "Haus der Gewerkschaften". Großes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden