Jura impressa e75 - Wasserverlust?

Diskutiere Jura impressa e75 - Wasserverlust? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, ich habe seit einiger Zeit (mal wieder) Probleme mit unserem Vollautomaten. Beim Kaffebezug kommt meist nur ein kleiner Bruchteil Kaffee...

  1. HeiA

    HeiA Gast

    Hallo,
    ich habe seit einiger Zeit (mal wieder) Probleme mit unserem Vollautomaten. Beim Kaffebezug kommt meist nur ein kleiner Bruchteil Kaffee aus dem Auslauf, der Rest landet in der Auffangschale bzw. im Tresterbehälter. Der Brühvorgang hört sich jedoch zumindest normal an, d.h. die Mühle mahlt, die Kolben der Brühgruppe pressen und irgendwo läuft auch Wasser. Teilweise wirft das Gerät dann jedoch trockenes Kaffeepulver aus.
    Ich habe versucht, den Fehler durch Entfernen des Gehäuses zu finden, kann dann aber nichts genaueres erkennen. Ich meine jedoch, daß das Wasser im Bereich der Brühgruppe ausläuft.
    Hat jemand eine Idee?

    Vielen Dank
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    Zuerst die Frage - wieviele Bezüge hat die Maschine schon hinter sich gebracht?
    Und dann ein kleiner Denkanstoß - ist der Wasserverlust zu stark, dann ist die Kolbendichtung zu schwach, sprich verschlissen. ;)

    Gruß
    Stefan
     
  3. HeiA

    HeiA Gast

    Die Maschine hat knappüber 3000 Bezüge hinter sich, allerdings schon die dritte Brühgruppe. Oder haben die Dichtungen nichts mit der Brühgruppe zu tun?
     
  4. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    729
    3000 - und das mit der dritten Brühgruppe? Das ist sehr ungewöhnlich, selbst für Jura. Üblicherweise halten die Brühgruppen >6000 Bezüge aus. Fragen über Fragen stellen sich da:
    Welche Defekte lagen da denn jedesmal vor? Wie stark ist der kurzzeitige(!) Nutzungsgrad der Maschine, sprich wieviel Kaffee wird zu Stoßzeiten daraus entnommen - und wieviele Tassen werden insgesamt täglich entnommen? Wie alt ist die Maschine?
    Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang wäre zu wissen, wie oft Du bei der Maschine das Reinigungsprogramm hast laufen lassen - sprich immer nach Aufforderung oder gar öfter.

    Gruß
    Stefan
     
  5. HeiA

    HeiA Gast

    Also, die erste Brühgruppe war nach ca. 1200 Bezügen fällig, da war die Maschine ca. 10 Monate alt. Die zweite Brühgruppe mußte dann nach weiteren ca. 1200 Bezügen her, seitdem hat sie -s.o. ca. 600 Bezüge hinter sich. Insgesamt ist sie jetzt 2 Jahre und 9 Monate alt. Das Reinigungsprogramm habe ich immer dann durchgeführt, wenn die Maschine danach verlangt hat. Täglich hatte sie im Durchschnitt 5-7 Bezüge pro Tag.
    In einem Espressoladen wurde mir schon mitgeteilt, daß das Problem auch vom verwendeten Kaffee herrühren kann. Daher zur Info:Ich verwende fast ausschließlich Illy-oder Jolly-Espresso.
     
  6. #6 lucky_lucke_de, 12.12.2004
    lucky_lucke_de

    lucky_lucke_de Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    8
    Das Hauptproblem bei den Jura VA ist das man bei dem Reinigungsprogramm mit den Kaffeefettlösertableten auch die Schmierung des Kolben der Brühgruppe entfettet. Dann het der Kolben keine anständige Schmierung mehr und die Dichtung macht es dann nicht mehr lange. Mein Tipp: Das Reinigungsprogramm nur mit Wasser starten(ohne Tablette). Wenn doch mal mit Tablette dann sollte die Gruppe über das Pulverfach mit einem übergrossen Wattestäbchen aus der Apotheke und einem Silikonfett(zb. das von Saeco oder von HK) nur die Innenwand des Zylinders dünn einstreichen. Man merkt dann sofort das die Gruppe wieder geschmeidig läuft. OK? bei weiteren Fragen einfach noch mal melden.

    Servus
     
Thema:

Jura impressa e75 - Wasserverlust?

Die Seite wird geladen...

Jura impressa e75 - Wasserverlust? - Ähnliche Themen

  1. Jura s9 one touch kein milchschaum mehr

    Jura s9 one touch kein milchschaum mehr: Hallo Seit einiger Zeit macht meine Maschine keinen richtigen milchschaum mehr. Kein bisschen fest wie der Schaum sonst immer wahr. Ich hab die...
  2. Kaufberatung Kaffeevollautomat Jura Giga 6 vs. Siemens eq.9 S700

    Kaufberatung Kaffeevollautomat Jura Giga 6 vs. Siemens eq.9 S700: Hi! Ich bin auf der Suche nach einem qualitativ guten Kaffeevollautomat. Näher ins Auge gefasst habe ich bislang von Jura die neue Giga 6 bzw. von...
  3. Impressa A5: Fehlermeldung: Bohnenbehälter füllen, obwohl voll

    Impressa A5: Fehlermeldung: Bohnenbehälter füllen, obwohl voll: Hallo! Ich habe eine Impressa A 5 und ie zeigt folgenden Fehler: Bohenbehälter ist voll, ist starte einen Kaffeebezug, es kommt kein Kaffee,...
  4. Nespressokapseln klemmen bei Jura N3

    Nespressokapseln klemmen bei Jura N3: Hallo, habe mit meiner Jura N3 folgendes Problem, die Alukapseln von Nespresso und andere Alukapseln, klemmen beim Auswurfversuch fest im...
  5. JURA IMPRESSA Z5 1.Generation error 5

    JURA IMPRESSA Z5 1.Generation error 5: Guten Morgen Wir haben eine Impressa Z5 Nun zeigt sie diesen Fehler an. Gerät heizt auf...... Dann steht auf einmal Error 5 im Display und es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden