Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

Diskutiere Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Meine Jura Impressa Evolution XT verliert sporadisch Wasser. Ich dachte zuerst es liegt am schlecht...

  1. #1 116-1061308495, 19.08.2003
    116-1061308495

    116-1061308495 Gast

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen. Meine Jura Impressa Evolution XT verliert sporadisch Wasser. Ich dachte zuerst es liegt am schlecht aufgesetzten Wassertank. Diese Ursache kommt aber nicht in Frage. Kann es noch andere Gründe für den sporaischen Wasserverlust geben? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht? Wer weiss wie das Problem zu beheben ist?
     
  2. Ra'KEL

    Ra'KEL Gast

    [color=#348781:post_uid0]Ruf doch einfach mal die Hotline an.
    0180 3 52 3333
    Die sind sehr hilfsbereit.
     
  3. sommi

    sommi Gast

    war bei unserer impressa e65 auch schon. hab sie eingeschickt. da war irgendwie der aufschämer innen locker und hat innen wasser verloren. hat ne woche gedauert. kosten waren auf garantie
     
  4. #4 116-1061308495, 26.08.2003
    116-1061308495

    116-1061308495 Gast

    Vielen Dank für den Hinweis. Werde sie wohl auch zum mechaniker bringen müssen.
     
  5. Werner

    Werner Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    6
    Ich kenne das Problem auch bei meiner Jura-Maschine nur zu gut: Wasserverlust!
    Die Ursache des Problems war einmal ein undichtes Verbindungsstück (Silikonschlauch), das vom Wassertank zur Pumpe führt, ein anderes Mal eine undichte Schlauchkupplung direkt am Gehäuseanschluss des Wassertanks.
    Meine Maschine fängt übrigens gerade wieder an zu lecken ... gut dass sich ein Bekannter von mir auf die Reparatur von Jura-Maschinen versteht ...!
     
  6. dodo76

    dodo76 Gast

    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    Hallo
    Meine Jura Impressa C5 verliert seit ca 1 Woche Wasser ......
    ziehe ich mir einen Kaffee steht sie anschliessend im Wasser.....
    Wer kann mir helfen bitte....Was soll ich tun???:-?
     
  7. #7 Furyfan, 16.05.2011
    Furyfan

    Furyfan Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    Das Problem hatte ich mit unserer Jura auch.
    Meistens liegt es an den Schlauchanschlüssen, die sich mit der Zeit losrappeln.
    Bei mir hatte sich eine Klammer an der Pumpe gelöst und somit ein "Fußbad" produziert!

    Holger
     
  8. dodo76

    dodo76 Gast

    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    Hm also muss sie in reperatur......was kostet denn sowas???
     
  9. #9 Dr.Finch, 16.05.2011
    Dr.Finch

    Dr.Finch Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    22
    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    Falls das Gerät keine Garantie mehr hat, würde ich an Deiner Stelle mal selbst reinschauen. Wie gesagt ist es oft nur ein kleiner O-Ring am Druckschlauch, den kann jeder selbst wechseln, kostet wenige Cents. Zieh Dir eine Reparaturanleitung aus dem Netz, schraub die Maschine auf und schau nach, an welcher Stelle es raus quillt. Wenn es relativ viel ist, würde ich spontan mal auf den Anschluss Membranregler/Druckschlauch zum Thermoblock tippen.
     
  10. #10 Furyfan, 16.05.2011
    Furyfan

    Furyfan Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2011
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    Ich habe es selber gemacht. Das größte Problem war, die komischen Schrauben an der Rückseite aufzubekommen. Mit einer Spitzzange ging es dann. Allerdings kann man sich auch einen geeigneten Schlüssel im www besorgen. Kostet auf jeden Fall weniger als der Servicetechniker! :-D
    Wenn Du allerdings noch Garantie auf die Maschine hast, dann weg damit zum Techniker!

    Holger
     
  11. dodo76

    dodo76 Gast

    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    oh gott da hab ich garkein Plan von!!!
    nein sie ist modell 2006 also keine garantie mehr....hab angst sie kaputt zu machen.....
     
  12. #12 erwinsdidl, 18.05.2011
    erwinsdidl

    erwinsdidl Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    1
    Eine Evolution XT von 2006? Eher 1996, oder? Die Evolution Serie wird seit 2000 nicht mehr gefertigt, könnte teils mit Ersatzteilen schwierig werden (heizungen, z.B.)
     
  13. dodo76

    dodo76 Gast

    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    nein eine impressa c5.........von 2006
     
  14. #14 Dr.Finch, 18.05.2011
    Dr.Finch

    Dr.Finch Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2009
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    22
    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    Kontaktier doch mal Gregorthom übers Forum, der hat seine Werkstatt im Saarland (soweit ich weiß...). Ansonsten musst Du das Gerät halt für teuer Geld zum Zentralservice schicken.
     
  15. dodo76

    dodo76 Gast

    AW: Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

    dankeschöööööööööööööön
     
  16. #16 Messut67, 20.02.2015
    Messut67

    Messut67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo meine maschine verliert auch wass ich verzweifle grad daran kennst jemand das problem auch ?

     
  17. #17 Zaphod42B, 21.02.2015
    Zaphod42B

    Zaphod42B Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    kennen tu ich das Problem nicht, ich weiß nicht mal auf was ich eher tippen soll. Softwarefehler oder defekte Leistungselektronik. Der erste Gedanke war ein Auslaufventil, daß nicht richtig schließt. Gehn wir mal trotzdem in die Richtung. Kommt auch Wasser bzw. Dampf am Drainageventil raus, wenn Du Heißwasser zbw. Dampf beziehst?
    Welches Modell ist das überhaupt?
     
  18. #18 Messut67, 22.02.2015
    Messut67

    Messut67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke Ist der Jura E70 also leitungselektonik ist getauscht worden. Das Auslaufventil wurde auch ausgetauscht beziehungsweisse die Komplette Brühgruppe.... heizpartrone hab ich auch schon getauscht war am deckel undicht.. Am anfang drückt der das Wasser einfach raus ich glaub sogar der müsste damit druck aufbauen es funktioniert alles soweit wie es soll nur am anfang gibt der halt das wasser raus
     
  19. #19 Zaphod42B, 22.02.2015
    Zaphod42B

    Zaphod42B Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2014
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Du hast nicht berichtet, was bei Heißwasser oder Dampfbezug passiert. Ich hatte aber gerade die Gelegenheit bei einer alten AEG die Spülsequenz zu verfolgen, da rührt sich die Pumpe erst, wenn die Brühgruppe in Brühstellung ist. Daher gehe ich weg vom Auslaufventil zur Leistungselektronik, ist die neu oder hast Du Dir eine gebrauchte eingebaut? Könnte sein, daß der Optokoppler oder Triac spinnt. Oder ein Fehler im Logikprint, war der Fehler schon vor dem Wechsel der Leistungselektronik?
    ...nur damit wir nicht aneinander vorbei reden, auf dem Video sieht man nur das Drainageventil an der Brühgruppe, das Auslaufventil befindet sich auf der anderen Seite der rechten Wand zwischen Heitzpatrone und Drainageventil.
     
  20. #20 Messut67, 22.02.2015
    Messut67

    Messut67 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also Heisswasser tut was es tun soll er gibt das heisswasser ab ganz normal bei dambezug das selbe. Leistungelektronik wurde gebraucht gekauft aber den fehler hat der schon davor gemacht vor dem austausch. Habauf Thermoblock umbestellt das war ein komplettetes mit neuem Auslaufventil
     
Thema:

Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem?

Die Seite wird geladen...

Jura impressa verliert wasser - Wer kennt das problem? - Ähnliche Themen

  1. XENIA - Rauschen im "Leerlauf", Kalk im Heißwasser und Wasser unter der Abtropfschale

    XENIA - Rauschen im "Leerlauf", Kalk im Heißwasser und Wasser unter der Abtropfschale: Hallo Zusammen, ich bin auch seit eingien Monaten stolzer Besitzer eine Xenia und wir haben uns inzwishcen ordentlich eingegroovt und ich bin mit...
  2. Jura Impressa Z5 - Fehlerursache unbekannt

    Jura Impressa Z5 - Fehlerursache unbekannt: Hallo! Ich habe Probleme mit meiner Jura Impressa Z5 der ersten Generation. Leider ist meine Elektrowerkstatt damit überfordert und kommt nicht...
  3. Kennt jemand diese Maschine (Euromax Gusto)

    Kennt jemand diese Maschine (Euromax Gusto): hallo zusammen :-) Ich habe diese Maschine von einem Freund nach einer WG Auflösung geschenkt bekommen ohne Gewehr ob sie noch funktioniert....
  4. Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser

    Gaggia Classic - von einem auf den anderen Tag kein Wasser: Hi, habe mir vor ein paar Tagen eine Gaggia Classic Bj 2009 gekauft die super funktioniert hat. Heute morgen kam dann auf einmal einfach kein...
  5. Problem: Gaggia New Classic 2019 Damplanze klemmt

    Problem: Gaggia New Classic 2019 Damplanze klemmt: Hallo Zusammen, Leider fand ich nichts via Suchfunktion, hab einige Beiträge durchgesehen, aber wurde auch so nicht fündig. Ich hoffe jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden