Jura oder saeco - Ich habe echte probleme mich zu entschei

Diskutiere Jura oder saeco - Ich habe echte probleme mich zu entschei im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, ich weiß, das Thema ist nicht neu, aber ich habe das ganze Baord und die Archive gelesen und bin immer noch nicht weiter. -...

  1. #1 65-1063126159, 09.09.2003
    65-1063126159

    65-1063126159 Gast

    Hallo Zusammen,

    ich weiß, das Thema ist nicht neu, aber ich habe das ganze Baord und die Archive gelesen und bin immer noch nicht weiter.

    - Also ich suche einen VA (bin fast reiner Kaffeetrinker)
    - Ich trinke ca 4-8 Tassen quer übern Tag.
    - Zwischendurch braucht meine Freundin heißes Wasser für Tee
    - Espresso ist zweitrangig (gibts eh besser Beim Italiener um die Ecke)
    - Die Maschine sollte nicht so teuer sein

    jetzt schwanke ich ob Jura E... oder Saeco die bessere Wahl ist.
    Von Jura habe ich schon sehr viel Negatives gehört (teurer Unterhalt und Reperaturanfällig)
    Was ist an Saeco zu bemängeln?

    bitte helft mir

    Carsten
     
  2. tombaz

    tombaz Gast

    Hallo Carsten..

    Glaub dir das du bereits die Suchmaschine abgeklappert hast, wirst auch schon bemerkt haben das das Thema Vollautomat hier gern geringgeschätzt wird, dies auch nicht ohne Grund, möcht aber nicht auf Siebträgermaschinen abschweifen, sondern mich deiner Frage widmen.
    Zur Jura hast du alles mögliche schon selbst beantwortet, scheinbar sind die schon recht anfällig, ich würd eher zur Saeco greifen. Ich hatte jahrelang eine, ich glaub irgendwas mit "superautomatika" oder so. Vorteil dieser Maschinen ist eigentlich das fast alle über die gleiche Brüheinheit verfügen, diese ist herausnehmbar und schön zu pflegen, ist auch robust, da zerbröselt dir vorher die Pumpe oder das Netzgerät (so wie bei mir durch Blitzschlag :ghostface: )
    Ich würde einfach mal Media Markt, oder Kaffeemaschinenhändler besuchen, mir ein - zwei Stunden Zeit nehmen und kräftig durchkosten, du findest sicher die passende Maschine. Eins sei jedoch schon erwähnt; wartungsanfällig sind die alle, schau einmal zu einem Saeco oder Jura Kundendienst und schau dir dort die Servicebedürftigen Maschinen an, stehen dort wie die Zinnsoldaten. Also rechne mal auch Wartungskosten mit ein. Ansonsten kann ich nur sagen war ich, bevor ich zu Espressomaschinen überging eigentlich sehr zufrieden mit meiner alten Saeco, vielleicht kannst mal eine günstige gebraucht kaufen ? wär vielleicht eine Alternative, zumal man unter 4-500 euro sicher auch keine vernünftige neue bekommt....

    viele Grüße aus Österreich und viel Spaß beim Kaffeeschlürfen
    Thomas
     
  3. #3 Der Soester, 10.09.2003
    Der Soester

    Der Soester Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2002
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    19
    [quote:post_uid0="Automatenpanik"]- Espresso ist zweitrangig (gibts eh besser Beim Italiener um die Ecke)
    -[/quote:post_uid0]
    Hallo Carsten,
    hast Du Siebträger, hast Du besseren Espresso als beim Italiener um die Ecke. Entweder hast Du Glück mit dem Italiener oder noch keine Erfahrung mit Espresso aus einem Siebträger. :D Folgende Erfahrung wird mit einer Vielzahl Forumsmitglieder geteilt: "Wer die Zubereitung eines Espresso aus seiner eigenen Siebträgermaschine versteht, bestellt maximal einen Cappucchino beim Italiener". Man ist zu oft enttäuscht worden.

    Schönen Gruß aus Soest.
     
  4. #4 corretto, 10.09.2003
    corretto

    corretto Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    ...der fabulöse italiener um die ecke extrahiert ja auch nur mit wasser :)

    würde deine auswahl erweitern um die frage jura/saeco oder quickmill.
    lass dir bei gelegenheit die verarbeitung und die brühgruppen demonstrieren, teste den kaffee und achte auf die temperatur.

    wenn du glück hast findest du ein ausstellungsstück, welches preislich im rahmen bleibt.

    ach ja, die kontemplative zubereitung eines caffè mittels siebträger solltest du dennoch (z.b. bei freunden ?) mal einen abend ausreizen...
     
Thema:

Jura oder saeco - Ich habe echte probleme mich zu entschei

Die Seite wird geladen...

Jura oder saeco - Ich habe echte probleme mich zu entschei - Ähnliche Themen

  1. Jura Impressa C5 zieht kein Wasser

    Jura Impressa C5 zieht kein Wasser: Hallo zusammen, ich habe von der Verwandtschaft eine alte und leider zur Zeit defekte Jura Impressa C5 bekommen. Nach dem Einschaltvorgang werde...
  2. E61 Rückspül-Probleme

    E61 Rückspül-Probleme: Hallo zusammen. Wenn ich die wöchentliche Reinigung der E61 Brühgruppe bei meiner Lelit Mara X durchführe und mit dem Reinigungspulver von Puly...
  3. Saeco Entkalkungsprogramm beim Spülen kein Wasser

    Saeco Entkalkungsprogramm beim Spülen kein Wasser: Hallo! Vielleicht kann mir jemand helfen oder einen Tipp geben zu folgendem Problem beim entkalken. Beim normalen Kaffe machen läuft sie...
  4. Probleme R58

    Probleme R58: Moin Zusammen, unsere Rocket R58 aus dem Baujahr 2012 macht ein wenig Probleme. Seit kurzer Zeit "zischt" diese im Betrieb, also wenn sie an...
  5. Guter Nachfolger für SAECO Magic Comfort +

    Guter Nachfolger für SAECO Magic Comfort +: Ich habe meine SAECO Magic Comfort + seit dem Jahre 2006 und hatte sie damals neu gekauft. Mittlerweile hat sie tolle 48000 Bezüge geleistet und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden