Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

Diskutiere Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Mir fällt auf, daß seit geraumer Zeit immer mehr Jura People und andere Wasserfärbestationsbegeisterte hier im Board unzählige Threads mit...

  1. #1 saecoroyal, 10.11.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    184
    Mir fällt auf, daß seit geraumer Zeit immer mehr Jura People und andere Wasserfärbestationsbegeisterte hier im Board unzählige Threads mit VA-Problemen lostreten. [​IMG]
    Wie kommt denn das?

    Gruß Willi
     
  2. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Soweit ich weiss hat das eher den VA gewidmete Board aufgrund... äh... menschlicher Problematiken ... zugemacht.
     
  3. #3 nacktKULTUR, 10.11.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Wie wäre es, eine eigene Rubrik "Vollautomaten" zu eröffnen, um den den heimatlos gewordenen VA-Usern einen sicheren Hafen zu bieten? Dann könnte man davon ausgehen, dass der in jener Rubrik gebrauchte Begriff "Espresso" nichts mit dem gemeinsam hat, was wir darunter verstehen. Und fruchtlose Diskissionen um die Definition wären ein für alle Mal überflüssig.

    SCNR,
    nacktKULTUR
     
  4. #4 happyseppi, 10.11.2008
    happyseppi

    happyseppi Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Ich würde das alles nicht so eng sehen.

    Heißt sie willkommen die VA-User und wenn ihnen der kleine Kaffee aus dem VA schmeckt und wenn sie ihn unbedingt Espresso nennen wollen, laßt sie doch.
    Wenn ihr sie überzeugen wollt das der Kaffee aus ihren Maschinen nicht optimal ist, diskutiert nicht sondern ladet sie zu euch auf einen "richtigen" Espresso ein.
    Ihr wisst doch selbst, wer infiziert ist wird upgraden und früher oder später das rösten anfangen. :mrgreen:

    Dominikus
     
  5. #5 saecoroyal, 10.11.2008
    saecoroyal

    saecoroyal Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    184
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Durch die vielen neu gestarteten Freds werden die einzelnen Foren zum Teil extrem unübersichtlich, viele Themen rutschen innerhalb kürzester Zeit auf Seite 2 einer Rubrik.
    Wenn man mal 2 oder 3 Tage nicht im Board war ist kaum noch ein Überblick möglich. :shock:
    Die VA People sollten mit Ihren Wunderwerken in einen eigenen Bereich ausgegliedert werden.
    Denn diese Freds wie z.B "Saeco Incanto Digital explodiert, Jura verkalkt oder undicht, Kolben taktet rückwärts...." haben doch mit Kaffee wenig zu tun sondern spiegeln nur die Anfälligkeit dieser überzüchteten Monster wieder.:roll:

    Gruß Willi
     
  6. #6 betateilchen, 10.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Woher kommt eigentlich diese Überheblichkeit hier? Das Forum heißt doch schließlich "Kaffee-Netz" und nicht "Espresso-Netz"

    Außerdem oute ich mich hier gerne - ich bin von Siebträger auf KVA gewechselt und habe das bis heute nicht bereut. Für mich haben beide Maschinentypen ihre Daseinsberechtigung.

    Also laßt sie doch hier auch bitte friedlich nebeneinander existieren. Es macht keinen Sinn, einen Glaubenskrieg vom Zaun zu brechen - beide Seiten können durchaus voneinander profitieren.

    Von irgendwelchen Ab- (oder Aus-)grenzrungen halte ich nicht besonders viel.
     
  7. #7 nacktKULTUR, 10.11.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Eine Wertung hat hier niemand vorgenommen. Einverstanden, "Wasserfärbestation" ist nun wirklich zu despektierlich. Aber ich halte an meinem Vorschlag fest, eine eigene Rubrik zu gründen.

    Ausgrenzen will hier niemand, jedenfalls ich nicht. Aber ich weiß sehr wohl, dass die Problemstellungen der VA gänzlich andere als die der Siebträger sind. Diese kompakten Wunderwerke der Ingenieursleistung sind schwer zu durchschauen - das Meiste wird von einer CPU geregelt, die man erst mal kennen muss. Deshalb Hut ab vor den Spezialisten, die sich bei den VA auskennen.

    Gruß,
    nacktKULTUR

    (Ja, ich hatte 6 Monate lang ebenfalls einen VA. Die barschen Anweisungen, die mir das Display gegeben hat, sind mir im Gedächtnis haften geblieben. Dafür wurde ich mit der blauen Anzeige der (fast richtigen) Uhrzeit entschädigt...)
     
  8. #8 brutus.buckeye, 10.11.2008
    brutus.buckeye

    brutus.buckeye Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    4
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Sorry saeco, ich sehe das wie betateilchen, dieses Forum hier heißt Kaffee-Netz und nicht Siebträger-Netz. Das klingt auch für mich reichlich überheblich.
    Wenn Du die diversen Freds zu Reparatur und Tuning von Siebträgern durchliest, kommt man als Neuer hier schnell zu dem Schluss, ohne Rumbauen-Brühdruckbegrenzen-Temperatursurfen ist mit keinem noch so teuren Maschinchen was zu holen, es sei denn man geht gleich auf Doppelboiler. Und anfällig ist das Ganze auch noch...
    So zumindest das Feedback, das ich von Arbeitskollegen bekam die ich für dieses Thema begeistern wollte. Manche Diskussionen wirken abschreckend. Und das soll es doch nicht sein, oder ?
    Freu Dich über jeden Interessierten hier und es soll tatsächlich Leute geben die mit Espresso nichts anfangen können. So sind die Geschmäcker verschieden.
     
  9. strobo

    strobo Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Als relativ neuer Besucher ist die Seite goldwert auch wenn die Übersicht nicht all zu gross ist. Entweder man eröffnet einen neuen Fred zum 20ten mal oder man geht auf die lange Suche. Aber Antworten findet man immer zu genüge. Echt super hier! Gratulation und Danke an diejenigen, die ihr Wissen an Andere weitergeben.


    Ich bin seit 1,5 Jahren ein überzeugter Handhebel-User, brauche aber satte 4-5 Minuten um einen „perfekten“ Espresso zu zaubern. Meine Meinung: Wer gerne Kaffee trinkt und geniesst, hat auch die Zeit dazu einen Espresso zu machen. In jedem Haushalt wo Zeit jedoch rar ist hat auch ein VA seine volle Berechtigung. Also wieso sollten sich die Leute hier nicht auch ihr Wissen holen? (Schliesslich brühen wir auch nur mit Wasser!)


    Mal schauen wie mein Chef reagiert wenn ich morgen meine Maschine zur Arbeit mitnehme, neben den VA stelle und für meine 20 Arbeitskollegen den vollen Morgen Kaffee zubereite.


    Gruss Ralph
     
  10. #10 nacktKULTUR, 10.11.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
  11. #11 Bubikopf, 10.11.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    56
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Seit das Kaffee Forum dicht ist, überschwemmen heimatlos gewordene VA Enthusiasten dieses Board. Zugegeben, hier ist das Kaffee Netz nicht das Espresso Netz. Aber wenn das nicht inhaltlich getrennt wird, fürchte ich, dass es hier bald nur noch Glaubenskriege geben und der bisher doch sehr konstruktive Ton abhanden kommen wird. Anfänge in die Richtung sind schon gesetzt. Ich persönlich würde mir einen Filter wünschen, mit dem ich alles VA spezifische einfach ausblenden könnte, interessiert mich nicht und ich kann eh nicht gross helfen.
    Gruss Roger
     
  12. #12 betateilchen, 10.11.2008
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    ack.

    Es sollte ja kein allzu großes Problem sein, den Bereich "Maschinen und Technik" hier im Forum, der bisher nur die zwei Rubriken "Espresso- und Kaffeemaschinen" (ah - hier gibts ja doch auch "nicht-Espressomaschinen" ;) ) und "Mühlen" so aufzuteilen, daß es noch einen dritten Bereich "Vollautomaten" gibt.

    Aber diese Entscheidung muß der Forenbetreiber treffen.

    Übrigens gehe ich davon aus, daß es mehr Benutzer von Vollautomaten mit technischen Problemen gibt, als dies bei Espressomaschinenbesitzern der Fall sein dürfte. Das Ganze hängt wohl auch einfach mit dem unterschiedlichen Verbreitungsgrad der beiden Maschinentypen zusammen.
     
  13. #13 vooolker, 11.11.2008
    vooolker

    vooolker Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    8
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    So, wie es jetzt ist, ist jeder Thread mehr oder weniger lesenswert. Wenn die VA's kommen würde sich das ändern.

    Ich fand es immer gut, das die Leute mit VA immer sanft an andere Foren verwiesen wurden. Ich selbst habe mich da aber immer zurück gehalten.

    Mir wäre es recht, wenn es so bleibt wie es ist (Egoismus), sonst wäre der Suchaufwand nach Informationen viel größer.

    "Wasserfärbestation" find' ich lustig. :lol:

    Volker
     
  14. #14 mr.smith, 11.11.2008
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    688
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Irgendwie habt ihr alle einen an der Waffel (nicht bös sein)
    Hier wird geredet über - Wein - Fahrräder - Autos - ... - sogar Rasiersysteme werden ausgiebigst diskutiert.
    Es kann kein Schmarn dumm genug sein um hier nicht die datenbank zuzumüllen -

    ABER !!!

    Wenn so ein böser minderer VAler (der ja nicht mal richtigen espresso kann :roll:)
    was wissen will dann passt das nicht in unser edles elitäres reinrassiges Espresso-Forum.

    Da kommt mir bei so viel Aroganz ein wenig die Galle hoch.
    Ein Miteinander wird bei solcher Einstellung wohl schwierig werden.

    Gruß
    Jürgen
     
  15. #15 nacktKULTUR, 11.11.2008
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.403
    Zustimmungen:
    2.229
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Nein, für "Schmarrn" gibt's die Rubrik "Was ich unbedingt noch sagen wollte". Wo wir ja gerade auch sind. Also paßt mein Schmarrn bestens hierher.

    Möglicherweise hast Du noch nicht alle Beiträge in diesem Thread gelesen. Es geht nicht darum, etwas als "nicht hineinpassend" zu deklarieren. Es geht darum, aufgrund unterschiedlicher Problemstellungen bei Vollautomaten einen separate Rubrik zu schaffen, in der diese Probleme diskutiert werden können. Niemand hat eine Wertung über edlere und weniger edle Zubereitungssysteme vorgenommen.

    Die Arroganz ist allenfalls im Auge des Betrachters. Das Miteinander jedoch wird von der Wortwahl der Beiträge bestimmt. Auch von Deiner, notabene.

    Gruß,
    nacktKULTUR
     
  16. #16 KardinalWest, 11.11.2008
    KardinalWest

    KardinalWest Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    4
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Moin,

    Ich bin ja im Grunde auch für ein ruhiges Miteinander. Schließlich hat jeder Toleranz zu gewähren, da wir alle nicht unfehlbar, und darum darauf angewiesen sind. Allerdings sind nicht immer nur die wirklichen ST-Hardcore-User gut für Intoleranz à la: "Jeder der nicht morgens mindesten eine Doppelportion Kaffeemehl durch die Mühle jagt und wegschmeißt sollte sich die Geschmacksnerven veröden lassen."

    Immerhin gibt es mittlerweile hier auch zahlreiche beratungsresitente Meinungen der Sorte: "Mein VA kann sicher Espresso. Er hat ja einen Knopf dafür.(etc...)"


    Mir persöhnlich gehen beide Extreme mittlerweile echt auf den S***! Ich stimme mit meine Vorrednern überein: Noch heißt es "Kaffee-Netz" und nicht "ST-Netz". Wenn sich mehr und mehr Mitglieder hier tummeln, die über ein Spezialwissen zu einem anderen Maschinentyp/einer anderen Zubereitungsmethode haben, ist das doch gut für die Community! Es muss nur ein gemeinsames Vokabular gefunden werden, damit Streitereien um Begriffe wie "Espresso" und "Milchschaum" ein Ende haben.

    Gruß - Tom
     
  17. #17 Kaffeetante25, 11.11.2008
    Kaffeetante25

    Kaffeetante25 Mitglied

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Ich habe nichts gegen VA-, Nespresso- oder sonstige Nutzer, aber darum gehts hier eigentlich nicht. Ich bin auch dafür, daß man bei Espresso- und Kaffeemaschinen ein Unterforum VA einrichtet. Einfach nur aus Gründen der Übersichtlichkeit und das hat nichts mit einer Wertung zu tun.
     
  18. OES

    OES Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2008
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    1
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Ich habe bisher die Informationen dieses Forums sehr genossen und war froh, so spezielle Themenblöcke zu den "wirklichen" Espressomaschinen zu haben.
    Nun leidet wirklich die Übersichtlichkeit.
    In einem speziellen Motorradforum (nur BMW, nur GS'en) wurden für die Übersichtlichkeit auch Themenblöcke eingeführt, erst neulich wurde es notwendig um die Quatscherei ein wenig in die richtigen Beitragssammlungen zu lenken, Unterthemen speziell für "Schrauber"aktivitäten einzurichten, im Header der Beiträge mit Stichwort zu kennzeichnen (Bla,Bla unerwünscht) sowie für jede Baugruppe ein weiteres Unterthema (Fahrwerk, Dämpfung, Antrieb, Sonderausstattung usw...) zu haben.
    So weit müsste man ja nicht gehen. Ich finde die Aufteilung schon passend, ein wenig mehr Feingliederung und speziell für die "Wasserfärber" (nicht böse gemeint, muß das Zeug selber auch auf Arbeit trinken) täte aber dem Forum gut. Die könnte man dann auch wieder in Sub-Themenblöcke zu Reparatur, Verkauf und VA-Quatscherei kanalisieren.

    Die größere Gefahr sehe ich in den Ursachen dieser Völkerwanderung. Das Kaffeeforum musste anscheinend schließen, weil da Äußerungen kamen die die Mods nicht mehr überwachen konnten (die sind verantwortlich lt. Gesetz). Wenn das nun hier passiert, könnte auch bald das Licht ausgehen, befürchte ich.

    Gruß
    OES

    P.S.: Auch das Kaffee-Wiki ist eigentlich ein ST-Wiki
     
  19. #19 plempel, 11.11.2008
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.376
    Zustimmungen:
    4.494
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Ich nutze Siebträger und VA. Zu meiner vollsten Zufriedenheit. Ich bin eines dieser sagenumwobenen Mischwesen aus dem Süden - quasi ein Kaffä-Wolpertinger. :-D Darf ich hier bleiben?

    Gruss
    Plempel
     
  20. #20 danielp, 11.11.2008
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

    Moin,
    ich weiß ja nicht, aber ich seh noch durch. Das "Maschinenforum" enthält bei mir auf Seite 1 von 20 Threads gerade mal 3 "richtige" VA-Threads. Das kriege ich noch auseinandergehalten.

    Klar, wenn man das aufteilt, bekommt jeder seine "Schublade", wer sich für VA interessiert klickt auf VA, wer zu den ST rüberschnuppern will klickt auf ST und der ganze Rest findet auch noch irgendwo Platz. Schön und übersichtlich.

    Ich sehe jedoch auch die Gefahr, dass dadurch Möglichkeiten und Chancen vertan werden, Synergien zu nutzen und über den eigenen Kaffeetassenrand auch mal hinauszuschauen sondern stattdessen die Vorurteile sich vermehren und das Schubladendenken "ST=gut, VA=Schrott" erst recht zementiert wird.

    Ich finde es sowieso recht arrogant, wie VA-Besitzer z.B. hier als "Wasserfärbestationsbegeisterte" abgewertet werden. Huhu! Wo sind wir denn? Ich habe selbst auch mit einer Jura angefangen - eben weil es für viele die erste Berührung mit der Welt von Kaffeespezialitäten überhaupt ist. Industrie, Handel und Werbung kommunizieren nun mal, dass VA die Lösung für alle Fragen rund um Kaffee sind. Aber ohne VA hätte ich mir die Welt des Kaffees sicher nie, never ever, so tief erschlossen wie jetzt. Wer kommt denn einfach so aus Witz auf die Idee, sich eine italienische Barmaschine zuhause hinzustellen?!?!

    Daneben gibt es auch für VA Einsatzgebiete und es gibt brauchbare VA. Und wie soll ich dann vorher wissen, was ich brauche? Soll ich im (fiktiven) ST-Unterforum fragen, ob ein ST für mich richtig ist? (Antwort dort: Ja!) Oder im VA-Forum fragen, ob ich vielleicht einen VA brauche? (Antwort dort: Ja!)

    Bleiben wir doch erst mal ruhig, trinken einen guten Kaffee und schauen, wie es weitergeht. Solange einige hier Zeit und Muße haben, sich in 455 (!) Antworten "Wortspielereien" auszudenken, sehe ich keinen Handlungsbedarf.

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
Thema:

Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen

Die Seite wird geladen...

Jura People und andere Wasserfärbestationsmenschen - Ähnliche Themen

  1. Jura Z5 [email protected] - lt. Jura Service irraperabel

    Jura Z5 [email protected] - lt. Jura Service irraperabel: Hallo Zusammen, vorweg: die Maschine erwies mir bei mittlerweile ca. 40.000 Bezügen einen guten Dienst, auch wenn ich diese Maschine in den...
  2. Jura XF70 - reparieren oder ersetzen?

    Jura XF70 - reparieren oder ersetzen?: Hallo, ich hab eine Jura XF70 übernommen. Das Alter kann ich nicht genau sagen, aber er zeigt rund 16000 Bezüge an (kann der Zähler auch...
  3. Jura Z7 Jogdial defekt/hängt

    Jura Z7 Jogdial defekt/hängt: Hallo, aus mysteriösen Gründen ist das Jogdial an meiner Z7 angeschlagen. Ich vermute mal es flog ein Apfel oder sowas drauf (über der Maschine...
  4. Jura Classic 100 - Siebträgerdichtung wechseln

    Jura Classic 100 - Siebträgerdichtung wechseln: Hallo zusammen, Ich habe eine Jura Classic 100 "geerbt" und habe das Problem, dass mir Wasser am Siebträger vorbei läuft. Ich hatte jetzt den...
  5. Jura Impressa Z5 - Probleme beim Ausschalten

    Jura Impressa Z5 - Probleme beim Ausschalten: Hallo! Meine Impressa Z5 macht neuerdings in unregelmäßigen Abständen Probleme beim Abschalten. Wenn ich die Power-Taste drücke, rödelt die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden