Jura s55 - auslaufventil??

Diskutiere Jura s55 - auslaufventil?? im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo lieben Leute, weiß einer, ob die s55 ein Geheimversteck für das Auslaufventil hat? ich kann es nirgends finden und meine mich zu erinnern,...

  1. bazzti

    bazzti Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lieben Leute,

    weiß einer, ob die s55 ein Geheimversteck für das Auslaufventil hat?
    ich kann es nirgends finden und meine mich zu erinnern, das die Teile eigentlich immer am Thermoblock sind...

    Grübelnde Grüße
    Rbazzti
     
  2. #2 betateilchen, 14.02.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Eigentlich gibts für sowas keine Verstecke ;) Mach doch mal ein Foto und stelle das hier als Suchbild ein.
     
  3. #3 betateilchen, 14.02.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    ähm... sagtest Du S55 mit Thermoblock?

    Ich glaub, da gibts gar kein Auslaufventil. Aber es ist lange her, dass ich so eine Maschine offen vor mir hatte - ich kann mich also durchaus irren.
     
  4. #4 Gregorthom, 14.02.2012
    Gregorthom

    Gregorthom Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2007
    Beiträge:
    3.025
    Zustimmungen:
    1.502
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Betateilchen hat Recht, die S55 hat kein Auslaufventil. Was für ein Problem hat die Maschine denn?

    Gruß
    Gregor
     
  5. bazzti

    bazzti Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    danke für eure Antworten :)

    die maschine spuckt viel zu viel Wasser aus dem drainageventl aus.
    Bedeutet: Hatte eine neue BG eingesetzt, nach 5 brühgängen, die auch ok waren, lief das Wasser einfach nur aus dem Drainageventil raus, auch ohne großen Druck. Das Pulver wird gemahlen, aber trocken ausgeworfen.

    Als ich die BG austauschen wollte, stand in dieser von oben Wasser drin. Dachte da sitzt etwas zu.
    Neue revidierte BG eingebaut und das gleiche Spiel wieder.

    Hinzu kommt, das die Maschine ca. 50 Sekunden nach dem brühen gluckert und das Drainageventil ebenfalls Wasser rausplätschern lässt, bestimmt ein Schnappsglas voll.
    Der Magnet am Drainageventil arbeitet auch richtig, öffnet und schließt also wie vorgesehen.

    Als hätte die Maschine zuviel Druck?

    Danke!
     
  6. bazzti

    bazzti Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Morgen :)

    Gestern in meiner Verzweiflung nochmal alle Dichtungen an BG und Drainageventil ersetzt. den zulaufschlauch zur BG erneuert.
    Und wieder plört das DV Wasser raus... :(
     
  7. #7 betateilchen, 15.02.2012
    betateilchen

    betateilchen Gast

    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Hast Du evtl. die Lippendichtungen im DV falschrum eingebaut?
     
  8. bazzti

    bazzti Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Die sind beide richtig eingesetzt :-?

    Kann denn die weisse Kappe, die an der Feder vom DV ist, schrott sein? sieht aber optisch okay aus, wie die andere. Und dann wären ja an beiden Brühgruppen jeweils die selben Dinge undicht. Wäre ein zu großer Zufall.
    Lässt mich vermuten, das irgendwas vor der Brühgruppe spinnt. Macht einen irre sowas...

    Die Maschine war eben an und ca. 50 Sekunden nach dem Brühgang lässt sie Druck ab (Schnappsglas voll) und auch sonst bewegt sich ständig Luft in der Zuleitung, welche zum Keramikventil/Dampfprint geht und dann in der Zuleitung zur BG auch.
    Als wenn die irgendwo Luft zieht.
     
  9. pauel

    pauel Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2010
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    6
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    ...bist Du denn sicher, dass der Magnet & Stössel oki sind?????


    ....wenn Du schon diverse BGs drin hattest und der Fehler reproduzierbar immer wieder auftritt - dann liegts ja irgendwie nicht an den Brühgruppen.....
     
  10. #10 Kaffee-Guru, 15.02.2012
    Kaffee-Guru

    Kaffee-Guru Gast

    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Hallo Rbazzti,
    hier eine kleine Checkliste:
    Schraube am Magnetventil drin?
    Weiße Kappe am Drainageventil nicht defekt (zwei kleine Rückhalteklammern)?
    Sicherungssplit am Auslaufstutzen des Drainageventils drin?
    Schon einmal angesprochen: Lippendichtungen richtig herum (müssen nach innen entgegengesetzt, also zum Auslaufstutzen offen sein)?
    Unterer Kolben richtig herum eingebaut?
    Mitnehmer des unteren Kolbens (U-förmiges Teil mit 6 Zahnrädern) richtig herum?
    Haarriss im unteren Zylinder?
    Schaltet die Maschine nach erreichen der Solltemperatur die Heizung ab (evtl. defekter Triac)?

    Einer der Punkte ist wahrscheinlich nicht mit "ja" zu beantworten ;-)

    Viel Erfolg!
     
  11. bazzti

    bazzti Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Danke Kaffee-Guru,
    ich checks gleich mal. Wobei ich fast vermute, das mein Magnetventil spinnt :roll: Es wäre verhext, wenn beide Brüheinheiten Fehler hätten. Hatte bisher nie ein Problem nach dem revidieren.

    Ich werde später berichten...
     
  12. bazzti

    bazzti Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Die Brühgruppen sind es nicht. Hab eine in eine andere Maschine gesetzt und da läuft es problemlos, schon 15 Bezüge ;-)

    Werde jetzt erstmal einen anderen Magnetschalter einsetzen und wenn das nix nutzt, mal über den Triac nachdenken. Die Heizung wird abgeschaltet.
     
  13. bazzti

    bazzti Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2011
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Jura s55 - auslaufventil??

    Nabend!

    Neuen Magnetschalter eingesetzt und Maschine läuft wieder wunderbar :lol:
    Danke für eure Hilfe!!!
     
Thema:

Jura s55 - auslaufventil??

Die Seite wird geladen...

Jura s55 - auslaufventil?? - Ähnliche Themen

  1. Jura C5 knarzen beim Spülen nach Anschalten

    Jura C5 knarzen beim Spülen nach Anschalten: Hallo zusammen, meine Jura C5 macht knarzende Geräusche beim ersten Anschalten beim Spülvorgang. Danach funktioniert sie bei Kaffeezubereitungen...
  2. Jura S9 "spinnt" nach Reinigung ... wird immer schlimmer.

    Jura S9 "spinnt" nach Reinigung ... wird immer schlimmer.: Hallo liebe Leidensgenossen! Meine Jura s9 (Model 641) verhält sich komisch ... Nach der von ihr verlangten und korrekt durchgeführten Reinigung...
  3. Jura Impressa C5 lautes klacken beim Starten und alle Lichter Blinken

    Jura Impressa C5 lautes klacken beim Starten und alle Lichter Blinken: Hallo Zusammen, die Jura Impressa C5 macht beim Starten 2-3 Laute klack Geräusche am Relais (Ceme Code P 6W-X2X-B6R) und auf der anderen klickt...
  4. Suche Adapter Jura Membrandämpfer <> Stahlflexschlauch

    Suche Adapter Jura Membrandämpfer <> Stahlflexschlauch: Hi zusammen, bin gerade auf der Suche nach einem Adapter - oder anderen Anschlussmöglichkeiten - von den Jura Membranreglern mit den Legris...
  5. Jura Impressa F50. Verstopft? Membranregler spritzt mich nass

    Jura Impressa F50. Verstopft? Membranregler spritzt mich nass: Hallo, meine Jura Impressa F50 hat ein Problemchen. Sie ist schon viel gelaufen und deswegen darf sie auch ein Wehwehchen haben. Nun weiß ich...