Jura S9 "spinnt" nach Reinigung ... wird immer schlimmer.

Diskutiere Jura S9 "spinnt" nach Reinigung ... wird immer schlimmer. im Reparatur und Wartung Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Leidensgenossen! Meine Jura s9 (Model 641) verhält sich komisch ... Nach der von ihr verlangten und korrekt durchgeführten Reinigung...

  1. jumat

    jumat Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebe Leidensgenossen!

    Meine Jura s9 (Model 641) verhält sich komisch ...

    Nach der von ihr verlangten und korrekt durchgeführten Reinigung (Tablette etc.) macht sie jetzt nur noch "special coffee" (habe Englisch eingestellt) und zwar anfangs noch vollständig, jetzt endet es schon nach dem Mahlen und kurzem Anlauf der Pumpe ... die wiederum hört sich etwas anders an als vor der Reinigung.

    Bekanntes Elektronikproblem? Eine explizite Fehlermeldung gibt es nicht. Stecker über Nacht raus hat nix verbessert.Gibt es vielleicht einen "Reset"?

    Eine Forensuche dazu ergab leider nichts.

    Hat irgendwer eine Idee? Auffällig war, dass das direkt nach der Reinigung mit einer Reinigungstablette auftrat und immer schlimmer wurde.

    Bevor ich jetzt die Maschine auseinandernehme, wüßte ich gern, in welcher Richtung ich überhaupt suchen müßte.

    Vielen Dank im voraus!

    LG, mat
     
  2. #2 Sebastiano, 18.09.2022
    Sebastiano

    Sebastiano Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2002
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    2.886
    Hallo und Willkommen @jumat,

    wenn Du Dich hier im Forum etwas weiter einliest wirst Du leicht feststellen, dass Vollautomaten hier nur von sehr wenigen Forenmitgliedern genutzt werden. In diesem Forum tauschen sich überwiegend Siebträger-Home-Baristi aus, die auch. 'mit Spaß am Gerät' .möglichst authentische Caffè-Getränke zubereiten & genießen wollen.

    Deswegen kannst Du zu Vollautomaten hier zwar einige 'gut gemeinte' Ratschläge erwarten, allerdings dürfte Dein Informations- oder Beratungsbedürfnis hier wahrscheinlich 'eher mager' gestillt werden… Daher könnte es für Dich möglicherweise zielführender sein, Deine Frage zusätzlich dort zu stellen, wo überwiegend 'Vollautomaten-Baristi' ihre Erfahrungen austauschen – zum Beispiel dort:
    Forum - Kaffee-Welt.net
    Kaffeevollautomaten.org

    Viel Erfolg…
    .
     
    jumat gefällt das.
  3. #3 benötigt, 18.09.2022
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    6.784
    Zustimmungen:
    5.430
    Für einen 'total reset' ('auf Werkseinstellungen zurücksetzen') gibt es im Internet Anleitungen. Eigentlich steht sowas aich in der Bedienungsanleitung. Solange das Menü zugänglich ist, solltest Du das finden. Hast Du denn auch das Brühmodul entnommen und gereinigt? Mit einer Tablette ist die Arbeit ja nicht abgeschlossen. Eventuell war der Zusammenbau anschließend nicht korrekt?
    Der telefonische Kundenservice sollte im Übrigen auch helfen können, das Fehlerbild zu interpretieren.
    Die Ursachen für das beschriebene Verhalten können vielfältig sein. Elektronikfehler sind denkbar, weil auch nur noch ein eingeschränktes Menü zur Auswahl steht. Genauso kann es aber eine mechanische Ursache haben, dass mit der Reinigung nun bestimmte Sensoren nicht mehr ansprechen. Das 'Warum' lässt sich nicht ergründen.

    Soweit zu 'gut gemeinten Ratschlägen'. Ohne das Gerät betrachten zu können, ist mehr nicht möglich.
     
    jumat gefällt das.
  4. jumat

    jumat Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hej Sebastiano,

    vielen Dank für die Begrüßung und den Hinweis! Die beiden Foren kannte ich noch nicht. Dann werde ich mal "cross-posten" ...

    LG, mat
     
  5. jumat

    jumat Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo!

    Danke für die Hinweise! Tatsächlich soll man bei der Jura zur Reinigung immer wenn sie das verlangt einfach nur eine Reinigungs-Tablette in den Schacht für gemahlenen Kaffee werfen und dann machen, was das Display sagt. Gerät öffnen oder Brühgruppe entnehmen ist für "user" nicht vorgesehen, ist alles verschraubt. Daher wollte ich fragen, bevor ich schraube.

    Tatsächlich beginnt die Maschine aber bereits direkt nach dem Einschalten ihr unheilvolles Werk, einen speziellen "Spezialkaffee" zuzubereiten ...

    Ich poste mal in den von Sebastiano vorgeschlagenen Foren bzw. komtra.

    Und ich werde mir mal die aeropress ansehen ... :)

    LG, mat
     
    benötigt gefällt das.
Thema:

Jura S9 "spinnt" nach Reinigung ... wird immer schlimmer.

Die Seite wird geladen...

Jura S9 "spinnt" nach Reinigung ... wird immer schlimmer. - Ähnliche Themen

  1. jura Z5 + Kaffeeauslauf/Keramikventil spinnt???

    jura Z5 + Kaffeeauslauf/Keramikventil spinnt???: Einen schönen guten Tag, habe mit meiner Jura z5 (1. Generation) ein Problem mit dem Keramikventil. Wenn ich mir bspw. einen Kaffee-Extra...
  2. Jura Cappuccinatore Heizung spinnt

    Jura Cappuccinatore Heizung spinnt: Hallo, ich habe eine Frage und hoffe hier ist ein Profi an Bord...:lol: Habe das Problem das bei einer Jura Cappuccinatore die Heizung mal geht...
  3. Jura J6 defekt

    Jura J6 defekt: Hallo zusammen, meine Jura J6 ist defekt. Sie ist ca. 5 Jahre alt. Sie funktioniert noch, aber irgendwas ist undicht, sie steht immer in einer...
  4. Jura Impressa F90 - System füllt nicht

    Jura Impressa F90 - System füllt nicht: Hallo zusammen, ich habe meiner alten Jura eine neue Brühgruppe,Membranregler und eine neue Pumpe gegännt. Einige Tage lief die Maschine...
  5. Jura verliert etwas Wasser

    Jura verliert etwas Wasser: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Meine Jura S95 verliert hinten etwas Wasser nach jedem Spülen. Ich...