Jura subito - Überdruckschaden

Diskutiere Jura subito - Überdruckschaden im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Leutz, habe am Wochenende meine Subito geschrottet, das drehbare Oberteil hat sich mit einem Knall von dem Unterbau gelöst und hob ab....

  1. #1 Stefan B., 11.03.2002
    Stefan B.

    Stefan B. Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leutz,

    habe am Wochenende meine Subito geschrottet, das drehbare Oberteil hat sich mit einem Knall von dem Unterbau gelöst und hob ab.

    Grund war der nicht sauber arretierte Stempelhebel, wodurch der Druck beim Caffémachen das Drehteil nach rechts (normale Drehrichtung) bewegt hat bis die arretierte Kunststoffhülse der Achsummantelung abgeschert ist.

    Nun ja, steht ja auch groß im Manual, Hebel immer richtig einrasten lassen...

    Bin also im Grunde selber schuld, der Grund warum ich hier trotzdem poste ist der, das es bei meiner Maschine oftmals nicht mehr feststellbar war ob der Hebel nun richtig gerastet hatte oder nicht (ja, ich habe ihn zum Abschluß des Pressens immer korrekt nach oben bewegt...).

    Der Verschleiß der Kunststoffteile hatte im Laufe der Zeit einfach ihren Tribut gefordert, im Vergleich zu neuen Modellen im Regal hatte mein Drehteller ziemlich viel Spiel.

    Die Maschine war drei Jahre alt und wurde im Schnitt pro Tag 2-3 Mal benutzt.

    Eine Reparatur erspare ich mir nach einem Blick ins Innenleben, da wurde zuviel genietet anstatt geschraubt und das kaputte Teil ist so schwer zugänglich. Daneben hat die Pumpe in letzter Zeit so ihre Probleme.

    Meine (!) Erfahrungen mit dem Service der Fa. jura sind zudem eher mangelhaft als daß ich Lust habe mir das Teil schicken zu lassen, ich habe in der Vergangenheit bei 2 versch. Händlern je einen Dichtring für den Stempel bestellt - Null Reaktion seitens jura...

    Stefan
     
  2. Stefan

    Stefan Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    9.093
    Zustimmungen:
    732
    Hallo Namensvetter
    Mein Händler hat mir kürzlich eine Geschichte von einer Frau erzählt, deren Subito nach 4 Jahren intensiver Nutzung aus ähnlichen Verschleissgründen das Zeitliche segnete. Dein Verschleiss scheint also durchaus im üblichen Zeitrahmen zu sein. Allerdings meinte er auf Nachfrage dass er noch nie Probleme bei der Ersatzteilbestellung bei Jura hatte...vermutlich scheint man dort ein Problem bei Direktbestellungen von Endkunden zu haben. ???
    Gruss
    Stefan
     
  3. #3 Stefan B., 12.03.2002
    Stefan B.

    Stefan B. Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stefan,

    die Bestellungen gingen in beiden Fällen über einen Händler...

    in beiden Fällen habe ich öfters nachgefragt: "noch keine Antwort von jura".

    BTW, ich erinnere mich noch gut an die erste reine Espressomaschine von KRUPS (ja ja, ist schon eine ganze Reihe von Jahren her) und den Service dieser Fa.

    Mal abgesehen davon, daß dieses Modell (im Gegensatz zu späteren des selben Herstellers) noch richtig solide gearbeitet war, der Service dort war immer 1a.

    Ließ sich ein Teil nicht mehr reparieren oder war es zu aufwendig, da wurde gar nicht lange gefackelt, Rückruf oder Schreiben nach kurzer Zeit, Angebot des Austausches gegen neue Maschine gegen rel. wenig Geld.

    DAS nenne Kundendienst (kommt von "Dienen" - sollten sich einige Firmen mal in ihre Corporate Identity schreiben...)

    Anyway, seit gestern steht eine Bazzar Venus in der Küche, nach einem Blick ins Innere freut sich das Heimwerker Herz, allerdings glaube ich nicht, daß ich da so schnell schrauben muß...

    Gruß,

    Stefan
     
  4. #4 Wolfgang, 12.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Gast

    Hallo Stefan, glückwunsch zur neuen Venüs. Hab seit anfang Feb. eine. Macht Freude. . bleibt hoffentlich auch so.
    Gruß wolfgang
     
  5. #5 Wolfgang, 12.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Gast

    Hallo Stefan B.,
    mir fällt grad noch ein, schau doch mal in der Bedienungsanleitung auf Seite 7 unter 9-"Pflege und Wartung" und 5. "Wöchentlich" nach: "Schalter betätigen und 10-15 Sek. laufen lassen"- stimmt nicht!!! Dürfen aber nur ca 3 Sek.(lt. Bazzar in DUS - Herr Nedim Kirici) sein - sonst knallts und die Pumpe kann beschädigt werden. So funktioniert es dann auch einwandfrei.
    Dieses "backflushing" ist vor kurzem hier auch behandelt worden.
    Gruß Wolfgang
     
  6. #6 Stefan B., 12.03.2002
    Stefan B.

    Stefan B. Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi Wolfgang,

    betr. "backflushing" - unter welchem Topic ist das Thema denn behandelt worden?

    Die Suchfunktion unter diesem Stichwort findet nichts.

    Vielen Dank und Gruß,

    Stefan
     
  7. #7 Wolfgang, 12.03.2002
    Wolfgang

    Wolfgang Gast

    [quote:post_uid0="Stefan B."]Hi Wolfgang,

    betr. "backflushing" - ?[/quote:post_uid0]
    Hi Stefan B.,
    ich finds auch nicht. Ist aber höchstens 2 wochen her, dass einige Wortmeldungen zum allgemeinen Thema "Brühkopf reinigen" da waren . Auch von den Experten hier. Vielleicht können die noch mal beim suchen helfen.
    Wichtig ffür uns ist aber , dass die Anleitung biss auf die Sek.Zahl richtig ist. So wurde es auch hier im Forum beschrieben.
    Bazzar in Dus Tel 0211/322445
    Gruß Wolfgang
     
  8. #8 Monsignore, 12.03.2002
    Monsignore

    Monsignore Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    soweit ich das erkennen kann ist dieses posting dem gerechten daten-shredder zum opfergefallen.

    es gab da ein posting, welches eine bestimmte witzfigur aus dem bereich der "Les Schtroumpfs" (so die original-bezeichnung) eröffnet hatte.

    dieses ist aber manch einem (nicht nur hier) sauer aufgestossen und daher...

    ab in den schredder

    grüsse

    M
     
  9. #9 Stefan B., 13.03.2002
    Stefan B.

    Stefan B. Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Aha, damit muß ich dann wohl leben Euer Gnaden ;)

    Anyway, danke für den Tip mit den 3 sek. Wolfgang, hab nach Erwerb alles mal so ausprobiert, auch den (geschlossenen) Reinigungseinsatz - das mit den 10 sec. Pumpenlauf hat mich auch schon stutzig gemacht, da das Wasser eh' nur bei Ausschalten derselben aus dem Rücklaufschlauch geschossen kam...

    Hab schon von mir aus die Pumpe nach wenigen Sekunden ausgemacht.

    Wundert mich nur daß Bazzar das weiß, sogar - wie Du sagst - ausdrücklich auf die Gefahr für die Pumpe hinweist, in dem Manual aber trotzdem eine längere Zeit angegeben wird.

    Ist umso erstaunlicher, da mit der gleichen Ausdrücklichkeit an vielen Stellen der Anleitung darauf hingewiesen wird wann man die Garantie durch Fehlverhalten aufs Spiel setzt...

    Natürlich frage ich dieser Stelle nicht wieviele Pumpendichtungen schon ihren Geist aufgegeben haben nachdem die gutgläubigen Käufer ihre Maschinen häufig mit der angebenen Pumpenlaufzeit ähhm, gereinigt haben.

    Werde aber Bazzar mal eine Mail schreiben.

    Viele Grüße,

    Stefan
     
Thema:

Jura subito - Überdruckschaden

Die Seite wird geladen...

Jura subito - Überdruckschaden - Ähnliche Themen

  1. Jura Subito baut kein Druck auf

    Jura Subito baut kein Druck auf: Meine altes Schätzchen macht wieder Zicken. Vor 3 Jahren tauschte ich die Heizpatrone aus. Nun fängt sie nach dem Einschalten an, laut zu zischen...
  2. [Erledigt] Jura Subito

    Jura Subito: Hi, ich biete eine defekte und relativ ungepflegte Jura Subito an. Falls jemand daran Interesse hat, kann er/sie das Ding gerne als...
  3. [Maschinen] Jura Subito im Raum Mannheim gesucht

    Jura Subito im Raum Mannheim gesucht: Hat jemand noch ein funktionierendes Exemplar abzugeben? Dankbare Abnehmer hier ;-) Unsere Subito ist leider inzwischen echt altersschwach und defekt.
  4. [Zubehör] Drehteller Jura Subito

    Drehteller Jura Subito: Hallo liebe Kaffeefreunde Wer hat noch einen Drehteller, funktionsfähig von der Jura Subito rumliegen?? ich hätte Verwendung, mein alter geht aus...
  5. [Maschinen] Jura Subito

    Jura Subito: Wer hat noch eine halbwegs funktionsfähige Subito für einen kleinen Preis abzugeben?? Hätte Bedarf, unsere ist altersschwach, hihi MfG Markus