K30ES..grade eben ina Bucht

Diskutiere K30ES..grade eben ina Bucht im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Espressomühle, Kaffee, Mühle, Stawert, Filter, K30 bei eBay.de: Kaffee- Bar-Technik (endet 09.12.08 22:15:00 MEZ) Kinnas..eigentlich wollte ich...

  1. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    Espressomühle, Kaffee, Mühle, Stawert, Filter, K30 bei eBay.de: Kaffee- Bar-Technik (endet 09.12.08 22:15:00 MEZ)
    Kinnas..eigentlich wollte ich heutn Schnäppchen ina Bucht schießen, aber irgendwie warn mal wieder ne menge Hippie-Ebayer mit der selben Motivation unterwegs und haben viel zu früh das Teil in unendliche Höhen getrieben..So ganz nach dem Motto...Weltfrieden, fairer Handel...ich geb jedem ne Chance mich zu Überbieten..das so keiner der beteiligten die Chance auf ein wirkliches Schnäppchen hat bedenkt wohl niemand...

    Aber was reg ich mich auf...wollte die Mühle wenn dann eh weiter verkaufen:-D...und letztendlich ist'se ja immernoch günstig raus gegangen..
    Wenn wa grad schon bei Ebay sind...Nervt euch eigentlich auch diese automatische Einstellung auf "beliebteste Artikel", klar mag verkaufsfördernd sein, aber es nervt jedes mal auf last minute bzw. bald endende Artikel umstellen zu müssen...

    frust abgelassen..
    jetzt gehts mir wieder besser
    sorry für den nonsens ;)

    einen schönen abend,
    martin
     
  2. #2 mr.klee, 10.12.2008
    mr.klee

    mr.klee Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2007
    Beiträge:
    889
    Zustimmungen:
    55
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    ich find den preis nicht unglaublich gut. letztens ist eine für mindestgebot 500 euro nicht verkauft worden. also nicht ärgern, weitersuchen. ;-)

    viele grüße!
    nico
     
  3. #3 anrubo, 10.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2008
    anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    das maximal ärgerliche an ebay neben eben solchen ebay kunden sind die ebay gebühren und paypal gebühren (benutze ich nicht).

    in den letzten jahren haben sich die gebühren bestimmt verzehnfacht!
     
  4. #4 leupster, 10.12.2008
    leupster

    leupster Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    91
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    halte ich für nen gerücht... defakto ist es mit dem wegfall der einstellungsgebühr doch wieder endlich mal brauchbarer geworden find ich
     
  5. #5 happyseppi, 10.12.2008
    happyseppi

    happyseppi Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2008
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    1
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Dann schau dir mal die Gebühren an die du im Verkaufsfalle zahlst (Provision).
    Und die PayPal Gebühr. Manche Artikel haben PayPal Zwang. Und gedeckelte Versandkosten. Da ist es dann egal wie schwer das Objekt ist wenn in dieser Produktgruppe z.B. maximal 4,90 Versand verlangt werden dürfen.

    Dominikus
     
  6. anrubo

    anrubo Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    10
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    sagen wir ver-x-facht :)
     
  7. Elbe

    Elbe Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    116
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Da eBay eine Monopolstellung hat, nutzen sie die aus. Andere Plattformen gibt es zwar, haben aber keinen nennenswerten Kundenstrom.

    Auch mit hohen Gebühren ist es noch immer ein Verkäuferparadies, denn irgendeinen hochbietenden Idioten findet man bei guter Produktbeschreibung doch immer.
     
  8. #8 mcblubb, 10.12.2008
    mcblubb

    mcblubb Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    6.494
    Zustimmungen:
    1.125
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Martin,

    wie bist denn Du drauf?

    Wenn Dein Plan nicht aufgeht, dass ein Mensch ein hochwertiges Gut für einen Schleuderpreis hergeben muss (Schnäppchen), damit Du es mit Gewinn weiterverkaufen musst, dann hast Du Frust?

    Seltsames Sozialverhalten....


    Sorry - dafür hab ich kein Verständnis.

    Gruß

    Gerd
     
  9. #9 ergojuer, 10.12.2008
    ergojuer

    ergojuer Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    340
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Ganz konkret:
    Der Verkäufer hat für das Einstellen der K30 insgesamt 28,10€ an ebay zahlen dürfen.
    s.a. Allgemeine Gebühren für private Verkäufer
    Das ist schon happig viel Geld für die Gegenleistung und den dafür aufgebrachten Aufwand seitens ebay, oder?

    Andererseits hätte der Verkäufer deutlich mehr Aufwand treiben müssen, wenn er einen so gut zahlenden Kunden auf anderem Weg (Kleinanzeigen, Kaffeeboard, örtliche Gastronomie) hätte finden wollen. Höchstwahrscheinlich hätte er deutlich mehr als 28,10€ vom nun bei ebay erzielten Erlös abziehen müssen.
    Somit braucht sich am Ende keiner beschweren, oder?
     
  10. #10 memo771, 10.12.2008
    memo771

    memo771 Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    7
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Kann mich dem nur anschließen. Hatte die Mahlkönig auch in Beobachtung, hätte mitgeboten. Mir war der Preis aber zu hoch, Pech gehabt. Die Sachen sind immer so viel wert, wie jemand bereit ist, dafür zu zahlen. Und 580 € für ne neuwertige Mahlkönig find ich jetzt nicht wirklich teuer bei einem NP > 1200 €. Warum soll ich mich also aufregen, wenn jemand mehr bietet als mein Limit?
     
  11. #11 Baristar, 10.12.2008
    Baristar

    Baristar Mitglied

    Dabei seit:
    20.11.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Sehr seltsamer Thread! Manche Dinge sollte man einfach nur denken und nicht posten! Sehr seltsamer Thread!
     
  12. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Hey Gerd,
    es gibt Dinge, die darf man einfach nicht so ernst nehmen...Und es gibt Tage an denen ich mich slbst nicht sonderlich ernst nehme..

    Ich war nicht wirklich verbissen diesen Artikel zu kaufen, hätte ihn aber sicherlich auch noch für ein paar Hundert Euro mehr gekauft um ihn dann vielleicht & ggf. teurer weiter zu verkaufen...Aufgrund eines Telefonats war ich schlicht und einfach zu langsam mit der Erhöhung des Gebots hinterher zu kommen...

    Das billig einkaufen und teuerer weiterverkaufen nicht in dein Wunschbild des Sozialverhaltens eines Teilnehmers einer freien Marktwirtschaft passt, akzeptiere ich...
    Aber so gesehen solltest du dann vielleicht auch auf Sonderangebote im Supermarkt verzichten, weil die ja evt. aufgrund der Marktmacht einiger Supermärkte vielleicht ein wenig zu Hart verhandelt wurden...Bla Bla..

    Zu meiner Verteidigung...ich bin keine Anhänger der Geiz ist Geil - Mentalität..Mein mich anspornendes Ziel ist es nicht dem Käufer unter Preis die Ware abzuluxen...Sicherlich ist es trotzdem nett ein Schnäppchen geschlagen zu haben und du willst mir doch jetzt auch nicht erzählen, das du dich bei deinen Geboten am UVP orientierst..

    Den Frust, der kein wirklicher war...Eher ein leicht genervtes Unverständnis, galt meinen Mitbietern, die schon Stunden vorher das Teil in die Höhe getrieben haben...

    Ebay bzw. Auktionen im allgemeinen sind immer auch Nervenkitzel..und wenn sich ein Artikel in den letzten Sekunden um zich Hundert Euro erhöht und man innerhalb von Sekunden überlegen muss ob man mitgeht oder nicht...dann ist das halt bedeutend spannender...

    wie auch immer...so viel zu meinem gestörten Sozialverhalten...:cool:

    Dir und vorallem auch denen, die mich nicht in die Geschlossene wünschen einen wunderschönen Tag noch.... ;-)
     
  13. pefro

    pefro Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    13
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Hallo,

    umpf :???:

    Diese bösen, bösen Ebay User. Die einen Artikel sehen und auch noch so frech sind und einfach einen für sie realitischen Preis zu bieten, um anderen vielleicht sogar noch die Chance zu lassen, mehr zu bieten, wenn sie möchten. Ich persönlich nenne sowas schlicht: ANSTÄNDIG. Diese ständige Suche einen anderen über den Tisch zu ziehen und für sich den maximalen Profit rauszuholen finde ich wirklich nur noch bemitleidenswert...

    Dein Posting hier erinnert mich stark an ein Interview mit einem Piraten vor der somalischen Küste. Der hat sich allen Ernstes darüber beschwert, das all seine Verhandlungspartner für die Geldübergabe doch ziemlich zwielichtige Gestalten sind, denen er nicht wirklich traut und mit denen er sich weigert, zusammenzuarbeiten.

    Wäre es nicht so traurig, wäre es ja ganz putzig... ;)

    Gruß
    Peter
     
  14. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Ironiefreie Zone?:roll:

    Hab das Gefühl, das ich bewusst falsch verstanden werde.

    Anständig?! Nur um eins klar zu stellen, jeder der Mitbietet, hat ja zumindest ein minimales Interesse daran, den Artikel zu kaufen bzw. zu ersteigern. Schließlich kommt ja auch beim Zuschlag ein rechtsgültiger Kaufvertrag zu stande...

    Mir kann doch keiner erzählen, dass er nur weil er so Anständig ist, die Auktion NICHT bis zur letzten Sekunde mit verfolgt, damit weil er ja so unglaublich Anständig ist, von Mitbietern überboten werden kann..
    Vielleicht mag das ja bei Ebay auf einige User zutreffen...aber es wäre bei einer Versteigerung im klassischem Sinne doch ein wenig Lächerlich, wenn keiner aus dem Gebot der Anständigkeit eins drauf setzt, oder?

    Bleiben wir beim Supermarkt...wenn da nur noch eine Banane im Regal liegt, wartet ihr dann also so lang bis sie Schimmelt, bevor ihr sie nehmt, nur weil ihr niemanden andern die Chance nicht verwähren wollt, diese letzte Banane zu erwerben?

    Ich versteh diese Aufregung nicht..:cool:
     
  15. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Und um es abschließend noch einmal klar zu stellen, mir ging es nicht darum, mich dran aufzugeilen dem Verkäufer die K30ES für einen Bruchteil abzuluxen...
    Wobei es durch Möglichkeiten wie Mindestpreise oder ein (wenn auch verbotenes) Mitbieten von Freunden verhindert werden kann...(Kann man aber nur dürftig nachweisen)

    Ich habe blos die Taktik einiger Mitbieter hinterfragen wollen...Gut sie mag vielleicht sehr anständig sein. Jedoch will mir doch keiner erzählen, das er freiwillig, weil er ein guter Mensch ist, sich nicht mit dem geschossenem Schnäppchen zufrieden gibt und aus Güte noch ein wenig Trinkgeld obendrauf legt..

    Und um weitere Missverständnisse zu verhindern..Ich gebe sehr wohl Trinkgeld..Zumal ich selbst in der Gastronomie tätig bin...aber weder bei Mediamarkt noch bei Ebay :-D

    kuzifix miteinand....:lol:
     
  16. #16 Gandalf2904, 10.12.2008
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Ne,
    die Aufregung geht allein darum, dass du dich aufregst das du selbst kein Schnäppchen machst, um sie teuer zu verticken.

    Fast alle gönnen hier anderen ein Schnäppchen.
    Aber dann jammern, dass man kein Schnäppchen gemacht hat um anderen selbst keins zu gönnen ist lächerlich.
     
  17. #17 Holger Schmitz, 10.12.2008
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.296
    Zustimmungen:
    1.735
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Ich denke es reicht hier noch weiter auf ihn einzusemmeln.
    (Mich hat eigentlich eher der umgangssprachliche Slang im Titel gewundert ;-))

    Gruß
    Holger
     
  18. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Da meint ihr mich vielleicht zu kennen..
    Ich hab mich ja nicht wirklich Aufgeregt..
    Im Kern meiner Aussage ging es darum, diese Gebotsstrategie zu hinterfragen. Ich hätte jedem Mitbieter die Mühle gegönnt..Und gönne sie dem der den Zuschlag bekommen hat...
    Ich bin doch nicht sauer, weil mir ein Schnäppchen durch die Lappen gegangen ist..
    Meine Güte..meine Beobachtungsliste quillt eh über ;)
    Ich verstehe aber sehr wohl, das es falsch war euch meine Weiterverkaufsabsichten mitzuteilen im Zusammenhang mit meiner gespielten Aufregung...Das kann schon komisch rüber kommen...vor allem wenn andere ein gesteigertes und vor allem echtes Interesse an diesem Artikel haben..

    Aber den eigentlichen Vorgang, günstig Einkaufen, checken, saubermachen und versuchen gewinnbringend Weiter zu verkaufen find ich grundsätzlich nicht verwerflich..
    Wenn ich damit gegen die Einstellung der Mehrheit dieses Forums stehe, dann fänd ich das echt ein wenig Absurd...
    Kann mir kaum vorstellen, das hier alle in vom Kapitalismus und freier Marktwirtschaft isolierten, selbstversorgenden Kommunen wohnen :lol:

    Frieden?;-)
     
  19. #19 Gandalf2904, 10.12.2008
    Gandalf2904

    Gandalf2904 Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Dann schreib das doch auch so.

    Ich biete auch immer relativ spät. Aber es gibt stumpf Artikel, bei denen ich mir im Vorfeld sage, dass ich sie nie über einem Preis von X kaufe, bei Auktionsende nicht da bin und es mir eigentlich egal ist, ob ich den Artikel jetzt oder in 10 Wochen bekomme.

    Da biete ich dann regelmäßig direkt wenn ich den Artikel seh. Geht mir Beispielsweise bei Büchern oft so. Entweder ich krieg die für 2 oder 4 Euro oder eben nicht. Dann ist auch gut.

    Und da gibts bestimmt welche, die das dann auch gern bei einer Mühle machen.
     
  20. martin

    martin Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    25
    AW: K30ES..grade eben ina Bucht

    Hast ja recht...wollte sicher auch ein wenig provozieren...das die Leute dann aber so anschlagen...Holla..hab eigentlich damit gerechnet, das der Kaufer sich hier Outet und ich ihm gratulieren kann..aber scheinbar weilt er nicht unter uns ;)

    Im Prinzip hab ich ja auch immer (m)einen Fixpreis im Kopf...aaaber bei z.b. bei...keine Ahnung...einem Preis von 700€ ist es sehr Ärgerlich mit 701€ oder gar 700,5€ überboten zu werden..weil bei solchen Summen, diese paar Cent echt marginal sind..
    Und grade um sowas zu verhindern, biete ich bei solch "großen Sachen" gerne erst in den letzten Minuten/Sekunden.
    Wenn ich mit 50 bis 100€ überboten werde nem ich das wohlwollend hin..aber wie gesagt..ein paar Cent tun echt weh..man war doch so na dran...;-)

    glaub jetzt können wir den thread schließen..ohne mir das recht des letzten wortes rausnehmen zu wollen :lol:
     
Thema:

K30ES..grade eben ina Bucht

Die Seite wird geladen...

K30ES..grade eben ina Bucht - Ähnliche Themen

  1. Gesucht: Rohkaffee, Äthiopien, Grade 1, Washed, Neue Ernte 2019

    Gesucht: Rohkaffee, Äthiopien, Grade 1, Washed, Neue Ernte 2019: Hi, Suche feinste Äthiopien die alle Kriterien des Titels erfüllen. Bei Fricke habe ich nur einen Sidamo gefunden. Alles andere ist Naturals oder...
  2. Erfahrungsaustausch zum Yield Dripper/Laborglastrichter mit 60 Grad

    Erfahrungsaustausch zum Yield Dripper/Laborglastrichter mit 60 Grad: Seit laaaanger Zeit schleiche ich um den Yield Dripper herum. Nun habe ich ihn mir gegönnt und möchte mit diesem Thread diesen kurz vorstellen und...
  3. [Erledigt] Verkauf Mahlkönig K30es

    Verkauf Mahlkönig K30es: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Moin zusammen, Auf Grund einer Neuanschaffung verkaufe ich meine MK30es aus 2013 und ist kaum...
  4. [Verkaufe] La Potenza K30ES Mühle

    La Potenza K30ES Mühle: Hallo zusammen, Verkaufe nach kurzer Testphase meine La Potenza K30ES. Die Mühle ist Baujahr 11/09 und hat ein paar Gebrauchsspuren. Sie kommt...
  5. Qualität von Rohkaffee

    Qualität von Rohkaffee: Hallo Zusammen, Ich habe eine Frage an euch alle, egal ob Heimröster, Hobbyröster, grosse oder kleine professionelle Rösterei... Wenn ihr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden