Kaffe zu dünn und kein aroma

Diskutiere Kaffe zu dünn und kein aroma im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Besitze eine Jura S 90! Allerdings schmeckt uns der Kaffe nicht. Kommt viel zu dünn raus und hat kein Aroma. Sämtliche Einstellungen wurden...

  1. #1 83-1052201971, 06.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    Besitze eine Jura S 90! Allerdings schmeckt uns der Kaffe nicht. Kommt viel zu dünn raus und hat kein Aroma. Sämtliche Einstellungen wurden natürlich schon vorgenommen. Selbstverständlich auch die Kaffesorte gewechselt.
    We kann helfen!! Wie bekomme ich einen wohlschmeckenden Kaffee aus dem edlen Teil? :
     
  2. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Welche "sämtlichen Einstellung" hast du denn schon vorgenommen?
    Was wurde verändert/eingestellt - wie ist die Durchlaufzeit? Wieviel Kaffee kommt da raus? etc..
    Ist der Kaffee auch heiss genug?

    mfg Michael
     
  3. #3 83-1052201971, 06.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    Hi Du,

    also heiß genug ist der Kaffee!! Verschiedene Einstellungen wie Pulvermenge, Malgrad grober oder feiner verstellt, Wassermenge!! Das übliche halt, was man laut Bedienungseinstellung verstellen kann!! Es handelt sich übrigens um eine normal große Kaffetasse!!
    Ich weiß auf jeden Fall nicht mehr weiter, bitte bitte hilf mir jemand, will endlich einen hervorragenden Kaffe aus der eigenen Maschine trinken. Zum Vergleich schmeckt z.B bei Freunden die gleiche Kaffesorte viel viel besser und aromatischer!
     
  4. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    Was für Kaffee verwendest du, und wieviel ist in der grossen Tasse drin?
    Irgendwie befürchte ich, dass die Tasse zu gross ist - versuchs mal mit weniger Wasser bei selber Kaffeemenge.
    Vielleicht läuft der Kaffee aber auch zu schnell durch und wird nicht ausreichend extrahiert.
    Du machst ja offensichtlich damit keinen Espresso sondern eher Schümlikaffee - solltest vielleicht auch extra dafür vorgesehenen Kaffee verwenden. Viele Hersteller bezeichnen den dann mit Cafe Creme oder so ähnlich, am besten natürlich guter Kaffee einer kleinen bzw mittleren Rösterei. Eduscho, Jacobs und Co sind leider in der Regel die absoluten Schlusslichter der Qualitätsreihe.

    regards Michael
     
  5. #5 83-1052201971, 06.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    Hi,

    danke erstmal für die superschnelle Antwort! Hatte Lavazza, Gimocca, Segafredo und mind. 3 verschiedene Schweizer Röstungen deren Namen ich allerdings nicht mehr kenne. War alles nicht zufrieden stellend!! Malgrad steht momentan mittig!!
     
  6. #6 83-1052201971, 06.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    habe noch was vergessen,

    ja mache eher Schümlikaffee! Ist auch wirklich keine Riesenpott meine Kaffetasse. Ganz normale größe! So groß, wie wenn ich im Cafe eine Tass Kaff bestelle
     
  7. Nelson

    Nelson Gast

    Hallöchen!

    Endlich noch ein bekennender "Jurist"!!

    Ich bekomme mit meiner S 90 und einem relativ feinen Mahlgrad (2. feinste Einstellung) sowohl einen guten Espresso als auch einen akzeptablen "normalen" bzw. Schümli hin. Ich messe zuhause gerne mal nach wieviel ml in eine Tasse laufen und wo genau die Pulvermenge steht.
    Als Kaffee hat sich Cafe Creme und Espresso Classico von Langen (www.langen-kaffeetradition.de) und Espresso Superbar von Omkafe als sehr empfehlenswert herausgestellt.
    Ich messe zuhause mal nach und melde mich wieder.

    beste Grüße :;):
     
  8. #8 83-1052201971, 06.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    [quote:post_uid0="Nelson"]Hallöchen!

    Endlich noch ein bekennender "Jurist"!!

    Ich bekomme mit meiner S 90 und einem relativ feinen Mahlgrad (2. feinste Einstellung) sowohl einen guten Espresso als auch einen akzeptablen "normalen" bzw. Schümli hin. Ich messe zuhause gerne mal nach wieviel ml in eine Tasse laufen und wo genau die Pulvermenge steht.
    Als Kaffee hat sich Cafe Creme und Espresso Classico von Langen (www.langen-kaffeetradition.de) und Espresso Superbar von Omkafe als sehr empfehlenswert herausgestellt.
    Ich messe zuhause mal nach und melde mich wieder.

    beste Grüße :;):[/quote:post_uid0]
    oh, danke!! Mit genauen Angaben komme ich ja vielleicht ein Stück vorwärts!!

    Silvie
     
  9. #9 K.R.ausDO, 06.05.2003
    K.R.ausDO

    K.R.ausDO Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2002
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Silvie,

    die Empfehlung für eine Schümlie Bohne passend zu Schümliekaffee ist durchaus ernst zunehmen. Ich bestelle derzeit immer kräftig den "Caffee Crema" von Langen für drei mir bekannte Familien mit Juravollautomaten bei Langen mit. Allerdings solltes Du den Mahlgrad so einstellen, daß die Maschine zwar noch was herausbringt, aber die Durchlaufzeit schon zwischen 20 und 25 Sekunden beträgt. Nach meiner Erfahrung bei meinen Freunden und Bekannten ist das nicht bei der Mitteneinstellung, sonder eher Richtung "feiner mahlen" der Fall. Für die Menge ist es klar, daß Du da Deine Vorlieben hast. Aber so als Tip: Teste mal 70 ml. Das zählt zwar bei "Juristen" (Schöne Beschreibung, Nelsen!) als Espresso, für "Siebträger" ist das schon ein Schümlie ...
    :;):
     
  10. Nelson

    Nelson Gast

    Tag zusammen!

    Hier die Daten:
    - Pulvermenge: max
    - Temperatur: hoch
    - Mahlgrad: 2. feinste Stufe
    - Kaffeemenge: so, daß ca. 170 ml. am Ende herauskommen (habe leider versäumt auf´s Display zu schauen)

    Und, wie KRausDO auch bestätigen konnte: Langen Caffee Creme macht wirklich eine gute Figur.

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Viel Spaß beim Nachkochen.

    Beste Grüße
     
  11. #11 83-1052201971, 07.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    [quote:post_uid0="K.R.ausDO"]Hallo Silvie,

    die Empfehlung für eine Schümlie Bohne passend zu Schümliekaffee ist durchaus ernst zunehmen. Ich bestelle derzeit immer kräftig den "Caffee Crema" von Langen für drei mir bekannte Familien mit Juravollautomaten bei Langen mit. Allerdings solltes Du den Mahlgrad so einstellen, daß die Maschine zwar noch was herausbringt, aber die Durchlaufzeit schon zwischen 20 und 25 Sekunden beträgt. Nach meiner Erfahrung bei meinen Freunden und Bekannten ist das nicht bei der Mitteneinstellung, sonder eher Richtung "feiner mahlen" der Fall. Für die Menge ist es klar, daß Du da Deine Vorlieben hast. Aber so als Tip: Teste mal 70 ml. Das zählt zwar bei "Juristen" (Schöne Beschreibung, Nelsen!) als Espresso, für "Siebträger" ist das schon ein Schümlie ...
    :;):[/quote:post_uid0]
    Hallo,

    erst mal "grazie"!! Probiere ich gleich aus!! Sag mal von wo bezieht ihr Kaffe. Z.B. der von "Langen"???
    Ich berichte natürlich nach dieser Tass Kaff vom hoffentlich bombastischen Ergebnis!!!
     
  12. #12 83-1052201971, 07.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    [quote:post_uid0="Nelson"]Tag zusammen!

    Hier die Daten:
    - Pulvermenge: max
    - Temperatur: hoch
    - Mahlgrad: 2. feinste Stufe
    - Kaffeemenge: so, daß ca. 170 ml. am Ende herauskommen (habe leider versäumt auf´s Display zu schauen)

    Und, wie KRausDO auch bestätigen konnte: Langen Caffee Creme macht wirklich eine gute Figur.

    Alle Angaben ohne Gewähr.

    Viel Spaß beim Nachkochen.

    Beste Grüße[/quote:post_uid0]
    Danke, Danke, Danke!! Ich freue mich jetzt schon auf das Testergebnis
     
  13. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]Sag mal von wo bezieht ihr Kaffe. Z.B. der von "Langen"
    [/quote:post_uid0]
    Hi Silvie den Langen Kaffee kannst du direkt über den Onlineshop der Firma bestellen. Natürlich kannst auch anrufen oder andere Methoden (Snail Mail) benutzen....

    mfg Michael
     
  14. #14 83-1052201971, 07.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    wow, das war ein Gefühl!! Habe genau Deine Eistellungen übernommen und bin wirklich begeistert! Da kann ich sogar mit der Pulvermenge noch zurückfahren!! Jetzt kämpfe ich noch mit der Crema! Die läßt zu Wünschen übrig, allerdings liegt das mit Sicherheit am Kaffee!! Trinke im Moment Segafredo, versuchs aberr mit dem "Langen"!!
    Ihr seid genial, danke für den Tip!!!


    Silvie
     
  15. #15 83-1052201971, 07.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    [quote:post_uid0="Azazel"][quote:post_uid0]Sag mal von wo bezieht ihr Kaffe. Z.B. der von "Langen"
    [/quote:post_uid0]
    Hi Silvie den Langen Kaffee kannst du direkt über den Onlineshop der Firma bestellen. Natürlich kannst auch anrufen oder andere Methoden (Snail Mail) benutzen....

    mfg Michael[/quote:post_uid0]
    "Langen" habe ich bereits bestellt, klappt alles wie am Schnürchen!!!!

    Danke Silvie
     
  16. Azazel

    Azazel Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2002
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    [quote:post_uid0]Ihr seid genial, danke für den Tip!!!
    [/quote:post_uid0]

    Tja, und da gibt es auch Leute die meinen, dass sich ständig die Themen wiederholen und nur auf die Suchfunktion verweisen.....

    Ich finds besser so, individuelle Hilfe und ein bisschen Small-Talk.

    Viel Spass noch mit der Maschine und mit dem (hoffentlich guten) Langen Kaffee.

    regards Michael
     
  17. #17 espressofan222, 07.05.2003
    espressofan222

    espressofan222 Gast

    hi silvie,

    welche schümlimenge hast du denn jetzt produziert? ca 70ml wie von Klaus emphlohlen oder ca 170 ml wie von nelson vorgeschlagen?
    versuche gerade privat einen saeco besitzer zu beraten.
    gruß
    kasimir
     
  18. #18 espressofan222, 07.05.2003
    espressofan222

    espressofan222 Gast

    Hallo,

    ich hab jetzt mal schnell nachgemessen, was denn so in gängige? Kaffeetassen reingeht.
    villeroy & Boch Serie Luxemburg 140 ml
    villeroy & Boch Serie Wildrose 170 ml
    rosenthal Serie studio line 130 ml

    die von Klaus vorgeschlagenen 70 ml sehen in allen tassen mikrig aus. (Wenn man eine Tasse Kaffee trinken will)
    Dass der Schümlikaffee dann nicht dünn ist und viel aroma haben wird, scheint klar zu sein.
    Silvie kannst Du mal ca 120 ml ausprobieren und berichten?

    Gruß Espressofan
    Ute
     
  19. #19 83-1052201971, 07.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    Hallo Ihr Super -Tipper,

    also bei mir sinds so 160 ml! Ich habe jetzt die Pulvermenge um zwei Schrittchen von der Höchstmenge entfernt und den Malgrad am 2 letzten Strichchen zu fein!!!
    Er ist genial, super, spitze, abartig, phänomenal, oberaffengei mein Tässchen Kaffee!!
    Hätte ich ja eigentlich selber drauf kommen können, aber ich dachte wirklich nicht daran die Pulvermenge bis zum Anschlag zu verstellen!!!
    Bei 70 ml hauts mich bei dieser Einstellung aus den Latschen!! Ist mir persönlich zu heftig für den Hausgebrauch!!
    Ich freue mich jetzt erstmal auf meine bestellte neue Kaffesorte und halte Euch auf dem laufenden!!

    Grüße aus dem Schwarzwald
    Silvie
     
  20. #20 83-1052201971, 10.05.2003
    83-1052201971

    83-1052201971 Gast

    ....also das mit der "langen" Kaffe online Bestellung hat spitzenmäßig und vor allem super schnell funktioniert! Gestern kam bereits das Päcken und ich bin begeistert!!
    Gegen Lavazza und Segafredo ist das Aroma ein Unterschied wie Tag und Nacht!!! Ihr hört also ich bin begeistert und Euch dankbar für die wertvollen Tips!
    Jetzt gönn ich mir noch eins ..................
     
Thema:

Kaffe zu dünn und kein aroma

Die Seite wird geladen...

Kaffe zu dünn und kein aroma - Ähnliche Themen

  1. Süditalienischer Kaffee (Kampanien)

    Süditalienischer Kaffee (Kampanien): Hallo zusammen, das ist mein erstes Posting (ich habe die Regeln vorher gelesen und auch im Forum nach ähnlichen Anfragen gesucht). Folgende...
  2. Dünner Kaffee bei Delonghi Magnifica esam 3200

    Dünner Kaffee bei Delonghi Magnifica esam 3200: Hallo, ich benötige Rat von erfahrenen Nutzern des o.a. Kaffeeautomaten.... Ich habe die Maschine als generalüberholt und voll funktionstüchtig...
  3. Wilfa Svart Nymalt/Aroma bzw. Gastroback 42602

    Wilfa Svart Nymalt/Aroma bzw. Gastroback 42602: Ich bin auf der Suche nach der im Titel genannten Kaffeemühle von Wilfa bzw. Gastroback. Freue mich über jedes Angebot!
  4. Xenia - Heißwasserbereiter läuft nur im dünnen Strahl

    Xenia - Heißwasserbereiter läuft nur im dünnen Strahl: Habe die Xenia seit über einem Jahr. Jetzt ist es seit ein paar Tagen so, dass aus dem Heißwasserhahn nur in dünnem Strahl das Wasser kommt. Die...
  5. Suche Kaffeebohnen, ähnlich wie Lucaffe classic oder Danesi Oro.

    Suche Kaffeebohnen, ähnlich wie Lucaffe classic oder Danesi Oro.: Hallo an das Forum ! Lese schon länger mit und habe nun auch einen Frage. Wie die Überschrift schon sagt suche ich nach ähnlich schmeckenden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden