Kaffee-Adventskalender

Diskutiere Kaffee-Adventskalender im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Wo finde ich denn die Brühempfehlung? Daterra Delight CleverCoffee - KaffeBox.no Mir ist eben etwas ganz seltsames passiert. Hatte letztes Jahr...

  1. #541 ZwergNase, 04.12.2023
    ZwergNase

    ZwergNase Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2020
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    340
    Daterra Delight CleverCoffee - KaffeBox.no

    Mir ist eben etwas ganz seltsames passiert. Hatte letztes Jahr ja den Kalender von Machhörndl (den ich durch die drölf Dutzend Brasilianer eher weniger gut fand). Tüte 7 war letztes Jahr Cascara. Da ich damit eher negative Erfahrungen gemacht habe, lag die Tüte bis eben originalverschweißt bei mir rum.

    Nun war ich in der Stimmung, Cascara nochmal eine Chance zu geben, schneide den Beutel auf - und finde darin Kaffeebohnen o_O
     
    Silas, FRAC42 und flusier gefällt das.
  2. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.696
    lol :D

    Danke für den Link. Irgendwie bisschen unübersichtlich, dass sie manches nur auf Facebook, anderes nur auf ihrer Website posten.
     
  3. #543 mrcg_, 04.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2023
    mrcg_

    mrcg_ Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    46
    Fand den an sich recht lecker, mehr als 250ml am Tag bräuchte ich wirklich nicht. Schmeckt eben doch nicht komplett nur nach Kaffee (was ja auch der Wahrheit entspricht). Nettes Gimmick, aber dann doch lieber schlichter Kaffee.

    Hat hier jemand ein schickes Rezept, mit dem das richtig lecker wird? Wirkt nach den ersten beiden Versuchen deutlich dunkler als das was ich üblicherweise gewohnt bin, daher wahrscheinlich mein Fehler oder einfach nicht mein Stil.
     
    flusier und dr_shark gefällt das.
  4. #544 dr_shark, 04.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    War leider nicht meins. Kannte diese Art von Kaffee noch nicht und war schon vom Geruch der Bohnen überrascht (erst nach dem Probieren auf den Zettel geguckt). Aber dieses verspielt fruchtige passt nicht zu mir, auch wenn ich an sich betont fruchtigere/süßere Kaffees mag.

    Habe 2 mal heute handgebrüht probiert, einmal mit Metallsieb, einmal mit Hario Filter. Jeweils 15g/250ml, Mahlgrad irgendwo zwischen Filterkaffee und Frenchpress. Ich habe schokoladig-fruchtige Noten geschmeckt, hatte aber auch was erdiges. Es erinnerte mich an typischen Filterkaffee wie meine Eltern ihn mögen, aber das dann in gut.
     
    mrcg_ gefällt das.
  5. #545 dr_shark, 04.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    So isses. Der Preis ist gemessen am Inhalt mehr als fair kann ich nach 4 Tagen behaupten. Ich habe meinem im Büro aufm Schrank aufgestellt, sieht auch dekorativ mit den Nummern aus. Ist jetzt halt nicht die Glossybox wie von meiner besseren Hälfte, schlicht und der Inhalt zählt.

    Wenn es den nächstes Jahr wieder gibt, werde ich ihn nochmal kaufen.
     
  6. #546 Kaffeewutz, 04.12.2023
    Kaffeewutz

    Kaffeewutz Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2021
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    18
    Bin auch ganz zufrieden mit dem Adventskalender von Machhörndl, auch wenn mir sicher die Fähigkeiten fehlen alles aus den Kaffees raus zu holen.
    Bis auf den 4. sind sie mir bis jetzt alle gut gelungen, heute war ich bei den zwei versuchen nicht ganz zufrieden. Vielleicht ist es aber auch einfach nicht mein Kaffee. Bin gespannt ob der morgige eher mein Geschmack trifft
     
    dr_shark gefällt das.
  7. #547 dr_shark, 05.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    Klar fruchtigere Noten durch das Natural Verfahren im Gegensatz zu Washed gestern. Als Filterkaffee war es nicht ganz mein Fall, aber könnte ich mir als Espresso gut vorstellen. Die Ähnlichkeit zu Tag 4 ist da, aber lässt sich trotzdem schlecht vergleichen finde ich. Schön ist aber, dass die erdigen Noten von gestern fehlen, die nicht ganz meins waren. So oder so, mal ein interessanter Vergleich, den man auch nicht alle Tage machen kann.
     
    Kaffeewutz gefällt das.
  8. #548 Silas, 06.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2023
    Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.696
    Den Washed Chelbesa heute finde ich ok. Könnte etwas heller sein für mich. Hatte ihn gerade letztens noch von La Cabra und fand den ziemlich ähnlich. Insgesamt bin ich aber auch selten begeistert von Kaffees aus Yirgacheffe — bin mehr so Team Guji ;)
    Edit: Weil ich gerade was über Blooms mit niedriger Temperatur lese, fällt mir ein: In dem Laden, in dem ich den La Cabra gekauft habe, hatte der Barista gerade damit herumgespielt und mir den Kaffee einmal normal und einmal mit 50C Bloom zum probieren gegeben. Letzteren fand ich besser. Hatte wesentlich mehr Säure, ich habe die Tasse daher als lebendiger empfunden. Vielleicht sollte ich das hier auch mal testen um dem, was ich oben als “dürfte heller sein für mich” beschrieben habe, entgegen zu wirken.

    Ach ja, und kühl mag ich ihn auch etwas lieber.
     
    guarana gefällt das.
  9. #549 Ratatazonk, 07.12.2023
    Ratatazonk

    Ratatazonk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1.168
    Nachdem ich den Kalender schon eher als drohenden Flop eingeordnet hatte war Nummer 5 ein solide gemachter Pacamara (die Bohnen sind einfach immer wieder optisch beeindruckend) einer mir bisher nicht bekannten Rösterei... Für mich schmeckt die Varietät immer ein bisschen nach Coca Cola - nichts für jeden Tag, aber als Abwechslung geradezu prädestiniert für kleine Gebinde (vor allem weil die Bohnen auch für ihre kurze "Haltbarkeit" (zumindest fallen sie oft sehr ab im Verlauf) berüchtigt sind.

    Nach dem Laurina Schock am Montag morgen schaue ich jetzt immer in die Beschreibung bevor ich brühe und dachte am 6., dass Äthiopien, gewaschen schonmal vielversprechend klingt. Die Tasting Note Black Tea lässt bei mir immer ein wenig die Alarmglocken klingen und ich muss sagen auch hier leider zu recht. Für meinen Geschmack definitiv zu dunkel geröstet, insgesamt eher "flach" die Bitternoten klar dominant zum Floralen... Ich mag das Origin sehr, aber der war wirklich gar nicht mein Fall...

    Heute Morgen dann die Hoffnung ob jetzt mal einer der "Headliner" drin ist - wieder CleverCoffee ... Aber der ist wirklich spannend - Schön La Cristalina lässt grüssen (und das aus Indonesien und nicht aus Kolumbien) :) Ich bin eigentlich eher ein Freund der gewaschenen, cleanen Kaffees, aber das war jetzt mal ein solider Start in den Tag - den trinke ich gerne leer! :)

    Summa Summarum - bisher 3 Ausfälle und 4 gute Bohnen - die Quote darf noch ein bisschen besser werden, aber insgesamt jetzt schon mehr mein Fall als der JJH letztes Jahr :rolleyes:
     
    Silas und EspressoDoc gefällt das.
  10. #550 EspressoDoc, 07.12.2023
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2023
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    5.985
    Vielleicht kommt es nur mir so vor aber ich finde den Kalender bisher bedeutend schwächer als letztes Jahr. Es sind vermehrt unbekanntere Varietäten zugegen und die Kaffees sind allesamt recht dunkel geröstet. Zum Glück sind wir erst bei einem Viertel angekommen. Bin gespannt auf die Gesha‘s. Fände es aber doof wenn man bspw. fünf Knaller-lots findet und im Gegenzug vermehrt auch Ausfälle hat. Nunja, hat ja erst angefangen..
     
    flusier und Ratatazonk gefällt das.
  11. #551 Ratatazonk, 07.12.2023
    Ratatazonk

    Ratatazonk Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    1.168
    Absolut bisher ist das Niveau insgesamt im okay-gut Bereich - das ist für das Preisschild definitiv zu wenig. Aber wie du sagst: wir sind aktuell erst 30% „durch“ ;)
     
    Silas und EspressoDoc gefällt das.
  12. #552 EspressoDoc, 07.12.2023
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    5.985
    Schade, dass Kaffe.box die Liste vom letzten Jahr immer noch nicht veröffentlicht haben. Wäre jetzt interessant gewesen zu sehen welche Kaffees es im letzten Jahr in den ersten Tagen gab. Aber der Ausspruch „früher war besser“ passt hier denke ich sehr gut :D
     
  13. guarana

    guarana Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    2.108
    Silas und EspressoDoc gefällt das.
  14. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.696
    Genau die Assoziation hatte ich auch. Aber ich finde ihn eleganter und weniger vergoren. Bin nicht so ein Christalina-Fan, der hier schmeckt mir besser.
     
  15. Silas

    Silas Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2019
    Beiträge:
    4.417
    Zustimmungen:
    5.696
    Ja, das sehe ich auch so.
    Ich war ja letztes Jahr leider nicht dabei und hätte es auch gern heller. Wenn ich deine anderen Threads so lese, hast du seitdem glaube ich aber auch fast ausschließlich _sehr_ helles Zeug getrunken — vielleicht kommt es dir daher dieses Jahr auch einfach bisschen dunkler vor.

    Wobei meine Bestellungen bei CleverCoffee direkt bisher viel, viel heller waren als der Kram hier im Kalender.
     
  16. #556 EspressoDoc, 07.12.2023
    EspressoDoc

    EspressoDoc Mitglied

    Dabei seit:
    10.09.2021
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    5.985
    Ja das kann sein, hatte viel von SEY die letzten Monate..
    Was mich an den Bohnen bisher mehr stört als der Medium Röstgrad sind die Nuancen der Kaffees, es kommt mir etwas zu „weihnachtlich, konservativ, schokoladig“ rüber als ich es gewohnt bin.
    Ich finde es geht mal, aber nicht annähernd jeden Tag. Ich mag einfach mehr die sehr cleanen Tassen mit viel Säure und (Frucht-)Süße..
    Und an Komplexität mangelt es noch.. aber das kann und wird sicher noch werden ;)
     
  17. mrcg_

    mrcg_ Mitglied

    Dabei seit:
    15.03.2022
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    46
    Nachdem ich gestern in morgendlicher Müdigkeit Tag 9 statt Tag 6 gebrüht habe, heute tatsächlich das richtige Beutelchen geöffnet:

    Tatsächlich mein erster Kaffee aus Uganda, den ich je getrunken habe, die geografische Nähe nach Kenia merkt man.

    Süß, dunkle Beeren und eine spritzige Säure dazu. Verträgt einen doch relativ feinen Mahlgrad, damit alles rund wird. Von dem Kaffee könnte ich durchaus ein paar mehr trinken.
     
    flusier, dr_shark und Silas gefällt das.
  18. #558 dr_shark, 07.12.2023
    dr_shark

    dr_shark Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2020
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    28
    Dem ist wenig hinzuzufügen. Fand den bisher mit am meisten nach meinem Geschmack. Könnte ich mir auch gut als Espresso vorstellen, vielleicht mache ich das die Tage mal mit dem "Rest". Trinke die aktuell alle als Handfilter.
     
    flusier und mrcg_ gefällt das.
  19. dvbt_

    dvbt_ Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2020
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    59
    Ich habe ebenfalls den 19grams Kalender, allerdings für Espresso. Ich hatte auch schon das Problem mit losen Deckeln, wirklich gut zugeschraubt war fast keiner. Hab dann alle kontrolliert und in Summe bei 4 Dosen einen sehr losen Deckel vorgefunden (kurz vorm runterfallen).

    Ich habe das Gefühl, dass dementsprechend auch die Kaffees schmecken. Versendet wurde der Kalender bereits Ende Oktober, also die aller frischesten Bohnen habe ich ohnehin nicht erwartet. Die nicht ganz dichte Lagerung hat dann wohl den Rest erledigt.
     
    Silas gefällt das.
  20. guarana

    guarana Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2019
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    2.108
    Das wurde hier früher schon bemängelt und ist wohl nicht beim Röster angekommen.
     
    Silas gefällt das.
Thema:

Kaffee-Adventskalender

Die Seite wird geladen...

Kaffee-Adventskalender - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] noch 1h Kaffee-Adventskalender 20% Rabatt

    noch 1h Kaffee-Adventskalender 20% Rabatt: Hallo ihr Lieben, Edit 3: Wer bei Amazon nicht zum Zug gekommen ist, kann bei uns im Shop den Gutschein „kaffeenetz“ einlösen und bekommt 5 Euro...