Kaffee Manufaktur Würzburg

Diskutiere Kaffee Manufaktur Würzburg im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo Leute, ich habe neulich an einem Kaffeeseminar teilgenommen und sehr viel interessantes über Kaffeebohnen gelernt. Allerdings als wir dann...

  1. #1 faltraud, 14.09.2014
    faltraud

    faltraud Mitglied

    Dabei seit:
    10.07.2014
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Leute,
    ich habe neulich an einem Kaffeeseminar teilgenommen und sehr viel interessantes über Kaffeebohnen gelernt.
    Allerdings als wir dann espressi verkosten durften, ist mir aufgefallen, dass die Zubereitung alles andere als "die richtige" war: Durchlaufzeit <15 sek, deutlich mehr als 25-30 ml in der Tasse, blonder Strahl nach 5-6 Sekunden. Der espresso war bitter und viel zu wässrig (warum bitter und nicht sauer, habe ich nicht verstanden). Ich habe den Seminarleiter/Besitzer darauf angesprochen und er meinte nur, dass die empfohlene Durchlaufzeit von 25-30 sek viel zu lange sei und dass der espresso passt.
    Meine Frage an euch: Der Mann besitzt eine Rösterei, weiß offensichtlich sehr viel über Kaffee, aber der espresso schmeckt schlecht, den hätte ich bei mir zuhause weggeschüttet – wie kann das sein? :) Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen in bekannten Cafes/Röstereien gemacht? Kann man irgendwie argumentieren, dass er recht hat, oder wie oder was?
    Danke!
     
  2. #2 Herr Goodspeed, 14.09.2014
    Herr Goodspeed

    Herr Goodspeed Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    59
    Ich war da auch schon ein paar Male, und empfand die Espressi ebenso wie du richtig schlecht. Es wird von den Mitarbeitern eine Brühtemperatur von 97 Grad (bei ohnehin sehr dunkel gerösteten Bohnen) empfohlen; bei einer Durchlaufzeit von maximal 15 Sekunden. Was auch immer man davon halten mag.......

    Als ich letztens den Buongustaio da kaufte, wurde ich gefragt, ob ich ganze Bohnen oder vorgemahlene haben wöllte, worauf ich scherzhaft-charmant (so bin ich halt :D) antwortete "bitte ganze Bohnen, ich möchte ja daheim noch was von den Aromen haben". Die Verkäuferin schaute mich völlig entgeistert an und meinte "die Bohnen haben über 200 grad Temperatur ausgehalten, da macht denen das Mahlen erst recht nichts mehr aus".

    Ich war etwas geschockt ob dieser Aussage und war seitdem auch nicht mehr da.... :rolleyes:
     
    Sascha Deutsch und domimü gefällt das.
Thema:

Kaffee Manufaktur Würzburg

Die Seite wird geladen...

Kaffee Manufaktur Würzburg - Ähnliche Themen

  1. Kaffee für De Longhi Evo S

    Kaffee für De Longhi Evo S: Hallo Liebe Gemeinde, ich bin am verzweifeln, ich betreibe neben meinem Siebträger noch einen Kaffevollautomaten für die Familie. Diesen musste...
  2. ECM Synchronika Kaffee schmeckt wieder nicht

    ECM Synchronika Kaffee schmeckt wieder nicht: Hallo und guten Morgen liebe Community Mitglieder, ich brauche wieder einmal eure HILFE. Ich habe eine ECM Synchronika und habe nun andere...
  3. Chemex: Mischungsverhältnis Kaffee/Wasser

    Chemex: Mischungsverhältnis Kaffee/Wasser: Einen schönen guten Morgen! Ich habe eine Frage hinsichtlich des Mischungsverhältnisses zwischen Kaffee und Wasser. Ich bin immer davon...
  4. Problemlösung: Bitterer Kaffee bei Sage Barista Express

    Problemlösung: Bitterer Kaffee bei Sage Barista Express: Hallo liebe Community, ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meiner Barista Express von Sage (Gastroback). Wie der Betreff schon sagt:...
  5. Dallmayr Spezialitäten-Kaffee

    Dallmayr Spezialitäten-Kaffee: Ich bin neulich auf ein premium Line-up von Dallmayr gestoßen, hat schon jemand damit Erfahrung? Bin da sehr skeptisch, vor allem bei diesen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden