Kaffee Netz und Facebook

Diskutiere Kaffee Netz und Facebook im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; für alle die es noch nicht wissen...Habe auch das OK von den Betreibern bzw. Heiko bekommen. Kaffee-Netz | Facebook beitreten und das...

  1. #1 ak-muc, 10.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2010
    ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    für alle die es noch nicht wissen...Habe auch das OK von den Betreibern bzw. Heiko bekommen.

    Kaffee-Netz | Facebook

    beitreten und das Kaffee Netz noch bekannter machen ;-)
     
  2. #2 wusaldusal, 10.05.2010
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    199
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    hmmm... nö, danke ;-)
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.748
    Zustimmungen:
    896
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    warum muss man sich registrieren? reicht doch, wenn du es gemacht hast...oder?
     
  4. #4 toposophic, 10.05.2010
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
  5. Rancilio@Heart

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    sehr gut:).

    Cheers

    David
     
  6. ak-muc

    ak-muc Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    1.028
    Zustimmungen:
    8
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    ja stimmt hast recht ... sorry ... werde den hier löschen bzw. löschen lassen.
     
  7. #7 toposophic, 10.05.2010
    toposophic

    toposophic Mitglied

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    2.290
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    War nicht böse gemeint, habe mich nur gewundert ;).

    Grüße an den sehnsüchtig auf seine Vivaldi mit den häßlichen Seitenteilen wartenden muc ;).
     
  8. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    100
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Das Kaffee-Netz ist doch schon im Internet - warum nun noch in einer innerhalb des Internets geschlossenen Gruppe nochmal?

    Macht keinen Sinn...
     
  9. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.748
    Zustimmungen:
    896
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    frage steht immer noch im raum:
    warum muss man sich registrieren? reicht doch, wenn du es gemacht hast...oder?
     
  10. #10 cafePaul, 12.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2010
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    139
  11. punch

    punch Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    68
  12. dumont

    dumont Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Bin nicht einsam und habe echte Freunde. Wozu Facebook und Kinderkrams ? :shock::shock::shock:
     
  13. Sono

    Sono Mitglied

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    19
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Sehr gut!
    Ich mag das Logo in Facebook.
     
  14. #14 danielp, 13.05.2010
    danielp

    danielp Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    2.372
    Zustimmungen:
    32
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Also wer sich in einem Internetforum über's Kaffeekochen und rosa Spüllappen unterhält, hat meines Erachtens nicht das Recht, Facebook als Kinderkram abzutun. :)
    (Und wer es nicht kennt, sowieso nicht...)

    Koffeinhaltige Grüße
    Danielp
     
  15. #15 ComKaff, 13.05.2010
    ComKaff

    ComKaff Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    127
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Da die KN Administratoren ihr o.k. gegeben haben, ist wohl nichts gegen den Eintrag des Kaffee Netzes bei Facebook einzuwenden.

    Ich persönlich bin jedoch skeptisch gegenüber social communities, deshalb habe ich mich trotz ständiger Bedrängnis auch nicht ein kostenpflichtiges Konto bei openBC, heute Xing, gebucht. Mit der light Mitgliedschaft konnte ich mir ein Bild davon machen, wie wenig der Nutzer von so einer Mitgliedschaft hat.

    Ich bin mehr für "konspirative", freiwillige, selbstbestimmte Kontakte und nicht das aufdrängen von Spam.

    Unter konspirativ verstehe ich das Kaffeenetz, denn hier können wir über eine bestimmte Sache diskutieren, hier nehmen in der Regel Menschen an der Diskussion teil und lesen mit, die sich mit Kaffee beschäftigen.

    Ich habe bisher noch nie oder fast nie irgendwelche unaufgeforderten Werbemail zu Kaffee erhalten, glücklicher Weise hat sich scheinbar die Spamkrake von hier aus noch nicht verbreitet.

    Die Idee, das Kaffee Netz bekannter zu machen, die mit dem Facebook Auftritt verbunden ist, hat das KN meiner Meinung nach nicht nötig.

    Sicher ist mir aufgefallen, dass ein Forum für digitale Fotografie 10mal mehr Mitglieder hat, als das KN. Entscheidend ist aber meiner Meinung nach nicht die Anzahl der Postings sondern die Qualität und Themengerichtetheit.

    Was mich allerdings in meiner Skepsis gegenüber Facebook noch bestärkt hat, ist die Unverschämtheit von Facebook, zugegebener Weise leichtfertig eingestellte private Inhalte von Mitgliedern öffentlich zu machen, obwohl sie nur für "Freunde" bestimmt war. Deshalb kann ich nur raten, persönliche Inhalte, die nicht an die Öffentlichkeit dringen sollen keinesfalls einem social network anzuvertrauen.

    herzliche Grüsse Stefan
     
  16. #16 cafePaul, 13.05.2010
    cafePaul

    cafePaul Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    139
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Danke!
    Ich dachte schon, ich wäre der einzige, der sich nicht völlig verblöden und entmündigen lassen will.;-)

    Sehr gut auch der letzte Satz dieses Artikels:
    http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC24868A8A5276D4FB916D7/Doc~E0340B9598E0F44FD918A28BBFBF160FD~ATpl~Ecommon~Scontent.html

    Oder um Prof. Spitzer zu zitieren: Wenn wir so weitermachen, dann können unsere Kinder einmal froh sein, wenn sie für die Chinesen T-Shirts nähen dürfen.
    (Zu mehr sind sie dann geistig nicht mehr in der Lage)
     
  17. #17 Lillifee, 13.05.2010
    Lillifee

    Lillifee Mitglied

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Das Kaffee - Netz braucht kein Facebook! Ich kam nach Anmeldung bei Facebook dauernd dubiose Emails. Das muss nicht sein. Ist doch so eine nette Community hier. Lasst es doch dabei!
    Meine Meinung.
     
  18. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    100
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Es gibt Menschen, die haben bei Facebook 700 Kontakte - und wenn die dann ihre Birne vor die Straßenbahn halten kommt zur Beerdigung nur der Pfarrer.

    ausgestiegen

    das ist der neue Trend!
     
  19. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    Typische Artikel der Sorte:
    "Ich kapier das nicht, mir gefällt das nicht! Und wenn es mir nicht zusagt, kann es ja nur schlecht sein. Und jaaaa, die Jugend von heute, die ist doch sowieso verblödet und kann sich gar nicht mehr konzentrieren. Was die gut findet, vor allem wenn es etwas ist was die verblödete Jugend kann und ich nicht, ist ganz sicher schlecht und schädlich und verdummend, sehen wir doch am Ergebnis! Buhuuuu, Untergang des Abendlandes!"

    Am besten fand ich den Satz des Herrn Professors im ersten Artikel (Zitat!): "die ursprüngliche Kommunikation zwischen Menschen bestand im gesprochenen Wort, zusammen mit Mimik und Gestik. Die Einführung der Schrift war eine Revolution, denn durch sie werden Hirnareale fremdgenutzt. An sich ist Lesen also ein Missbrauch des Gehirns."

    Fazit: Etwas wirklich neues zu lernen, das Gehirn auf bislang ungewohnte Weise zu benutzen, ist (Selbst-)Missbrauch.

    Und so ein Mensch, der Lernen und geistige Flexibilität und das Erschließen neuer Kulturtechniken so offen verdammt, will Forschung und Lehre repräsentieren?
     
  20. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.748
    Zustimmungen:
    896
    AW: Kaffee Netz und Facebook

    vorweg gesagt..
    das KN braucht keine werbung im Facebook.

    aber ich würde es nicht so verallgemeinert verunglimpfen... es gibt sicher einen personenkreis, der diese art von kommunikation(zur schaustellung) in anspruch nehmen muss, aus verschiedenen gründen, einer der mir sofort einfällt... körperlich behindert und dadurch kaum mit der öffentlichkeit in berührung kommend.
    es hat sicher seine berechtigung, zwar nicht für mich, aber es müssen ja genügend menschen spaß daran haben, sonst würde es nicht so "aufblühen", jedoch wie bei allem im internet :
    persönliche daten sind persönliche daten und sollten es auch bleiben.
     
Thema:

Kaffee Netz und Facebook

Die Seite wird geladen...

Kaffee Netz und Facebook - Ähnliche Themen

  1. Handfilter Kaffee/Wasser-Verhältnis

    Handfilter Kaffee/Wasser-Verhältnis: Hallo allerseits! Bei dem Titel werden sicherlicher einige denken "Warum fragt er das, kann man doch überall nachlesen" ;) Ich brühe Kaffee mit...
  2. [Verkaufe] 2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne

    2x Zassenhaus Mühle, Kaffee Siphon, 2x Mokka Kanne: Hi, beim Umzug ist diverser Kaffeekram aufgefallen, der hier an sich nur unnütz herumsteht und den ich gerne verkaufen würde. Es handelt sich um...
  3. Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr

    Kaffee schmeckt nach fast nichts mehr: Hallo liebe Forengemeinde, ich habe derzeit einen Yiragacheffe von CoffeeCircle. Vorab: ich mach meinen Kaffee in der French Press und die...
  4. DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale

    DeLonghi ESAM 5400 Perfecta - Kaffee und Wasser läuft nur in die Tropfschale: Hallo, meine ESAM 5400 Perfecta ist nun schon über 6 Jahre alt und ich war immer sehr zufrieden damit. Leider mag sie seit gestern anscheinend...
  5. Vollautomat für Firma, schneller Kaffee

    Vollautomat für Firma, schneller Kaffee: Hallo, entschuldigt schonmal, dass ich euch mit so einer Frage belästige, es geht hier weder um atemberaubenden Geschmack, noch um super...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden