Kaffee scheckt sauer: Mitica TOP

Diskutiere Kaffee scheckt sauer: Mitica TOP im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo zusammen, nachdem mein letzjähriger Versuch in die Siebträgerwelt einzusteigen ein totaler Reinfall war und der Kaffee aus der Mitica-Top...

  1. #1 evgenij, 27.12.2018
    evgenij

    evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    nachdem mein letzjähriger Versuch in die Siebträgerwelt einzusteigen ein totaler Reinfall war und der Kaffee aus der Mitica-Top zu sauer gescheckt hat, habe ich von meinem Wiederufsrecht gebrauch gemacht und die Maschine weggeschickt.
    Dieses Jahr packte mich der Wunsch erneut und ich habe mir diesmal eine BZ10 bestellt. Gleich beim vierten Bezug schmeckte der Espresso und auch Cappucino war super. Das einzige Manko - die Kippschalter werden mit der Zeit so heiß, dass man sich daran die Pfoten verbrennen kann. Ermutigt durch die positive Erfahrung mit der BZ10, habe ich nun erneut eine Mitica-Top bestellt und erlebe ein böses Déjà-vu - der Espresso ist ungeniesbar sauer und das Crema ist ziemlich hell. Die einzige Variable ist hier wirklich die Maschine, der Rest (Kaffeesorte, Mahlgrad, Anpressdruck, Wasser etc.) ist gleich geblieben.
    Nun stellte ich fest, dass die BZ10 mit einem um 0,1Bar höherem Kesseldruck arbeitet (1,1-1,2Bar vs 1-1,1Bar bei der Mitica). Kann sich dieser Unterschied so extrem auf den Geschmack auswirken? Habt ihr sonst Ideen?

    PS: Ich habe jetzt einen Bezug gemacht als der Kesseldruck etwas unter 1 Bar war (kurz bevor Pressostat anspringt) und es schmeckt noch sauerer :-(

    Viele Grüße
    Evgenij
     
  2. #2 Küstenkaffee, 27.12.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    128
    Hi,
    ja! Deshalb ist Espressozubereitung auch eine Kunst:cool:
    Und Du hast recht:saurerEspresso mit heller Crema spricht eindeutig für zu niedrige Temperatur.
    Nebenbei nicht vergessen. Die Brühgruppe der Mitic ist vom Typ e61 und braucht seine Zeit zum Aufwärmen.
     
    Tigr gefällt das.
  3. #3 evgenij, 27.12.2018
    evgenij

    evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Ärgerlich...zweite Maschine und wieder das gleiche Problem.
    Ich denke 2 Stunden aufwärmzeit mit zwischendurch Spülen sollten für eine E61-Brühruppe reichen um heiß zu wärmen.
    Pressostat bzw. das Gehäuse ist auch versiegelt, daher wird das nix mit herumschrauben :-( Also zurückschicken und mit heißen Kippschaltern leben?
    Oder hat noch jemand einen Tipp für mich?
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.758
    Zustimmungen:
    901
    welche bohne und woher, wie alt? welche mühle?
     
  5. #5 Küstenkaffee, 27.12.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    128
    Also früher oder später musst du doch eh mal dran schrauben, wenn du das ding nicht jedesmal irgendwo hinschleppen willst.
    Deine Entscheidung:)
    Ich hab noch nie davon gehört, dass ein Siegelbruch die Garantie erlöschen lässt, vor allem wenn kein kausaler Zusammenhang zu sehen ist.
    Aber das musst du selber wissen.
     
  6. #6 evgenij, 27.12.2018
    evgenij

    evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Die gleiche Bohne die mir noch heute früh aus der BZ10 geschmeckt hat ;-)

    Habe nun eine dunkle Crema durch feineren Mahlgrad aber schmecken tut es immer noch nicht.
    Ich verzweifle hier noch...

    PS: ist der Brühdruck von ca. 8,2Bar normal für Rota?
     
    joost gefällt das.
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.557
    Zustimmungen:
    7.147
    Das ist eine nicht unübliche Regelung bei Garantieversprechen, die eine freiwillige Leistung des Herstellers sind und an solche Bedingungen geknüpft werden dürfen. Bei gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen gegenüber dem Händler mag das im Einzelfall anders aussehen, aber ein Siegelbruch könnte zumindest einen Anlass zum Abwehrversuch bieten. Ob das dann durchhaltbar wäre, müsste im Zweifel in einem Rechtsstreit geklärt werden, falls man denn Nerv auf sowas hat.
    Ich würde aber diese Aussage bezweifeln:
    Bei meiner sehr ähnlich aufgebauten Strega komme ich problemlos ohne Siegelbruch an den Presso, indem ich das Blech unter der Tassenablage abschraube, das ist nicht versiegelt.

    @evgenij Grundsätzlich stellt sich mir aber die Frage, ob der Kauf im Versandhandel für Dich wirklich das Richtige ist, wenn ich mir Deine Story so anschaue. Vielleicht solltest Du dir einen kompetenten Händler suchen, mit dem Du deine Anforderungen und Probleme besprechen kannst und der als Service oder gegen einen kleinen Aufpreis eine Einweisung in die Maschine bei Übergabe durchführt. Dann kann man solche Dinge direkt bei dieser Übergabe klären.
     
    Azalee und Küstenkaffee gefällt das.
  8. #8 evgenij, 27.12.2018
    evgenij

    evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Muss ich dir eigentlich aus zwei Gründen zustimmen: die Beratung vor Ort ist nicht zu vernachlässigen und das mit dem zurücksenden finde ich eigentlich auch nicht i.O.

    Leider gibt es hier im Raum Braunschweig keine Händler (habe nichts gefunden) die auch Bezzera geräte vermarkten.

    Das werde ich mal Probieren....
     
  9. #9 Küstenkaffee, 27.12.2018
    Küstenkaffee

    Küstenkaffee Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2018
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    128
    @evgenij :
    Bitte nicht den gedanklichen Fehler machen, dass die Settings für Maschine a 1:1 auf Maschine b übertragen werden können, vor allem wenn unterschiedliche Bauteile zum Einsatz kommen, hier die Pumpenart.
    @cbr-ps:
    Aus der gesetzlichen Gewährleistung kommt man nur schwer raus, will in der heutigen Internetzeit auch kaum noch einer. Der Ruf leidet halt...
     
  10. #10 Dale B. Cooper, 27.12.2018
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.871
    Zustimmungen:
    1.822
    Es hilft immer auch, den Händler anzurufen und zu fragen, ob es ok ist, den Presso zu verstellen.
    Imho ist das übrigens ein Bedienelement, an das man idR nur herankommt, wenn man die Espressomaschine öffnet. Woraus sich der Rückschluss deuten ließe, dass es schwerlich verboten sein kann, die Espressomaschine zu öffnen.

    Grüße,
    Dale.
     
  11. #11 domimü, 27.12.2018
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.878
    Zustimmungen:
    2.954
    Espresso schmeck sehr bitter
    Damals hast du uns geschrieben, der Espresso sei bitter, und du hast Tipps bekommen, wie er weniger bitter werde (und das ging halt dann in Richtung sauer). Hast du sauer und bitter verwechselt? Jedenfalls hättest du dir das Zurückschicken sparen können und solltest ein bisschen mehr Feedback geben.
     
    Dale B. Cooper, cbr-ps, DochDieBohne und einer weiteren Person gefällt das.
  12. #12 Max1411, 27.12.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    1.946
    Ein E61 Zweikreiser wird mit 1-1,1 Bar zu 99% nicht so kalt sein, dass die Crema hell ist und der Espresso sauer schmeckt. Das ist unmöglich! Höchstwahrscheinlich liegt das an den Variablen des Barista.

    Ist die Brühgruppe so heiß, dass du sie keine 1/10sek anfassen kannst?

    Da die E61 PI hat, braucht sie üblicherweise einen feineren Mahlgrad als die BZ Gruppe. Evtl. haben die Siebe auch andere Füllmengen.
     
    joost und cbr-ps gefällt das.
  13. #13 Gandalph, 27.12.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.12.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.585
    Zustimmungen:
    9.047
    Ich würde erst mal noch etwas feiner mahlen, wie bei dem video, um eine Bezugszeit von 25, eher 30 Sekunden zu realisieren.
    Du hast beim video 22 Sek.
     
    Max1411 gefällt das.
  14. #14 Max1411, 27.12.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    1.946
    Das wirkt sich kein bisschen auf die Brzugstemperatur aus.
     
    Gandalph gefällt das.
  15. #15 evgenij, 27.12.2018
    evgenij

    evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Sooo.... Ich habe den Pumpendruck etwas erhöht und den Kesseldruck auf 1,2Bar erhöht.
    Leider sind mir die Espresso-Bohnen "Indian Elephant" von Baumkaffee ausgegangen und es musste erstmal Lavaza Caffe Creama herhalten.
    Nach hin und her konnte ich einen erträgbaren Espresso zubereiten denn ich zwar nicht unbedingt pur trinken möchte, als Cappucino Basis taugt das aber schon bissel.
    Zwar feht hier der Körper (schmeckt nach Milch mit wenig Kaffee :) ), aber man schmeckt weder übertriebene Bitterkeit noch ist es zu Sauer...
    Sobald Nachschub da ist (2kg Lucaffé Espresso Bar) geht es mit dem herumprobieren weiter.

    Es ist manchmal sehr schwer auseinander zu halten...aber ich denke, auch letztes Jahr war mein Espresso sauer und ich lag mit meiner Einschätzung bzgl. Bitterkeit falsch.
    Leider war ich nach dem "Verpulvern" von mehreren Kilos Kaffe ohne verwertbares Ergebniss so verzweifelt, dass ich aufgegeben hatte. Da ich jetzt mehrere Erfolgserlebnisse mit der BZ10 und jetzt auch mit der Mitica hinbekommen habe, werde ich definitiv nicht so leicht aufgeben.

    Scheinbar ist es aber sehr wohl möglich, wenn man den Berichten über die Bezerra-Geräte mit von Werk aus verschmutzten Thermosyphons im Netzt glauben darf...
    Ich denke nicht, dass man durch anfassen einer Brühgruppe die Temperatur zuverlässig bestimmen kann. Meine Frau kann z.B. ohne große Probleme Töpfe anfassen, die für meine Finger zu heiß sind!
    Dass es an mir liegen kann/wird möchte ich nicht ausschliessen ;).

    Schmeckt man die 2sek in der Tasse? Eine minimale Verstellung an der Mühle wirkt sich bei mir manchmal so stark aus, dass der Kaffee nicht mehr fliesst :(

    Warum nicht? Das habe ich mehrmals gelesen:confused: Vielleicht ist es einfach nur Placebo-Effekt gewesen, aber ich denke es hat wirklich säurlicher geschmeckt.
     
  16. #16 Gandalph, 27.12.2018
    Gandalph

    Gandalph Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    9.585
    Zustimmungen:
    9.047
    Der Lavazza Cafe`Crema ist aber nicht gerade der Brüller :(
     
    Max1411 gefällt das.
  17. #17 Max1411, 27.12.2018
    Max1411

    Max1411 Mitglied

    Dabei seit:
    28.05.2015
    Beiträge:
    2.457
    Zustimmungen:
    1.946
    Das ist dann aber eine "defekte" Maschine und es hat nichts mit dem Pressostat zu tun.

    Natürlich kann man es nicht 100% bestimmen, wenn aber irgendjemand, egal ob deine Frau oder du, eine Brühgruppe die normalerweise 90° hat, längere Zeit anfassen kann, dann ist sie zu kalt und der Thermosiphon Ist gestört.
     
  18. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    8.557
    Zustimmungen:
    7.147
    Warum bist Du fixiert auf BZ, wenn doch alles was Du von denen bisher hattest für Dich so signifikante Nachteile aufweist?
    Wobei ich auch wie die meisten der hier um Beratung bemühten davon überzeugt bin, dass deine Probleme nicht auf einen konstruktiven Mangel der Mitica beruhen.
     
  19. #19 evgenij, 27.12.2018
    evgenij

    evgenij Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    6
    Meine Frau hat das genommen, was sie aus dem Vollautomaten kennt und ihr geschmeckt hat... Wie gesagt, nachschub ist schon unterwegs.
    Vielleicht gibt es ja auch was brauchbares bei der Metro, da fahre ich morgen hin gucken...

    Also kalt ist die Brühgruppe nicht, aber ob das 80°, 90°, oder 95°C sind....keine Ahnung :D

    Der Optik wegen...das Auge kauft hier mit ;)
     
  20. ahans

    ahans Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Wenn dir mal wieder der Kaffee ausgeht, kannst du in Braunschweig auch zur Kafeezeremonie im Magni gehen, die rösten dort selbst und verkosten kannst du auch. So weißt du gleich, wie der Kaffee schmecken "soll". Ich fand den immer ziemlich gut, auf jeden Fall um Längen besser als alles, was man in Braunschweig im Supermarkt bekommt ...
     
Thema:

Kaffee scheckt sauer: Mitica TOP

Die Seite wird geladen...

Kaffee scheckt sauer: Mitica TOP - Ähnliche Themen

  1. Frage zur Bezzera Mitica...

    Frage zur Bezzera Mitica...: ...die noch dazu echt peinlich ist. :rolleyes: Habe sie seit drei Jahren und bin sehr zufrieden. jetzt war ich länger weg und hatte den Wassertank...
  2. Kaffee Mustern Cupping lassen

    Kaffee Mustern Cupping lassen: Mein Name ist Yerson Rodriguez Ich begrüße Sie. eine Frage zur Kaffeeprobe zu stellen, da ich einen Kaffeemuster aus Peru erhalten habe und ich...
  3. [Verkaufe] TASSEN (Loveceramics / NotNeutral / Quijote Kaffee / Marzocco)

    TASSEN (Loveceramics / NotNeutral / Quijote Kaffee / Marzocco): Ich miste ein bisschen bei mir aus ;-) In dieser Episode: TASSEN 01. [IMG] loveceramics eg 150ml - Flat white Cup & Saucer Farbe: teal 3X...
  4. Kaffee-Wahnsinn

    Kaffee-Wahnsinn: [MEDIA]
  5. Bezzera MITICA - Kesseltemp. erhöhen

    Bezzera MITICA - Kesseltemp. erhöhen: Hallo, nur eine kurze Frage um wirklich sicher zu gehen. Mein Röster hat mir empfohlen, die Röstung etwas heißer zu extrahieren. Dazu würde ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden