Kaffee schmeckt nach Zigaretten

Diskutiere Kaffee schmeckt nach Zigaretten im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo liebes Forum, ich mahle seit kurzem selber (Tchibo Mühle) und habe mir besseren Kaffee erwartet. Leider schmeckt er sehr nach Zigaretten,...

  1. #1 AlexGross, 30.03.2020
    AlexGross

    AlexGross Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Hallo liebes Forum,
    ich mahle seit kurzem selber (Tchibo Mühle) und habe mir besseren Kaffee erwartet. Leider schmeckt er sehr nach Zigaretten, wenn ich ihn mit dem Espressokocher bereite (Godmorn für 6 Tassen). Den mahlgrad stelle ich auf 7 ein und mahle 4 Tassen (28g). Die passen nicht ganz rein.
    Hatte früher immer gemahlenen Dallmayr. Dann habe ich die Bohnen von Melitta Crema Intenso gekauft und selbst gemahlen, die schmecken scheußlich undabhängig von Mahlgrad und Zubereitsungsart. Habe jetzt Dallmayr Bohnen gekauft, gemahlen und zumindest im Filter schmeckts. Nur mit dem Espressokocher habe ich noch nie einen Kaffe machen können, den ich zuende trinken wollte.
    Hat jemand einen Tipp?
    Viele Grüße
    Alex
     
  2. #2 oldsbastel, 30.03.2020
    oldsbastel

    oldsbastel Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2018
    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    953
    Füll in den Espressokocher mal kochendes Wasser ein und geh anschließend dafür mit weniger Hitze rein. Das Ergebnis sollte deutlich besser werden.

    Das man zum Kaffee Zigaretten raucht kenne ich. Kaffee, der nach Zigaretten schmeckt, ist wahrscheinlich die ablaufoptimierte Variante. Du brauchst kein Feuerzeug mehr und die Bude stinkt auch nicht. :D
     
    DaBougi gefällt das.
  3. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.481
    Tipp: Gute Bohnen vom Röster statt Industriebohnen kaufen, dann steigen die Chancen auf guten Kaffeegenuß.
     
    whereiscrumble, lomolta, -Dune- und 3 anderen gefällt das.
  4. #4 AlexGross, 30.03.2020
    AlexGross

    AlexGross Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Zu 1) Werde ich testen, danke
    Zu 2) Wohl war, nur leider bin ich leidenschaftlicher Nichtraucher :)

    Mein Espressokocher gibt an "für 6 Tassen (300ml)". Also habe ich mal 6*7g=42g gemahlen, die haben (ohne zu stampfen, was man ja nicht soll) niemals rein gepasst :)

    Auch das werde ich testen. Dachte nur, dass es doch auch mit Industriebohnen gehen sollte, zumindest trinkbar zu sein.
     
    Tokajilover gefällt das.
  5. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.481
    Die 7g Richtwert pro Tasse für „richtige“ Espressomaschinen müssen nicht auf den Kocher anwendbar sein. Ich fülle das Sieb so, dass es leicht angedrückt knapp voll ist. Mahlgrad etwas grober als Espresso, deutlich feiner als Brühkaffee.
     
  6. #6 AlexGross, 30.03.2020
    AlexGross

    AlexGross Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Ok, das habe ich auch so ähnlich gemacht, das ergibt einen mahlgrad von ca 7 bei der Tchibo Mühle. Allerdings habe ich es mal mit vorgemahlenem Indurstriekaffee verglichen, der ist schon sehr frein gemahlhen im Vergleich zu der Einstellung für Filterkaffe bei der mühle.
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    17.520
    Zustimmungen:
    18.481
    Vorgemahlener Kaffee ist auch schon beliebig alt und funktioniert nur noch fein gemahlen irgendwie. Bei frisch gemahlenem (ok, „frisch“ ist bei Industriebohnen vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck:rolleyes:) sind die Verhältnisse anders.
    Zur Einstellung der Mühle kann ich leider nichts sagen, ich nutze das Kännchen nur beim Camping zusammen mit der Comandante.
     
    CasuaL gefällt das.
  8. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.118
    Zustimmungen:
    4.430
    Ja: Finger weg von Dallmayr, Melitta und Co.
     
    Silas, -Dune-, Eiszeit und 2 anderen gefällt das.
  9. #9 Dale B. Cooper, 30.03.2020
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    7.879
    Zustimmungen:
    2.726
    die Mokkakocher haben gerne mal das Thema, dass sie recht heiß brühen. Keine dunklen Bohnen..
     
  10. #10 Tokajilover, 30.03.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    3.301
    kleinröster bevorzugen - ganz auf robustaanteil verzichen (da solche immer höhere endtemp. geröstet werden und dann gibt es mehr rauch ....)

    dann findest sicher kaffee der nicht nach aschenbecher schmeckt.
     
    whereiscrumble gefällt das.
  11. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    1.113
    Kaffeebohnen enthalten Vitamin B3 (Niacin/Nicotinsäure), das ist auch in Tabak enthalten. Dadurch entsteht dieser typische Geruch beim erhitzen bzw. verbrennen.
     
  12. #12 Tokajilover, 30.03.2020
    Tokajilover

    Tokajilover Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2011
    Beiträge:
    2.675
    Zustimmungen:
    3.301
    worauf stützt du diese aussage?
    nicht der gehalt - sondern die aroma-korrelation!
     
  13. #13 AlexGross, 30.03.2020
    AlexGross

    AlexGross Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    wieder was gelernt. zählen dallmayr, melitta und co zu den "dunklen bohnen"?

    ok, werde da mal drauf achten und kleinröster testen.

    habe mir soeben einen kaffee mit dem espressokocher gemacht, kochendes wasser und leicht angedrücktes, relativ fein gemahlenes dallmayr kaffemehl (einstellung fast am feinsten mahlgrad). Der kaffee roch nicht mehr nach zigarette, dafür nach d-böller :-D geschmeckt hat er tatsächlich nicht schlecht, wenn auch recht bitter.
    Ich dachte halt, dass ich erst einmal mit einem dallmayr erst einmal die zubereitung "optimiere", bevor ich dann einen teuren vom röster mache.
     
    Tokajilover gefällt das.
  14. #14 Dirk2/3, 30.03.2020
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    956
    Die Espressokochermethode funktioniert gut, wenn man erst das Wasser kocht, einfüllt und zum erneuten Kochen bringt.
    Dann Filter rein und Kaffeepulver und zuschrauben.
    Wenn es an zu sprazzeln fängt sofort Kanne vom Herd nehmen und mit nassem Küchentuch den Kessel unten augenblicklich abkühlen. Alternativ unter kalten Wasserstahl.
    So verbrennt nix und es schmeckt deutlich besser.

    Gruß
     
    NiTo und benötigt gefällt das.
  15. Sekem

    Sekem Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    1.823
    Zustimmungen:
    1.113
    Mein PUK riecht auch immer ein bisschen nach Zigaretten, was ich als Nichtraucher immer sehr unangenehm fand. Also habe ich mich im Netz auf die Suche begeben, welcher Stoff das sein könnte und bin fündig geworden. Aber wo, das weiß ich heute nicht mehr.
    Bitte nicht verwechseln mit Nicotin. Man sagt ja bei Tabak immer es riecht nach Nicotin, dabei riecht es eigentlich nach verbranntem Vitamin B3.
     
  16. #16 AlexGross, 30.03.2020
    AlexGross

    AlexGross Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Was ist denn Sprazzeln?
     
  17. #17 StSDijle, 30.03.2020
    StSDijle

    StSDijle Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2014
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    418
    Dirk versucht das Geräusch zu beschreiben, was die Kanne macht wenn fast alles Wasser durch ist. Dann kommt eben auch Dampf und das spratzelt dann halt ;) https://www.wortbedeutung.info/spratzeln/ bin mit dem Synonym knistern aber nicht zufrieden. Das klingt ja wohl ganz anders als spratzeln! Spratzeln ist eben das Geräusch wenn etwas spritzt ;)
     
  18. #18 AlexGross, 30.03.2020
    AlexGross

    AlexGross Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2020
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Alles klar, das habe ich mir gedacht. Spratzeln / Sprazzeln passt tatsächlich gut.
    Sobald ich sehe, dass der Kaffee anfängt herauszukommen, dann schalte ich die Platte aus. Wenn es dann sprazzelt, die Kanne vom Herd nehmen und ablühlen. Passt das so?
     
  19. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.118
    Zustimmungen:
    4.430
    Nicht zwangsläufig. Sie zählen aber zu den schlechten.
     
    Dale B. Cooper, CasuaL und cbr-ps gefällt das.
  20. #20 Dirk2/3, 31.03.2020
    Dirk2/3

    Dirk2/3 Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2005
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    956
    Yepp!
     
Thema:

Kaffee schmeckt nach Zigaretten

Die Seite wird geladen...

Kaffee schmeckt nach Zigaretten - Ähnliche Themen

  1. Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?

    Kaffee (Espresso) schmeckt zu sauer - Tipps?: Hallo zusammen, Habe mir für den abendlichen Genuss koffeinfreien Kaffee (von Roast - Sante, ganze Bohne natürlich) gekauft und eben ausprobiert...
  2. Kaffee-Extraktion

    Kaffee-Extraktion: Hallo Zusammen, Ich habe eine Quick Mill Rubino und Evo 60. Nun mein Problem: Mit 8 Gramm Kaffee aus der Mühle komme ich bei 25ml nie auf 25...
  3. Kaffee anders in den Bergen auf 1800hm???

    Kaffee anders in den Bergen auf 1800hm???: Hallo zusammen, bisher habe ich vorwiegend mitgelesen hier im Forum, bin aber total begeistert von dem grossen know-how welches es hier gibt und...
  4. [Veranstaltung] BLACKCOFFEE statt Blackfriday

    BLACKCOFFEE statt Blackfriday: Wenn du von heute bis Sonntag Nacht den Ottolina-Shop über den nachfolgenden Link betrittst, gibt es 10% auf alles. Unsere BLACKCOFFEE statt Black...
  5. Komisches Zeug auf Kaffee

    Komisches Zeug auf Kaffee: Hallo ihr Kaffee er liebten, ich bin eine von euch. Ich hab bei meinem Vollautomaten ein Problem. Und zwar mache ich aufgeschäumte Milch in mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden