Kaffee-Tassenfilter

Diskutiere Kaffee-Tassenfilter im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Halli Hallo, Ich habe gerade eben von Bekannten in Indonesien Bilder bekommen, wo zu sehen ist wie Kaffee in Flores zubereitet werden.... mit...

Schlagworte:
  1. #1 Specialty Coffee, 08.04.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2018
    Specialty Coffee

    Specialty Coffee Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
  2. #2 BackToBlack, 08.04.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    289
    Ja, das war mein Versuch, den Jetlag gen Osten zu überwinden. Allerdings fand ich das nur bedingt praktisch: Man braucht einen Kaffeebecher, weil sonst der Filter im Kaffee schwimmt. Und je nach Tasse auch etwas wackelig.
     
  3. #3 Specialty Coffee, 08.04.2018
    Specialty Coffee

    Specialty Coffee Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    7
    Hi,

    Was hast du hier gemeint? Ist diese Idee von dir? Oder hast du nur versuch so Kaffee vorzubereiten?

    Ach so...naja dann, die Idee ist nicht ganz ausgereift. Danke für dein Feedback.

    Gruss

    Matthias
     
  4. #4 BackToBlack, 08.04.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    289
    Ach, es hat mich schon über einige Tage gerettet. Aber die große Offenbarung war es auch nicht, da tut der vietnamesische Blechbecher einen ebenso guten Dienst, auch wenn man da im Hotel mehr Dreck hat. Mein Problem hat sich aber von alleine gelöst, das Hotel in Singapur hat wieder Kaffeemaschinen auf dem Zimmer (Plörre, aber macht erst mal wach).
     
Thema:

Kaffee-Tassenfilter