Kaffee über amazon bestellen - Erfahrungen

Diskutiere Kaffee über amazon bestellen - Erfahrungen im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; Gleich zu Anfang: Keine Grundsatzdiskussion über a'zon selbst... Beim recherchieren im Bereich "Alltags"bohne bzw Italienischer Espresso etc...

Schlagworte:
  1. #1 DaBougi, 08.07.2017
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    1.079
    Gleich zu Anfang:
    Keine Grundsatzdiskussion über a'zon selbst...

    Beim recherchieren im Bereich "Alltags"bohne bzw Italienischer Espresso etc tauchen gelegentlich Izzo silver, Salimbene, Toraldo, New York etc auf.
    Diese und einige weitere hier nicht unbeliebte Sorten kann man über den Fluss kaufen.
    Jetzt würde mich natürlich die Frische interessieren; hat da wer Erfahrungen?
    Kann man das vorher irgendwie erfragen?
    Ist es vlt nur Glück?

    Lg Josi
     
    Holderbusch gefällt das.
  2. #2 Aeropress, 08.07.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.205
    Zustimmungen:
    3.622
    Ich kann nur für coffeecircle sprechen, da bestelle ich ab und zu mal ein Päckchen über Amazon um in die versandfreie 29 EUR Zone zu kommen (ansonsten sind die über Amazon eigentlich zu teuer) Die sind im Schnitt immer 1-3 Wochen alt also eigentlich ideal zum sofort verwenden. Bei den italienischen Bohnen wäre mir das der Frische wegen zu unsicher.
     
  3. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.702
    Zustimmungen:
    877
  4. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.566
    Zustimmungen:
    721
    Bei solchen Herstellern würde ich immer bei der Kaffeezentrale bestellen. Da habe ich noch nie alten Kaffee bekommen.
    Ich denke da ist der Fluss riskanter. Wenn es sich um Lagerware handelt. Bei einem Anbieter der über die Plattform verkauft kann es schon wieder ganz anders aussehen.
     
  5. #5 The Rolling Stone, 08.07.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    1.535
    Du stellts eine solche Frage und willst keine Grundsatzdiskussion über Amazon? Auf Amazon verkaufen Anbieter die oft daneben noch eigene Webshöppe betreiben und oft auch "richtige" Läden aus Fleisch und Blut. Und die tun das nur, weil sie Angst haben dass ihnen Kunden die nur googeln oder mittels SiriAlexaundwiedaszeuchheißt ihre Einkäufe tätigen durch die Lappen gehen.
    Wenn du über Amazon bestellst unterstützt du einen steuerhinterziehenden und Arbeitsplätze vernichtenden Großkonzern, Verkäufer und Kaffee sind aber dieselben wie sonst auch. Auf Frische usw. hat das keinen Einfluss, das hängt nach wie vor vom jeweiligen Anbieter ab.
     
    schwawag, NiTo, Holderbusch und einer weiteren Person gefällt das.
  6. #6 frizzzcat, 08.07.2017
    frizzzcat

    frizzzcat Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2017
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    382
    Es ist ganz einfach: Vorher beim Händler anfragen, welche Charge zur Zeit verkauft wird.
    Den frischesten Toraldo blu hatte ich bei espresso international bekommen (der Rote war dann schon 1 Jahr älter) , den Ältesten Maria Sole und Kaffa über Amazon.
    generell will Amazon sofortige Versendung- was nicht UNBEDINGT für "evtl. warten auf frischen Nachschub" heisst;)
    Mittlerweile frage ich VOR der bestellung, was zu erwarten ist.
    Kommen allgemeine Aussagen wie "möglichst frisch" etc. lass ichs
     
  7. #7 DaBougi, 08.07.2017
    DaBougi

    DaBougi Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2017
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    1.079
    Ich wollte bloss Erfahrungen, keine Moralisten.
    Ist alles richtig was du sagst...wäre trotzdenm nett wenn man die Klappe hält, wenn es doch schon extra angeführt wird.
    Hätte mich aber gewundert wenn es nicht den einen oder anderen gäbe, der....

    Danke an die anderen die das Thema nicht verfehlt haben
     
    chrisspeed gefällt das.
  8. #8 Mike_DH, 10.07.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2017
    Mike_DH

    Mike_DH Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2014
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Ich werde demnächst was über Amazon von Happy Coffee kaufen .
     
Thema:

Kaffee über amazon bestellen - Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

Kaffee über amazon bestellen - Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Kaffeebohnen selber rösten

    Kaffeebohnen selber rösten: gerne spiele ich hier Vermittler. An einem Photoshooting habe ich Marius mit seinem genialen Konzept (mehr unter mikafi.com) kennen gelernt und...
  2. [Vorstellung] Quijote Kaffee Transparenzbericht 2018

    Quijote Kaffee Transparenzbericht 2018: Moin, unser Bericht mit allen relevanten Daten aus der Rösterei ist fertig. Eine Fundgrube für alle Interessierten an einer ausführlichen...
  3. Erfahrung mit ECM Werkstattservice

    Erfahrung mit ECM Werkstattservice: Brauche bitte Euren Rat: > Hat jemand Erfahrung mit dem Kundendienst/der Werkstatt von ECM? Hintergrund: Möchte meine nun 14 Jahre alte ECM...
  4. Münchener Kaffee-Netz Treffen in der Rösterei Fausto

    Münchener Kaffee-Netz Treffen in der Rösterei Fausto: Es ergeht gerade eine sehr liebe Einladung der Rösterei Fausto für ein Kaffeenetztreffen! In der Rösterei wird gerade mächtig umgebaut und ich...
  5. Bestellung bei Orphan Espresso?

    Bestellung bei Orphan Espresso?: Ich würde gerne zwei der neuen Dosing Funnels bei Orphan Espresso bestellen. Leider sind die Versandkosten aus USA ja immer relativ hoch. Nun mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden