Kaffeegenuß nach Röstung

Diskutiere Kaffeegenuß nach Röstung im Vom Rohkaffee zum Selbströster Forum im Bereich Rund um die Bohne; Hallo alle zusammen, mich würde mal interessieren, wie lange Ihr die gerösteten Bohnen liegen lasst, bevor Ihr sie mahlt und in der...

  1. #1 Atsinganos, 27.12.2009
    Atsinganos

    Atsinganos Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    mich würde mal interessieren, wie lange Ihr die gerösteten Bohnen liegen lasst, bevor Ihr sie mahlt und in der Espressomaschine testet.
    Ich bin immer davon ausgegangen, dass die Bohne so nach 24 h fertig ist.
    Zu lange ist ja auch ungünstig, da die Aromen nicht verloren gehen sollen.

    Und wie lasst Ihr sie ausdünsten? In einer Verpackung mit Lüftungsventil oder einfach an der Luft?

    Danke Euch.
     
  2. Ralf_t

    Ralf_t Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    Das kann man pauschal nicht sagen, ich lasse sie 2-3 Tage liegen, Faustos Malabar muß mindestens 2 Wochen nach der Röstung liegen.
     
  3. #3 Atsinganos, 27.12.2009
    Atsinganos

    Atsinganos Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    Hallo Ralf_t,

    aber verschwindet das Kaffeearoma nicht so langsam nach 4 Wochen?
     
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.832
    Zustimmungen:
    936
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    geröstete bohnen in ventilbeutel gelagert... maximal 1-2 monate.
    erste verkostung nach 3 stunden, aber bisher nur der Skybury,
    den PNG Plantation Sigri lass ich mindestens 4 tage in der tüte.
     
  5. #5 gunnar0815, 27.12.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    855
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    Lasse sie erste mal 6-10 Std. ausgasen. Dafür hab ich ein Gefäß mit Deckel unten sind Löcher drin.
    So kann das Gas unten entweichen.
    Nach 12-24 Std. merkt man das noch Körper fehlt. 3 bis 14 Tage halte ich auch für richtig. Kommt stark auf den Kaffee an. Musst du eben Testen. Der ein oder andere Kaffee braucht vielleicht sogar länger um richtig zu reifen.
    Gunnar
     
  6. Torre

    Torre Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    Da sich Deine Frage auf Espresso bezieht, dürfte eine Lagerung ziemlich unbedeutend sein. Da willst Du wahrscheinlich Power (Körper), schokoladig (bitter), je länger die Lagerung desto flacher (manche bezeichnen das als abgerundet). Nur wenn er überlagert, kann sich eine unangenehme Säure (Essig) einstellen. Also 3 Monate gemahlen an der Luft, soll für manche italiensche Espresso Röster Standard sein, schon damit sie kein Problem mit Überdruck in den Dosen bekommen.

    Völlig anders beim Filterkaffee/French Press u.ä., da hast Du gleich nach der Röstung noch frisches CO². Je später Du trinkst desto weniger. Beim Espresso dagegen macht Dich die CO² Säure irre und Du hast eine absonderliche Crema.
     
  7. #7 Atsinganos, 28.12.2009
    Atsinganos

    Atsinganos Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    Hallo Torre,

    Danke für Deine Infos, aber
    3 Monate gemahlen an der Luft, was soll das denn noch sein, bestimmt nichts mehr was nach Kaffee schmeckt. Soweit mir bekannt, geht man davon aus, dass im gemahlenen Zustand das Kaffeearoma sich schon nach 20min so langsam verflüchtigt. Aufgrund der enormen Oberflächenvergrößerung.
     
  8. #8 gunnar0815, 28.12.2009
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.109
    Zustimmungen:
    855
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    Bei 3 Monaten hat er sich bestimmt verschrieben. Wie soll das noch schmecken.
    Gunnar
     
  9. #9 Joe-die-Hyäne, 05.01.2010
    Joe-die-Hyäne

    Joe-die-Hyäne Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    15
    AW: Kaffeegenuß nach Röstung

    Also ich kühle möglichst schnell und tief. Bei diesen Witterungsbedingungen komme ich mit Eigenbau unter Zufuhr von kalter Aussenluft deutlich unter die spätere 'Lagertemperatur'. Danach stelle ich kaum noch Ausgasen fest. Je nach Röstgrad ist spätestens nach 1-2 Tagen sämtliches 'Röstaroma' weg, dann gehts ab in die Mühle.

    Gruß
    Ludger
     
Thema:

Kaffeegenuß nach Röstung

Die Seite wird geladen...

Kaffeegenuß nach Röstung - Ähnliche Themen

  1. "Filterkaffee Röstungen" als Espresso im Siebträger

    "Filterkaffee Röstungen" als Espresso im Siebträger: Hallo miteinander, ich habe nun schon etwas gesucht aber meistens Diskussionen zum umgekehrten Sachverhalt gefunden. Viele Themen befassen sich...
  2. [Tausche] KafaTek Rüssel für helle Espresso Röstung

    KafaTek Rüssel für helle Espresso Röstung: Ich tausche einen KafaTek-Rüssel gegen eine Packung hell gerösteten Espresso. Der Rüssel ist die novellierte Version des ersten Rüssels, welche...
  3. [Verkaufe] Gardelli neue Lieferung Röstdatum 4.5.2020

    Gardelli neue Lieferung Röstdatum 4.5.2020: Hallo liebe Kaffeegemeinde Gute Nachricht für alle Freunde von Rubens Gardelli Specialty Coffee wir bekommen heute eine frische Lieferung aus...
  4. Dunkle, schokoladige Röstungen

    Dunkle, schokoladige Röstungen: Hallo zusammen Ich habe mich versucht ein wenig durch zu lesen und einige auch eher ältere Beiträge zu „Schokobomben“ etc. Aus diesem Grund...
  5. [Verkaufe] Eröffnungsangebot 10 % auf alles

    Eröffnungsangebot 10 % auf alles: Hallo Kaffeefreunde !!! :) Wir sind neu bei Kaffee-Netz ;) Sucht ihr exotische Kaffeesorten oder neues Zubehör ? Dann schaut bei uns im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden