Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

Diskutiere Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo, bei mir lag Weihnachten die lange ersehne Karlsbader Kanne unter dem Baum (das neue Design hat die Sache durchaus erleichtert). Wieviel...

  1. #1 Barista, 26.12.2008
    Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    8.627
    Zustimmungen:
    2.318
    Hallo,


    bei mir lag Weihnachten die lange ersehne Karlsbader Kanne unter dem Baum (das neue Design hat die Sache durchaus erleichtert).
    Wieviel Kaffee gibt man denn erfahrungsgemäß bei der Kanne in den Filter (habe die Version mit 0,7l).


    René
     
  2. #2 Picada Cafe, 26.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2008
    Picada Cafe

    Picada Cafe Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?


    Hallo René,

    du brauchst pro Kaffeetasse ca. 8 Gramm sehr grob gemahlenen Kaffee (etwas gröber als Gries). Je nach Vorliebe kannst Du die Menge natürlich etwas variieren.

    Hier findest Du eine Anleitung zur Karlsbader Kanne. Abgebildet ist dort die klassische Form - die Handhabung ist aber bei der modernen Form identisch.


    Gruß aus Pfaffenhofen
     
  3. #3 unclewoo, 26.12.2008
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    77
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    Hab sie mir auch schenken lassen... welche Wassertemperatur nutzt ihr denn? Durch den langen Weg über Wasserverteiler und Porzellanfilter kühlt das Wasser ja noch ab, bevor es auf den Kaffee trifft, auch wenn die Kanne vorgewärmt ist. Und wann gießt man am besten Wasser nach, wenn der Verteiler leer ist oder erst etwas später?
     
  4. lukask

    lukask Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    Die Kanne sollte vorgewärmt werden mit heißem Wasser, anschließend abgetrocknet. Das Wasser nicht mehr kochend, ich würde ca. 30 Sekunden bis eine Minute nach dem Kochen abwarten. Als Grundmenge nehme ich immer 60 Gramm Kaffee auf einen Liter, je nach Geschmack und Kaffee variiert das dann bei den nächsten Brühvorgängen.

    Gießen würde ich einfach konstant und langsam, bis das (evt. vorher gemessene) Wasser alle ist.

    Frohes Fest noch!
     
  5. #5 unclewoo, 26.12.2008
    unclewoo

    unclewoo Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    77
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    60g auf einen Liter? Das wäre ja mehr als ich bislang bei der Frenchpress genutzt habe (10g/200ml)... wo liegt bei euch etwa die Durchlaufzeit? 4min?
     
  6. #6 Bubikopf, 26.12.2008
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    Ich nehme bei FP und Karlsbader 7g/Tasse + 7g für die Kanne, bei 125ml/Tasse = 8Tassen/Liter komme ich dann auf ca 63g/Liter, bei der 0,7l Kanne ca 46g Kaffee.
    Gruss Roger
     
  7. #7 KaffiSchopp, 26.12.2008
    KaffiSchopp

    KaffiSchopp Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    14
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    Die Angaben von Bubikopf kann ich nur bestätigen. Mit diesen Mengen werden die deutschen Cup Tasting Meisterschaften bestritten.

    Johannes
     
  8. galgo

    galgo Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2008
    Beiträge:
    6.584
    Zustimmungen:
    8
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    ich auch :)

    brings nur momentan mental nicht unter einen hut,
    dass ich die 63 gramm die hier für einen liter reichen,
    für drei doppios verbrate :shock::-D

    gruß, galgo
     
  9. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    146
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    ich hole den Thread hier mal hoch um meine Frage thematisch anzuhängen :)

    Wenn ich es richtig verstanden habe besteht die Karlsbader Kanne (KK)
    aus einer Kanne, einem Aufsatz (in den das Kaffeemehl kommt)
    und einem Wasserverteiler (ich glaube DIE Funktion erschliesst sich mir nicht ganz).

    Wenn ich also oben das Wasser reingiesse, dann verteilt der Sieb das Wasser? danach wirds normal durch einen "Porzellanfilter" gefiltert.



    • was ist an dem Wasserverteiler so wichtig? oder was ist anders zum schwallweisen aufgiesen im Porzellanfilter?
    • der Porzellanfilter sieht aus wie ein Teesieb? Kann man nicht ebenso ein Pozellanteesieb nehmen, darin grob gemahlen einfüllen und per Hand das heisse Wasser aufgiessen? (man muß halt darauf achten daß man nur zur Hälfte aufgiesst damit der Kaffee nicht im Wasser schwimmt)
    Ich vermute mal das die Antwort ein entsetztes Nein sein wird...
    sonst bräuchte man ja die KK nicht... - aber das warum, also was die KK Konstruktion besser macht im Hinblick auf die Kaffeezubereitung fände ich schon sehr intressant - und würd mich freuen wenn sich jemand die Mühe machen würde es mir zu erklären.
    (Ich hab nämlich für Experimente schon meine Teekannensiebe im Auge :D )
     
  10. #10 schwarzesgold, 16.05.2009
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    11
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    Servusla,
    ich hab auch eine KK. Eine Kleine (für 2 tassen). Klassisches Design, aber in rot.
    Ich bin begeistert von dem Teil. Die Einzelteile und die Funktion kann man hier betrachten:
    Porzellan Walküre  KAFFEEMASCHINEN[backId]=46
    Leider hab ich die Kanne wenig in Gebrauch, weil ich (bis vor kurzem) nur eine Mühle hatte, und die für die Technika herhalten muss.

    Der Aufsatz, in welchen das (relativ grob gemahlene) Kaffepulver (Walküre verkauft passend zur Kanne Kaffee"grieß") gegeben wird, ist zylinderförmig, der Boden ist perforiert. Diese Form unterscheidet den Aufsatz von gewöhnlichen Filtern, die ja eher trichterförmig zulaufen. Die Extraktion soll so sehr gleichmäßig verlaufen. Dazu trägt wohl auch der Wasserverteiler bei, der das heiße Wasser auf den Kaffee regnen lässt.
    Allerdings ist auch bei Verwendung der KK meiner Erfahrung nach viel Übung nötig, besonders, was Kaffeeauswahl und Mahlgrad angeht. Wenn letzterer nicht passt, setzt sich der perforierte Boden schnell zu oder man hat echten Blümchenkaffee.
    Aber man kann mit der KK wirklich guten Filterkaffee herstellen.

    Hat jemand einen Tip, wie man den Filter anschließend am besten reinigt? Es lässt sich ja irgendwie nicht vermeiden, dass ein nicht unbeträchtlicher Teil des Kaffeeschmadders im Ausguss landet. Das kann auf Dauer nicht gut sein.
    Jürgen
     
  11. Padouk

    Padouk Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

    Guten Abend!

    Seit gut 10 Jahren mach ich mir täglich einen "Karlsbader". Was das Sieb reinigen betrifft:
    Nachdem nichtsmehr raustropft schütte ich den Sud in ein Dupper (das kommt später auf den Kompost). Nach ein paar Stunden ist der Rest im Sieb und im Behälter soweit getrocknet, dass ich's mit dem Finger "rausbröseln" kann - wieder ins Dupper. Danach ist fast nichtsmehr im Filterbehälter und beim abwaschen landet nix im Ausguss.

    Gruß
    Alex
     
  12. #12 brebber, 16.08.2012
    brebber

    brebber Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    13
Thema:

Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne?

Die Seite wird geladen...

Kaffeemenge bei der Karlsbader Kanne? - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] Walküre Bayreuther Kanne

    Walküre Bayreuther Kanne: Habe eine Bayreuther Kanne (gleiches Prinzip wie Karlsbader Kanne) in der kleinen 0,35 L, und seltenen roten Version abzugeben. Zustand ist sehr...
  2. [Erledigt] Bayreuther Kanne und Chemex

    Bayreuther Kanne und Chemex: Liebe Leute, vielleicht habt ihr zu Weihnachten nichts Spannendes geschenkt bekommen – hier ist die Möglichkeit, sich ein kleines Geschenk zum...
  3. Bezzera BB05

    Bezzera BB05: Bezzera BB005 Kaffeemühle mit Timer Ich bin Neuling und habe seit zwei Wochen eine Bezzera BZ10 und diese Mühle bei mir stehen. Am Anfang lief es...
  4. Rocket Mozzafiato

    Rocket Mozzafiato: Bin noch am optimieren meiner Bezüge mit meiner neuen Rocket: Mein Problem: Nehme bereits 20 Gramm im 2er-Sieb,aber es kommt doch recht viel...
  5. Lelit PL 042 TEMD - Start-Einstellung (Kaffeemenge, Anpressdruck, Mahlgrad)

    Lelit PL 042 TEMD - Start-Einstellung (Kaffeemenge, Anpressdruck, Mahlgrad): Liebe Alle, von den Besitzern einer Lelit PL 042 TEMD würde ich gerne wissen, wie sie Ihr "Grundsetup" eingestellt haben. Ich habe festgestellt,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden