Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

Diskutiere Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hi Leute, Ich trinke gerade ziemlich viel Kaffee aus meiner french press, bzw. Karlsbader Kanne und habe folgendes “Problem”: Meine Zassenhaus...

  1. #1 P-Kaffee, 30.08.2009
    P-Kaffee

    P-Kaffee Gast

    Hi Leute,


    Ich trinke gerade ziemlich viel Kaffee aus meiner french press, bzw. Karlsbader Kanne und habe folgendes “Problem”: Meine Zassenhaus Santiago, die m.E. eine sehr gutes Ergebnis erzielt, wenn es darum geht, Espresso zu mahlen (sehr fein, homogen, reproduzierbar), scheint mir bei einer groben Körnung für die Karlsbader oder french press leider etwas zu wünschen übrig zu lassen:
    Die Körnung ist leider nicht besonders gleichmäßig. (Ich habe mal gelesen, dass dies ein allgemeines Problem bei konischen Mahlwerken sein soll: Zassenhaus Conical Burr Coffee Mills) Ich kann nicht sagen, ob die Mühle bei grober Körnung relativ viel Staub produziert, da mir der Vergleich mit anderen Mühlen fehlt.


    Ich spiele nun mit dem Gedanken, mir eine Kaffeemühle extra für die french press zuzulegen.


    Hat jemand von Euch Erfahrungen mit verschiedenen Mühlen bei groben Mahlgrad gemacht? Bzw. kann jemand eine Empfehlung aussprechen? Es gibt hier im Forum schon den ein oder anderen Faden zu “Kaffeemühle für die french press”, doch war mir bei vielen unterschiedlichen Empfehlungen nie so klar, auf welcher Basis sie abgegeben wurden.


    Die Solis 166 oder 167 wurde ein paar mal genannt, die Bodum Antigua, und natürlich auch diverse Handmühlen. (Mal nebenbei gefragt: Gibt es eigentlich einen Qualitätsutnerschied zwischen Zassenhaus (Nach-Insolvenz) und Peugeot?)


    Mein Budet ist auf 200 Euro beschränkt.



    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten.


    Dan
     
  2. #2 P-Kaffee, 31.08.2009
    P-Kaffee

    P-Kaffee Gast

    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Hallo zum zweiten,
    Ich präzisiere meine Frage, vielleicht fällt dann dem/der ein oder anderen doch noch was ein:

    Würden sich die Quickmill Apollo 060 oder die Iberital Challenge zum mahlen für Karlsbader eignen?

    Ich erwäge eines der beiden Modelle zu kaufen. Dann könnte ich die Mühle später auch mal für Espresso einsetzen.

    Grüße
    Dan
     
  3. todow

    todow Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    hallo,

    ich denke grob mahlen können alle Mühlen.

    klar sind die Apollo und Iberital für Espresso geeignet.
    Die Apollo hat den Vorteil der Mahlgrad-Stufen. Das hilft die Einstellung wieder zu finden, wenn du zwischen grob und fein wechseln willst.

    gruß
    Tobias
     
  4. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    27
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Die Solis 166/7 sind Mühlen mit konischem Mahlwerk und sie produzieren relativ viel Feinstaub, wie ich aus eigener Erfahrung weiß. Macht mir aber nischt.

    Grüße

    Axel
     
  5. Jofu

    Jofu Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2008
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Ich nutze auch die Solis 167 für meine FP Kanne. Nicht ganz auf der FP-Einstellung sondern etwa 3-4 Rasten feiner.

    Ist nicht die leisteste aber vom Preis-/Leistungsverhältnis für French Press sicherlich eine gute Mühle.
     
  6. #6 P-Kaffee, 08.09.2009
    P-Kaffee

    P-Kaffee Gast

    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Hi Leute,
    Danke für Eure Antworten.

    Ich bin mir noch nicht ganz sicher, welche Mühle es letzten Endes werden wird. Vielleicht spare ich für etwas "Höheres", eine gebrauchte Mahlkönig wäre vielleicht auch eine Überlegung wert.

    LG
    Dan
     
  7. #7 andi1179, 25.09.2009
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Hab mir jetzt die Solis 166 aus der Bucht gefischt (Neu für 74 €) und bin zufrieden. Kaffeesatz ist eigentlich kaum in der Tasse, Lautstärke hält sich in Grenzen. Aber ein Problem hab ich schon: Der Bohnenbehälter ist komplett Lichtdurchlässig. Kaffeebohnen sollen doch so Lichtempfindlich sein, oder? Hab jetzt z.Zt. nen Handtuch drüber liegen... Wenn das wirklich stimmt, dann kleide ich den Behälter demnächst mit Alufolie o.ä. aus.
     
  8. awi

    awi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    27
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Tipp: Schütte nur soviele Bohnen in den Mühlenbehälter, wie Du für Deinen täglichen Kaffeeverbrauch benötigst. Den Vorrat würde ich in einer lichtundurchlässigen, luftdicht verschließbaren Dose kühl aufbewahren.

    Grüße

    Axel
     
  9. #9 Knabberkram, 25.09.2009
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    eben nicht.
    Hatte auch schon eine Mühle mit 36 Stufen für "Espresso", aber nach einer Umdrehung war Schluss.
    Da half nur der Griff zum Schraubendreher und ein kleiner Eingriff (Stopnibbel antfernen), schon war die Mühle frisiert:
    von 0 bis 2,5mm Scheibenabstand / in 90 Stufen.

    Um die Drehzahl abzuregeln und den Feinstaub etwas zu reduzieren,
    reicht mir ein kleiner Dimmer für 5€:
    http://www.genius-versand.de/shop/images/hama/00047/00047713abb.jpg
     
  10. #10 andi1179, 25.09.2009
    andi1179

    andi1179 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2009
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Moment... Du hast deine Mühle jetzt nicht wirklich an nen Dimmer angeschlossen und steuerst über die Spannung die Drehzahl, oder?
     
  11. todow

    todow Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2009
    Beiträge:
    856
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Setzen!!! Note ungenügend, Thema verfehlt!!!
     
  12. #12 Knabberkram, 25.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2009
    Knabberkram

    Knabberkram Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

    Diese Kleindimmer regeln als Poti die Stromstärke runter (glaub ich mal),
    jedenfalls dreht die Mühle langsamer. Akustisch kann man das auch feststellen:

    lautes, hohes Geräusch - hochtourig
    leiserer, tieferer Ton - niedertourig
    (die statische Aufladung im Behälter ist auch viel geringer - so ganz nebenbei ^)

    Funktioniert natürlich nur in einem bestimmten Rahmen, aber es funktioniert.


    Mühle: 120 Watt
    Dimmer: ausgelegt für 20-150 Watt Wechselstrom-Nennleistung
     
Thema:

Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne

Die Seite wird geladen...

Kaffeemühle für french press/Karlsbader Kanne - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Tchibo Kaffeemühle

    Suche Tchibo Kaffeemühle: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach der elektrischen Kaffeemühle von Tchibo. Falls jemand seine derzeit abgeben möchte bitte melden :) LG...
  2. Porzellanfabrik Walküre geschlossen - das Aus für die Karlsbader Kanne?

    Porzellanfabrik Walküre geschlossen - das Aus für die Karlsbader Kanne?: Hallo liebe Kaffee Freunde :) Ich hoffe ihr seid in diesen schwierigen Zeiten alle gesund und wohlauf! Und vielleicht habt ihr es ja bereits...
  3. [Verkaufe] Verschiedenes Filterzeugs: Aeropress, V60, French press

    Verschiedenes Filterzeugs: Aeropress, V60, French press: Habe aufgeräumt und will jetzt mehreres loswerden. Alles nur wenig benutzt und nur 6 Monate alt: - Aeropress mit Filter €15 Imgur - Hario Mühle...
  4. Tschibo Kaffeemühle

    Tschibo Kaffeemühle: Wie ich gerade sehe gibt es die Kaffeemühle heute (22.3.20) mit 15% Rabatt. D.h. statt 70 Euro nur 60 Euro. Gutscheincode: Shopping15
  5. Was ist das für eine Kanne?

    Was ist das für eine Kanne?: Ich habe das Teil im Foto vor dreissig Jahren geerbt und schleppe es von einem Abstellraum zum nächsten … ;-) Soweit ich das verstehe, wird im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden