Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

Diskutiere Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang? im Mühlen Forum im Bereich Maschinen und Technik; huhu lese mich schon hier eine weile duch, allerdings habe ich keine 100e oder mehr für eine profi mühle im moment über. frage mich, ob es auch...

  1. #1 tradora, 24.01.2009
    tradora

    tradora Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    huhu

    lese mich schon hier eine weile duch, allerdings habe ich keine 100e oder mehr für eine profi mühle im moment über. frage mich, ob es auch eine elektrische von krups bosch oä langt... bis ich wieder etwas geld über habe!

    BIN OFT AUF FLOHMÄRKTEN UND DA STEHEN VIELE SOLCHER RUM

    lg alex
     
  2. #2 Largomops, 24.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.984
    Zustimmungen:
    5.909
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Nein.
     
  3. #3 steffen, 24.01.2009
    steffen

    steffen Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Vielleicht eine (alte) Zassenhaus Handmühle?
     
  4. #4 tradora, 24.01.2009
    tradora

    tradora Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    na dann muß diese erstmal warten danke
     
  5. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.664
    Zustimmungen:
    146
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?


    nein, falsches Equipment!

    wenn du häufig auf Flohmärkten bist und was günstiges suchst, lies dir im Wiki und im Forum mal den Ratgeber über gebrauchte Handmühlen durch -
    die wirst du auf Märkten öfter mal finden, kannst sie dann hoffentlich besser beurteilen und sie sind nicht so teuer.
     
  6. #6 Largomops, 24.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.984
    Zustimmungen:
    5.909
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Es geht nicht ohne Mühle und auch nicht mit einer billigen. Versuch zumindest eine Demoka M-203 oder Iberital challenge zu bekommen. Mit etwas Glück kriegst Du eine für 100 Euro hier im Board. Mit allem anderen tust Du Dir keinen Gefallen. Eine Zassenhaus könnte eine günstige Alternative sein. Das Handgekurbele würde mich aber spätestens beim zweiten Mal nerven. Beiß in den sauren Apfel und verzichte lieber auf etwas anderes.
     
  7. #7 tradora, 24.01.2009
    tradora

    tradora Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    habe sogar noch eine von meiner oma... teste das mal mit dem reis
     
  8. #8 nacktKULTUR, 24.01.2009
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.484
    Zustimmungen:
    2.319
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Um Mops' 100% korrektes Statement etwas zu verbalisieren:

    Unter Umständen kann man eine "billige" Mühle dazu überreden, so fein zu mahlen, dass garnichts mehr durchkommt - trotzdem ist sie ungeeignet. Denn nur ein klein wenig gröber rauscht der Espresso nur so durch. Ursache des Problems: inhomogene Partikel. Gröbere Teile, die das Volumen bilden, und staubfeine Teile, die sich wie Mörtel dazwischen setzen, und alles dicht machen.

    Die inhomogenen Partikel haben ihre Ursache in der ungenauen Mahlscheibenführung - so es denn überhaupt Mahlscheiben hat. Meist sind es nur Metallscheiben mit "Brechnasen" daran, so wie hier:

    [​IMG]

    (Gaggia MM)

    Deshalb: Finger weg von Billigmühlen, wenn Du damit Espresso brühen willst. Als Alternative gibt es Handmühlen, die durchaus gut sein können. Suchfunktion nutzen!

    Gruß,
    nK
     
  9. #9 steffen, 24.01.2009
    steffen

    steffen Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    hm. ob das schmeckt :lol: ?

    viel spaß beim kurbeln!
     
  10. #10 tradora, 24.01.2009
    tradora

    tradora Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    da hast du wohl recht, aber das ist im moment nicht drin. ich werde einfach mal nach der demoka ausschau halten und wenn meine gaggia kommt muß ich damit auch erstmal zurecht kommen. danke dir
     
  11. #11 Largomops, 24.01.2009
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.984
    Zustimmungen:
    5.909
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Danke für die Blumen..............

    Also, eine gescheite Mühle muss her sonst verlierst Du ganz schnell die Freude an der Maschine. Ohne Mühle kannst Du auch machen was Du willst. Was da rauskommt ist ungefährt so schlecht wie mit einem schlechten Vollautomaten, der falsch eingestellt ist unter Verwendung von abgelaufenem, schlechtestem Billigkaffee. So, jetzt schlaf mal ´ne Nacht drüber und gib Gas.
     
  12. #12 enseignant, 24.01.2009
    enseignant

    enseignant Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Vorschlag:
    Rumpelkammer für Buchtler räumen und dann könntest du dir vermutlich eine neue gute Mühle leisten können. In der Regel haben wir doch alle genug Dinge daheim, welche wir schon seit Jahren nicht mehr benutzt haben, nicht mehr brauchen werden und die so ein paar Euronen bringen würden.
    Aber wie sagt mein zukünftiger Schwiegervater so schön: Wegwerfen tun wir nichts! (gut, dass das Haus komplett unterkellert ist. :roll:)
     
  13. #13 Ländlesachse, 24.01.2009
    Ländlesachse

    Ländlesachse Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    183
  14. #14 st.michael, 25.01.2009
    st.michael

    st.michael Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Flohmärkte? Wenig Geld? Handmühle!
    Hier zum Nachlesen: http://www.kaffee-netz.de/m-hlen/23166-iberital-ascona-mini-oder-demoka-m-hle.html#post247163
    Ich bin begeisterter Kurbler!
     
  15. #15 Hugoland, 25.01.2009
    Hugoland

    Hugoland Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    als einsteiger und student habe ich mir die obel roma junior gekauft...super preis/leistung..kenne jemand der das teil seit 10 jahren hat und noch GAR NICHTS hat machen müssen und einwandfreies mahlgut bekommt. check bei espresso stoll
     
  16. panki

    panki Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    möchte doch mal wissen, wie viele Handmühlen mit ausgenudelter Welle und stumpfen Mahlscheiben dazu benutzt werden, einen ganz ausgezeichneten Kaffee zuzubereiten - und das ist keineswegs ironisch gemeint.

    Um mal ketzerisch zu sein, ich glaube nicht an den großen Kult um die Mühle. Ich konnte das weder geschmacklich nachvollziehen, noch leuchten mir Theorien zu irgendwelchem "Micro Channeling" ein.

    Eine weniger gute Mühle wird ein inhomogeneres Mahlgut erzeugen, gerne auch eine weniger günstige Oberfläche der Partikel. Darunter wird die Ausbeute leiden. Sicher ändert sich auch die resultierende Extraktionszeit.

    Beides läßt sich korrigieren. Aber dadurch werden aus dem Kaffeepulver keine anderen Inhaltsstoffe zu Tage befördert oder bevorzugt gelöst.

    Solange die Mühle nicht an dem Kaffee selbst etwas zu ändern vermag, z.B durch Hitzeeinwirkung. Das passiert bei Schlagwerken. Mit einer Handmühle gelingt das eher nicht. Und bei einem Großteil der hier nicht goutierten Elektromühlen wird das weniger der Fall sein als am Ende des Vorgangs, wenn eine Gastromühle ihren kompletten Vorratsbunker füllt, letzteres unterstelle ich jetzt mal.
     
  17. #17 Bubikopf, 25.01.2009
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    59
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Keine !
    Das Problem liegt dann aber bei dir !
    Und die resultierende Extraktion.
    Nein, Fehler im Mahlgut lassen sich eben nicht im Nachhinein irgendwie korrigieren.
    Eben doch.
    Du solltest dich mit dem Thema erstmal ernsthaft auseinander setzen bevor Du hier mit so einem generellen Statement die Mühlendiskussion für beendet ( oder absurd ) erklären möchtest.
    Gruss Roger
     
  18. Dirk2

    Dirk2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    Hallo Panki,

    die Mühle ist entscheidend, danach erst die Maschine.
    Ist so ähnlich beim Essen kochen: der Herd ist sicher wichtig, aber die Vorbereitung und Qualität der Zutaten eben entscheidender.

    Aber eventuell schmeckst du keinen Unterschied, das ist mit Training und Hingabe aber
    auszubügeln. Und ohne die üblichen sinnesdämpfenden Einflüsse: laute Musik, Schlampen nach 23.00 Uhr , Natriumglutamat, Tassimo und andere Folterqualen...(letzteres besonders):)

    Gruß
     
  19. panki

    panki Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?


    was wären diese Fehler im Mahlgut, genau?

    Mit dem Anteil größerer Partikel im Mahlgut wird sich bei gegebenem Druck die Brühzeit verkürzen, davon wirst du aber nichts merken, weil du nicht auf Partikelgröße mahlst sondern einfach Mühle soweit zudrehst, daß die Jauche in 25 Sekunden durch ist. Wenn Nachteil 1, schlechtere Ausbeute, bereits mit einer größeren Pulvermenge korrigiert ist hat sich das vielleicht auch schon.

    Daß ich mich mit dem Thema nicht hinreichend auseinandergesetzt habe, glaube ich weniger

    @Dirk es gibt hier nur eine einzige Zutat und die sollte möglichst homogen zerkleinert werden. Wenn dies weniger gut gelingt hat es die beschriebenen Nachteile. Aber eben keine Geschmacklichen.
    Also bitte um eine Begründung, ansonsten sage ich Voodoo.

    Gruß
    Gratzl
     
  20. Dirk2

    Dirk2 Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

    @panki,
    mir wird gerade etwas klar.
    mir fällt deshalb nix mehr ein!

    Gruß
     
Thema:

Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang?

Die Seite wird geladen...

Kaffeemühle geht auch eine günstige für den Anfang? - Ähnliche Themen

  1. [Maschinen] Suche Tchibo Kaffeemühle

    Suche Tchibo Kaffeemühle: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach der elektrischen Kaffeemühle von Tchibo. Falls jemand seine derzeit abgeben möchte bitte melden :) LG...
  2. Siebträger f. Anfänger (2020)

    Siebträger f. Anfänger (2020): Hallo Zusammen, Ich suche eine Einsteigerlösung für eine Siebträgermaschine, die aber ein Upgrade zur Bialetti darstellen. Bisher nutzen wir eine...
  3. Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine

    Günstiger Entkalker für Quickmill TB Maschine: Hi, das kölner Wasser ist wohl doch auch für eine TB Maschine gefährlich, zumal ich oft auch Dampf beziehe (QM 3004). Welchen Entkalker würdet ihr...
  4. Tschibo Kaffeemühle

    Tschibo Kaffeemühle: Wie ich gerade sehe gibt es die Kaffeemühle heute (22.3.20) mit 15% Rabatt. D.h. statt 70 Euro nur 60 Euro. Gutscheincode: Shopping15
  5. Günstige Kaffee-Syphons bei JoeFrex

    Günstige Kaffee-Syphons bei JoeFrex: Inspiriert von der letzten Crema-Ausgabe habe ich mir bei einem Online-Händler einen Hario-Kaffee-Syphon für etwas über 80 Euros zugelegt. Und war...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden