Kaffeeneuling mit Fragen

Diskutiere Kaffeeneuling mit Fragen im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo liebe Leute, zuerst einmal zu mir. Ich bin 22 Jahre alt und trinke Morgens 1-2 Tassen Kaffe sowie nach der Arbeit nochmals 3 Tassen,...

  1. #1 Calcifer, 21.05.2017
    Calcifer

    Calcifer Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute, zuerst einmal zu mir. Ich bin 22 Jahre alt und trinke Morgens 1-2 Tassen Kaffe sowie nach der Arbeit nochmals 3 Tassen, momentan noch normalen Filterkaffee, bereits gemahlen, also nichts besonderes. Allerdings ist es nicht gerade ein Geschmackserlebnis. "Ist eben Kaffee." aber das muss nicht sein habe ich mir sagen lassen. (Alles hier durch euch! Danke! ^-^)

    Vorerst noch ein paar Fragen. Ist es egal welche Filtertüten ich nehme, von der Marke her? Macht es einen Unterschied ob Handmühle oder elektrische? Ist die Machart des Kaffee so sehr für den Geschmack verantwortlich und ist Filterkaffee dann vielleicht doch die falsche Wahl für mich?

    Ich habe vor das alles etwas professioneller anzugehen. Habt ihr da irgendwelche Vorschläge?
    Meine bisherigen Überlegungen;

    Handmühle: Hario Skerton
    Kaffeefilter: Ecooe V2

    Mit freundlichen Grüßen
    Calcifer
     
  2. #2 Aeropress, 22.05.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.029
    Zustimmungen:
    5.403
    egal sicher nicht, die Art des Filters und des Dippers (der Filterhalter) bestimmt Durchfluss und damit nötigen Mahlgrad und folgend auch geschmackliche Unterschiede.
    Das unterscheidet man da weniger unter dem Aspekt als dem, daß man für Filter möglichst wenige fines Anteile haben will, idealerweise (bieten aber nur wenige Spezialmühlen) unimodales (sehr korngrößenhomogenes) Mahlgut.

    Ja lies Dich hier erstmal in die schon existierenden Massen an Filterthreads ein und frag dann konkreter, so müßte man ja ein Kompendium des Filterkaffees schreiben.

    Schonmal nicht so gut.
     
    Pappi gefällt das.
  3. #3 Kaspar Hauser, 22.05.2017
    Kaspar Hauser

    Kaspar Hauser Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    2.968
    Zustimmungen:
    1.263
    Auf jeden Fall: Finger weg von Schlagmessermühlen
     
  4. #4 Equinox83, 22.05.2017
    Equinox83

    Equinox83 Gast

    Die Frage, wie ein Kaffee zubereitet werden sollte, damit er dir am besten schmeckt, können wir nun wirklich nicht beantworten. Wenn du ein bisschen hier im Forum liest, wirst du sehen, dass jede Zubereitungsart ihre Anhänger hat. ;)
    Da hilft nur dir ein gutes Cafe zu suchen, wo der Kaffee auf verschiedene Arten zubereitet wird, und dich dann durchzuprobieren.

    Grundsätzlich würde ich bei Filterkaffee diese Aussage treffen: Die Mühle ist deutlich wichtiger als das Gerät zur Kaffeezubereitung. French Press Kannen arbeiten z.B. alle nach dem gleichen Prinzip. Deswegen wird es keine signifikanten Unterschiede zwischen einer von Alessi für 100€ und einer von IKEA für 8€ geben. Auch bei Kaffeefilterhaltern wirst du den Unterschied zwischen einem teuren und einem billigen eher nicht schmecken.

    Bzgl. der Mühle: für Filterkaffee sollten die einzelnen Partikel im Mahlgut möglichst gleich groß sein. Damit das funktioniert, muss das Mahlwerk der Mühle präzise gelagert sein und darf nur wenig Spiel haben. Genau das ist leider ein Problem bei den meisten günstigen Mühlen. Für die Hario Skerton gibt es extra ein Upgrade Kit: http://www.orphanespresso.com/OE-Lo...kerton-Kyocera-CM50-Hand-Grinders_p_4066.html
    ...die Installation und Kalibrierung kann aber wohl etwas nervig sein, wenn man sich die Videos so anschaut.
    Ansonsten schaust du am besten mal im Mühlenforum, welche Mühle für dich passen könnte.
     
    Calcifer gefällt das.
Thema:

Kaffeeneuling mit Fragen

Die Seite wird geladen...

Kaffeeneuling mit Fragen - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur aktuellen Mahlkönig Vario Home

    Fragen zur aktuellen Mahlkönig Vario Home: Moin zusammen :) Ich habe gerade mal auf der Homepage von Mahlkönig nachgeschaut, da ich hier im Forum immer mal wieder von Stahlmahlscheiben für...
  2. Revision Macap MXD, ein paar Fragen...

    Revision Macap MXD, ein paar Fragen...: Hallo zusammen, ich habe seit geraumer Zeit eine MXD hier stehen, die ich über den Winter wieder fit machen wollte. Als erstes brauche ich neue...
  3. OT: Drucker-Frage

    OT: Drucker-Frage: Ich habe an die IT-Cracks mal zwei Fragen: 1. Ich habe hier noch einen alten Kyocera FS1030D stehen. Der Drucker funktioniert noch super, ich...
  4. Frage zu Mahlgrad

    Frage zu Mahlgrad: Hallo allerseits, ich bin mittlerweile bei folgendem Mahlgrad angekommen und die Brühdauer bei 18 Gramm liegt immernoch über 3 min (1:16). Wenn...
  5. ECM Technika 2 Revision Fragen

    ECM Technika 2 Revision Fragen: Hallo zusammen, ich habe eine Technika 2 in Teilen gekauft und bin fast am Ende angekommen, habe aber ein paar offene Fragen: gibt es irgendwo...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden