Kaffeepflanzen gehen ein

Diskutiere Kaffeepflanzen gehen ein im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich glaube dieses Jahr brauch ich einen Erntetrupp [img]

  1. #281 Largomops, 05.11.2015
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    19.583
    Zustimmungen:
    7.787
    Ich glaube dieses Jahr brauch ich einen Erntetrupp

    [​IMG]
     
    opbass, HansWurst, infusione und 2 anderen gefällt das.
  2. #282 Lafayette, 05.11.2015
    Lafayette

    Lafayette Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    208
    Komme :)
     
  3. #283 ColombianGuy, 01.03.2016
    ColombianGuy

    ColombianGuy Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Coffee growing is an art and is determined by the place you grow it in, the tools you use to grow it, the soil, the temperature, the fertilizers, even the water is a big issue when you want to grow coffee. But now I want to show you how to grow your own coffee in your own house, is not difficult and you may have a decent coffee at the end.


    What do you need to grow a coffee plant in your house?

    The temperature in the room has to be between 18 Celsius degrees and 24 Celsius degrees. The green bean we are going to use has to be with what farmers call Pergamino, and the green bean has to be no more than 10 months after its recollection.(You can find pretty good coffe green beans online or stores in your city) Now regardin the soil, you can buy it on specialized stores and you always can enrich it with manure and a bit of Phosphorus-rich manure, rich in humus will help the coffee plant to a better grown.
    Regarding the green coffee bean, a good advice is to pre-germinate the seed; put it in the water for 24 hours before plant it.
    Once you have the soil and the green coffee bean, you plant the bean 2 cm under the soil, inside of a plantpot high enough to fit 20 cm, because the roots of the plant at this moment, will be about that height.
    The plant needs wet soil the whole time, not too much water or too little. Every week you should water it at least 2 times to keept it wet.
    After 8-12 weeks a little bean will flower that after a few time will be in a couple of leaves.
    This plant could be as high as 3-7 meters.
    The sign that the plant is doing great is the formation of three pairs of leaves. And now your coffee plant has to be removed and put inside a bigger plantpot. Once you have your plant in the bigger plantpot, the area where you put the plant has to have a good illumination and lighting, but not directly under the sun from the summer. You can enrich now the soil with some fertilizers like Potasium sulfate or manure rich in nitrogen, you have to repeat this after 8 months; the fertilizers must not touch the plant, NEVER!
    After 2 or 3 years, you will have your first coffee bean and if you are lucky enough to be in a place where the altitude is high, you will have a great bean.
    You can expect a decent coffee bean at home with the recommendations I gave you, you will need patience, but the best part of all is that you could have your own coffee beans and you could learn a lot about coffee while you are doing this. That´s all guys, I took some experience of our own family farms, by the way I am from Colombia (Huila) and I just want to share my knowledge about coffee in an easy way that everybody can do it!

    Any questions I would be more than happy to answer.
     
  4. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    863
    Nur zur Erläuterung: @ColombianGuy hat diesen Beitrag in einem neuen Thread in einem unpassenden Bereich gepostet, da er sich im Kaffee-Netz noch nicht sehr gut auskennt, und nach einem Gespräch mit ihm habe ich die Moderatoren um Verschiebung hierher ersucht. Herzlichen Dank an @blu für die prompte Erledigung!
     
  5. #285 Augschburger, 16.07.2016
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.861
    Zustimmungen:
    13.405
  6. #286 nosugartonight, 19.02.2018
    nosugartonight

    nosugartonight Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    221
    Muss/sollte man Arabica-(Wohnzimmer-)Pflanzen beschneiden?

    Ich habe seit 6 Jahren eine Arabica Pfanze im Wohnzimmer, die inzwischen ca 2 Meter groß ist. 2016 hatte sie zum ersten mal Blüten und Kirschen (11 Stück) aus denen ich erfolgreich 13 neue Babypflänzchen gezogen habe, die jetzt meine Fensterbänke schmücken. 2017 hatte die große nur 1 Blüte und keine einzige Kirsche. Ich hab gelesen, dass Arabica Pflanzen jedes zweite Jahr eine deutlich geringere Fruchtproduktion haben, man dies aber durch gezieltes Beschneiden abmildern kann. Die Pflanze sieht auch seit einer Weile nicht mehr so glücklich aus.

    Hat jemand von euch Erfahrungen mit Pflanzenschnitt an Kaffee? Oder ist das eine schlechte Idee?
     
  7. #287 Moccinist, 19.02.2018
    Moccinist

    Moccinist Gast

  8. #288 nosugartonight, 20.02.2018
    nosugartonight

    nosugartonight Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2017
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    221
    Danke. Das ist eine sehr informative Seite zum Thema. Kannte ich noch nicht.
     
  9. Anke86

    Anke86 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    1524306794669-902753792.jpg 1524306794669-902753792.jpg
     
  10. Anke86

    Anke86 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Was hat den meine Kaffee Pflanze ich habe sie schon umgetopft in neue Blume erde
     

    Anhänge:

  11. #291 BackToBlack, 21.04.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    289
    Düngermangel, Gießfehler und ggf. Spinnmilben wegen zu niedriger Luftfreuchtigkeit (nicht klar erkennbar). Sprühst Du sie regelmäßig ein?
     
  12. Anke86

    Anke86 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ne einspühen tuhe ich nicht was sind die punkte
    Gedüngt habe ich sie noch nie seit ich sie habe
    Ich habe sie nur umgetopt am 15,4
     
  13. #293 BackToBlack, 21.04.2018
    BackToBlack

    BackToBlack Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2018
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    289
    Nimm die Blätter mal zwischen die Finger und streife sie ab. Wenn sich das etwas sandig anfühlt, sind das Spinnmilben, die auch die Verfärbungen verursachen. Dann musst du was sprühen, sonst stirbt die Pflanze. Ansonsten sollten Pflanzen im Winter immer mit Wasser eingenebelt werden, um Spinnmilben vorzubeugen.
    Ja, das sieht man ihr an. Ich tippe auf akuten Eisenmangel.
     
Thema:

Kaffeepflanzen gehen ein

Die Seite wird geladen...

Kaffeepflanzen gehen ein - Ähnliche Themen

  1. Kaffeepflanzen bei LIDL

    Kaffeepflanzen bei LIDL: Hallo zusammen, mir ist zufällig beim Blick in den neuen Lidl-Prospekt aufgefallen, dass am 16.05. Kaffepflanzen im Angebot sein sollen... [IMG]...
  2. Kaffeepflanzen bei Lidl

    Kaffeepflanzen bei Lidl: Am Donnerstag 19. Mai gibt es bei Lidl fűr 2,99 Kaffeepflanzen (Frucht im Becher).
  3. Kaffeepflanzen bei Aldi ?

    Kaffeepflanzen bei Aldi ?: Bei Aldi gibt es "Exotische Pflanzen" für 2,29 Euro incl. Übertopf. In unserem ALdi stand nicht dabei um was für Pflanzen es sich handelte. Einige...
  4. ...die richtige Menge im ECM Sieb - Mein Vorgehen!

    ...die richtige Menge im ECM Sieb - Mein Vorgehen!: Hi, ich bin relativ neu im Siebträger-Business und lese hier viel. Ich besitze eine ECM Profi V Pid mit S64 Automaik Mühle. Habe mir zum...
  5. Coffee-Coffee-Table-Buch für angehende Barista?

    Coffee-Coffee-Table-Buch für angehende Barista?: Hallo zusammen und noch ein frohes Neues! Ich bin ein wenig auf die Suche nach Büchern für den ambitionierten Anfänger-Barista. Der Thread hier...