Kaffeetrinkende Freunde der Hobelrasur

Diskutiere Kaffeetrinkende Freunde der Hobelrasur im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Ich würde ihn Terminator taufen Da würde Ich eher an den Pils denken oder den Rockwell 6s. :D [ATTACH] [ATTACH] Geschmäcker sind offenbar...

  1. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    1.742
    Da würde Ich eher an den Pils denken oder den Rockwell 6s. :D

    0B526E28-7E4C-4CA1-8DE6-7FA1FCAD89D6.jpeg
    CAB2E39A-C773-4135-A15B-6E63567FE42A.jpeg
    Joa, es muss ja nicht immer Zamak und/oder Gillette ähnliches sein. :)
     
  2. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.550
    Zustimmungen:
    3.107
    Bringen diese Nobel-Hobel denn auch rasiertechnisch etwas, d.h. habe ich einen Vorteil gegenüber beispielsweise einem Merkur für 30€?
     
  3. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    202
    Ich brauche mal eine Empfehlung von euch. Ich rasiere derzeit mit dem Merkur 25c (offener Kamm, langer, dünner Griff). Meist am Wochenende. Das heißt, ich habe recht langes, dichtes und dickes Barthaar. Ich rasiere auch meinen Kopf damit. Als Klinge benutze ich die Feather.

    Leider rupft es an einigen Stellen noch immer deutlich. Ich teste gerade ein paar andere Klingen, habe aber noch kein richtiges Ergebnis.

    Habt ihr eine Empfehlung für mich? Ich suche den „aggressivsten“ Rasier am Markt.;)
     
  4. #1744 silverhour, 28.11.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    8.212
    Nö, die Edel-Hobel sind per se nicht besser als Normalo-Hobel. Anders aber schon. Eine objektive Verbesserung sind einstellbare Köpfe, mit denen die Neigung der Klinge verändert werden kann. Darüber hinaus geht es um Material, Gewicht, Händling und andere subjektive Eindrücke. Und natürlich um bauliche Unterschiede, die das Rasierverhalten beeinflussen, aber Geschmacksache sind.

    Schau Dir mal den Merkur Futur an. Der Spalt zwischen Klinge und Kopf ist sehr groß, so daß die Klinge sehr "frei" auf der Haut liegt. Auch lässe sich der Winkel einstellen.
     
    Senftl gefällt das.
  5. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    1.742
    Dann musst Du wohl einen der ersten R41 Version im Gebrauchtmarkt suchen. Die sollen echt krass gewesen sein. :eek:
    Die aktuellen sind wohl etwas entschärft aber nehmen immer noch ordentlich was weg.

    Das rupfen könnte auch von nicht genug eingeweichten Haaren kommen oder zu langen Zügen. Vielleicht da mal schauen ob noch was geht. Mal die Seife von Arko probiert?

    Aber wenn Du was anderes testen willst, könntest Du auch mal den Timor OC Kopf probieren (müsste auf deinen Griff passen), der sollte schon eine Veränderung zu deinem jetzigen sein oder einen der verstellbaren Merkur, da kannst Du dir die „Aggressivität“ dann selber anpassen.
     
  6. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    202
    Der verstellbare Merkur hat leider einen geschlossenen Kamm. Das ist bei längeren Haaren nicht optimal.

    Mit Seifen habe ich auch experimentiert und bin bei Speick aufgrund allgemeiner Empfehlung hängen geblieben. Einen wirklichen Unterschied habe ich aber nicht gemerkt. Trotzdem versuche ich mal die Arko.
     
  7. #1747 silverhour, 28.11.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    8.212
    Beim Futur ist der Spalt unterhalb der Klinge so groß, praktisch ist das gar kein Kamm. Da verstopft auch beim 1-Woche-Bart nichts.
     
  8. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    202
    Ich hab mir jetzt mal einen R41 Kopf bestellt. Bei ner kurzen Internetrecherche hat der ja einen krassen Ruf.

    Ich wusste gar nicht, dass man die Köpfe einzeln kaufen kann. Daher gibts vielleicht den Timor OC demnächst auch noch dazu.
     
  9. #1749 BasaltfeueR, 28.11.2020
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    5.020
    Ich hasse euch :rolleyes::oops::)
     
  10. #1750 silverhour, 28.11.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    8.212
    Wieso? @BasaltfeueR ? Ich habe fast nur Gründe genannt, nicht viel Geld für Luxushobel raus zu hauen. :rolleyes:
     
    BasaltfeueR gefällt das.
  11. Senftl

    Senftl Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2019
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    1.742
    Ich hätte es ja andersrum empfohlen :eek:, dann viel spass mit dem R41 Kopf und Du kannst ja mal berichten obs damit für dich besser geht. :)

    Zumindest die Mühle/EJ, Merkur, Timor und Razorock Köpfe und Griffe müssten sich untereinander austauschen lassen.
     
  12. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.550
    Zustimmungen:
    3.107
    Ich hab den Einsteiger-Merkur (23C?) mit kurzem Griff und den Mühle R89 mit langem Griff.
    Den Merkur mag ich irgendwie deutlich lieber. Mit was könnte ich denn den Mühle ersetzen? Wäre vielleicht ein einstellbarer Hobel mal eine Idee oder haben die einstellbaren auch prinzipielle Nachteile?
     
  13. #1753 silverhour, 28.11.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    8.212
    @Barista , in welchem Punkt sollte ein Nachfolger für den R89 besser oder anders sein? Was stört Dich an ihm? Ohne die Info wäre alle Tips nur Schüsse in die Nacht...
    Nachteile von verstellbaren Hobeln sind aufwendigere, weniger robust wirkende Konstruktion und der höhere Preis.
     
  14. Barista

    Barista Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2001
    Beiträge:
    9.550
    Zustimmungen:
    3.107
    Eine leicht aggressivere Variante des Merkur wäre vielleicht etwas.
    Ich kann es schwer sagen, habe aber das Gefühl, als ob der Merkur alleine läuft und ich den Mühle immer ziehen muß. Schwer zu erklären.
     
  15. #1755 silverhour, 28.11.2020
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.438
    Zustimmungen:
    8.212
    Schwer einzuschätzen.... Der Kopf des Merkur ist leichter als bei Merkur. Vielleicht ist es das? Du kannst ja mal einen Merkur mit offenem Kamm probieren (falls Du jetzt einen geschlossenen hast), z.B. den 25C oder 15C (je nach gewünschtem Griff). Oder den preiswerten LORD, ich empfinde ihn als spürbar aggressiver als Mühle und Jagger (gleicher Kopf wie Mühle).
     
  16. Wispr

    Wispr Mitglied

    Dabei seit:
    08.06.2019
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    115
     
  17. #1757 BasaltfeueR, 28.11.2020
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    5.020
    68€ sind 68€ ... bei den teureren hätte ich besser widerstehen können:D
     
    Senftl und silverhour gefällt das.
  18. #1758 BasaltfeueR, 02.12.2020
    BasaltfeueR

    BasaltfeueR Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2017
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    5.020
    34AC5A26-7271-4A19-A89F-98301C4338B8.jpeg :oops::rolleyes:
     
    Wispr, silverhour, Svente und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #1759 fanthomas, 03.12.2020
    fanthomas

    fanthomas Mitglied

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    1.174
    Hatte ich auch mal. Habe ihn aber wieder verkauft, weil er mir zu klobig war.
     
  20. plox

    plox Mitglied

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    202
    Ich hab mir ein „Remake“ davon zum ausprobieren gekauft. Ich war erst recht zufrieden, aber tatsächlich hab mich mich einige Male so heftig gecuttet wie noch nie. Ich war auf Stufe 4,5.
    Lange Haare Schneiden ging aber gar nicht. Das kann mein 25c deutlich besser.
    Wenn die Wunden geheilt sind geht es an den r41. Der Kamm ist aber leider nicht so offen wie ich es gehofft habe.
     
Thema:

Kaffeetrinkende Freunde der Hobelrasur

Die Seite wird geladen...

Kaffeetrinkende Freunde der Hobelrasur - Ähnliche Themen

  1. Kaffeetrinkende Bierfreunde

    Kaffeetrinkende Bierfreunde: Hallo in die Runde, komisch, dass das Thema Bier bisher nur ganz am Rand im Forum auftaucht. Ist dafür etwa kein Platz neben den...
  2. Kaffeetrinkende Elite Dangerous Spieler

    Kaffeetrinkende Elite Dangerous Spieler: habe eine schöne Mission entdeckt :) Kaffee wird einfach überall benötigt. UND gut bezahlt. [IMG]
  3. 2014 *** Das Jahr der kaffeetrinkenden Fussballexperten, jawoll ***

    2014 *** Das Jahr der kaffeetrinkenden Fussballexperten, jawoll ***: CL mit 4 deutschen Mannschaften im Achtelfinale Bauern München als weltbeste Mannschaft Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien und...
  4. Kaffeemitfreunden

    Kaffeemitfreunden: Gerade im Web auf eine sehr schöne Seite / Blog gestossen, die darf ich euch nicht vorenthalten. Auch und gerade viele Cafés mit gutem Kaffee und...
  5. Freunde getragener klassischer Klaviermusik: erkennt jemand das Thema?

    Freunde getragener klassischer Klaviermusik: erkennt jemand das Thema?: Salut zusammen :) Ich habe hier ein Hörschnipselchen aus einem Programm von Hagen Rether und würde das, was er da im Hintergrund vor sich...