Kaffeetrinkende Teetrinker

Diskutiere Kaffeetrinkende Teetrinker im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Vielleicht gibt es ja unter den ganzen Kaffeetrinkern auch Teetrinker. :D [img] [img] Habe heute mal wieder ein chinesischen Silver Needle...

  1. #1 Lukas12345, 12.02.2023
    Lukas12345

    Lukas12345 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2023
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    103
    Vielleicht gibt es ja unter den ganzen Kaffeetrinkern auch Teetrinker. :D

    [​IMG]

    [​IMG]

    Habe heute mal wieder ein chinesischen Silver Needle getrunken.
     
    orangette und Wispr gefällt das.
  2. Caruso

    Caruso Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2005
    Beiträge:
    2.826
    Zustimmungen:
    1.320
    Augschburger gefällt das.
  3. #3 Simsala, 12.02.2023
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    533
    Ja, 14 Jahre alt und eine ganz andere Schiene.

    Oh, was seh ich denn da!
    Von @Lukas12345 würde ich gerne wissen, woher er das Tea Pet hat!
    Willkommen im Kaffee-Netz der beinharten Kaffeetrinker.:D
     
  4. #4 Lukas12345, 12.02.2023
    Lukas12345

    Lukas12345 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2023
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    103
    @Caruso
    Mir geht es um den Genuss von hochklassigen Tees, sehr gerne Zubereitet nach der Gung-Fu-Art.
    Das ist wie Kaffeetrinken ein Hobby für sich, bei dem wir schnell die 30 Euro pro 100 Gramm Rohmaterial knacken und bei dem man auch sehr viel Geld in die Hardware Stecken kann.

    Auch wenn der Zweck der teureren Hardware eher der eigenen Freude dient und nicht zwingend für bessere ergebnisse notwendig ist.

    @Simsala
    Die Katze habe ich von Aliexpress. Leider verkaufen seit Mitte letzten Jahres einige Händler nicht mehr nach Deutschland. Der Händler von damals ist darunter.

    Das gleiche Tier konnte ich noch hier finden:
    Entzückendes Katzentee Haustier Tee Tablett Vitrinen Tee Deko - Etsy.de

    Viel besser ist allerdings dieses, weclhes ich damals beim gleihcne Händler gekauft hatte.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    13.86€ 50% OFF|Nette Glückliche Katze Tee Pet Statue Chinesische Yixing Skulptur Lila Ton Tier Tee Figurine Ornamente Handgemachte Tee Set Dekoration| | - AliExpress
    /
    Embersceramic Yixing Lila Ton Tee Haustier Süße Katze Tee - Etsy.de
     
  5. #5 Simsala, 12.02.2023
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    533
    Ja, leider ....:(
    Aber 30 Euro für 100g ist hier fast noch zivil.

    Ich guck mal, ob ich die Katze ergattern kann, danke!
     
  6. #6 Lukas12345, 12.02.2023
    Lukas12345

    Lukas12345 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2023
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    103
    @Simsala
    Gerne. Wünsche dir viel Erfolg. Sollte aber kein Problem sein. In der Regel sind die Händler für Teegeschirr einigermaßen zuverlässig.

    Man kann da schnell auch deutlich mehr ausgeben.
    Muss aber ehrlich sagen, dass ich mich bisher noch nicht an Tees getraut haben, die die 30 Euro-Marke deutlich überschreiten.
     
    Simsala gefällt das.
  7. #7 Simsala, 13.02.2023
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    533
    Äh, doch, habe ich schon und werde ich wieder tun, ich kenn mich.
    Allerdings nicht regelmäßig. Ich bestelle meinen Tee in London und das ist grauslich teuer geworden.:(
    Tee selbst geht ja noch, aber Hardware kauft man besser in China.
    Ich hab noch ein Päckchen Tee hier liegen, ein Taster, Geburtstagsgeschenk an mich selbst, ein Jin Jun Mei (ich liebe schwarzen Tee!).
    5g - fünf Gramm - für 30 Euro. Das sind 600 Euro für 100g Tee! Der totale Irrsinn ...
    Der liegt jetzt in meiner Schatzkiste ... und ich trau mich nicht.:rolleyes::D
     
    Lukas12345 gefällt das.
  8. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    3.413
    mein lieber Scholli da bin ich aber froh das meine Ostriesenmischung vom Wittmunder Teehus nur ein Bruchteil kostet. Lecker mit Kluntje und Sahne...nicht gerührt und nicht geschüttelt:D
     
  9. #9 Simsala, 13.02.2023
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    533
    Eine gute Ostfreisenteemischung ist was feines, aber dazwischen liegen Welten.
    1st Grade Jin Jun Mei ist einer der teuersten Tees der Welt, aber wenn man weiß, wie schier unglaublich arbeitsintensiv die Herstellung ist, ist er plötzlich gar nicht mehr so teuer. Davon abgesehen erübrigen sich die 600 Euro (VOR Steuern und Zoll) für 100 Gramm Tee. An diese Menge kommt der gemeine teetrnkende Europäer nicht ran.
    Ausser er wird beschissen.:D;)
     
  10. #10 ginkgobaum, 13.02.2023
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    632
    Ich bin eigentlich mehr Teetrinker als Kaffeetrinker.
    Bin aber mehr in Richtung japanischer Grüntee und Darjeeling unterwegs.
    Grade bei den Japanern kann man gerne auch mal pro Gramm 1 Euro rechnen.
    Hab auch schon mal teurere Chinesen probiert, konnte damit aber nicht so viel anfangen, dass ich es lohnend fand.
    Hin und wieder trink ich mal gern einen Da Hong Pao.
    Oolong mach ich eigentlich auch gerne, komme aber nur selten dazu.
    Hab mir für Sencha / Gyokuro gerade meine dritte Kyusu bestellt, weil mir schon zwei kaputt gegangen sind.
     
    Simsala gefällt das.
  11. #11 Lukas12345, 14.02.2023
    Lukas12345

    Lukas12345 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2023
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    103
    @Simsala
    Denk daran, dass der tee, außer in Ausnahmefällen, nicht besser wird mit der Zeit.
    Also trinken.

    @Pappi
    Gute Tees sind mit gutem Wein oder Kaffee zu vergleichen.
    Dementsprechend sind die Preise nach oben hin offen.
    Es gibt allerdings schon für relativ moderate Preise um die 20 Euro pro 100 Gramm sehr leckeren Tee. Leider kriegt man das gute Zeug bei den meisten Händlern nicht in die Finger.
    Da gute Tees sehr ergiebig sind relativieren sich die Preise auch wieder ein Stück. Manchen Tee kann man 10 mal aufgießen.
    Dann ergibt ein großer Teelöffel schon mal schnell einen Liter (10 Aufgüsse a 100ml) Tee.
    Wie bei Weinen gibt es eine unglaublich große Geschmacksvielfalt.
    Falls du du mal deinen Zeh ins Wasser tauchen willst, der Händler Pure Tea
    Probensortiment Schwarzer Tee
    bietet Probierpakete zu sehr moderaten Preisen an. Für ca. neun Euro kann man sich einmal quer durch ihr Angebot einer Teekategorie durchprobieren.
    Du wirst merken, dass das Zeug völlig anders schmeckt als das was man hier üblicherweise als Schwarz- oder Grüntee serviert kriegt.
    An Hardware benötigst du nichts. Ein Wasserkocher mit Temperatureinstellung ist Hilfreich. Habe aber so das Gefühl, dass der bei vielen hier eh schon vorhanden ist.
    Ein Gaiwan oder Kyusu ist nett, aber auf technischer Ebene absolut nicht notwendig.
    Bevor ich in Hardware investiert hatte habe ich mich mir einem Messbecher aus Glas von Pyrex, einem Teesieb und Eierbechern beholfen. :D

    @ginkgobaum
    Magst du dann Bilder von dem neuen Kyusu reinstellen, wenn er da ist? Guter Tee ist ja das eine, aber schönes Geschirr macht das Teetrinken nochmal eine ganze Ecke schöner.

    Persönlich mag ich am liebsten weißen Tees und Pue Erh. Ab und zu auch mal ein Darjeeling oder ein Oolong, wenn er nicht zu grün ist.
    An grüne Tees komme ich nicht wirklich ran.
     
    Grindiger, guarana, Simsala und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    3.413
    Auch wenn der Link gemein ist ;)...herzlichen Dank und ich werde nacher mal ein bissel shoppen gehen. Bin allerdings was Tee angeht ein echt newbie. Hab bisher nur meine kräftige Ostfriesenmischung hin-und wieder getrunken.
    Teesieb, Kanne und sogar hauchdünne Teetassen sind vor Ort.
     
    Simsala gefällt das.
  13. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    3.413
    @Simsala und @Lukas12345 hab direkt noch ne frage an Euch Teekenner: Lohnt es sich eine Teekurs in einem Teefachgeschäft zu machen oder gibt es da bessere Alternativen?
    (nachdem ich die empfohlende Seite von @Lukas12345 besucht habe bin ich nämlich gerade völlig überfordert:D)
     
    Simsala gefällt das.
  14. #14 Simsala, 14.02.2023
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    533
    Ach wo, Du hast alles, was Du brauchst.
    Cappuccinotasse, Espressotasse, Unterteller, Sieb.
    Hier ein Link zu einem "Kurs" - die absoluten Basics des Gung-Fu Brewings.
    Mehr braucht`s nicht (und natürlich Tee)


    (Ich gehe jetzt ganz naiv davon aus, das Du einem englischsprachigen Video problemlos folgen kannst.:D)

    Hier noch ein Link, vielleicht hast Du ja Spaß dran:

    In der zweiten Hälfte des Videos iwird Ostfriesentee gebrüht Gung-Fu Style.:cool:
     
    cosmosoda und Pappi gefällt das.
  15. #15 Simsala, 14.02.2023
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    533
    Ja doch! *heul*
     
  16. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    3.413
    Danke für die Video-Links. Mit der englischen Sprache sollte noch klappen. Ich war von 1999 bis 2006 auf den Philippinen. 2te Amtssprache ist dort Englisch.

    P.S.: Hab mal den Ostfriesenteeteil auf schnell geschaut.....naja ein Ostfriese hat da aber ne andere Methode. Den Rest schau ich mir in Ruhe an;)
     
  17. #17 Simsala, 14.02.2023
    Simsala

    Simsala Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    807
    Zustimmungen:
    533
    Wenn ein Hamburger und ein Brite Ostfriesentee trinken ... :rolleyes::D
     
  18. #18 ginkgobaum, 14.02.2023
    ginkgobaum

    ginkgobaum Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    632
    Ich hab mal beim Teahouse in München einen Grünteekurs gemacht, das war schon ganz lohnend, auch weil man da viel probieren kann
     
    Pappi gefällt das.
  19. Pappi

    Pappi Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    3.413

    Danke für den Tipp. Bereits regen Kontakt gehabt mit dem Chef dort. Bestellung auch unterwegs. Freu mich drauf
    Stimmt vieles ist bereits vorhanden. War aber doch shoppen .-)
    Ne große und ne kleine Teekanne mussten es doch werden. Die japanischen Teetassen von Oma sind eh in Nutzung.
     
    Simsala gefällt das.
  20. #20 Lukas12345, 10.03.2023
    Lukas12345

    Lukas12345 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2023
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    103
    Freut mich, wenn ich dazu motivieren konnte, was neues auszuprobieren. :)

    Zum Anfang würde ich für Teegeschirr empfehlen einen günstigen Gaiwan von Aliexpress zu bestellen.
    Die absolute Luxuslösung sind für mich die Gaiwans/Shiboridashis von Sigmunde Servetti.

    Die Keramit ist äußerst leicht und dünn. Durch die hohe Kannte hat man ein deutlich reduziertes Risiko sich zu verbrennen.
    IMG_20230310_064402.jpg IMG_20230310_064423.jpg
     
    Simsala und Pappi gefällt das.
Thema:

Kaffeetrinkende Teetrinker

Die Seite wird geladen...

Kaffeetrinkende Teetrinker - Ähnliche Themen

  1. Kaffeetrinkende Metal-Fans

    Kaffeetrinkende Metal-Fans: Gibt es hier noch mehr Kaffee- und/oder EspressotrinkerInnen, die der harten Musik frönen? Ich für meinen Teil höre querbeet, bevorzugt aber...
  2. Kaffeetrinkende Elite Dangerous Spieler

    Kaffeetrinkende Elite Dangerous Spieler: habe eine schöne Mission entdeckt :) Kaffee wird einfach überall benötigt. UND gut bezahlt. [IMG]
  3. 2014 *** Das Jahr der kaffeetrinkenden Fussballexperten, jawoll ***

    2014 *** Das Jahr der kaffeetrinkenden Fussballexperten, jawoll ***: CL mit 4 deutschen Mannschaften im Achtelfinale Bauern München als weltbeste Mannschaft Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien und...
  4. Kaffeetrinkende Freunde der Hobelrasur

    Kaffeetrinkende Freunde der Hobelrasur: Nachdem ein Elektrorasiererthread von hobelrasierenden Foristen gekapert wurde, möchte ich hier einen offiziellen Thread zur traditionellen Rasur...
  5. Welche Maschine ist es? (Der Teetrinker braucht wieder Hilfe)

    Welche Maschine ist es? (Der Teetrinker braucht wieder Hilfe): Nachdem mich als Teetrinker der Wahnsinn gepackt hat und ich innerhalb kürzester Zeit von einer Bazzar A2 zu einer Isomac Zaffiro gewechselt bin,...