Kaffemühle für Vollautomat

Diskutiere Kaffemühle für Vollautomat im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo zusammen, wir haben nun schon seit ein paar Jahren (~5) einen Vollautomaten (Bosch VeroAroma 700 TES60759DE). Mir ist klar, dass es kein...

  1. #1 dehein2, 08.12.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.12.2021
    dehein2

    dehein2 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wir haben nun schon seit ein paar Jahren (~5) einen Vollautomaten (Bosch VeroAroma 700 TES60759DE). Mir ist klar, dass es kein High-End Gerät ist - aber wir sind soweit zufrieden :).
    Da es nur einen Mahlbehälter und Mahlwerk gibt haben wir oft das "Problem", dass wir gerne eine andere Bohne verwenden möchten. z.B. Kaffebohnen in der Maschine und Espresso zusätzlich / oder z.B. eine koffeinfreie Variante. Nun haben wir bisher immer fertigen Pulverkaffe für das Pulverfach.

    Nun habe ich darüber nachgedacht anstatt einer Maschine mit 2 Mahlwerken (welche ziemlich teuer sind) eine elektrische Kaffemühle zu kaufen und diese dann in Kombination mit dem Pulverfach zu nutzen.

    Dazu hätte ich 2-3 Fragen:
    - Macht das überaupt Sinn? ;)
    - Ich habe mich etwas umgeschaut und die "S*A*SC*" scheint auch für Espresso ganz gut zu sein
    - Woher weiß ich wie ich die Mühle passend einstelle?

    Vielen Dank
     
  2. #2 benötigt, 09.12.2021
    benötigt

    benötigt Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2019
    Beiträge:
    5.660
    Zustimmungen:
    4.336
    Kann man machen. dafür gibt es die Pulverfächer ja. Ein Espresso wird es trotzdem nie, weil die Maschine bauartbedingt nur Schümli kann. Wird aber schon okay sein, weil Ihr das ja jeden Tag habt.
    Die S* Mühle ist eigentlich Quark, aber kann für den Zweck ausreichend sein. Die verbauten Mahlwerke sind auch bei den Bosch/ Siemens nicht so dolle. Eine bessere/ hochpreisigere Mühle wird das Ergebnis in der Tasse nicht wesentlich beeinflussen. Es hängt nur davon ab, den richtigen Mahlgrad zu finden. Im Prinzip tun es also auch günstigere Espressomühlen, wie eine Demoka, Baratza, oder Graef. Sparst Du Geld und kommst für den Zweck immer noch hin.
    Im Prinzip musst Du "espressofein" mahlen. Da liegt die grosse Herausforderung. Du solltest Dich von einem gröberen Mahlgrad langsam an das Optimum annähren. Startest Du zu fein, blockiert die Maschine und es wird schwierig, alles wieder hinzukriegen. Die passenden Einstellungen kannst Du nur durch Ausprobieren finden.
     
  3. #3 mr.smith, 09.12.2021
    mr.smith

    mr.smith Mitglied

    Dabei seit:
    20.10.2007
    Beiträge:
    5.362
    Zustimmungen:
    1.553
    Espressofein zu mahlen bei solchen VA‘s ist nicht sinnvoll !!!
    Die Brühgruppen sind dafür nicht ausgelegt.
    Längerfristig verstopft es dir dauernd die Siebe, oder irgendwas geht kaputt.

    Es ist und bleibt ein KAFFEEvollautomat !
    Das Pulverfach kann man für eine 2. Sorte Kaffee benutzen,
    nicht aber für Espresso.
    (funktioniert vielleicht ein paar mal, aber nicht auf Dauer)
    .
     
    Caruso, Fluchtkapsel, joost und einer weiteren Person gefällt das.
  4. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.845
    Zustimmungen:
    7.039
    schau dir mal den Mahlgrad an, den die eingebaute Mühle liefert und orientiere dich daran. Den Rest Feinjustage je nach Bohne erschmecken. Und ja: Espressofein wird definitiv nicht funktionieren, Deine Maschine macht Schümli. Cremaventil, rel. niedriger Extraktionsdruck, gröberes Mahlgut -> anderes Extraktionsprinzip, anderes Getränk. Feddisch. Egal, was die Marketingabteilungen da zusammendichten.
     
    Caruso und NiTo gefällt das.
  5. #5 dehein2, 09.12.2021
    dehein2

    dehein2 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten. Mir ist schon klar, dass ein Vollautomat keine Siebträgermaschine ist ;) Meiner Frau vor allem schmeckt es aber gut genug - von daher passt das.

    Darf das S* Wort hier nicht geschrieben werden? ;)

    Eine Frage zum Pulverfach. Im Prinzip fällt das Pulver doch in den gleichen Träger wie das gemalene Pulver - so lange ich also einen ähnlichen Malgrad hinbekomme wie die Maschine sollte es kein Problem geben, oder?

    Hat so eine Maschine für alle "Produkte" denn den gleichen Malgrad (also z.B. Espresse, Cafe Crema, Cafe latte, ...)? Bzw was macht die Maschine tatsächlich anders je Produkt (oder ist es nur diw Wassermenge?)?
     
  6. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    23.787
    Zustimmungen:
    27.155
    richtig

    ja, bei manchen ist der Mahlgrad verstellbar, wird aber nicht dynamisch je „Produkt“ angepasst

    Wasser- und Pulvermenge, je nach Programm
     
  7. NiTo

    NiTo Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    10.991
    Zustimmungen:
    5.359
    Genau, der Grund dafür ist das ätzende Guerilla-Marketing dieser "Marke".
     
    NoroChips gefällt das.
  8. #8 dehein2, 09.12.2021
    dehein2

    dehein2 Mitglied

    Dabei seit:
    08.12.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Evtl. ist das der Grund warum man so viel gutes über die Maschine findet!?
    Welche einfache Maschien würdet ihr denn für meine Zwecke empfehlen?
     
Thema:

Kaffemühle für Vollautomat

Die Seite wird geladen...

Kaffemühle für Vollautomat - Ähnliche Themen

  1. Austauschmotor für Kaffemühle

    Austauschmotor für Kaffemühle: Hallo Zusammen, ich suche einen Austauschmotor für meine Kaffemühle 230V 250W DC. (Ascaso i-steel) Egal wo ich suche, es lässt sich nichts...
  2. [Vorstellung] Mahlscheiben für Kaffemühlen sowie schärfen von Scheiben

    Mahlscheiben für Kaffemühlen sowie schärfen von Scheiben: Guten Tag ,wir möchten uns hier vorstellen als ein Unternehmen das Mahlscheiben auf CNC-Schleifmaschinen schärft ,sowie neue herstellt. Wir tun...
  3. Einsteiger sucht Kaffemühle für Espresso

    Einsteiger sucht Kaffemühle für Espresso: Hallo, ich möchte mal anfangen mir zuhause einen wirklich guten Espresso zuzubereiten. Daher suche ich als erstes mal eine Kaffeemühle. Ich...
  4. Ideale Kaffemühle für French Press Zubereitung

    Ideale Kaffemühle für French Press Zubereitung: Liebe Kaffee Profis, ich möchte mir zur French Press Kaffee Zubereitung eine ideale Mühle zulegen. Bin dafür auch gern bereit ein bisschen mehr...
  5. [Erledigt] SUCHE Kaffemühle für Einsteiger!!

    SUCHE Kaffemühle für Einsteiger!!: Moin moin, ich habe eine Gaggia CC und suche nun noch eine Mühe dazu, die nicht zu teuer ist. Vielleicht hat ja jemand vor seine zu verkaufen und...