Kakao macht Crema kaputt

Diskutiere Kakao macht Crema kaputt im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Um einen ausgewogenen und blumigen Espresso als Grundlage für einen Capu zu bekommen, streue ich Kakaopulver auf die Crema bevor ich den...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 la tazza, 05.07.2010
    la tazza

    la tazza Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Um einen ausgewogenen und blumigen Espresso als Grundlage für einen Capu zu bekommen, streue ich Kakaopulver auf die Crema bevor ich den Milchschaum gieße. Ich nehme dafür Nesquick, weil das Pulver sehr fein gut streufähig und süß ist. Leider wird dadurch die Crema häufig löchrig oder geht ganz kaputt, so dass ein Bild schwer zu gießen ist. Hat jeman einen Tipp?
     
  2. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Das liegt am Zucker drin, der killt auch den schönen Milchschaum.

    Nimm einfach richtigen Back-Kakao, ggf. mit normalem Puderzucker vermischt, aus einer Puderzucker-Streudose, dann klappt's meiner Erfahrung nach 1A.

    (Nimm's mir nicht übel: Den Espresso so hinzukriegen, dass er auch ohne Kakao schmeckt, ist vielleicht die nachhaltigere Lösung?)
     
  3. #3 asphalt, 05.07.2010
    asphalt

    asphalt Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    29
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    sollte man die richtige Bohne nehmen und fertig.

    Gruß Jens
     
  4. #4 Abu Kicher, 05.07.2010
    Abu Kicher

    Abu Kicher Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    10
  5. #5 Michele, 05.07.2010
    Michele

    Michele Mitglied

    Dabei seit:
    10.06.2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Gieß´ die Milch unter die Crema, Kakao wird nicht benötigt.
     
  6. #6 la tazza, 05.07.2010
    la tazza

    la tazza Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Hallo Anna, danke für den Tipp mit dem Backkakaopulver und Puderzucker. Ich werde es ausprobieren. Ich habe aufgrund des Capu mit Kakao viel postive Rückmeldung. Es gibt dem wirklich guten Capu einen zusätzlichen Pfiff. Nicht wenige Espressi werden durch Auswahl und Röstverfahren mit "schokoladig" umschrieben, so wie es selbstverständlich auch andere Beschreibungsformen für andere gibt. Ich streue das Pulver auf die Crema und nicht auf den fertigen Schaum, so dass ich im Prinzip Latte Art gießen kann. Leider leidet die Crema (wie schon beschrieben) darunter. Wird wohl am Zucker liegen. Schöne Grüße Stefan
     
  7. cawa71

    cawa71 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    1.627
    Zustimmungen:
    848
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Moin,
    den Begriff "schokoladig" und Kakao im Zusammenhangl mit Kaba, Nesquick und was es da sonst noch gibt ist in meinen Augen mal ganz schön mutig, mal den Grund warum du das Pulver nutzt mal ganz aussen vor gelassen. Da handelt es sich ja nun bei diesen Produkten wirklich um Zucker, Chemie usw mit Spuren von Kakao.
    Etwa so wie die berühmte Hühnersuppe aus der Tüte mit den 0,5 Prozent Huhn.
    Das würde ich als Kunde gerne wissen wenn ich ein Getränk aus Wasser, Milch, und Kaffeebohnen bestelle.
    Gruß Sascha
     
  8. #8 nacktKULTUR, 05.07.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Dass die Geschmacksempfindung vieler Kunden durch das Schoko-Pulver auf der Bauschaumhaube eines sogenannten "Cappuccino" bereits verkorkst ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Das ist aber kein Freibrief dafür, dieses Gepansche mit Schokopulver unter die Crema zu schmuggeln. Ehrlich gesagt, ich würde an Deiner Stelle die Kontaktadresse mit Deiner Webseite (Zitat: "Italienischer Kaffeegenuss - einfach traumhaft") blitzartig rausnehmen. Es gibt keine bessere Antiwerbung. Um einen solchen Laden würde ich einen großen Bogen machen.

    Wenn es noch wenigstens pures, ungesüßtes Kakaopulver wäre. Hast Du schon einmal die Warendeklaration von Schokopulver angeschaut? Unter "Aromen" versteckt sich auch Vanillin - das Teerderivat, das angeblich so schmecken soll wie die Würze der Tahiti-Bourbon-Vanillesamen.

    Nicht für ungut, aber Dein Gepansche mit der Crema ist für mich schlichtweg igitt! Nimmt eine anständige Kaffeebohne, und lass Dir zeigen, wie man einen richtigen Espresso zieht. Das und nur das ist die Basis eines italienischen Cappuccino. Und natürlich aufgeschäumte Milch, die (bis zum Boden!) die Konsistenz flüssiger Sahne hat. Alles andere darfst Du von mir aus "Capu" nennen - ich werde es nicht trinken. Niemals.

    nK
     
  9. #9 Bubikopf, 05.07.2010
    Bubikopf

    Bubikopf Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    7.929
    Zustimmungen:
    58
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    :shock::shock::shock::shock:
    Du solltest den Titel ändern in : Kakao macht Cappu Capput.
    Gruss Roger
     
  10. #10 Schnüffelstück, 05.07.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Kaputt: Ja
    Kakao: Nein

    Richtiger Titel wäre: Künstliches Zuckerchemiegeschmacksstoffpulver macht auch besten Cappu kaputt

    Cappu besteht aus gutem Espresso und aufgeschäumter Milch. Wenn sich jemand nachher Mist draufkippen möchte, kann er das gerne machen, der kippt wohl auch im Vier-Sterne-Restaurant pauschal erstmal Maggi auf den Hummer, denn ohne Maggi kanns ja nicht schmecken.
     
  11. #11 plempel, 05.07.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.420
    Zustimmungen:
    4.546
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Jetzt lasst's doch den Mann in Frieden!

    a) ist er lernwillig:

    b) hat er zufriedene Kunden:

    c) hat er im Unterschied zu uns Heim-Zapfern kaffeemäßig schon was was auf die Beine gestellt.

    http://www.latazza.de/

    Nix für ungut
    Plempel
     
  12. #12 la tazza, 05.07.2010
    la tazza

    la tazza Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Ich bin doch baff erstaunt über so viel selbstgerechte Oberlehrerschaft. Bin gespannt, ob auch Oberleher noch lernen können. Schönen Gruß! Stefan
     
  13. #13 Schnüffelstück, 05.07.2010
    Schnüffelstück

    Schnüffelstück Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2007
    Beiträge:
    2.356
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Sehe mich zwar nicht als Oberlehrer aber habe gelernt, dass dieses Gebräu bei der Kundschaft gewünscht ist. Von daher macht es betriebswirtschaftlich Sinn, das anzubieten.

    Vorschlag: Für Freunde des italienischen Cappu auch einen solchen anbieten, ich würde den kaufen.
     
  14. #14 nacktKULTUR, 05.07.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Ja, einverstanden. So betrachtet haben Kraft Foods, Nestlé, et al auch "schon was auf die Beine gestellt". Es gibt nichts, was man nicht noch schlechter und billiger machen könnte. Ein schönes Beispiel ist ein Frischkäseprodukt von Kraft Foods, das von Zusatzstoffen und Geschmacksverstärken geradezu vollgepanscht ist, wie abgespeist.de zu berichten weiß. Wenn das Publikum das Zeug nicht kaufen würde, würde es wohl auch nicht hergestellt.

    Ich optiere für einen original Bündner oder Gomser Bergkäse.

    nK
     
  15. #15 plempel, 05.07.2010
    plempel

    plempel Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    10.420
    Zustimmungen:
    4.546
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Für Latte Art?

    :mrgreen:

    Gruss
    Plempel
     
  16. #16 nacktKULTUR, 05.07.2010
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.453
    Zustimmungen:
    2.278
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Für aufs Brot. Statt Philadelphia-Gepansche.
    Für Latte Art nehme ich die Richtige Bohne.

    Ja, ich habe das Ding :mrgreen: gesehen. Trotzdem.

    nK
     
  17. #17 Cooking_Woody, 05.07.2010
    Cooking_Woody

    Cooking_Woody Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
  18. #18 emjay2812, 05.07.2010
    emjay2812

    emjay2812 Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Ein kleiner Tipp meinerseits. Es gibt die Espressosorte "Harrar Longberry". Diese schmeckt wirklich nach Bitterschokolade. Dem entsprechend schmeckt auch der Capuccino sehr schokoladig, eher wie Kakao denn Kaffee.

    Zu kaufen gibt es ihn u. A. bei "Mondo del Caffé" Mondo del Caffè. Kaufe doch einfach mal eine Packung und probiere ihn aus, vielleicht kannst du so auf den zusätzlichen Kakao verzichten.
     
  19. #19 kailash, 05.07.2010
    kailash

    kailash Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    556
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Euch tut wohl die Hitze nicht so gut ;-) .. der Beitragersteller hat eine konkrete Frage gestellt , oder ? Der Beitrag erinnert mich an die Fragen : "Welchen VA soll ich kaufen?" und der Threadersteller wird dann gleich mal mit Siebträgern herpaniert ...

    Wenn es seine Kunden mögen , so ist es voll und ganz in Ordnung und wenn ihr es besser könnt oder es vielmehr glaubt , dann macht ne Bude auf und verkauft "euren" guten Geschmack :lol: .


    PS: und ich trinke gerade für euch jetzt einen Cappu mit fett Kakao von Bensdorp auf der Crema und er zerstört die Crema nicht mal ... und das auf Haris " Giubileo Bio" noch dazu ... :cool:
     
  20. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kakao macht Crema kaputt

    Meine Güte, was soll der Glaubenskrieg?

    Wem's schmeckt, soll gerne Kakao auf den Espresso draufstreuen, bevor die Milch reinkommt. (Ich bin stark für richtigen Kakao, eigentlich ganz ohne Zucker, aber wenn's süß werden muss, dann gern auch Puderzucker.) Die Latte Art sieht hinterher merklich klarer aus, man erntet bewundernde Blicke vom ahnungslosen Publikum, und wenn man nicht gerade ein Kilo Kakao auf einen Shot gehauen hat, dann schmeckt man den Kaffee noch gut durch.
    Von mir aus geht übrigens auch sehr gern Haselnuss-Sirup, obwohl mir völlig klar ist, dass auch beim guten Sirup der Flascheninhalt nicht nur naturnah auf dem Strauch gewachsen ist.

    Aber, selbst wenn jemand mit Begeisterung einen Löffel Nesquik auf seinen Cappu haut... Na und? Was soll dieses snobistische Bekehrungsgetue? Warum tut es zB Dir, nacktKULTUR, dermaßen in der Seele weh, dass jemand anderem das schmecken könnte? Oder dass es Menschen gibt, die Philadephia gern essen?
    Dein Geschmack (nicht nur, was Zunge betrifft) ist eben, dass Dir Authentizität und weitgehend naturbelassene Zutaten wichtig sind. Hat unbestritten viele schöne Genuss-Aspekte plus eine gewisse Bildungs-Komponente.

    Aber muss man deswegen gleich verächtlich über Menschen, deren Vorlieben anders sind, herziehen?
     
Thema:

Kakao macht Crema kaputt

Die Seite wird geladen...

Kakao macht Crema kaputt - Ähnliche Themen

  1. Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?

    Schümli Crema -> Einstellungen am KVA?: Hallo, ich besitze eine "SAECO PicoBaristo Deluxe SM5570/10". Nun habe ich mir den Schümli Crema gekauft. Laut Verpackung hat dieser einen...
  2. Macht Kaffee (Koffein) Gaga ? Spinnen auf Drogen

    Macht Kaffee (Koffein) Gaga ? Spinnen auf Drogen: Zufällig darauf gestossen Fotos: So bauen Spinnen ihre Netze unter Drogeneinfluss Wer stellt ähnliches nach einem Kaffee an sich fest :D
  3. Alter Pavoni Schalter 2Stufig kaputt - benötige Ersatz

    Alter Pavoni Schalter 2Stufig kaputt - benötige Ersatz: Heute Morgen ist mir die Achse Meines Schalters gebrochen :mad: Ich hatte den Schalter schon vor einer Weile mal repariert aber nun muss mal ein...
  4. [Erledigt] CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011

    CREMA Zeitschriften Frühling 2009 bis Frühling 2011: Neun Ausgaben Crema Zeitschrift von Frühling 2009 bis Frühling 2011 12,- EUR inkl. Versand
  5. Meine Quickmill Orione macht Heißwasser und Dampf aber keinen Kaffe mehr

    Meine Quickmill Orione macht Heißwasser und Dampf aber keinen Kaffe mehr: ich habe eine Quickmill Orione 3000 bis vor ein paar Wochen lief auch alles bestens. Gestern hatte ich gemahlenen kaffee in den Träger gemacht. (...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden