Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

Diskutiere Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ... im Bohnen und Kaffee Forum im Bereich Rund um die Bohne; ... nicht. Ich weiß das ist das Kaffee-Netz und hier solls um die Bohne gehen.. gehts auch aber diesmal um die Kakao-Bohne. Folgender Versuch:...

  1. #1 Semmel, 03.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2008
    Semmel

    Semmel Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    ... nicht. Ich weiß das ist das Kaffee-Netz und hier solls um die Bohne gehen.. gehts auch aber diesmal um die Kakao-Bohne.

    Folgender Versuch: Man nehme einen Teeläffel Neederlandkakao und 2 Teelöffel Zucker. Danach wird normal aufgeschäumte Milch rein gegossen und freundlich umgerühert. Hat man vorher den Kakao mit dem Zucker ein wenig vermixt entstehen auch nicht so große Klumpen. Nach dem Umrühren dauert es keine 2 minuten, dann hat sich der Schaum aus dem aufgeschäumten Kakao verabschiedet.. warum? Wenn ich ähnliches mit einem Espresso versuche bleibt der Schaum stundenlang erhalten (hab gestern einen aus versehen in der Küche stehen lassen).

    Ich frag mich wie der Kakao das macht.. krümelt der mit einer winzigen Nadel durch die Luftblasen im Milchschaum? *puff puff puff puff*

    Gruß,
    ein verwunderter Semmel
     
  2. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Zucker macht schaum kaputt, wäre meine Theorie.

    Bensdorp Kakao ohne Zucker: Schaum bleibt lang erhalten.
    Bensdorp Kakao mit Zucker: Schaum überlebt 1-2 Minuten.
    Nesquick (= Zucker mit Kakaospuren): Schaum fängt gleich nach Aufgießen unter Geräuschentwicklung an kaputtzugehen.

    Die Latte Art-Tauglichkeit des Kakaos scheint bei mir übrigens besser zu werden, wenn ich echt nur eine Espresso-große Menge, und zwar mit kochend heißem Wasser, davon mache, und den Zucker sehr gründlich und vor dem Milchschaumeingießen drin verrühre.

    Chai erlaubt übrigens auch Latte Art, sieht sehr subtil und filigran aus dank der geringen Farbunterschiede...
     
  3. #3 Francesco, 03.12.2008
    Francesco

    Francesco Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Hallo Anna,

    Genau das ist der Punkt.
    Zucker zerstört den Milchschaum.

    siehe auch:Latte-art-Kakao-Rezept
     
  4. #4 cafesolo, 03.12.2008
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    418
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Hallo,

    da ich sehr oft für Gäste einen Latte-Art Kakao mache, kann ich diese Beobachtung nicht bestätigen. der Schaum bleibt ewig drauf. Vielleicht nicht ganz so toll wie im Cappu, aber auf jeden Fall wesentlich länger als 2 Min. Wir benutzen den Bio-cocobana Kakao. Hat auch bei Ökotest mit Sehr gut abgeschnitten. Den verrühre ich in der vorgeheizten Tasse mit etwas heißem Wasser u. gebe dann den Latte-Art fähigen Schaum drauf.

    Gruß Uwe
     
  5. #5 Bernd Barista, 03.12.2008
    Bernd Barista

    Bernd Barista Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Ich habe kürzlich in einer Espresso-Bar bei mir in der Nähe gesehen, wie der Barista Kakao-Pulver in die Milchkanne (in die Milch) eingerührt hat, und wie er den "fertigen Kakao" anschließend mit seiner Elektra geschäumt hat.

    Gruß,

    Thorsten
     
  6. #6 Rollmops, 03.12.2008
    Rollmops

    Rollmops Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Also bei mir bleibt der Schaum mit Kakao genauso, wie beim Cappu auch. Ich verwende momentan den Schreyögg-Kakao, verrühre ihn in etwas heisser Milch und schütte dann die Milchcreme rein. Sieht dann aus wie expressionistische Latte-Art :)
     
  7. Semmel

    Semmel Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Na dass der Zucker schuld hat hätte ich ja nicht gedacht, Danke für den Hinweis.. das problem ist allerdings: 100% Kakao schmeckt einfach nicht so super.. aber nu muss ich das doch ausprobieren!

    Milch aufschäumen rockt! *g*
    Semmel
     
  8. Anna

    Anna Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2007
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Stimmt, wenn man den schon verrührten Kakao aufschäumt, bleibt der Schaum besser erhalten, jedenfalls mit Nesquick. Dafür ist danach aber die Dampflanze bäh-siffig.
     
  9. Semmel

    Semmel Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Ich hab grad einen Sprudel-Kakao gemacht (ohne siffige Dampflanze :p)
    Zuerst einen Schluck Milch in die Tasse und ab damit in die Mikrowelle für eine minute.. danach war es schön heiß und dann den nederlandkakao eingerühert (es gab trotzdem noch einige Klumpen.. muss noch üben..)
    Dannach die Milch aufgeschäumt und probiert den Kakao wie einen Espresso aufzugießen.. gefunzt hats leider nicht so toll, Muster konnte ich keine machen. Aber dafür ist der Schaum nicht kapput gegangen. Geschmeckt hats auch einigermaßen, 1 Teelöffel Kakao auf eine Tasse (250 ml) ist in Ordnung mit Milchschaum :)

    gute Nacht liebes Kaffee-Netz.. morgen gibts wieder Espresso!
    Semmel
     
  10. #10 Francesco, 04.12.2008
    Francesco

    Francesco Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Hallo,

    ich habe gestern Abend zwei kleine Versuchsreihen gestartet:

    1. Versuch:
    3 große Gläser
    hinein kommen dann jeweils 3 Esslöffel heisse Milch
    jetzt 3 gehäufte Teelöffel Kakao (3 Teelöffel, damit die Auswirkungen deutlicher sind)

    1) Nesquick 19% Kakao
    2) Nestle Frigor noir 46% Kakao
    3) Benstop 100% Kakao

    So lange rühren bis keine Klümpchen mehr da sind.

    Jetzt in 3 0,6l Kännchen jeweils ca. 0,3l Milch schäumen und in die Gläser giessen.

    Nach 2 Minuten war deutlich zu sehen, dass der Schaum umso besser erhalten war je weniger Zucker im Kakao war.

    2. Versuch:
    3 große Gläser
    3 Schüsselchen
    in die Schüsselchen kommen dann jeweils 1 Esslöffel lauwarmes Wasser
    jetzt jeweils ca. 2-3 gehäufte Teelöffel Kakao in das Wasser geben (3 Teelöffel, so dass eine honigartige Soße entsteht)

    1) Nesquick 19% Kakao
    2) Nestle Frigor noir 46% Kakao
    3) Benstop 100% Kakao

    So lange rühren bis keine Klümpchen mehr da sind.

    Jetzt in 3 0,6l Kännchen jeweils ca. 0,3l Milch schäumen und die geschäumte Milch in die Gläser giessen.

    Anschließend mit einem Teelöffel (Normalerweise für Kakao-Latte-Art die Schokoladensoße in eine kleine Flasche mit einer schmalen Öffnung umfüllen) die Schokoladensoße auf den Milchschaum tropfen.

    Es war deutlich zu sehen, dass der Schaum umso stärker "zerstört" wurde je mehr Zucker im Kakao war.

    (Bei jedem Kakao war immer noch jede Menge Schaum vorhanden, nur jeweils immer deutlich weniger je mehr Zuckeranteil der Kakao hatte.)
     
  11. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    99
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Mach ich für meine Kids genauso - allerdings ist der Schaum in kürzester Zeit wieder verschwunden und der eigentliche Sinn der Sache ist dabei lediglich das Aufwärmen der sonst kalten Milch.
     
  12. Spread

    Spread Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    ...mach ich einfacher ... 0,6l Milchkännchen mit kaltem Wasser ausschwanken 3 Teelöffel Nesquick rein halbvoll mit Milch (3,5% - von Aldi) auffüllen und das Ganze (einfach) aufschäumen wie für Cappu.
    Wenn die Kanne zu heiß wird aufhören und servieren, am Sonntag kommt noch ein Klecks aufgeschäumte Milch ohne 'Kaba' drauf für die Optik.
    Und der Schaum hält mindestens bis die Tasse leer ist :)
     
  13. #13 cafesolo, 04.12.2008
    cafesolo

    cafesolo Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2004
    Beiträge:
    2.622
    Zustimmungen:
    418
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Hallo,

    mir ist aufgefallen, dass manche zuerst die heiße Milch oder Wasser in die Tasse machen und anschließend das Kakaopulver. Das klumpt natürlich. Ist es nicht besser zuerst das Kakaopulver und dann die heisse Flüssigkeit ??? So macht man es doch auch beim anrühren von Gips damit es nicht klumpt!

    Gruß Uwe
     
  14. #14 Bohnenfreund, 04.12.2008
    Bohnenfreund

    Bohnenfreund Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2007
    Beiträge:
    1.496
    Zustimmungen:
    513
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Hallo,

    für meine Kids wärme ich mit der Dampflanze die Milch direkt in den halbvollen Bechern an, rühre dann Kaba oder Nesquik ein und fülle anschließend mit frisch geschäumter Milch auf. Ergebnis: trotz (oder wegen ;-)) Milsani 1,5% H-Milch von Feinkost Albrecht ein cremiger super leckerer Kakao.

    Grüße,

    Stefan
     
  15. Mart

    Mart Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    899
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Sahne drauf dann ist der Milchschaum egal:-D Schönen hohen Turm machen und mit Schokosoße zukleksen- jummi!:-D
     
  16. Tara

    Tara Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2006
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    130
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...


    die kriegt man mit nem in essigessenz getränkten lappen recht flott wieder sauber :)
     
  17. #17 ChristianK, 04.12.2008
    ChristianK

    ChristianK Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    2.343
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    Moin,
    ich mach auch mit der Dampflanze Kaba. Kochkakao oder den zum Anrühren in die kalte Milch und dann ordentlich Dampf drauf. Der kommt meist recht gut an.
    Gruß
    Christian
     
  18. Semmel

    Semmel Mitglied

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    haha, es geht sogar Latte-Art mit Kakao! Wenn man das Pulver nicht zu honig-dick anmischt, gehts ganz gut :) Es fühlt sich etwas anders an als mit Espresso und Crema, aber es geht.

    Gruß,
    Semmel
     
  19. Mart

    Mart Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    1.713
    Zustimmungen:
    899
    AW: Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

    hm, LA geht bei mir zu mindest bei "Marocchinos" oder wie auch immer das heisst wenn man Kaffee mit kakaopulver verrührt und dann als Milchkaffee weiter macht...
    das mach ich auf Arbeit (wos natürlich nen "cooleren" Namen hat;-)) mit dem normalen Trinkschokoladepulver und der Schaum bleibt und LA muster halten; müsste also auch nur mit gut verrührtem kakao gehen
     
Thema:

Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ...

Die Seite wird geladen...

Kakao mit aufgeschäumter Milch geht ... - Ähnliche Themen

  1. Brewtus 4 Heizkreislampe geht nicht mehr

    Brewtus 4 Heizkreislampe geht nicht mehr: Moin, die Brewtus 4 hat doch eine Lampe wenn der Dampfkessel heizt. Diese Lampe scheint bei mir durchgebrannt zu sein zumindest ist diese aus....
  2. Es geht mal wieder um Wasser

    Es geht mal wieder um Wasser: Seit ca. 30 Jahren betreibe ich nun Siebträgermaschinen. Lange bevor ich im KN angemeldet war machte ich folgendes Experiment: Ich habe mir die...
  3. Wasserhärte geht nach BWT Bestmax Premium nicht messbar runter.

    Wasserhärte geht nach BWT Bestmax Premium nicht messbar runter.: Hallo, darf ich euch doch nochmal mit einer Frage nerven? Ich habe hier gerade eine BWT Bestmax Premium Anlage eingebaut für meine...
  4. neue Quickmill Orione geht zurück !?

    neue Quickmill Orione geht zurück !?: Nachdem ich gestern in einem anderen Thread meiner Begeisterung über die Orione Ausdruck verliehen habe, möchte ich dies heute etwas relativieren....
  5. Viel Druck beim schäumen der Milch nach dem Entkalkung

    Viel Druck beim schäumen der Milch nach dem Entkalkung: Guten Tag, Nachdem ich mein Gerät Rancilio Silvia entkalken habe, gibt es beim Schäumen der Milch einen hohen Druck. Es macht keinen Schaum mehr,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden