Kakao per Siebträger

Diskutiere Kakao per Siebträger im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Moin! Meine Freundin mag nun einmal keinen Kaffee. Nun fragte sie mich vor ein paar Wochen, ob ich theoretisch Kakao mit meiner Oscar machen...

  1. #1 Calaphin, 30.12.2010
    Calaphin

    Calaphin Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Meine Freundin mag nun einmal keinen Kaffee. Nun fragte sie mich vor ein paar Wochen, ob ich theoretisch Kakao mit meiner Oscar machen könnte. Daraufhin erwiderte ich "Klar. Ich schäume Milch und kippe die über Kakaopulver deiner Wahl". Damit war das Thema zunächst gegessen. Dennoch frage ich mich seit geraumer Zeit, ob es nicht hypothetisch möglich wäre, rohe oder geröstete Kakaobohnen per Handmühle/Schlagmessermühle oder mit Mörser und Stößel zu zerkleinern, ins Sieb zu geben, zu tampen und einen "Kakaoshot" zu extrahieren... Der Rohstoff hätte genug Lipide und Kohlenhydrate, um ein Getränk zuzubereiten, welches Espresso ähneln könnte...
     
  2. #2 StefanW, 30.12.2010
    StefanW

    StefanW Mitglied

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    2.247
    Zustimmungen:
    120
    AW: Kakao per Siebträger

    Wenn überhaupt, dann geröstete Kakaobohnen. Ich glaube nicht dass es funktioniert. Durch den hohen Fettgehalt des Kakaos würde das ausserdem eine unglaubliche Sauerei.

    Ich trau mich nicht, es zu probieren (habe ausgeprägte Putzallergie).
     
  3. #3 Ranger Kevin, 30.12.2010
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Kakao per Siebträger

    Die gleiche frage habe ich mir auch schonmal gestellt, mangels Kakaobohnen aber noch nicht ausprobiert :cool:

    Ich nehme eigentlich immer eine Tasse Milch, ein paar Stücke dunkle Plantagenschokolade rein und erhitze dann beides Zusammen mit der Dampflanze, das gibt eine perfekte heiße Schokolade. Oder halt mit Kaba, wenns schnell gehen muss.

    Man könnte die gerösteten Kakaobohnen ja erstmal grob zerkleinern und dann mit einer Handmühle auf Espresso-Mahlgrad bringen... das müsste doch theoretisch auch von der Extraktionszeit hinkommen.

    Weis denn jemand, wo man geröstete Kakaobohnen herbekommt?
     
  4. #4 Calaphin, 30.12.2010
    Calaphin

    Calaphin Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao per Siebträger

    Rohe Kakaobohnen wird es wohl in diversen Biomärkten und Feinkostgeschäften geben, geröstete im Internet...
     
  5. #5 Dale B. Cooper, 30.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010
    Dale B. Cooper

    Dale B. Cooper Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    6.896
    Zustimmungen:
    1.846
    AW: Kakao per Siebträger

    Naaa? Wer traut sich?

    Oder sollten wir den Threadersteller mit irgendwelchem halbwissenschaftlichen Gerede so weit motivieren, bis er es selber ausprobiert..? :D

    Ich bin gespannt - halte das auf jeden Fall für ne sehr gute Idee.. ;)

    Grüße,
    Dale.
     
  6. #6 Ranger Kevin, 30.12.2010
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Kakao per Siebträger

    Ich werds auf jeden Fall im Hinterkopf behalten - falls ich tatsächlich mal an Kakaobohnen kommen sollte, werde ichs mal ausprobieren :cool:
     
  7. #7 Calaphin, 30.12.2010
    Calaphin

    Calaphin Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao per Siebträger

    Hab' grade herausgefunden, dass Classic Caffee in Hamburg geröstete Kakaobohnen zu einem sehr humanen Preis anbietet. Wenn ich Zeit haben sollte, probiere ichs nächste Woche mal aus, wahrscheinlich zuerst mit Mörser/Stößel, danach ab in die Handmühle.
    Aber da Dale ja auch in Hamburg residiert, kann er es ja auch ausprobieren :D

    So oder so, ich denke, dass der Versuch a) klug macht und b) fürs Maschinchen unbedenklich ist.

    Christian
     
  8. #8 Ranger Kevin, 30.12.2010
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Kakao per Siebträger

    Klar, sollte imho nichts bei entstehen was man nicht mit Kaffeefettlöser wieder beseitige kann... Und die Mühle kriegt man auch irgendwie wieder sauber, notfalls mit nem Pfund Schiebo-bohnen
     
  9. #9 Calaphin, 30.12.2010
    Calaphin

    Calaphin Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao per Siebträger

    Um die Mühle wäre es nicht schade... Habe ich vor knapp einem Jahr für 10€ auf einem Flohmarkt gekauft, um zusammen mit einer Billigmaschine zu prüfen, ob mir das Hobby überhaupt liegt.
     
  10. #10 caffeenoob, 30.12.2010
    caffeenoob

    caffeenoob Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
  11. #11 Ranger Kevin, 30.12.2010
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Kakao per Siebträger

    Ja, sollten schon geröstet sein...
    Bei Pasmarose gibts leider nur gemalenen Kakao, vielleicht sollten wir mal fragen obs den auch mit dem richtigen Mahlgrad für Siebträger gibt :cool:
     
  12. #12 caffeenoob, 30.12.2010
    caffeenoob

    caffeenoob Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao per Siebträger

    Die gibt es dort Geröstet und Ungeröstet;-)
    mfg caffeenoob
     
  13. NEVIA

    NEVIA Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    50
    AW: Kakao per Siebträger

    Ich habe zwar noch nicht mal einen ST, aber finde die Idee generell klasse - zumal ich die Einzige im Haus bin, die Kaffee trinkt... wenn ich im ST aber Kakao machen könnte, hätte ich noch bessere Agrumente zum Kauf parat :cool: :lol:
     
  14. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Kakao per Siebträger

    ich weiss nicht wieviel fett kakaobohnen so haben, ich hab mal nen versuch gemacht mit gerösteten pinienkernen. der versuch ging beim mahlen schn nach hinten los ;) aber keramikmahlwerke kann man ja gut säubern :D
    ich denke das es nicht klappt. verfolge das aber trotzdem gerne ;)
     
  15. #15 Calaphin, 30.12.2010
    Calaphin

    Calaphin Mitglied

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kakao per Siebträger

    Ich kam nur auf die Idee, da es ja auch möglich ist, den ST mit Tee oder Kräutern zu füllen...
    Mal davon abgesehen sind sich Kaffee- und Kakaobohnen unter biologisch-kulinarischen Gesichtspunkten gar nicht mal so unähnlich...
     
  16. maxoon

    maxoon Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    133
    AW: Kakao per Siebträger

    Hab mal kurz grob gegoogled. Der Fettgehalt von Kakobohnen ist bei 50-60%. Ähnlich Pinienkernen. Röstkaffee hat wohl 8-15%. also mahlen wirste das Zeug nicht können :D Das wird ne Konsistenz von Erdnussbutter. Ich würde auf jedenfall kein Stahlmahlwerk benutzen. Das geschmodder bekommst du ohne Wasser kaum weg und Wasser zerstört nen Mahlwerk schnell.
    Interessieren würds mich denoch, obs klappt, wenn man es zu Mehl bekommt irgendwie. Wenn das soweit mal klappt würd ich den Versuch vielleicht mal durch den Twist jagen und statt Wasser Milch nehmen ;)
     
  17. #17 nubicola, 30.12.2010
    nubicola

    nubicola Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2009
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kakao per Siebträger

    sonst könnte man auch gewöhnliches kakaopulver nehmen. das ist stark entölt.;-)
     
  18. #18 Ranger Kevin, 30.12.2010
    Ranger Kevin

    Ranger Kevin Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    2.000
    AW: Kakao per Siebträger

    Aber wenn man die Bohnen tiefgefriert sollte das Fett soweit verhärten, dass man sie Mahlen können müsste. Am besten die Mühle gleich mit gefrieren.
     
  19. #19 Holger Schmitz, 30.12.2010
    Holger Schmitz

    Holger Schmitz Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    1.656
    AW: Kakao per Siebträger

    Was mich bei der Idee nur etwas stören würde :
    Der Kakao wird mit Wasser zubereitet und nicht mit Milch (oder bei dem Instantzeugs noch mit Milchpulver+Wasser).
    Ist das denn überhaupt eine geschmackliche Basis ?

    Gelesen habe ich irgendwo (Kaffee-Netz ?) dass es auch Leute gibt die etwas Kakao mit in den gemahlenen Kaffee geben und das dann extrahieren.

    Mit einem ST in Verbindung mit Kaffeepulver kann man noch ganz andere Dinge extrahieren, wirkt ganz gut, schmeckt man aber quasi nicht.

    Grüße
    Holger
     
  20. 2QL4U

    2QL4U Gast

    AW: Kakao per Siebträger

    Ein bisschen erinnert mich das Gelaber "wer traut sich?" an meine Schulzeit, als wir als Mutprobe einen Regenwurm essen sollten.

    Was spricht dagegen, einfach Kakaopulver aus der Packung in den ST zu tun und zu extrahieren, außer, dass man vielleicht wie ich gerade kein Pulver da hat?

    Ich habe nun durch Weihnachten für die nächste Zeit genügend Trinkschokolade, so dass ich auch so schnell kein Pulver kaufen werde. Eine Idee wäre eine Extraktion aber schon. Ferner habe ich überlegt einfach Kakaotrunk warm zu schäumen.

    Ich wünsche allen einen guten Rutsch (aber bitte nicht auf einer fettigen Kakaobohne) ins neue Jahr und schließe einen weiteren Post ohne Resultat.

    2ql
     
Thema:

Kakao per Siebträger

Die Seite wird geladen...

Kakao per Siebträger - Ähnliche Themen

  1. [Verkaufe] La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf

    La Marzocco Siebträger mit 1er Auslauf: Weiter geht´s mit dem Aufräumen. Die Siebträger-Sammlung muss kleiner werden. Deshalb geht dieser nahezu unbenutzte Marzocco Siebträger mit 1er...
  2. bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe

    bodenloser Siebträger für 21g+ Siebe und Rancilio Gruppe: Ahoi, für meine rancilio Maschine habe ich diesen "Standard" bodenlosen Siebträger, der funktioniert ganz gut, allerdings nur für "kleine"Siebe....
  3. Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger)

    Beratung einfache Siebträgermaschine (nicht Einsteiger): Hallo zusammen, nachdem mein erster Siebträger den Geist aufgibt suche ich jetzt Ersatz. Das gute Stück war eine alte Saeco Aroma, die mir eine...
  4. Was ist das für eine Siebträger?

    Was ist das für eine Siebträger?: Hallo Forengemeinde, ich war letztens in Ansbach (Green and Bean) und habe einen Espresso aus einer eher ungewöhnlichen Siebträgermaschine...
  5. Olympia Maximatic bodenloser Siebträger

    Olympia Maximatic bodenloser Siebträger: Guten Morgen euch allen, ich bin auf der Suche nach einem bodenlosen Siebträger für meine gerade erworbene Maximatic 2015. Hat jemand eine Idee...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden