Kalter Kaffee....

Diskutiere Kalter Kaffee.... im Brühkaffee Forum im Bereich Maschinen und Technik; Mit den ersten heißen Tagen steigt bei mir der Wunsch nach einer köstlichen Tasse gekühlten Kaffees. Letzten Sommer war bei mir eindeutig Cold...

?

Wie macht Ihr Euren kalten Kaffee?

  1. Ich lasse meinen heißen Kaffee einfach kalt werden...

    18 Stimme(n)
    26,9%
  2. Cold Dripper (Hario, Iwaki, Coffeega o.ä.)...

    16 Stimme(n)
    23,9%
  3. Immersion (Toddy, Mizudashi, FP o.ä.)...

    10 Stimme(n)
    14,9%
  4. Heiß übers Eis (Japanese Iced Coffee; bitte beschreiben)...

    23 Stimme(n)
    34,3%
  5. Anders (bitte beschreiben)....

    11 Stimme(n)
    16,4%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Walter_, 18.06.2013
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    Mit den ersten heißen Tagen steigt bei mir der Wunsch nach einer köstlichen Tasse gekühlten Kaffees. Letzten Sommer war bei mir eindeutig Cold Drip die Methode der Wahl, aber die letzten Wochen habe ich wieder etwas experimentiert. Aktuell begeistern mich eindeutig die Kaffees am meisten, bei der der Kaffee heiß gebrüht dann aber sofort übers Eis läuft und rasch abgekühlt wird.

    Wie macht Ihr Euren kalten Kaffee bzw. welche Methode bevorzugt Ihr?
     
  2. #2 nacktKULTUR, 18.06.2013
    nacktKULTUR

    nacktKULTUR Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    2.400
    AW: Kalter Kaffee....

    Ich habe "anders" gewählt - nämlich folgendermaßen:

    Der Kaffeegeschmack ist für mich "in kalt" irgendwie unpassend - deshalb nehme ich gerne ein Glas kaltes Wasser zu einem Espresso in normaler Temperatur. Es sind ja ohnehin nur ca. 25ml - da gibt's kein Gefühl der Abkühlung. Dazu dient das (große) Glas Wasser. Abwechselnd getrunken ist das für mich die ideale Erfrischung. Ein fruchtig gerösteter Single ist der beste Begleiter zum Wasser.

    Heute Abend, um 21:00 Uhr, habe ich am Außenthermometer 32° abgelesen. Und der heiße Wind vom Haslital weht weiter in dieser Temperatur...

    Es ist Sommer!

    nK
     
  3. #3 Augschburger, 18.06.2013
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.586
    Zustimmungen:
    12.959
    AW: Kalter Kaffee....

    Hohes Glas, langer Löffel, Vanilleeis, Doppio, Gartenbank.
     
  4. #4 silverhour, 18.06.2013
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.869
    Zustimmungen:
    8.984
    AW: Kalter Kaffee....

    Ich will ja eigentlich nicht contraproduktiv sein, aber bei Temperaturen über 30° sind Mineralwasser und abends ein Weizen oder Pils meine bevorzugten Getränke. Ein heißer Espresso paßt m.E. auch perfekt zum heißen Wetter.

    Wenn es aber doch kalter Kaffee sein soll:
    Espresso on the Rocks - Eiswürfel ins Glas, einen Doppio draufgezogen, fertig. Beim Bezug macht es auch optisch etwas her.
    Oder "Cold Drip für Arme" - Kaffeepulver und kaltes Wasser in ein Glas, 24h ziehen lassen und durch einen Filter abgießen, fertig.

    Grüße, Olli
     
  5. #5 Walter_, 19.06.2013
    Walter_

    Walter_ Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    4.068
    Zustimmungen:
    16
    AW: Kalter Kaffee....

    Espresso gültet hier nicht! ;)

    Scherz beiseite, natürlich gibt es bei uns auch gelegentlich Espresso on the Rocks oder - noch besser - Espresso auf Vanilleeis, am besten selbstgemachtem, mit richtigen Vanillemark aus einigermaßen frischen Bourbon-Vanilleschoten und einem Schuß höherprozentigem. Ich träum heute noch von einigen die wir mit echtem Blue Curaçao (Curaçao of Curaçao; ein Mitbringsel) gemacht haben. Leider ist die Flasche längst Geschichte, gleichwertigen Ersatz haben wir nicht gefunden und Grand Marnier o.ä. ist nur eine "Ersatzlösung".

    Bei den diversen Immersionsmethoden gibt es eigentlich kaum geschmackliche Unterschiede, ob man dafür ein Marmeladeglas, eine French-Press oder ein Hario Mizudashi verwendet, ist eher eine Frage persönlicher Präferenzen. Allerdings habe ich festgestellt, daß ich bei diesen Methoden eigentlich immer den Charakter der jeweils verwendeten Sorte vermisse...
     
  6. smoo

    smoo Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2013
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    31
    AW: Kalter Kaffee....

    Auch wenn das mit gutem Kaffee gar nix zu tun hat, sondern es sich um löslichen Kaffee von Nescafe handelt, trinke ich doch gerne original griechischen Frappè: z.B. von hier Nescafe Classic Original griechischer Nescafe Frappe Original Griechischer Frappe
    Davon 1,5-2 KL und die gewünschte Menge Zucker in ein großes Longdrinkglas, einen Schluck Wasser drauf und mit sowas: Lasermix professional strombetrieben Getränke-Mixer Shakes Frappés Freddo mixen und aufschäumen, dann erhält man richtig schönen Bauschaum. Dann wenn gewünscht einen guten Schuß Milch rein und mit Wasser auffüllen. Zum Schluss einige Eiswürfel rein und einen Strohhalm reinstecken.
    Da kommen bei mir Urlaubsgefühle auf! Ένα φραπέ μέτριο με γάλα...
     
  7. #7 blu, 19.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2013
    blu

    blu Mitglied

    Dabei seit:
    15.11.2004
    Beiträge:
    9.375
    Zustimmungen:
    5.010
    AW: Kalter Kaffee....

    Hi,
    morgens 1-2 Espressi p.P. mehr zubereiten und kalt stellen.
    Mittags im hohen Glas 1-2 Kugeln Vanilleeis darauf und dann 200 ml Soja-Reis-Drink dazu. Ist dieses Jahr ein Favorit.
    LG blu
     
  8. #8 zia fofa, 19.06.2013
    zia fofa

    zia fofa Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    293
    AW: Kalter Kaffee....

    Moin!

    Auch wenn Espresso nicht gälte, in der Abstimmung steht bei den Antworten vier und fünf, man solle beschreiben:

    Mein Favorit ist der caffé shakerato. Heut' nach Feierabend mach ich mir den ersten der Saison :cool: !

    Saluti!

    Zia Fofa
     
    nino27 gefällt das.
  9. #9 wusaldusal, 19.06.2013
    wusaldusal

    wusaldusal Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    1.956
    Zustimmungen:
    346
    AW: Kalter Kaffee....

    derzeit mein Favourit:
    45g Tansania im Mizudashi Coffee Pot mit 500ml Wasser über Nacht im Kühlschrank. Entweder einfach so oder mit Vanilleeis genießen. Riecht und schmeckt sehr himbeerig (obwohl als Espresso mehr nach Johannisbeere) :) Saulecker
     
  10. T.Full

    T.Full Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2012
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    20
    AW: Kalter Kaffee....

    Gestern Ice'd Karamell Latte.

    Eis in den Shaker, 3 Spritzer Monin Karamell, dazu Milch, einen Single oder Doppio wie persönlich gewünscht und durchschütteln. Schmeckt guuuuut :)

    Heute mach ich das ganze mit Monin Weißer Schokolade. Dann Monin Haselnuss die Drei hab ich da :)
     
  11. #11 Rvngbby, 19.06.2013
    Rvngbby

    Rvngbby Mitglied

    Dabei seit:
    25.01.2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kalter Kaffee....

    Aeropress + Papierfilter
    18,5g Panama Boquete - Cafe la Luna /Finca dos Jefes
    Mahlgrad 4 (Mahlkönig Guatemala)
    125 g Eiswürfel in Karaffe
    125 g Wasser (92°)
    40 g Pre Infuision
    restliche 85 g aufgießen - 20 Sekunden durchpressen über Eiswürfel
    =Samma Samma Sammaaataaaaaaaaaim!
     
  12. #12 sepplsx, 19.06.2013
    sepplsx

    sepplsx Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2012
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kalter Kaffee....

    Doppio direkt über Crushed Ice in ein hohes Glas, Milch dazu, ein Spritzer Vanille-Sirup. Lecker :)
     
  13. #13 AngelFox, 19.06.2013
    AngelFox

    AngelFox Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kalter Kaffee....

    Ich bevorzuge cold drip. Endlich kommt mein selfmade Dripper so richtig zum Einsatz.
    Eine kleine Flasche Sidamo steht griffbereit im Kühlschrank. Über crushed ice und einem Spritzer Kalhua Kaffee Likör schmeckt das wunderbar...
     
  14. #14 espressionistin, 19.06.2013
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    10.661
    Zustimmungen:
    7.225
    AW: Kalter Kaffee....

    Einfach nur einen Espresso über eine Kugel Vanilleeis im kleinen Glas laufen lassen, lecker..

    (Wird Zeit, dass ich mal wieder Vanilleeis kaufe, bevor der Sommer am Samstag vorbei ist...)

    Brühkaffee bislang leider nur warm genossen..
     
  15. #15 Communicator, 20.06.2013
    Communicator

    Communicator Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kalter Kaffee....

    Genau! Nichts besseres bei Hitze als ein echter griechischer Frappé. Wie's geht hat smoo ja schon beschrieben, am Besten eiskaltes (stilles) Flaschenwasser, als "Turbomixer" kann man auch den Zauberstab aus der Küche nutzen, passt bei mir genau in ein großes Bierglas, woraus ich dann in Longdrinkgläser umfülle. Original ist "metrio", mittlerer Zuckeranteil. Ich bevorzuge mit Milch, leeecker. Gia mas!
     
  16. #16 mapinguari, 20.06.2013
    mapinguari

    mapinguari Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kalter Kaffee....

    Vitamin C plus Koffein plus Zuckerschub gefällig?

    Deftiger Doppio, Saft einer halben Zitrone, drei-vier Eiswürfel, 2 TL Zucker - alles in den Cocktailshaker bis die Finger festfrieren und ab in ein Glas.

    Yeah!
     
  17. gelala

    gelala Mitglied

    Dabei seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    1
    AW: Kalter Kaffee....

    affogato!
     
  18. #18 Augschburger, 20.06.2013
    Augschburger

    Augschburger Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    15.586
    Zustimmungen:
    12.959
  19. #19 Communicator, 20.06.2013
    Communicator

    Communicator Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kalter Kaffee....

    Hab mich gerade an "neulich mal in Bergamo" an meinen ersten "geeisten" (k.A. wie die das gemacht habe, konnte leider nicht bei der Zubereitung zusehen) Espresso an der Illy-Kaffeebar im Orio Center erinnert. Beim Googlen nach "Illy iced espresso" fand ich diese Seite. Nette Kaltrezepte weiter unten, und als bebildertes Kompendium der verschiedenen Zubereitungsarten an sich auch nicht verkehrt.
     
  20. #20 VolkerS, 20.06.2013
    VolkerS

    VolkerS Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    39
    AW: Kalter Kaffee....

    "Ich lasse meinen heißen Kaffee einfach kalt werden".

    Wenn ich es morgens eilig habe und meine Tasse Filterkaffee nicht leer bekomme, bleibt sie einfach stehen. Die trinke ich dann, wenn ich wieder nach Hause komme.
    Das mache ich schon seit zig Jahren so. Ich würde aber wohl nicht auf die Idee kommen, Kaffee zu kochen, um ihn dann abkühlen zu lassen.
    Im Sommer mache ich mir lieber einen Affogato.

    Gruß,
    Volker
     
Thema:

Kalter Kaffee....

Die Seite wird geladen...

Kalter Kaffee.... - Ähnliche Themen

  1. Kalter Kaffee

    Kalter Kaffee: Hallo, Ich habe eine Siemens Eq6 700. Hab sie heute eingeschaltet und Display war normal, aber Starttaste reagierte nicht. Auf einmal roch es...
  2. Siebträger kalter Kaffee

    Siebträger kalter Kaffee: Hallo zusammen, Ich habe eine kleine Siebträger Maschine (quick Mill andreja) die leider Ärger macht. Die Maschine wird warm und es kommt heißer...
  3. ECM Mechanika II Kalter Kaffee

    ECM Mechanika II Kalter Kaffee: Hallo zusammen, Ich bekomme ca 75Grad aus der vorgewärmten Maschine. Wasserbezug hat 82 Grad. Kesseldruck hab ich schon auf 1,6 hochgedreht....
  4. kalter Milchschaum

    kalter Milchschaum: Hi, war gerade im Urlaub und dort gab es "Cappuccino Freddo", quasi verlängerter, kalter Espresso und kalter Milchschaum obendrauf. Dabei war der...
  5. Kalter Dampf?

    Kalter Dampf?: Hallo, ich nenne die Rocket Celini Evo v2 mein Eigen. Seit einigen Tagen Cappuccino machen fiel mir auf dass der Brühdruck etwas runtergegangen...