Kann die De'Longhi Dedica langen Kaffee?

Diskutiere Kann die De'Longhi Dedica langen Kaffee? im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Schwarmwissen, ich bin Neuling und würde mir gerne eine Espressomaschine zum Einsteigen und Üben zulegen. Da ich bislang eher Kaffee denn...

  1. #1 Kuestenweg, 28.03.2021
    Kuestenweg

    Kuestenweg Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Schwarmwissen,
    ich bin Neuling und würde mir gerne eine Espressomaschine zum Einsteigen und Üben zulegen.
    Da ich bislang eher Kaffee denn Espresso-Trinker war, ist meine Frage, ob die Delonghi Dedica EC 685 (die hab ich ins Auge gefasst) auch langen Kaffee / Cafe Creme / Schümli kann? (Americano wäre nur meine 2. Wahl)
    Ich möchte hier keine erneute Diskussion initiieren zur Frage, ob Espressomaschinen grundsätzlich auch Kaffee können. Diese Diskussionen gab es ja bereits genug.
    Aus den schönen Youtube-Videos von den Kaffeemachern und Kakadu Kaffee weiß ich, dass Siebträger Cafe Creme können. Jedoch reicht mein Verständnis für die Vorgänge in der Maschine noch nicht aus, um zu prüfen, ob die Dedica das auch kann.
    Soweit ich das verstanden habe, muss eine Maschine dafür in 25-30 sek rund 120 ml Wasser durch die Brühgruppe laufen lassen können. Kann die Dedica das? Oder müsste ich für meine Vorliebe für langen Kaffee Creme eher zur Sage Barista Express greifen?
    Freue mich über Erfahrungsberichte und konstruktives Feedback. Danke schon mal! Christoph
     
  2. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Die Dedica steht nicht grad im Ruf sehr temperaturstabil zu sein, was sich bei langen Bezügen, die damit technisch sicher möglich sind, im Ergebnis negativ bemerkbar machen dürfte.
     
  3. joost

    joost Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2014
    Beiträge:
    6.468
    Zustimmungen:
    6.473
    dieser mittelmäßige anfällige Marketing-Blender kann vllt immerhin neben dem Cremasieb-Schümli auch schon Espresso. Die Mühle ist allerdings so schlecht, dass das Fenster funktionierender Bohnen eher klein ist. Die Temperaturbeständigkeit ist eher wackelig.

    genaugenommen kann sie mit ihren Doppelwandsieben NUR Schümli, dafür aber keinen echten Espresso / Cappu.
     
  4. #4 Kuestenweg, 29.03.2021
    Kuestenweg

    Kuestenweg Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Antwort. Also wäre Temperaturstabilität ein Kriterium, worauf ich achten sollte bei der Wahl? Ich vermute mal fast, dass es im absoluten Einsteiger-Bereich nichts geben wird, was das kann, oder?
     
  5. #5 Kuestenweg, 29.03.2021
    Kuestenweg

    Kuestenweg Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte eher nur Espresso und keinen Schümli?
    Hmm, ich weiß nicht, wie hoch dein Anspruch und Bewertungsmaßstab ist, ich hatte ja explizit gesagt, dass ich eine Maschine zum Üben und Einstieg suche, also absolute Basis, nichts für +/- 1.000€.
     
  6. wilcox

    wilcox Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    87
    Generell sind Siebtraeger nicht besonders gut geeignet fuer Mitteleuropaeische Kaffeerezepte. Wenn du Schuemli, Kaffee Creme trinken willst, waeren KVA die bessere Wahl.
    Siebtraeger sind dafuer exzellent fuer italienische Kaffeekultur. Also Espresso, Americano, Cappucion ect.

    Ja, das kann sie. Americano ist aber geschmacklich besser.
     
  7. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Das finde ich auch nach regelmäßiger Wiederholung nicht korrekt. Es ist durchaus möglich, mit einem Siebträger guten Schümli zuzubereiten, das ist in vielen Cafés mittlerweile Standard. Wichtig dafür ist die passende Bohne, passender Mahlgrad und eine Maschine, die bei der verhältnismäßig hohen Flowrate die ca. 225ml Wasser in einigermaßen stabiler Temperatur liefern kann.
    Soweit die Theorie, praktische Erfahrung müssen andere beisteuern. Ich trinke keinen Schümli,
    sondern ziehe Brühkaffee als große Portion vor.
     
  8. wilcox

    wilcox Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    87
    Cafes haben aber in der Regel keine Dedicas ;)
     
  9. cbr-ps

    cbr-ps Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2015
    Beiträge:
    21.680
    Zustimmungen:
    23.942
    Aber oftmals Siebträger, denen Du die generelle Eignung im zitierten Beitrag aus meiner Sicht zu Unrecht absprichst.
     
  10. wilcox

    wilcox Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2019
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    87
    da steht "generell ... nicht besonders gut geeignet" und das bedeutet nicht das sie nicht geeignet sind.
     
  11. #11 schwawag, 29.03.2021
    Zuletzt bearbeitet: 29.03.2021
    schwawag

    schwawag Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    94
    Wasser läuft durch, aber eben bei der Dedica nicht mit derselben Temperatur... Daher schmeckt das Resultat mit der Dedica nicht. Für "Café crème" bzw. langen Kaffee ist es daher bei einem sehr sehr kleinen budget sinnvoller, sich eine Aeropress oder einen kleinen Melitta Filter (o.ä.) anzuschaffen (ich weiss, Du willst das nicht hören). Und für die Preis-Differenz zur Dedica eine passable Mühle. Oder halt deutlich mehr investieren, dann geht so etwas ähnliches wie café crème (ist ja eine "Erfindung" der Schweizer aus den Siebzigern mit ihren 4 bar Vollautomaten an den Autobahn-Raststätten) auch mit einem Siebträger und relativ grob gemahlenen Bohnen.

    Am Besten, Du probierst das 'mal bei einem Bekannten aus, der einen Siebträger hat. Im absoluten Einsteiger-Bereich (was auch immer Du darunter verstehst, für mich heisst das < EUR 150) wäre auch noch eine gebrauchte Satrap Espressino (am Besten die Versiion I) oder die zur Espressino II baugleiche WIK 9731 interessant. Oder eine gebrauchte Gaggia. Aber auch da schmeckt ein Café Crème nicht so richtig.
     
  12. #12 rocketPilot, 30.03.2021
    rocketPilot

    rocketPilot Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    71
    Du solltest dir auch mal Zeit nehmen und dich selber fragen, was du willst. Was hast du, was kennst du und wo willst du hin?

    Ist dir Geschmack wichtig? Interessieren dich die unterschiedlichen Nuancen, die beim extrahieren von Kaffeepulver möglich sind? fruchtig, floral, schokoladig, würzig etc.
    dann --> Handmühle + Hario V60, Chemex, Aeropress, etc


    Oder willst du lediglich deinen Koffeinbedarf über den Tag decken? Oder ein passendes Getränk zum Frühstück oder Mittags zum Kuchen haben? Geschmack soll halt "wie Kaffee" sein, mit Milch und Zucker werden Fehlaromen ausgebügelt.
    dann --> egal, Kauf irgendeine billige Maschine die dir gefällt und benutze sie bis sie Kaputt ist, danach dann eine neue kaufen, denn reparieren lohnt nicht.
     
    cbr-ps gefällt das.
Thema:

Kann die De'Longhi Dedica langen Kaffee?

Die Seite wird geladen...

Kann die De'Longhi Dedica langen Kaffee? - Ähnliche Themen

  1. [Erledigt] Motta Europa Milchkännchen 350ml

    Motta Europa Milchkännchen 350ml: Verkaufe Motta Europa Milchkännchen 350ml, Edelstahl poliert. Wurde wenig genutzt, Preis 15Euro inkl. Versand innerhalb DE. Vielen Dank
  2. Wie lang kann man Bohnen lagern?

    Wie lang kann man Bohnen lagern?: Hi, ich habe Kaffeebohnen, die vor gut 8 Monaten verpackt wurden. Leider ist die Crema von den Bohnen sehr sehr dünn und sehr hell. Sich...
  3. Milchkännchen Gaskocher

    Milchkännchen Gaskocher: Hallo zusammen, ich bin für den Urlaub auf der Suche nach einem kleinen Milchkännchen, in dem ich die Milch direkt auf dem Gaskocher erhitzen...
  4. Thermoskanne für Brühwasser unterwegs?

    Thermoskanne für Brühwasser unterwegs?: Hallo, ich suche für unterwegs eine Thermoskanne, die idealerweise nach 3 - 4 Stunden Wasser bei 90 Grad bereitstellen sollte. Ich habe hier drei...
  5. Kennt jemand diese alten Mokka-/Espressokannen?

    Kennt jemand diese alten Mokka-/Espressokannen?: Ich habe zufällig bei Ebay gleich zwei Angebote einer alten, aber namenlosen Caffetiera gesehen: Espressokocher | eBay und Alter...