Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

Diskutiere Kanne zum Milchaufschäumen geeignet? im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Hallo! Habe von einem Forumsmitglied meinen ersten Siebträger gerade gekauft (hoffe er kommt morgen oder übermorgen an). Ich habe jetzt gerade...

  1. #1 lennycoffee, 31.05.2010
    lennycoffee

    lennycoffee Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe von einem Forumsmitglied meinen ersten Siebträger gerade gekauft (hoffe er kommt morgen oder übermorgen an). Ich habe jetzt gerade beim aufräumen in einem Schrank die abgebildete Edelstahlkanne gefunden. War glaube ich ursprünglich mal so eine Kanne mit der man "runterdrück"-Kaffe macht (war so ein Deckel mit Stab und einer Art "Membran" zum runterdrücken drauf). Fassungsvermögen ist 1 Liter, meine Frage nun, ist die Kanne von der Form zum Milchaufschäumen geeignet, oder sollte ich mir da doch besser noch was zulegen?

    Liebe Grüße
     
  2. #2 lennycoffee, 31.05.2010
    lennycoffee

    lennycoffee Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Mist bekomme die Bilder da nicht rein. Falls jemand Lust hat gebe er mir seine Email-adresse, dann schicke ich die Bilder zu.
     
  3. #3 gunnar0815, 31.05.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
  4. #4 Kaffeeanfänger, 31.05.2010
    Kaffeeanfänger

    Kaffeeanfänger Mitglied

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Du kannst in fast jeden Gefäß Milch aufschäumen, allerdings kann es sein, dass du die Milch nicht als Latte Art eingießen kannst.
     
  5. #5 lennycoffee, 31.05.2010
    lennycoffee

    lennycoffee Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    so jetzt auch die bilder
     
  6. #6 Weltenbummler_207, 31.05.2010
    Weltenbummler_207

    Weltenbummler_207 Mitglied

    Dabei seit:
    09.12.2007
    Beiträge:
    1.374
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Keine Ahnung, ob man in dem hohen Gefäß einen ordentlichen Strudel hinbekommt. Aber wenn Du nicht großartig Geld ausgeben möchtest, um Vergleichsmöglichkeiten zu haben; bei Ikea bekommt man für knappe 6€ ein 0,5l -Kännchen, dass durchaus zu gebrauchen ist.
     
  7. Joerky

    Joerky Mitglied

    Dabei seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    101
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Die Kanne sieht aus, als wäre sie doppelwandig.
    Wenn das stimmt, ist sie definitiv ungeeignet weil sie kein Feedback der bereits erreichten Temperatur ermöglicht.
     
  8. #8 lennycoffee, 31.05.2010
    lennycoffee

    lennycoffee Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    gutes Argument! Ich habe gerade nachgeschaut und sie ist tatsächlich doppelwandig. werde mir dann noch was passendes kaufen. Danke für die Zahlreichen schnellen antworten :)
     
  9. #9 Largomops, 31.05.2010
    Largomops

    Largomops Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    17.530
    Zustimmungen:
    5.341
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    wenn du was gutes und preiswertes möchtest, such mal nach "Paderno".
     
  10. #10 gunnar0815, 31.05.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
  11. #11 u.stedler, 31.05.2010
    u.stedler

    u.stedler Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Halli, Hallo,

    es gibt Prima Milchschaumthermometer...
    ...die zeigen dann auch den perfekten Bereich zwischen 60°C und 70°C
    in einem grünen Feld an.

    Ab 60° schmeckt die Milch lecker. Dann ist Sie leicht Caramellisiert.
    Über 70° würde sie anfangen zu verbrennen.
    Dann schmeckt sie nicht mehr :cry:.

    Trotzdem ist es besser ein Kännchen zu haben, welches unten einen
    bauchigen Körper hat (wg. der Rotation --> Erkläre ich gleich).

    Es gibt eine Zieh-Phase!
    Man versetzt die Milch bis zur Handwärme (Körpertemp. ca 37°) mit Michschaumblasen.
    --> Kurz unter der Milchoberfläche mit einem leich/leisem zischenden
    Geräusch.
    Dann geht es über in die Rollphase.
    --> Hier geht es darum die entstandenen Milchblasen in einen microfeinen
    cremig/seidigen, homogenen Milchschaum zu zaubern.
    Also ab Handwarm einfach die Dampflanze stehen lassen oder etwas
    tiefer(nur leicht) eintauchen und halten bis das(nicht doppelwandige)
    Kännchen so heiss wird, dass man es zwar noch berühren aber es
    nicht mehr halten kann.
    Kleiner Tipp: Nicht zu viel Milch benutzen
    Zweiter Tipp: Wenn es ein unangenehmes Schreigeräuch gibt, ist der
    Schäumer zu nah am Kannenrand oder Kannenboden.
    Tip Nr.3: Das Kännchen muß zu der Menge an Milchschum passen die
    erreicht werden soll (Du solltest also immer so ca. fünf
    Milchschaumtrinker zu Hause haben bei einem Literkännchen
    --> kleiner scherz

    Viel spaß beim Schäumen.
     
  12. #12 schwarzesgold, 31.05.2010
    schwarzesgold

    schwarzesgold Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2006
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Servusla,

    Ähm... was spricht dagegen, es einfach auszuprobieren?

    Jürgen
     
  13. #13 gunnar0815, 31.05.2010
    gunnar0815

    gunnar0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.08.2005
    Beiträge:
    15.013
    Zustimmungen:
    825
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Sehe ich nicht so. Hast du denn schon mal mit den La Potenza geschäumt? Shop Die sind eben grade nicht bauchig und ich finde sie besser als meine Motta, Alessi, Paderno zum schäumen.
    Gunnar
     
  14. #14 u.stedler, 31.05.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.06.2010
    u.stedler

    u.stedler Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

    Stimmt, kalt sollte sie sein...die Milch.

    Und der Eiweißgehalt müsste über dem Fettgehalt liegen um wirklich gut aufzuschäumen.

    Ein Richtwert steht ja oft auf der Verpackung der Milch.
    Aber ebend nur ein Richtwert(bestimmt eine Stichprobe am Tag der Produktion der Verpackung)

    Es ist richtig > ein geümter Schaumschläger/User kann mit aller Art von Kanne aufschäumen...und dann ist da ja noch die Aufschäumdüse.

    Die eine hat eine Luftzumischung und eine Andere ein, zwei, vier oder so an Düsen.

    Am Ende heißt es einfach nur ÜBEN ÜBEN ÜBEN und vor allem ausprobieren.


    Schön so ein Forum von Kaffeeliebhabern​


    Danke für die Ergänzung Kaffeeklatsch1956 da fällt uns bestimmt noch was ein ;-)
     
Thema:

Kanne zum Milchaufschäumen geeignet?

Die Seite wird geladen...

Kanne zum Milchaufschäumen geeignet? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?

    Welchen Kaffee Server/Kanne nutzt ihr?: Hallo Forum, da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Interesse an Filterkaffee und Brühzubehör entwickle, bin ich auf der Suche nach einem schönen...
  2. Kanne für Melitta Special 81

    Kanne für Melitta Special 81: Hallo, ich bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem. Ich besitze eine Melitta Special 81 (quasi ein Familienerbstück). Leider ist mir...
  3. Probleme Milchaufschäumer DeLonghi Caffe Cortina ESAM 2900

    Probleme Milchaufschäumer DeLonghi Caffe Cortina ESAM 2900: Hallo zusammen, gleich vorweg: Ich weiß, dass die genannte Maschine kein Wunderding ist. Ich habe sie vor Jahren als Studentin gekauft und sie hat...
  4. [Erledigt] Wer kann mir das bauen?

    Wer kann mir das bauen?: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin immer wieder davon begeistert, wie viel handwerkliches Geschick und technisches Verständnis einige von euch...
  5. Siebträger, der auch für meine Frau geeignet ist...;-)

    Siebträger, der auch für meine Frau geeignet ist...;-): Hallo zusammen - nein, der Titel soll nicht sexistisch klingen - falls er so ankommt: sorry - darum gehts nicht. Ich arbeite im Augenblick mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden