Karlas Edelbohne in Übersee

Diskutiere Karlas Edelbohne in Übersee im Bayern Forum im Bereich Der beste Espresso der Stadt; Bei der Suche nach SCAE-Kursen bin ich heute auf diese kleine Rösterei gestoßen: KARLAS Edelbohne - Private Kaffeerösterei Übersee-Weidach im...

  1. #1 CafeCostes, 12.11.2013
    CafeCostes

    CafeCostes Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2005
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    46
    Bei der Suche nach SCAE-Kursen bin ich heute auf diese kleine Rösterei gestoßen:
    KARLAS Edelbohne - Private Kaffeerösterei Übersee-Weidach im Chiemgau

    Kennt jemand diese Rösterei?
    Interessant ist dabei nicht nur das Kursangebot sondern auch die Verbindung von Kunst und Kaffee. Klingt alles sehr ambitioniert. Wenn ich mal wieder da unterwegs bin und es gerade ein Donnerstag, Freitag oder Samstag ist, dann werde ich die besuchen.
     
  2. #2 wizard1980, 12.11.2013
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Karlas Edelbohne in Übersee

    Danke für den Tipp! Das schau ich mir gleich am Freitag auf der Rückfahrt von der Arbeit mal an...

    Bericht folgt natürlich.
     
  3. #3 kaffkaennchen, 12.11.2013
    kaffkaennchen

    kaffkaennchen Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    834
    Zustimmungen:
    533
    AW: Karlas Edelbohne in Übersee

    Uff.
    Das schaut wirklich mal ambitioniert aus.
    Ist leider nicht so ganz meine Ecke.
    Bin gespannt auf deinen Bericht.
     
  4. #4 wizard1980, 18.11.2013
    wizard1980

    wizard1980 Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    910
    Zustimmungen:
    47
    AW: Karlas Edelbohne in Übersee

    So, wie angekündigt habe ich am Freitag noch auf einen Feierabendespresso bei Karlas Edelbohne vorbeigeschaut. Naja, eher 3 Espressi...

    Die beiden Inhaber waren gerade bei Cupping, außer mir war niemand da. Die Rösterei liet auch etwas abseits...
    Die beiden sind wirklich nett und man merkt ihnen die Leidenschaft für Kaffee an. Ich habe dann erstmal einen kräftigeren Espresso "Barista" probiert (30 % Robusta), der aber nicht typisch italienisch dunkel geröstet war und eine feine Säure hatte. Den fruchtigen "Aromino" habe ich danach getestet. Gut, aber nahe an meiner persönlichen "Säureschmerzgrenze". Nebenbei haben die beiden erzählt welche Sorten in den Espressi drin sind, dass das Hauptaugenmerk auf der Rösterei liegt und die Lage deshalb schon ok sei, etc. Zum Schluss gabs dann noch eine Sonderröstung Costa Rica, die gerade in der Mühle war.

    Der Laden ist nebenbei sehr stilvoll eingerichtet, Maschine und Mühlen kommen gut zur Geltung, die Bilder an den Wänden machen sich auch gut (da hört mein Kunstinteresse dann aber auch schon auf...)

    Gekauft habe ich dann je 250 g Barista und Aromino, weil ich doch beide mal auf der eigenen Maschine testen wollte/will. Den Aromino habe ich gerade in der Mühle und bin positiv überrascht. Besonders mit Milch schmeckt er sehr gut.

    Es gibt auch viele interessant klingende Filterkaffees im Angebot, in Zukunft sollen noch mehr direkt gehandelte Microlots ins Programm kommen.

    Zum Abschluss durfte ich dann noch die Cupping-Brühungen aus Panama probieren.

    Alles in allem ein sehr lohnender Abstecher von der Autobahn (sind echt nur 5 Minuten) und (m)eine Empfehlung für Durchreisende (wenns mit den Öffnungszeiten passt...)
     
Thema:

Karlas Edelbohne in Übersee

Die Seite wird geladen...

Karlas Edelbohne in Übersee - Ähnliche Themen

  1. Edelbohnen zum Fest gekauft?

    Edelbohnen zum Fest gekauft?: Mich würde interessieren, ob jemand zum Fest eine besonders feine Bohne gekauft hat - Jamaica Blue Mountain, Kopi Luwak, einen Cup of Excellence...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden