Katastrophe

Diskutiere Katastrophe im Grundsätzliches Forum im Bereich Fragen und Tipps; Tja, wie von einigen hier schon im August prognostiziert, ist der GAU eingetreten, obwohl ich nahezu alles menschenmögliche (seltene Verwendung,...

  1. PLGVIE

    PLGVIE Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2008
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    7
    Tja, wie von einigen hier schon im August prognostiziert, ist der GAU eingetreten, obwohl ich nahezu alles menschenmögliche (seltene Verwendung, Genuß der Elaborate nur in homöopathischen Dosen) zur Vermeidung desselbigen unternommen habe.

    In einem Anfall grenzenloser Selbstüberschätzung habe ich - eigentlich nur um mir selbst zu bestätigen, daß die Siebträgererei zum Frühstück viel zu aufwendig ist - die Sommerküchen-Gaggia provisorisch in die "richtige" Küche gestellt und den Faulautomaten (wirklich wegräumen lohnt nicht, spätestens nach zwei Tagen steht er wieder an seinem angestammten Platz) in der Speis zwischengelagert.

    Wo die angekündigte Katastrophe bleibt? Im Bleiben!
    Das Elendstrumm soll da bleiben wo's ist, nicht mehr Richtung Garten und winters im Lager verschwinden.

    Natürlich werden die Damen und Herren Kaffeeenthusiasten hierzuforum darin noch kein Unheil erblicken können, dennoch - die Lage ist dramatischer als die weltweiteste Finanzkrise:
    Die CC ist goldfarben und schlägt sich mit dem dominierenden gebürsteten Edelstahl.
    Die CC ist in Relation zur Mühle (Compak K6) viel zu klein und sieht absolut lächerlich neben dem Riesen aus.
    Und das Schlimmste: Die Küche ist als reine Arbeitsküche konzipiert worden, eine richtiger Kaffeesiederarbeitsplatz ist weder installationstechnisch noch größenmäßig vorgesehen.

    Ich werd' eine passende Maschine brauchen, in den Verteiler muß eine weitere Uhr und eine weitere geschaltete Linie muß in die Küche gezogen werden, ...

    Conclusio: kaffeenetz.de sollte dringend als hochgefährlicher Netzplatz auf den Index gesetzt werden! Inwiefern der Seitenbetreiber mangels fehlender Warnhinweise beim Betreten seines Netzplatzes zur Verantwortung gezogen werden kann, wird ein noch in Auftrag zu gebendes Fakultätsgutachten zeigen.

    MfG
    Peter
     
  2. #2 nobbi-4711, 02.11.2008
    nobbi-4711

    nobbi-4711 Mitglied

    Dabei seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    6.430
    Zustimmungen:
    1.177
    AW: Katastrophe

    Na Du weisst doch, wie's ist, die erste Dosis ist immer gratis....

    viel Spass beim Geldausgeben :mrgreen:

    Greetings \\//

    Marcus
     
Thema:

Katastrophe

Die Seite wird geladen...

Katastrophe - Ähnliche Themen

  1. Erste Röstung war eine Katastrophe mit dem Gene

    Erste Röstung war eine Katastrophe mit dem Gene: Mir wurde der Gene Kaffeeröster geschenkt und heute habe ich ihn gleich mal ausprobieren wollen. 250g Santos Rohbohnen habe ich eingefüllt und den...
  2. Grande Katastrophe !!! Neue Wohnung, neue Küche, kein Platz für die Maschine :-((((

    Grande Katastrophe !!! Neue Wohnung, neue Küche, kein Platz für die Maschine :-((((: Hallo, wie der Titel schon sagt, grosse Katastrophe !! Da sucht man eine gefühlte Ewigkeit nach ner passenden neuen Wohnung, malt sich schon zig...
  3. 1er Sieb La Spaziale einfach eine Katastrophe

    1er Sieb La Spaziale einfach eine Katastrophe: Hallo, ich weiß nicht. wie es den anderen La Spaziale Besitzern mit ihrem 1er Sieb geht, aber ich habe immer noch nach fast 1 1/2 Jahren...
  4. Gastroback Advanced Pro G - die "Wundermühle zum kleinen Preis" oder eine Katastrophe

    Gastroback Advanced Pro G - die "Wundermühle zum kleinen Preis" oder eine Katastrophe: Der Sonntags-Cappucchino meiner vor ca. 3 Wochen erworbenen Mühle im Lädchen "One-Kitchen" in Hannover sollte mir heute versagt bleiben. Die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden