Kauf einer neuen Siebträgermaschine

Diskutiere Kauf einer neuen Siebträgermaschine im Espresso- und Kaffeemaschinen Forum im Bereich Maschinen und Technik; Hallo Zusammen, nachdem ich meinem Mann jetzt eine Kaffemühle von EUREKA Silenzio gekauft haben, ist er jetzt so auf den Geschmack gekommen, dass...

  1. #1 DerKaffeetrinker, 31.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    nachdem ich meinem Mann jetzt eine Kaffemühle von EUREKA Silenzio gekauft haben, ist er jetzt so auf den Geschmack gekommen, dass eine neue Siebträger her muss.
    Im Moment haben wir die Delonghi und er tendiert zu der LELIT Anna PL41EM. Kann jemand die empfehlen? Oder eine Andere? Dankbar für jeden Hinweis :)
     
  2. #2 Bernie_J, 31.12.2019
    Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1.026
    Ja
     
  3. #3 DerKaffeetrinker, 31.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    und welche?
     
  4. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    518
    Es ist ja nicht so, als ob über die Lelit noch nix im Forum geschrieben wurde :)
     
  5. #5 DerKaffeetrinker, 31.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss, aber ich bin leihe und kenne mich ehrlich gesagt überhaupt nicht aus. Trotzdem danke
     
  6. #6 S.Bresseau, 31.12.2019
    S.Bresseau

    S.Bresseau Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    20.116
    Zustimmungen:
    8.246
    Nicht denselben Fehler zweimal machen und zu billig einsteigen.
    Lelit Pl 41 Plus T ist deutlich besser.
    Es gibt zig Alternativen von anderen Herstellern wie
    Rancilio, Gaggia, Quickmill, Isomac, Bezzera, Ascaso. Mal im KaffeeWiki stöbern und dann hier im Forum.
     
    DerKaffeetrinker, Gandalph und Max1411 gefällt das.
  7. #7 silverhour, 31.12.2019
    silverhour

    silverhour Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    12.605
    Zustimmungen:
    8.531
    @DerKaffeetrinker , mit so allgemeinen offenen Fragen kann der geneigte Antworter leider nur sehr allgemein und offen antworten. Auf die Doppelfrage "...LELIT Anna PL41EM. Kann jemand die empfehlen? Oder eine Andere?" ist die allgemeine Antwort eben zweimal ja - ja, die PL41EM ist grundsätzlich empfehlenswert und ja, es gibt auch andere empfehlenswerte Maschine.
    Am besten orientierst Du Dich an dem Fragenkatalog für Kaufberatungen und machst Dir über den Weg Gedanken, was Dir an einer Maschine wichtig ist.
     
    espressionistin und Gandalph gefällt das.
  8. #8 Aeropress, 31.12.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    5.894
    Er wird sich auf jedem Fall damit verbessern, ein wenig drauf legen und die PIDgesteuerte Version nehmen ist zu empfehlen, also die PL 41 tem
     
    lomolta gefällt das.
  9. #9 DerKaffeetrinker, 31.12.2019
    DerKaffeetrinker

    DerKaffeetrinker Mitglied

    Dabei seit:
    10.12.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @silverhour @Aeropress @S.Bresseau Vielen Dank für die Antworten. Wichtig ist, dass die Maschine nicht ewig braucht zum vorheizen. Getrunken wird nur Espresso. Preislich dachten wir an ca 400 - 500 Euro. Toll wäre auf, wenn der Siebträger Aufsatz auf die Eureka passt. Der von der Delonghi passt nämlich nicht
     
  10. Blubb

    Blubb Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    518
    Schnelles Aufheizen beschränkt es auf Quick Mill und Ascaso (wg. Thermoblock). Oder gibbet noch weitere ?
    Einsteigergeräte um die EUR 400 sind QM 0820 und Ascaso Basic MF.
     
  11. #11 Aeropress, 31.12.2019
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    9.436
    Zustimmungen:
    5.894
    Das Prinzip gesättigte Brühgruppe der Maschinen bedingt kein "langes" Vorheizen. 15 Minuten sollten gut reichen.
     
  12. #12 Bernie_J, 31.12.2019
    Bernie_J

    Bernie_J Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2015
    Beiträge:
    1.728
    Zustimmungen:
    1.026
    Lelit oder eine andere :)
     
Thema:

Kauf einer neuen Siebträgermaschine

Die Seite wird geladen...

Kauf einer neuen Siebträgermaschine - Ähnliche Themen

  1. Expertenmeinungen erwünscht! Kauf einer neuen Espressomaschine! Preislage ca 1000 €

    Expertenmeinungen erwünscht! Kauf einer neuen Espressomaschine! Preislage ca 1000 €: Guten Tag zusammen, ich bin ein Liebhaber von Espresso aus Neapel. Meine Lieblingssorte ist von Passalacqua Mekico plus und Harem. Aktuell nutze...
  2. Was der kauf einer neuen maschine so alles bewirkt - Glücklicherweise doch 2-kreis gekauft

    Was der kauf einer neuen maschine so alles bewirkt - Glücklicherweise doch 2-kreis gekauft: Hallo allerseits! Nach den ersten paar Tagen mit der neuen Maschine, wer's noch nicht weiß La Scala - Butterfly, denke ich ist es an der Zeit...
  3. Worauf man beim Kauf einer Espressomaschine achten sollte

    Worauf man beim Kauf einer Espressomaschine achten sollte: Immer wieder tauchen Fragen bezüglich der Neubeschaffung einer Espressomaschine auf, wo es ein wenig Anlauf braucht bis klar ist, worum es dem...
  4. Bitte um Hilfe für Kauf einer Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID

    Bitte um Hilfe für Kauf einer Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID: Hallo, ich möchte mir gern eine Dual Boiler Siebträgermaschine mit Rotationspumpe und PID kaufen. Der Preis sollte 2500 Euro nicht übersteigen....
  5. Kauf einer Siebträgermaschine/ benötigte Hilfestellung

    Kauf einer Siebträgermaschine/ benötigte Hilfestellung: Nachfolgende ausführliche Anfrage habe ich an einen renommierten Verkäufer für Espressomaschinen gesendet mit der bitte um Antwort. Leider viel...