Kauf Kaffeemühle - Widerrufsrecht - Onlinebestellung

Diskutiere Kauf Kaffeemühle - Widerrufsrecht - Onlinebestellung im Was ich unbedingt noch sagen wollte... Forum im Bereich Kaffeeklatsch; Hallo, ich habe Ende letzter Woche online eine Handmühle bei einem auch im KN bekannten Anbieter gekauft, die ich Samstag ausprobiert habe (max....

  1. #1 AllesLatteoderwas?, 24.04.2017
    AllesLatteoderwas?

    AllesLatteoderwas? Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,

    ich habe Ende letzter Woche online eine Handmühle bei einem auch im KN bekannten Anbieter gekauft, die ich Samstag ausprobiert habe (max. 3 Mahlvorgänge). Der Mühle lagen 2 zusätzliche Distanzscheiben bei, die bei Bedarf zum Erreichen eines espresso-feinen Mahlgrads auf die Achse gesteckt werden sollen, so steht es auch in der BDA des Herstellers. Leider rauschte auch mit den beiden Distanzscheiben (und natürlich der Einstellung auf den feinsten Mahlgrad ;)) der Espresso nur so durch.
    Nun meine Frage: als ich mit der Hotline des Online-Shops telefoniert habe, um nach den Widerruf- bzw. Rücksende-Modalitäten zu fragen, hat mir die Mitarbeiterin deutlich signalisiert, daß ich von meinem Widerrufsrecht nicht Gebrauch machen könnte, da ich die Ware ja bereits in Gebrauch genommen hätte. Auch mein Hinweis, daß dies weder in den AGBs noch der Widerrufsbelehrung des Online-Shops noch auf der Produktseite selbst vermerkt sei, hat sie nicht 'gekümmert'. Lediglich mein Hinweis, daß ich eventuell bereit wäre, ein Ersatzprodukt (natürlich zu einem höheren Preis) stattdessen erwerben zu wollen, brachte sie dazu, mein Anliegen mit ihrem Vorgesetzten besprechen zu wollen, und sich per Mail nochmals bei mir melden zu wollen.
    Kann mir jemand 'verbindlich' bestätigen, wie es sich mit dem Widerruf bzw. einer etwaigen Wertminderung und daraus resultierend einer geminderten Rückerstattung beim Kauf von einer Kaffeemühle verhält. Ich bin bis dato davon ausgegangen, daß eine Inbetriebnahme zur Prüfung der Ware keine Wertminderung darstellt bzw. eine solche ausschließlich zu Lasten des Verkäufers geht. Oder liege ich da falsch?

    Besten Dank für Eure Hilfe.

    P.S. Ironischerweise steht auf der Produktseite folgendes: "...lassen sich von espresso-fein, bis french-press-grob die verschiedenen Stufen ganz simpel einstellen."
     
  2. #2 espressionistin, 24.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2017
    espressionistin

    espressionistin Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    9.978
    Zustimmungen:
    5.763
    Ich schätze, vor Gericht hättest du ganz gute Chancen, dein Recht durchzudrücken, uU unter Zahlung eines Wertersatzes.
    Die dürfen sich dann vermutlich mit der Frage auseinandersetzen, was eine rücksichtsvolle Prüfung ist.

    https://www.google.de/amp/www.frag-einen-anwalt.de/Widerrufsrecht-nach-Benutzung-der-Ware--f77087.html?amphtml=1

    Aber Recht haben und Recht bekommen sind zwei paar Stiefel, ob du den Rechtsweg gehen willst und wie die detaillierte Rechtslage dazu ist, da bin ich mir nicht sicher, ob ein Laienforum aus Kaffeeenthusiasten da der richtige Ansprechpartner ist, da ist googeln in den entsprechenden Rechtsportalen vermutlich hilfreicher. ;).
     
    pastajunkie gefällt das.
  3. #3 The Rolling Stone, 24.04.2017
    The Rolling Stone

    The Rolling Stone Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2015
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    1.759
    Das Widerrufsrecht beim Onlinehandel wurde ja mal erfunden, um den Online-Händler dem "Vor-Ort" Händler gleichzustellen, soll heißen, dem Kunden die Möglichkeit zu geben Ware zu prüfen bevor er sie kauft. Insofern heißt es normalerweise, man darf die Ware soweit auspacken/ausprobieren wie man das in einem Laden auch tun könnte. Beispielsweise Kleidung anprobieren und danach wieder einpacken. Eine Mühle mit der gemahlen wurde ist das sicher ein Grenzfall. Von vielen vor allem größeren Händlern wird die Rücknahme trotzdem akzepiert, auch wenn man die Geräte oft nur noch als B-Ware wieder verkaufen kann. Denen sind eben die guten Bewertungen zu wertvoll als das sie da rumstreiten würden. Wie ein Gericht die Sache entscheiden würde ist schwer abzuschätzen aber hier bist du als Kunde erstmal durch die Bezahlung in Vorlage getreten und willst jetzt dein Geld wiederhaben. Was bei einem Streit heißen würde erstmal weiter in Vorlage zu gehen.

    Für eine verbindliche Beratung hierzu gibts übrigens haufenweise Seiten zur Rechtsberatung, das KN ist dafür vermutlich der falsche Ort.
     
    sumac gefällt das.
  4. sumac

    sumac Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2008
    Beiträge:
    7.818
    Zustimmungen:
    928
    um welche summe geht es denn?
     
  5. #5 AllesLatteoderwas?, 24.04.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2017
    AllesLatteoderwas?

    AllesLatteoderwas? Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    37
    Knappe 99€

    @espressionistin & @The Rolling Stone: Danke für Eure Rückmeldung. Mir ging es auch nicht um eine qualifizierte Rechtsberatung, von der ich weiß, daß man sie vermutlich (wenn überhaupt) andernorts erhalten kann. Eure Rückmeldung hat mir jedoch gezeigt, daß die Frage der rücksichtsvollen Prüfung im vorliegenden Fall nicht unstrittig zu sein scheint, und die Rückerstattung des vollen Kaufpreis' wohl eher auf Kulanzbasis erfolgen würde.
    In diesem Sinne warte ich erstmal die Reaktion des Verkäufers per Email ab und versuche, mich mit ihm 'gütlich' zu einigen.

    Koffeinophile Grüße,
    Thomas
    Edit: Rechtschreibung (Username)
     
    The Rolling Stone und espressionistin gefällt das.
  6. #6 Aeropress, 24.04.2017
    Aeropress

    Aeropress Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8.932
    Zustimmungen:
    5.259
    Mich hätte jetzt erstmal interessiert um welche Mühle es sich da handelt und ob ein Fehler des Käufers nämlich falscher Einbau der Distanzringe schon ausgeschlossen werden kann. Wenn nein dann läßt sich ja was dran ändern, wenn ja da haben wir unter Umständen schlicht einen Defekt der eh zur Rückgabe und Ersatz berechtigt. Was das Rückgaberecht betrifft kann das sicher nicht ausgeschlossen werden auch nicht durch Gebrauch, eine Wertminderung die zu prüfen wäre ist aber sicher möglich.
     
  7. hawi

    hawi Gast

    Wenn in der Produktbeschreibung "espressofein" steht und die Mühle das nicht bringt, dann liegt ein Mangel am Produkt vor. Da geht es nicht um Widerruf, sondern um die Behebung des Mangels, zu der der Lieferant verpflichtet ist. Wenn der Mangel nicht behoben werden kann, ist Minderung, Wandlung oder Rückabwicklung angesagt. Wenn sich der Laden weiter störrisch zeigt, würde ich gar nicht lange fackeln, sondern eine angemessene Frist setzen und dann auf Reparatur und, wenn das nichts gebracht hat, auf Rückabwicklung bestehen. Ein genauso uneinsichtiger anderer Laden hat das Spielchen "wir lassen den doofen Kunden am ausgestreckten Arm verhungern" mal so lange mit mir gespielt, dass ich einen Mahnbescheid erwirken musste, um ihn dazu zu bewegen, die entsprechenden Paragraphen im BGB mal zur Kenntnis zu nehmen. :mad:
     
    patty und frdmn gefällt das.
  8. #8 AllesLatteoderwas?, 24.04.2017
    AllesLatteoderwas?

    AllesLatteoderwas? Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    37
    Ja, genau so habe ich auch argumentiert. Da die Information so auf der Produktseite gegeben wird, und der Händler regelmäßig Produkte aus seinem Shop in Videos (auf angenehm glaubwürdige Art und Weise) testet bzw. ihre Vorzüge darstellt, habe ich auf die Glaubwürdigkeit der zitierten Angabe vertraut.
    Auf der anderen Seite muß man natürlich auch anerkennen, daß man "espresso-fein" auch auf die Zubereitungsart im Mokkakännchen beziehen kann und dafür mag der feinste Mahlgrad, den die Mühle bringt vielleicht noch fein genug sein. Wäre dann zwar nicht "espresso-fein" im Sinne der Zubereitung im ST, aber ggflls. in juristischem Sinne schon Espresso geeignet.

    Es handelt sich um die Handground und der Einbau der Distanzringe ist m.W. korrekt erfolgt, aber der Mahlgrad wurde trotzdem nicht ausreichend fein.

    Zu guter Letzt: der Verkäufer hat sich inzwischen gemeldet und angeboten, die Mühle zurückzunehmen. So wie die Aussage zu deuten ist, auch dann, wenn ich keinen (teureren) Ersatzartikel kaufe. Wenn dem tatsächlich so ist, was ich morgen tel. klären werde, fände ich das Verhalten i.O.
    Es versteht sich, daß die Mühle penibel gereinigt und ordentlich in der OVP verpackt auf den Weg zurück in Richtung Bundeshauptstadt geht.
     
  9. #9 domimü, 24.04.2017
    domimü

    domimü Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    8.142
    Zustimmungen:
    3.299
    So viele Shops bieten die Mühle nicht an. Lass raten, die Mitarbeiterin hat dich geduzt.
     
  10. #10 AllesLatteoderwas?, 24.04.2017
    AllesLatteoderwas?

    AllesLatteoderwas? Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    37
    Ehrlich gesagt, weiß ich nicht mehr, ob man mich geduzt hat. Ist mir auch egal. Es geht mir hier auch nicht darum 'Shop-Bashing' zu betreiben...
     
  11. #11 pastajunkie, 24.04.2017
    pastajunkie

    pastajunkie Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2006
    Beiträge:
    3.661
    Zustimmungen:
    1.467
    Wenn es sich um die Handground handelt, kann ich bestätigen das diese espressofein mahlt, nachem man die beiden Distanzringe eingebaut hat. Es funktioniert!
    Bei meiner habe ich auch die beiden eingebaut und es hat geklappt, und das genau 2 x! Mir ist das zuviel gekurbel, daher nutze ich sie für Filter. Das ist völltig in Ordnung!
    Hast du die Distanzringe richtig eingebaut?
    Biete sie hier doch im Marktplatz an als Filtermühle und vielleicht hat jemand Interesse? Genaue Beschreibung der Gegegebenheiten und alle sind glücklich! Der Streß lohnt nicht...
     
  12. #12 AllesLatteoderwas?, 24.04.2017
    AllesLatteoderwas?

    AllesLatteoderwas? Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    37
    @pastajunkie: ich möchte die Mühle aber nicht mit einem (und auch nicht einem geringen) Abschlag verkaufen, sondern den vollen Kaufpreis rückerstattet bekommen, was der Verkäufer, so wie's aussieht, ja mittlerweile auch angeboten hat (s.o.).
    Genau nach der Anleitung (eines der Entwickler) habe ich die Ringe eingebaut. Also hat die Mühle einen Mangel und/oder zu große Fertigungstoleranzen (und Du mit Deinem Exemplar mehr Glück ;)).
     
  13. #13 Kaffeesack, 24.04.2017
    Kaffeesack

    Kaffeesack Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    1.048
    Prüfung der Mühle durch den Kunden, da sollten doch ein paar Bohnen durchs Mahlwerk wandern dürfen-ohne Abzug für Abnutzung.

    Zumindest elektrische Mühlen werden im Werk probegemahlen, deshalb auch öfter mal Kaffeemehl im Karton. Die Mühlen werden trotzdem als neu verkauft...;)

    Werden Handmühlen nicht getestet?

    Aber der Händler hat wohl auch nochmal bzgl Fernabsatzrecht gegoogelt..:cool:
     
Thema:

Kauf Kaffeemühle - Widerrufsrecht - Onlinebestellung

Die Seite wird geladen...

Kauf Kaffeemühle - Widerrufsrecht - Onlinebestellung - Ähnliche Themen

  1. Niche Zero vs. Eureka Specialita

    Niche Zero vs. Eureka Specialita: Moin Moin! Ich bin heute den ersten Tag im Forum und suche nach einer Antwort auf meine Frage. Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken...
  2. Suche Niche Zero Kaffeemühle

    Suche Niche Zero Kaffeemühle: Liebes Forum, ich bin komplett neu hier, weil ich auf der Suche nach einer Niche Zero Kaffeemühle bin. Über Angebote würde ich mich sehr freuen....
  3. Erfahrungen mit AliExpress-Hand-Kaffeemühlen?

    Erfahrungen mit AliExpress-Hand-Kaffeemühlen?: Hallo, mir ist schon klar, daß ich bei einigen Lesern jetzt ein Stirnrunzeln auslöse. Bei AliExpress habe ich bisher, mit durchweg guten...
  4. Isomac Cono Kaffeemühle Reparatur

    Isomac Cono Kaffeemühle Reparatur: Hallo zusammen, ich bräuchte einen Tipp von euch und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich muss die Mahlwerkhalterung tauschen, da ein Stück...
  5. Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten

    Beratung beim Kauf eines Kaffevollautomaten: Moin zusammen! :) Ich würde gerne meiner Mutter zu Weihnachten einen Kaffeevollautomaten schenken. Ich habe mich nun schon etwas informiert und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden